Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er "kommt" einfach nicht....

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Isabella18, 6 August 2005.

  1. Isabella18
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Bin nun seit 4 monaten mit meinem freund zusammen, bei dem ich mich sehr sehr wohl fühle. wir sind beide unerfahren. sex hatten wir beide noch keinen, aber mit petting usw. haben wir schon angefangen.
    es macht auch sehr viel spaß, nur habe ich ein problem. (habe irgendwie hemmungen (noch!) mit ihm direkt darüber zu reden, deshalb komme ich erstmal zu euch!).
    wenn ich meinem freund einen runterhole, kommt er nicht. ich merke, dass es ihm sehr gefällt, an der art wie er sich bewegt, wie er atmet....aber er kommt einfach nicht. habe ihn mal gefragt ob es ihm vielleicht weh tut, was ich da mache und er hat gesagt nein, nur gegen ende ein bisschen.
    könnte es sein, dass er nicht kommen will, weil es ihm vielleicht peinlich ist? dass er einfach nicht die bettwäsche verschmutzen will, wenn er bei mir ist (wegen meinen eltern, oder auch seinen usw.?).....kann natürlich auch sein, dass ich einfach irgendwas falsch mache....
    vielleicht sollte ich mich einfach mal von seiner hand führen lassen. er ist noch im urlaub, aber danach:smile:

    vielleicht habt ihr ja eine antwort für mich. würde mich freuen.

    lg, Isabella
     
    #1
    Isabella18, 6 August 2005
  2. marigold
    marigold (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    habe ein ähnliches problem, mein freund kommt nicht, wenn ich ihm einen blase oder runterhole, deshalb muss er immer selber nachhelfen
    d.h. er reibt den schaft mit seiner hand, während ich die eichel mit dem mund verwöhne.. anders würde ich ewig da sitzen und ihm würde es irgendwann weh tun.
    Er kommt nicht beim Blasen!! Wie mache ich es besser?

    ich glaub nicht, dass er es zurückhalten könnte, wenn er einen organsmus hätte. da ist die bettwäsche nur nebensache :zwinker:

    vielleicht solltet ihr wirklich eure hemmungen ablegen und einfach miteinander reden :smile: traut euch :schuechte

    lg marigold
     
    #2
    marigold, 6 August 2005
  3. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    bei mir ist das mit dem beim Handjob kommen auch irgendwie komisch/schwerer als beim GV oder beim OV. Weiss auch nicht wieso, vielleicht weil ich bedenken habe mein ganzes Sperma in der Gegend/am Schrank/auf dem Fussboden zu verteilen.
     
    #3
    einTil, 6 August 2005
  4. Oberguru
    Gast
    0
    wenn man einen punkt erreicht, dann kann man es nicht mehr unterdrücken - egal was man macht... und dann kommt der mann...
     
    #4
    Oberguru, 6 August 2005
  5. alex-b-roxx
    0
    Aber Mann kann verhindern, daß dieser Druck erreicht wird.
     
    #5
    alex-b-roxx, 6 August 2005
  6. Oberguru
    Gast
    0
    Ja - indem man sowas gar nicht macht ;-)

    alo ich hab es schwer das zu verhindern. ich meine wenn ich es mir mache - ist es einfach. bei ihr ist es schwerer...
     
    #6
    Oberguru, 6 August 2005
  7. Isabella18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    also versteh ich das richtig? es könnte also wirklich sein, dass er es gar nicht zulässt bis zu diesem punkt zu kommen? wenn es so wäre könnte ich es auch gut verstehen. ich glaube mir an seiner stelle wäre es auch irgendwie unangenehm das bett der freundin vollzuspritzen (wie das klingt :smile:. ) und dann sehen es womöglich noch die eltern. denke mal so ein fleck ist nicht als etwas anderes zu definieren, auch nicht für eltern :zwinker:

    naja nächste woche sind wir ja mal ganz ungestört (haben bide sturmfrei)...vielleicht passiert ja was. langsam bekomm ich glaube ich sosnt echt selbstzweifel...

    wenn ihr noch was habt, dann schnell her mit den antworten:smile:

    danke schonmal an euch!

