Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er kommt immer zu früh!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Kätzchen 88, 23 Oktober 2008.

  1. Kätzchen 88
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi ihr lieben!

    Ich habe mit meinem Freund seit längerer Zeit ein großes Problem:

    Er kommt chronisch zu früh. Über 5 min gehts bei ihm echt nicht. Auch anhalten kurz zwischendurch bringt nicht viel.
    Theoretisch gesehen wäre das ja kein Problem, dann würde mann halt ne 2te Runde schieben. Allerdings ist es bei ihm so, dass er scheinbar danach nicht mehr wirklich kann und selbst die Berührung alleine ihm unangenehm ist.... unter mehreren Stunden Zwischenzeit geht bei ihm gar ncihts.
    Das ist natürlich doof für mich. Ich dachte erst, dass sich das mit der zeit geben würde, aber irrtum, alles so geblieben.

    Kann mir jemand da helfen und mir sagen, wie sowas entstehen kann, bzw. was man vor allem dagegen tun kann? Das ist doch nciht normal....

    LG, Kätzchen
     
    #1
    Kätzchen 88, 23 Oktober 2008
  2. patte84
    patte84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Helfe ihm lenke ihn ab z.b. mit solchen worten wie: Dir gefällt es nicht ist total langweilig ;-) .. hat einen gerissen reiz und kann vllt wunder wirken du musst ihn ablenken seinen kopf austricksen
     
    #2
    patte84, 23 Oktober 2008
  3. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Kommt drauf an, obs im Kopf ist oder vom Körper her.

    Ich hab das nun bald 2 Jahre, und wir üben jetzt mit so einer Stop- und weiter Methode. d.h. immer wenn er merkt, er ist kurz vorher, hören wir auf, bis es wieder geht.

    Damit erhöht man mit ein bisschen Übung die Zeit, die es insgesamt dauert. Man braucht aber ein bisschen Geduld

    Ich würde sagen, ihr solltet darüber reden, woran es liegen kann. Die Frage ist auch, ob er sonst noch was für dich tut. Er könnte sich z.B. in den Pausen, in denen bei ihm die Erregung runtergehen soll, sich um dich kümmern, damit du auch was davon hast.
     
    #3
    User 20579, 23 Oktober 2008
  4. patte84
    patte84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ja würde ich auch sagen einfach mal für kuze Zeit aufhören er soll dich verwöhnen (macht ja auch spass) ... und dann wieder weiter und bestimmte Stellungen nicht machen z.B: von hinten Missionar ist gut aber was sehr gut hilft ist die Reiter stellung aber da kann nur er dir weiterhelfen er muss wissen was geht was nicht ;-)
     
    #4
    patte84, 23 Oktober 2008
  5. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde, dass das nicht doof für DICH ist, sondern viel mehr doof für deinen Freund. Denn ihm wird es wohl am meisten zu schaffen machen. Ich hoffe, du setzt ihn nicht unter Druck. Das wäre nämlich das Falscheste was du machen kannst.

    Ich komme auch recht früh. Am Anfang war es allerdings schlimmer, so 10 Minuten sind es zwar locker, aber mit mehr wäre ich zufriedener. Durch häufigen Geschlechtsverkehr wird man etwas unempfindlicher und kann länger durchhalten. Ich kann euch also nur den Tipp geben es öfter zu tun :tongue:

    Ich glaube von Durex gibt es Kondome, die für extra langen Sexgenuss entwickelt wurden, da ihre Haut weniger gefühlsecht als normale Kondome sind. Habe damit noch keine Erfahrungen gemacht, aber vielleicht hilfts?

    Und was man immer tun sollte: Mit dem Partner reden, Verständnis zeigen und unterstützen. :zwinker:
     
    #5
    Riddle, 23 Oktober 2008
  6. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Naja, also ER kommt jedenfalls bei der ganzen Aktion, und je nach Mann hat SIE dann eventuell gar nicht davon. Von daher denke ich, dass das wohl mindestens ein Problem für beide ist, unter Umständen sogar noch eher für sie, weil man sich dann als Frau unheimlich "beeilen" muss und auch unter Druck steht.

