Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er kommt nicht und wenn erst nach langer Zeit

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von elly, 22 März 2006.

  1. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Eine Freundin von mir, hat derzeit eine kleine Affäre. Daher schreibe ich das jetzt, sie ist hier auch angemeldet, nicht das Ihr Freund das mitkriegt...

    Jetzt ist es so, das die beiden schon häufig Sex haben, er aber Probleme mit dem kommen hat. Sie macht sich Gedanken ohne Ende, das sie schlecht ist, was sich bei den andern Männer jedoch nicht bestätigt hat, die waren alle sehr happy und sie hatte bisher mehr das Problem das die Männer zu früh gekommen sind. Woran kann das liegen? Er ist nicht beschnitten und scheint einen sehr großen zu haben, kann es daran liegen? Sie scheint mir jetzt nicht wie eine, die nur da liegt und sich bedienen läßt?!

    @Männers, was ist es, wenn Ihr nicht kommt?
     
    #1
    elly, 22 März 2006
  2. Staubsauger
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    Verlobt
    Kurz gesagt, das ist nicht normal.

    1. Entweder mal den Arzt aufsuchen, psych./medizin. Problem.

    2. Affaire bedeutet es gibt >= 2 Frauen bei ihm ? Dann würde ich sagen, das ihm Deine Freundin gar nichts gibt, bzw. er sie abtörnend findet und sich eher zu der anderen hingezogen fühlt. Wozu er das dann macht ist mir schleierhaft. Es gibt durchaus Frauen, mit denen Männer nicht können.

    LG
     
    #2
    Staubsauger, 22 März 2006
  3. jannes
    Meistens hier zu finden
    207
    128
    137
    Single
    also ich kenne das auch, aber das ist meist nur von kurzer dauer. bisher hatte es folgende gründe:

    1. ich war ein fach zu geil, da kommt dann der punkt wo er steht und hart ist, wie ein stück holz, ich aber nicht kommen kann

    2. der Kondom war zu eng bzw zu dick. da spürt ma wenig, vor allem wenn sie sehr feucht ist

    3. wir waren gerade zusammen und sie war einfach so feucht, dass ich kaum was gespürt habe. sie kam also immer vor mir und nach ihrem orgasmus war sie a) noch feuchter, also habe ich noch weniger gespürt und b) entspannt und hatte keine kontraktionen mehr, was für mich ebenfalls wenig gebracht hat. also konnte ich in ihr nicht kommen.

    das problem währte aber nicht lange, nach zwei wochen hatten wir uns perfekt aufeinander eingestellt...........und dann war es immer super, sind ständig zusammengekommen!:smile:
     
    #3
    jannes, 22 März 2006
  4. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Was ich jetzt so mitbekommen habe, scheint er sehr geil auf Sie zu sein, sie braucht Ihn nur am Oberschenkel berühren und "er" wird hart. Oder küssen soll auch so eine Sache sein....

    Er ist verheiratet, Sie ist/war seine Praktikantin. Altersunterschied circa 15 Jahre. .... ich bilde mir selber darüber keine Meinung, jedem das seine, aber mich würde das auch sehr belasten wenn der Mann mit dem ich Sex habe nicht kommt...daher gebe ich die Frage in dem Sinn auch weiter.
     
    #4
    elly, 22 März 2006
  5. KokosnussRitter
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    was habt ihr denn für sorgen?
    alle frauen beschweren sich dass die männer zu früh kommen und dann sowas...

    aber mal zum thema:
    man(n) kann das auch mit absicht machen. kurz vorm höhepunkt aufhören und dann erstmal stimulation am penis vermeiden bis die erregung schwächer geworden ist. wenn man es schafft das ganz kurz vorm orgasmus zu machen dann wird der drauffolgende akt bis zum höhepunkt länger. vielleicht will er ja nur gutes und nicht zu früh kommen.
    ausserdem ist er wesentlich älter, hat mehr erfahrung etc, da kanns schonmal passieren dass er ausdauer hat...
    sie sollte einfach mal eine stellung wählen in der sie die kontrolle hat und die sehr stimuliert. missionar ist da weniger geeignet. doggy schon eher und gekonntes reiten hilft wunder :zwinker: einfach so dass er nich aufhören kann und sie immer weiter stimuliert bis es halt passiert...

    und nur mal so nebenbei, die nummer mit: ich kenn jemanden der das problem hat ist sehr abgekaut :zwinker:
     
    #5
    KokosnussRitter, 22 März 2006
  6. Vielleicht *kann* sie es einfach nicht, aufgrund von mangelnder Erfahrung???

    Es gibt durchaus Frauen, die nicht vögeln können und denken es sei damit getan nur dazuliegen! Gib ihr doch mal ein paar Tips, wie man sich bewegt.

    Edit: Ich les gerade es hat bei anderen Männern funktioniert. Vielleicht ist er einfach beruflich sehr angespannt. Kann viele Ursachen haben. Sie sollte einfach mal mit ihm darüber reden.
     
