Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er kommt nicht beim sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von jule1987, 13 Mai 2006.

  1. jule1987
    Gast
    0
    hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen

    ich hab seit drei monaten einen tollen freund den ich über alles liebe. wir haben schon zwei mal miteinander geschlafen aber er kommt nicht und nach einer dreiviertel stunde wollte ich nimmer... er ist noch jungfrau und hat eine vorhautverengung. vielleicht liegt es daran. er sagt, es wär doch gut wenn der mann so lang braucht, aber ich find das nicht normal und ich komm mir so unsexy vor wenn er nicht kommt. ich weiß ja nichtmal wie lang er brauchen würde oder ob es überhaupt klappt. ich selbst bin keine jungfrau mehr. ich hatte mit meinem ex tollen sex und es war schön dass er nicht sooo lange brauchte, ich mein man kann ja auch öfter am abend miteinander schlafen...
    das ruiniert noch unsere Beziehung weil ich ja weiß dass sich das nicht ändert und ich weiß im moment nicht was ich tun soll :geknickt:
    bitte helft mir, vielleicht habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht
     
    #1
    jule1987, 13 Mai 2006
  2. zwiebel
    zwiebel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mmmhh....schwierig schwierig...du sagst "dann könnte man mehr mals am abend miteinander schlafen" na..wenn er nich kommt, dann könnt ihr doch auch mehrmals miteinander schlafen. hast mit ihm drüber geredet ob es andir liegen könnte?
    und ob das wirklich die Beziehung zerstört...na ich weiß nicht...sei froh das er lange kann *grins* mein ex kam schu nach 2min...auch nich prickelnd..

    ich denk mal nicht das es an dir liegt. du meinstest er sei noch jungfrau gewesen und ihr habt erst 2 mal miteinander geschlafen. vll war er einfach nur verkrampft und er hat bissl angst.....lass ihm zeit...und schlussmachen, wäär DESWEGEN keine gute idee
     
    #2
    zwiebel, 13 Mai 2006
  3. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Ja, lass ihm Zeit sich fallenzulassen. Akzeptier ihn so wie er ist. Und knüpf nicht Dein Selbstbewusstsein daran. Wenn es nicht klappt, könnt ihr ja mal zum Arzt gehen, vielleicht geht es ja körperlich nicht... aber wär das für Dich so dramatisch? Ich mein, es macht ihm doch Spaß oder? Ist das nicht Hauptsache?
     
    #3
    lovely, 13 Mai 2006
  4. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich habe neulich in einem Magazin gelesen, dass eine Vorhautverengung bei der Erektion den Samenerguss verhindern kann. Ich weis nicht ob da was Wahres dran ist, was meinen denn die anderen dazu?

    Aber ich denke mal in deinem Fall wird dein Freund einfach viel zu nervös sein und denken, dass er was falsch machen könnte und dich nicht genug befriedigen wird. Da du schon mehr Erfahrungen in Sachen Sex hast. Versuche ihm die Nervosität zu nehmen, in dem du ihn gut zu redest oder (ich weis ja nicht wer bei euch den aktiven Teil bisher gemacht hat, bei den 2mal) übernimm du mal den aktiven Part und lass ihn einfach entspannen und geniessen. Hoffe das hilft dir weiter.

    PS: Wegen der Vorhautverengung sollte er mal zur Vorsicht zum Urologen gehen.
     
    #4
    Raziel, 13 Mai 2006
  5. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es kann ja auch die Aufregung sein. 2 mal ist ja noch nicht die Welt. Ich denke ihr solltet weiter "üben" und halt auch schauen, dass ihr in Stimmung seid und auch ungestört. Außerdem würde ich empfehlen, dass er mal zum Arzt geht und sich eine zweite Meinung holt (Oder Tips was man machen kann).

    Viel Glück!
     
    #5
    Bandyt, 13 Mai 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ein ähnliches Thema gab es vor Kurzem zu.. 2 Mal sind wirklich nicht die Welt... ihr werdet vermutlich noch sooo viele Male Sex miteinander haben, und deswegen gleich zu glauben, die Beziehung ginge den Bach runter, ist Unsinn. Wenn das so bleibt, ist das natürlich nötig, man muss sich aber auch nicht unnötig Panik machen. Da er vorher noch Jungfrau war, kann es auch die Aufregung sein, die den Samenerguss verzögert hat... oder, wie du bereits vermutet hast, liegt es an der Vorhautverengung. Wenn es diese ist, die das verhindert, sollte man daran natürlich etwas ändern. Ich würde sagen, um das eine auszuschließen und sicherzugehen: Wartet erst mal ab und probiert es die nächsten Male noch mal. Viele sind anfangs unsicher, und oft wirkt sich das so aus, dass der Mann keinen Steifen mehr bekommt, manchmal aber auch durch verzögerte Ejakulation... wenn es nach einiger Zeit dann immer noch nicht klappt, leg ihm nahe, dass er zum Arzt gehen soll.
     
    #6
    Kuri, 13 Mai 2006
  7. Larissa333
    Gast
    0
    lass ihm zeit!

    war bei mir und meinem freund auch so. jetzt kommt er immer, aber nicht wie die meisten nach 2 minuten, sondern nach 30 minuten bis ne stunde... also schöner langer sex :drool:
     
    #7
    Larissa333, 13 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test