    Aber wie gesagt, reden hilft, und ich finde, dass da Vorwürfe auch nicht weiterhelfen. Ist ja eigentlich schön, wenn er keine halbe Stunde auf einem rumackern muss und trotzdem nix passiert - da würde ich mich eher blöd fühlen :zwinker:
     
    #6
    User 20579, 23 Oktober 2008
  7. Frechdachs1978
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    Kommt er oder spritzt er nur?

    Wenn man den Orgasmus des Mannes nicht mit dem Abspritzen gleichsetzt, sondern das "mechanische Kommen" (=abspritzen) vom "geistigen Kommen" (=Orgasmus) getrennt betrachtet kommt man der Lösung des Problems vielleicht näher.

    Spritzt hat er nur ab,hat er von der ganzen Aktion auch nicht mehr wie die TS. Vermutlich hat er sogar noch weniger davon, da ihm ja dann auch noch sein "bestes Stück" schmerzt.
    Die Ursache für seine Schmerzen nach der Ejektion kann vielleicht ein Arzt klären, falls sie körperlich bedingt sind. Liegen die Schmerzen eher im psychischen Bereich (Druck das es endlich mal länger klappt) wird mehr Geduld für beide brauchen.

    Als Tipp für beide kann ich eigentlich nur eines schreiben: Eine Penetration, selbst das gegenseitige Berühren an den Geschlechtsorganen ist für einen Orgasmus nicht nötig, da der Orgasmus eine reine Kopfsache ist! Versucht es mal mit Entspannung und Fantasie und versteift euch nicht auf die Penetration.

    Da fällt mir noch was ein: Ein Mann kann auch einen Orgasmus ohne Ejektion haben.
     
    #7
    Frechdachs1978, 24 Oktober 2008
  8. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht, was du mit "geistigen Kommen" und Unterschied zwischen Ejakulation und Orgasmus meinst. Für mich ist es ein und die selbe Sache (zumindest beim Mann). Lasse mich gerne aufklären.
     
    #8
    Riddle, 24 Oktober 2008
  9. Kätzchen 88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Also erstmal danke für die vielen Antworten!

    Unter Druck setzte ich ihn eignetlich nicht, auch wenn wir schon drüber geredet haben.
    Stop & go scheint bei ihm nicht wirklcih zu funktionieren. Er kommt zwar wieder runter, ist aber innerhalb weniger Sekunden wenns weitergeht wieder oben.
    Und zu für IHN blöd, klar, aber mal ganz ehrlich: Über 10 min wäre ich mitlerweile froh. Er hält es ncihtmal 2 min aus.
    Und ja, er kommt auch und spritzt nciht nur ab. Danach ist er total ko und schläft ein -.-
    und zu öfter Sex: Wir haben eine Fernbeziehung.Von mir aus könnten wir gerne mehr wenn er da ist, aber er will ja nicht :frown:((
    Meint, das läge an seinem Knie, weils ihm dann wehtäte (Miniskus) und das, obwohl wir shcon oft die dafür schonensten Stellungen haben.

    Kondome brauchen wir nicht. Ich nehme die Pille und wir sind schon lange zusammen.

    Hätten wir das alles nciht schon ausprobiert, würde ich hier jetzt ja noch nicht fragen :frown:(((
     
    #9
    Kätzchen 88, 24 Oktober 2008
  10. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Also d.h. auf deine Bedürfnisse geht er da nicht ein? Weil ich meine, es ist ja ein Unterschied zwischen "es geht keine 2 Minuten und dann schläft er ein" oder "es dauert zwar an sich keine 2 Minuten, aber ich komme trotzdem, weil er es mir zumindest oral o.Ä. macht".

