Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er kommt nicht =(

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von sabiiii, 25 Oktober 2007.

  1. sabiiii
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ......
     
    #1
    sabiiii, 25 Oktober 2007
  2. Masso
    Masso (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich frag mal so, wie habt ihrs denn gemacht?... normalerweise kann man da als frau nich viel falsch machen denke ich so.....
    (meine fruendin macht irgendwie immer alles richtig :drool: )

    mal abgesehen davon, versuche mal über die suchfunktion was zu finden
     
    #2
    Masso, 25 Oktober 2007
  3. sabiiii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ......
     
    #3
    sabiiii, 25 Oktober 2007
  4. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    huhu,
    habt ihr ein Kondom benutzt? wenn ja, welche?

    und 30-40 min sind echt.. :eek: na da scheint er wirklich nicht gekommen zu sein..
    hmm, also mein freund ist bsiher immer gekommen, auch beim ersten mal und dafür muss ich nichtmal etwas machen außer daliegen, ihn ab und zu auf die schulter küssen und den rücken bis zum po kraulen/streicheln.

    vllt hat er aber auch schmerzen??
     
    #4
    erbsenbaby, 25 Oktober 2007
  5. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    vielleicht gehört er zu den kandidaten, die sich mit unglaublich viel druck selbst befriedigen. dann reicht ihm möglicherweise die reibung in der scheide nicht aus - weil das nicht seiner gewohnheit entspricht. damit er seinen orgasmus bekommt, könntest du ihn mit der hand zum glücklichen ende befriedigen :zwinker: .

    naja, und außerdem: geschlechtsverkehr ist nicht für jeden und unbedingt das non-plus-ultra im sexleben. da gibt es ja noch sooo vieles anderes, was aufregend und heiß und geil ist. oralverkehr, gute handarbeit, sich gegenseitig zuschauen (überhaupt gibt es wohl viele, die enorm auf visuelle reize abfahren - in der missionarstellung gibt es halt nicht so viel zu sehen :engel: ).

    für eine glückliche sexbeziehung ist es unbedingt wichtig, über den sex zu reden und sich gegenseitig fragen zu stellen, was man für eine befriedigende begegnung braucht. und daraus bastelt sich ein paar am besten seine kompromisse (z. b. erst du mit deinen vorstellungen und dann kommt er mit seinen bei dir zum zuge).

    er ist wohl unter den männern eher ungewöhnlich mit seinen reaktionen, aber eigentlich ist es nicht falsch, sich klar zu machen, daß jeder auf seine weise ungewöhnlich ist. auf jeden fall rausfinden, was jeder von euch gerne probieren möchte, dann probieren und dann versuchen, dem anderen seine wünsche so gut es geht zu erfüllen. bei verschiedenen vorstellungen halt abwechselnd.
     
    #5
    Lou, 25 Oktober 2007
  6. mystica87
    mystica87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal, dass das von Mann zu Mann unterschiedlich ist.
    Der eine kommt leichter bzw. schneller, der andere braucht intensive bzw. spezielle Stimulation um kommen zu können.
    Sprich deinen Freund mal darauf an, wie er es macht, wenn er sich selbst befriedigt. Wenn er nicht allzu schüchtern ist wird er es dir vielleicht sogar zeigen, denn jeder mag es anders.
    Was vielleicht auch ein Grund sein könnte, dass Mann nicht kommt wäre zb. wenn Frau einfach nur daliegt. Viele Männer sagen, dass es sich für sie dann anfühlt, als wenn sie mit einem Stück "Fleisch" Sex hätten. Die meisten Männer wollen einfach, dass Frau auch aktiv mit macht. Das gibt ihnen das Gefühl, dass Frau wirklich Spaß daran hat und dadurch werden die Männer dann auch richtig erregt und kommen schneller. Ich weiß, es ist teilweise schwierig aktiv zu werden, wenn man z.b. den Mann noch nicht so gut kennt. Frag ihn einfach, was ihn besonders anmacht oder probier einfach ein paar Sachen aus und achte dabei auf seine Reaktion. Man sieht es eh sofort, ob Mann etwas gefällt oder nicht.
    Guter Tip zum Schluss: ein leises Stöhnen schadet sicher nicht.:drool:
     
    #6
    mystica87, 26 Oktober 2007
  7. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    was genau verstehst du unter "aktiv werden" zum beispiel in der missionarsstellung?
     
    #7
    erbsenbaby, 26 Oktober 2007
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Du schreibst fast so, als wäre es der totale Weltuntergang, wenn er noch nicht gekommen ist. Beim Sex und besonders beim ersten Mal gibt es kein pauschales "normal" und "unnormal" - jeder Mensch und damit auch jeder Mann ist verschieden (na sowas! :eek: :grin: )


    Wie oft hattet ihr denn schon Sex? Es dauert meist eine ganze Weile, bis man sich aufeinander eingestimmt hat, erst recht, wenn man noch unerfahren ist. Das ist vollkommen natürlich. Am besten übt ihr weiter, wenn ihr Spaß daran habt und lernt so, beim Sex optimal auf den anderen einzugehen bis ihr letztendlich ein eingespieltes Team seid. Das dauert natürlich eine Weile, deshalb solltet ihr euch keinen zusätzlichen Druck machen. Warum liegst du denn "nur da"? Traust du dich (noch) nicht, ein bisschen aktiver zu werden? Bist du unbeholfen und weißt nicht genau, was du machen kannst?

    Niemand weiß, was in deinem Freund vorgeht und warum er noch nicht zum Orgasmus gekommen ist. Vielleicht ist er zu aufgeregt? Vielleicht wird er nicht ausreichend stimuliert? Vielleicht schwirren ihm störende Gedanken im Kopf herum? Du siehst, es kann so viele Gründe geben. Ich denke, es würde helfe, wenn ihr offen miteinander über euer Sexleben sprechen könnt. Natürlich kann ich verstehen, dass man anfangs Hemmungen hat, aber auch das ergibt sich mit der Zeit. Wie Lou schon sagte, für ein erfülltes Sexleben ist es wichtig, dass man mit seinem Partner sprechen kann, schließlich kann man nur so gemeinsam lernen.
     
    #8
    khaotique, 26 Oktober 2007
  9. dreader
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    113
    39
    nicht angegeben
    Oh ja, dass macht mich fertig :drool: :drool:


    Also wenn du nur da liegst und nichts machst ist es ja auch nicht sooo toll, aber man lernt ja und bei den ersten paar Malen muss ja auch nicht alles perfekt sein. Beweg dich ein Bisschen, wechselt mal die stellung, vielleicht steht er auf dirty-talk, aber vor allem: Redet miteinander! Das ist das Allerwichtigste, denn nur er kann dir sagen, auf was er besonders abfährt!
    Sonst einfach ausprobieren, das wird schon :zwinker: :zwinker:
     
    #9
    dreader, 26 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt
hasi2301
Das erste Mal Forum
6 Dezember 2016 um 11:54
10 Antworten
NikiPrinz
Das erste Mal Forum
1 August 2015
2 Antworten
ms_celina
Das erste Mal Forum
4 April 2015
15 Antworten