    LG, Isabella
     
    #7
    Isabella18, 6 August 2005
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wenn es ihm am ende wehtut, könnte eine andere technik helfen. wie machst du es denn? trocken? oder mit öl oder gleitmittel? das könnte helfen, es flutscht besser. somit geht es länger.

    zu marigold: du könntest es doch auch mal probieren, dass du die eichel mit mund bearbeitest und eine hand zusätzlich am schaft hast?

    mein freund kommt auch eher verzögert, sowohl beim koitus als auch beim handwerken. beim blasen bisher gar nicht. find ich nicht so schlimm. ihm gefällt dennoch, was ich mache - und per hand hab ich inzwischen ne technik raus.

    isabella, versuch wirklich, dich zu einem gespräch zu überwinden. immerhin hat er dir das mit dem schmerz schon gesagt. frag ihn, ob du was anders machen kannst. natürlich könnte er dir auch mal zeigen, wie er es sich selbst besorgt, aber kann auch sein, dass ihm das nicht so liegt mit dem "vorführen".

    nun, ihr seid ja erst kurz zusammen, das wird schon. selbstzweifel sind jedenfalls nicht angebracht!

    zum bettwäscheproblem: na, dann zieh dein bett einfach selbst ab und mach die wäsche selbst. normalerweise inspiziert an wäsche doch eh nicht genau nach flecken, sondern knüllt sie halt in den wäschekorb...
     
    #8
    User 20976, 6 August 2005
  9. Moglotti
    Moglotti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    0
    in einer Beziehung
    Also dass er Angst hat, dein Bett vollzuspritzen, kann ich mir nicht vorstellen :zwinker: Weil wenn du ihn wichst kannsst du doch auch zielen, wohin er spritzen soll. Es sei denn, er spritzt meterweit über seine Schultern hinaus. Dann kannst du aber immer noch kurz vorher die Hand vor seine Öffnung halten so dass alles gegen deine Hand spritzt. So käme zumindest beim Handjob nix an die Bettwäsche :zwinker:
     
    #9
    Moglotti, 6 August 2005
  10. dat bübchen
    0
    Hallo,

    ich glaube das hängt auch vom Typ ab.
    Ich kann so gut wie gar nicht beim OV oder auch nur beim petting kommen, ka warum. Wenn sie es macht geht es kaum. Wenn ich selber das mache ist das natürlich kein Problem. Genauso bei der Reiterstellung, meine Freundin kann stundenlang auf mit rum"reiten", ich komme nicht. Ich habe das Gefühl, dass ich nur dann komme, wenn ich selbst die Geschwindigkeit etc. bestimmen kann. Einmal konnte ich mich beim OV bei meiner ex freundin etwas "austoben" , da bin ich dann auch gekommen.
    Also mach dir keine Sorgen, hauptsache er kommt dann später beim GV :zwinker:
     
    #10
    dat bübchen, 6 August 2005
  11. Isabella18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    @mosquito: ja ich mach es trocken. find es irgendwie komisch mir ein öl nebendran zu stellen und dann mal schnell welches auf meine hand zu tun...glaub ich bin da etwas komisch:zwinker: ! aber liegt vllt einfach daran, dass wir och nicht lange zusammen sind!
    was hast du denn für ne tolle technik? kann man die beschreiben?oder eher schwierig:smile:?

    @dat bübchen: gut, dass es nicht nur meine freund so geht, beruhigt mich:smile:

    ja aber gefällt das einem mann dann trotzdem? ich meine okay, mir gefällt es ja auch was er macht, auch wenn ich nicht komme, aber es ist eben nicht das gleiche!

    leider fällt es mir unglaublich schwer über sowas zu reden. jetzt war er auch in urlaub und kommt morgen wieder, da müssen wir uns eh wieder an uns "gewöhnen" und fangen nicht gleich mit einem sexgespräch an:zwinker:, aber ich denke ihr habt recht udn ich sollte mich wirklch überwinden!