    Das halte ich für die meisten Leute so für nicht durchführbar. Ich gehe doch mal davon aus, dass die meisten Leute körperliche Stimulation brauchen. Davon abgesehen hilft es auch nicht weiter, wenn das Sexualleben frustrierend ist, darauf zu verweisen, sowas "im Kopf" zu erleben :zwinker:
     
    #10
    User 20579, 24 Oktober 2008
  11. Black89
    Black89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    nicht angegeben
    zwar schon 5 tage her, aber ich finds interessant.
    also ich kann mich voll in die situation deines freundes versetzen.
    ich bin selber in der situation :cry:
    ich kann mir selbst nicht erklären warum das so ist und was ich tun kann damit es länger "funktioniert".
    leider war meine exfreundin überhaupt nicht bereit über sex zu reden und von daher war das alles sehr frustrierend. (für sie UND für mich)
    direkt getraut habe ich mich aber auch nicht es anzusprechen.
    die Beziehung hilt zwar lange, aber "sex" war leider nicht so oft angesagt.
    kann sein das ich zu wenig "übung" habe?
    ich hab schon viele threads gelesen mit kopf frei machen und alles.
    das ist schön und gut, aber gar nicht so leicht getan wies gesagt ist :geknickt:
    ich bin zwar mit oral- und fingertechniken in der lage einen orgasmus bei meiner partnerin (die ich im moment nicht habe :geknickt: )auszulösen, aber ich will sie beim GV auch glücklich machen können.
    glaub mir, für deinen freund ist das mindestens genauso schlimm wie für dich. (ich glaub sogar schlimmer für ihn)
    man kann den sex dann auch nicht genießen weil es einem einfach peinlich ist nach 4-5 minuten aufhören zu müssen.
    worte wie "er hat sein spaß, er is ja gekommen" würden gar nicht passen. das is echt das schlimmste was es gibt (für mich jedenfalls) nur so kurz zu können.
    ich würd mich ja schon freuen wenn ich es durch zufall ma auch 10 minuten schaffen würde :geknickt:
    die "stop-go" methode ist nich so das wahre.
    wie bei deinem freund auch ist es innerhalb von sekunden wieder kurz vorm "schuss".
    das schlimmste is für ihn denke ich mal wenn du ihn (aus irgendeinen grund, warum auch immer) verlassen würdest.
    bei mir ist es so, ich sehe nicht unattraktiv aus und habe auch keine probleme damit ein mädchen zu bekommen.
    ABER ich habe regelrecht angst mit ihr weiter als bis vors bett zu gehen. eben aus dem grund das ich angst habe zu versagen (was ja nunmal so ist :flennen: ).
    ich lasse sogar süße mädchen abblitzen deswegen (ein grund warum ich mir selber immer in den aller wertesten beißen könnte).
    so wie du das problem beschrieben hast hatte ich schon angst das du meine ex bist :grin: stimmt nämlich leider alles so bei mir wie du das problem beschrieben hast :geknickt:
    vllt kann ja nochmal jemand seinen rat dazu abgeben (männlich, weiblich) wie man das problem von kätzchen, ihrem freund und mir in den griff bekommen kann.
    wie gesagt, stop&go hilft nich wirklich und kopf frei machen ist sogut wie kaum machbar weil man vorher schon weiß das man es eh nicht lange schafft (auch wenn man sich das stundenlang vorher einredet, das ist unterbewusst).

    lg :smile:
     
    #11
    Black89, 29 Oktober 2008
  12. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    ....sorry, also das meiste, von dem was hier steht, halte ich für Unsinn. Bei mir ist definitiv das Abspritzen und der Orgasmus das selbe. Mag ja sein, dass irgenwelche indiische Yogis das anders können....

    Übrigens: Bei mir gehts eigentlich auch schon immer ziemlich schnell und das hat sich mit den Jahren auch nur unwesentlich geändert (was aber wohl eher untypisch ist) Da meine Frau aber auch von der schnellen Sorte ist und außerdem auch häufig (leider nicht immer :-() mindestens eine 2. Runde drin ist, haben wir keine Probleme damit..sind einfach gut "eingespielt".