    #6
    greatest_dancer, 22 März 2006
  7. Feuerwehrfreek
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    ...wie Kokosnussritter schon geschriben hat: was hat sie denn? Soll sie sich doch freun das er so lange kann, und sie mehrmals kommen kann. Denn sonst kennt man dieses Problem ja immer nur umgekehrt: "Er kommt zu früh"...
    Also sollte sie doch glücklich sein. Naja, oder sie ist wirklich einfach nur zu doof zum ficken, aber davon wolln wir mal nich ausgehn^^
     
    #7
    Feuerwehrfreek, 22 März 2006
  8. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    hey Leute,
    ich finde es ganz schön unfair, das ihr alle sagt, sie wär zu blöde oder soll sich doch darüber freuen.
    Ich hatte mit meinemFreund eine ganze Weile ein ähnliches Problem, obwohl ich mir wirklich ganz viel Mühe gegeben habe. Wir haben alles mögliche probiert um das zu ändern:
    -Spielzeug
    -Pornos
    -Erotische Lektüre
    -Bondage
    -Analsex
    -Oralsex
    -Theoretische Fachliteratur (Medizin, Techniken ect.)

    Es hat wirklich sehr lange gedauert,bis wir das hinter uns lassen konnten. Eine Patentlösung gab es aber auch nicht.
     
    #8
    blubbl, 22 März 2006
  9. girl1991
    girl1991 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und wie ist es ausgegangen?
     
    #9
    girl1991, 22 März 2006
  10. Edition-Man
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Was mich zuerst hier am allermeisten ankotzt ist daß deine Super Freundin mit nem Mann schläft der verheiratet ist und dazu noch 15 jahre Älter ist..

    Wie ich deine Freundin bezeichnen würde, brauche ich somit wohl net zu sagen oder?
    Ausserdem hoffe ich daß deine Freundin eines Tages mal nen Freund bekommt der sie auch hinter dem Rücken heimlich bescheißt damit sie weißt wie das ist ;-)

    Zum eigentlichen Thema...
    Also ich verstehe euch Frauen net wenn ich das hier so manchmal lese... KOmmt er zu früh ist es schlecht... Braucht er lange, so ist es auch wiederum schlecht, kann man es euch eigentlich recht machen???
     
    #10
    Edition-Man, 22 März 2006
  11. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    es ist so ausgegangen,das wir inzwischen eine superschöne Sexualität haben.:herz:

    Und, Ja, mann kann es uns recht machen, aber Du als Mann kennst bestimmt nicht das Gefühl jemandem 50 Min ohne Erfolg einen zu blasen, das ist nämlich sehr anstrengend und für beide frustrierend.
    Alles zwischen 10 und 40 Minuten ist völlig ok.

    Das mit dem betrügen finde ich übrigens auch sch...
     
    #11
    blubbl, 22 März 2006
  12. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Kenne das auch, dass es sehr lange dauern kann, bis ich komme.

    2-3x eine Stunde reiner GV ist grundsätzlich kein Problem.

    Ich denke, dass es etwas mit dem Alter zu tun hat, dass man(n) wesentlich länger kann, ohne gleich zu kommen.

    Mein Tip um das "Kommen" zu beschleunigen, ist:

    1. keine SB

    Zuviel SB macht unempfindlicher.

    2. keine Pornografie

    Pornografie senkt die Reizschwelle.

    3. Stellungen (oder Winkel), die eine starke Stimulation bringen

    4. sich keinen Kopf drum machen

    hat ja auch seine Vorteile, wenn man(n) Frau mal so richtig durchnehmen kann, bis sie absolut fertig um Gnade winselt...
     
    #12
    tangoargentino, 23 März 2006
  13. Kedar
    Gast
    0
    Mein erster Gedanke war: da will sich wer hochschlafen. Sex mit nem verheirateten Mann und dann auch noch der Chef.. Naja ist ja bloss die Freundin, die das macht :kopfschue

    Zu deinem Problem: Standartløsung, red mit ihm! Frag ihn ob es mit seiner Frau auch so lange dauert, ob es ihm keinen Spass macht, vielleicht unterdrückt er den Orgasmus extra lange um sie glücklich zu machen. Macht Stellungen in denen er sich viel bewegen und anstrengen muss. Mein Freund kommt auch schwer bei der Reiterstellung, weil er da ja fast nichts macht. Darum machen wir nach dem Reiten meist noch ne 2. Stellung, wo er aktiver ist :engel:
     
    #13
    Kedar, 23 März 2006
  14. mischa83
    mischa83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    also ich spreche mal aus eigener erfahrung..

    manchmal habe oder besser hatte ich nen problem mit dem kommen, aber das lag nicht an ihr und auch nicht wirklich an mir.

    Es waren andere umstände..
    z.b. Sorgen oder Probleme, die im kopf einfach nicht verschwinden wollen. oder anderes.

    Ich komme zum beispiel erst nach sehr langer zeit wenn ich vorher etwas an alkohol zu mir genommen habe.
    warum? keine ahnung, weil ich eigentlich nie wirklich betrunken bin.
     
    #14
    mischa83, 23 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt erst langer
HotLady89
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 September 2011
27 Antworten
Silvana91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 März 2007
19 Antworten
Punki
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Dezember 2005
19 Antworten