    Liebe Grüße
     
    #11
    Isabella18, 6 August 2005
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    na, das ist die mosquitos-kerl-geht-voll-dabei-ab-technik ;-). war bei meinem ex anders, ohne dass ich so in worte fassen kann, was ich je gemacht habe oder heute mache. wirklich beschreiben kann ich das nicht, nein, es ist auch keine "geheimtechnik" - sondern ich hab im lauf der zeit gemerkt, was ihn in den wahnsinn treibt. wann den druck variieren usw.

    warum ist es komisch, da öl hinzustellen? massiert ihr euch gegenseitig? rücken, beine usw.? wenn noch nicht: dann wär das doch mal ne option. kauf dir ein massageöl (gibts in der drogerie, bei rossmann z.b. orange-pfefferminz-öl) und massier ihm den rücken. dann steht das öl eh neben bett oder sofa.

    und wenn du ihn streichelst und seinen penis verwöhnst, er sich nett zurücklehnt und sich hingibt, dann nimmst du das ölfläschchen und gibst ein wenig in deine hände. du kannst es natürlich auch direkt bei einer normalen massage so machen, dass du ihn nach bearbeiten seines rückens drehst, ihr etwas knutscht...und du dann an seinem penis weitermachst.

    auf jeden fall ist es - aus meiner erfahrung als handwerkerin an bisher zwei penissen ;-) - mit etwas gleitmittel angenehmer, es flutscht eben besser und wird nicht so ein gerubbel.

    aber im übrigen find ich, du musst dir keine sorgen machen, eure Beziehung ist noch jung. gewöhnt euch wieder aneinander...

    falls du nicht mit ihm drüber reden willst: wie wärs mit einem briefchen? also nicht sms, sondern handschriftlich. vielleicht ist dir das zu "kindisch", mir hats geholfen. zu beginn war ich bei sexthemen auch gehemmt und hab per brief nachgefragt. inzwischen kann ich da recht locker drüber reden.

    frag ihn das. oder sag ihm, dass du vermutest, dass ihm das kommen schon fehlt - und du möchtest natürlich, dass es ihm gut geht.

    kein leistungsdruck. wenns mal nicht klappt, dann halt nicht.

    klar ist ein orgasmus die krönung - aber auch ohne kanns geil sein (fand mein ex, der echt probleme mit dem kommen hatte, er kam im ersten jahr beim koitus nicht in mir - und war vorher noch nie in einer frau gekommen. war auch ne kopfsache, das sich gehenlassen halt. lasst euch zeit :smile:. du dir, du ihm, er dir und er sich.

    ein lesetip: "wild thing" von paul joannides. recht amerikanisch, aber auch relativ humorvoll und mit vielen guten tips.
     
    #12
    User 20976, 6 August 2005
  13. dat bübchen
    0
     
    #13
    dat bübchen, 6 August 2005
  14. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    das kenn ich auch. bei meinem ex-freund (muss mich immer noch an das wort gewöhnen) war das genauso.

    ich weiß nicht, woran es gelegen hat. hab zwar nicht viel erfahrung mit dem blasen, aber bei meinem freund davor (da hab ich das nur 2x oder so gemacht), war es jedoch immer "erfolgreich".

    bei meinem "ex" hab ich mich echt immer mächtig ins zeugs gelegt, sowohl oral als auch mit der hand. es hat ihm zwar richtig gefallen (hab ich mal so aus den reaktionen geschlossen :zwinker: ), aber gekommen ist er kein einziges mal. hab ihn auch öfter gefragt, ob ich alles richtig mache oder ob ich weitermachen soll, aber da hat er auch immer nur ja gesagt.


    wie du siehst haben scheinbar viele männer dieses problem. bei meinem (ex) hab ich es nie rausbekommen *seufz* (würd ich aber gerne, und auch sonst noch einiges... :frown: )
     
    #14
    orange_angel, 8 August 2005
  15. Regenbogen_
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht genießt der Mann einfach die Behandlung und will allein schon vom Kopf her, weil es so schön ist, gar nicht zum Orgasmus kommen.
     
    #15
    Regenbogen_, 14 August 2005
  16. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    das kann natürlich auch sein, nur wenn man eh nicht genau weiß ob es ihm gefällt, wird man so noch unsicherer.

    aber naja, herausfinden kann ich es eh nicht mehr, denk ich.
     
    #16
    orange_angel, 15 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt einfach
BellaGhost
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Februar 2016
9 Antworten
bvbfürimmer
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Juni 2014
38 Antworten
Complicated
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Mai 2013
2 Antworten