    Ich kann Euch eigentlich nur empfehlen, entweder diese Stop-Methode zu praktizieren, vielleicht wirds ja mit der Zeit doch besser. Oder einfach ganz häufig Sex zu haben. Je häufiger ich Sex habe, desto länger dauert es gewöhnlich. Wenn ich mal - aus welchen Gründen auch immer - 2 oder 3 Wochen keinen Sex hatte, reicht quasi schon ein Blick ;-)....naja so schlimm ist es nicht ganz :smile:
     
    #12
    User 77547, 30 Oktober 2008
  13. starlight84
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    0
    Verheiratet
    mir gehts da sehr ähnlich. bei mir gehts auch immer sehr früh. Habe schon viele Sachen ausprobiert, wie nur sehr langsam und viele Pausen aber das hilft nicht wirklich.

    Es ist zur Zeit so das wir eigentlich immer mehrere Runden einlegen. Meistens kann ich nach dem 1. oder 2. mal nach ner kurzen Pause wieder. Gibt auch Tage wo garnix mehr geht nach dem 1. Mal.

    Nach dem 1. Mal gehts dafür umsolänger. Man verliert dann zimlich das Gefühl bzw es ist ein anderes, aber trotzdem sehr geil. Und es ist noch immer geil wenn die Freundin dadurch auch länger Spaß haben kann.

    Denn mich frustet es auch immer wenn ich zu früh komme und garnix mehr geht. Auch dieses immer frühe erste mal frustet mich immer noch. Weil es is nich grade sehr schön.


    Was mich beim Sex wohl am meisten erfüllt, ist wenn ich auch die Partnerin befriedige. Meine eigene Befriedigung ist nur kurzweilig, und ich baue dann immer zimlichen frust auf, wenns bei ihr nich klappt, bzw durch das zu schnell kommen alles versaut wird.



    Könnt ihr denn nicht auch nach dem 1. Mal evtl ne 2. Runde einlegen? Und in der Pause kann man ja die Freundin anders bei Laune halten
     
    #13
    starlight84, 30 Oktober 2008
  14. Black89
    Black89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    nicht angegeben
    ja schon, klar kann man sie in der pause bei laune halten.
    wie ich ja schon sagte, ich bin in der lage meiner ferundin einen orgasmus zu bescheren.
    aber die pause ist nich grad das was ich erreichen möchte.
    ich will sie komplett beim GV befriedigen können.
    ne 2. runde ist kaum drin (wie bei "kätzchens" freund) weil es danach einfach nicht mehr geht (ich weiß nicht warum das so ist :cry: ).
    es geht einfach nicht mehr (schlechtes gewissen weil das erste mal schlecht war).
    aber selbst wenn, dass zweite mal würde nicht sehr viel länger gehen. (kann kätzchen89 bestimmt auch bestätigen)
    das ganze ist ne verdammt scheiß situation. :flennen:
     
    #14
    Black89, 31 Oktober 2008
  15. MrKnister
    MrKnister (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    31
    0
    Single
    Ihr müsst an Sachen denken, über die ihr wirklich nachdenken müsst.
    Nicht so "stinke Socken" oder sowas, sondern eher so "wann muss ich morgen aufstehen, was habe ich heute noch zu erledigen, mit wem will ich mich noch treffen" - Das beschäftigt einen dann nämlich wirklich und man braucht auch länger um darüber nachzudenken, weil man sie nicht wirklich darauf konzentrieren kann!
     
    #15
    MrKnister, 31 Oktober 2008
  16. horsti24
    horsti24 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    also ich habe im prinzip das gleiche problem... 2-3 minuten... mehr sind da nicht drin. natürlich: ne 2. runde geht bei mir recht schnell wieder und da kann ich dann auch länger, aber auch nicht viel.
    erst in der 3. runde hab ich überhaupt kein gefühl mehr und könnte bis meine kräfte versagen. das problem ist nur dass das ja auch nicht der sinn der sache ist, oder doch?! ich habe mit meiner ex freundin eigntl immer wenn wir uns gesehen haben 2-3 mal sex am tag gehabt über ein halbes jahr. aber auch das hat das nicht verlängert. ich fand sie einfach zu erregend :grin:
     
    #16
    horsti24, 31 Oktober 2008
  17. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich glaub du hast meinen Freund :tongue: . Wir haben das gleiche Problem. Schon alles mögliche probiert und geredet usw. Nix hilft. Vielleicht ne Therapie?! :ratlos: Wenn ich da so an Sex denke bevor ich ihn hatte wächst schon manchmal die Sehnsucht nach dem Sex von dmals (nicht nach den Männern von damals). Aber ich lieb meinen Schatz und muss es wohl so akzeptieren. :geknickt: Auch wenn ich nicht wirklich glücklich damit bin. Er ja sicher auch nicht. :kopfschue
     
    #17
    Schnucki, 31 Oktober 2008
  18. Black89
    Black89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    nicht angegeben
    tja aber meinst du das du das auf dauer mitmachen kannst oder eher gesagt willst?

    ich meine nach ner zeit dürfte "frau" ja schon keine lust mehr darauf haben nur kurz immer mal gev*gelt zu werden.
    wie du schon sagtest die sehnsucht nach dem anderen sex.

    aber ich glaube eine therapie gegen sowas gibts nicht.
    wenn ja bitte sofort bescheid geben :engel:
    es ist nämlich echt unangenehm für "mann" nur knappe 5er minuten runden schieben zu können.
     
    #18
    Black89, 31 Oktober 2008
  19. 5i1v3rStorm
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Verlobt
    Hi ihr geplagten,

    ich kenne das Problem und habe es überwunden!
    War mal ein Thread in diesem Forum hier.

    Das ganze hat mit diesem PC-Muskel zu tun, hört sich schwierig an, ist aber ganz einfach. Trainiert mal folgende Übung mit eurem Freund, dann klappts:

    1.) Den Muskel finden
    Ganz leicht: er muss einfach mal beim Pinkeln den Strahl unterdrücken, eben mit dem besten Stück "winken" - ihr wisst was ich meine? :grin:

    2.) Den Zeitpunkt finden
    Der "Point of no return" muss überschritten sein, also der Zeitpunkt, an dem der Orgasmus nicht mehr abwendbar ist, ABEr es darf noch keine 1. Welle abgegangen sein.
    Genau dann muss er den Muskel VOLLE KANNE anspannen, so fest er kann! Über alle Wellen hinweg!
    Hört sich unmöglich an, zumal der Orgasmus den ganzen Körper berauscht, aber wenn er das richtig feste macht kommt kein Sperma raus (nur ein winziges bisschen) und er bleibt erregbar - so dass er (also zumindest ich) nach ein / zwei Minuten wieder "oben auf" ist (bin).

    übts mal mit der Hand, oder er solls selbst mal mit SB üben - und ganz nebenbei: wenn er euch so geil findet, dass er schon nach n paar Minuten kommt ist das doch erst mal ein gutes Zeichen.
    Wenn das da oben nicht klappen sollte, dann holt ihm doch 1 / 2 Stunden vor dem Sex schnell einen runter, das haben wir bevor ich die Methode da kannte so gemacht.


    Gruß!

    ps: Schreibt mal obs geklappt hat
     
    #19
    5i1v3rStorm, 3 November 2008
  20. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    warum soll´s länger als 5 Minuten sein?

    1. Die meisten Frauen kommen vaginal nicht zum Organsmus. Bei denen spielt es ansich keine Rolle, ob 5, 10 oder 20 Minuten.

    2. Fast alle orgasmusfähigen Frauen kommen klitorial zum Höhepunkt.

    Was spricht dagegen, die Partnerin erst oral oder mit dem Finger zu verwöhnen und erst nach ihrem Höhepunkt in sie einzudringen?
     
    #20
    Dandy77, 3 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt immer früh
Kuhelse
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Februar 2015
13 Antworten
peanutt
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 November 2013
22 Antworten