Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er konnte nicht in mich eindringen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Butterfly2299, 20 Dezember 2003.

  1. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    ich wollte gestern endlich mit meinem Freund schlafen, wir hatten ein langes Vorspiel und ich war weder nervös noch gespannt.... und trotzdem konnte er nicht in mich eindringen! Irgendwann begann ich dann immer zu zittern und musste aufhören... was soll ich nun tun? Ich möchte wirklich mit ihm schlafen! Danke für eure Hilfe!
     
    #1
    Butterfly2299, 20 Dezember 2003
  2. Hey_Ya88
    Hey_Ya88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    verscuht es nocheinmal vielleciht seit ihr dann bereit. Einfach enspannen und der mann dringt in dich rein und dann enspannen und egnießen.
     
    #2
    Hey_Ya88, 20 Dezember 2003
  3. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey Butterfly!

    Du schreibst, du warst nicht nervös und auch nicht neugierig...warst du denn erregt genug? Ob langes Vorspiel oder nicht, wenn die Erregung nicht da ist, dann hilft auch das nichts. Vielleicht machst du dir auch zuviele Gedanken darum, während "es" passiert...oder du hast noch zu wenig Vertrauen in deinen Freund und hast Angst davor, was passieren könnte, somit verkrampfst du dich dann und schließlich geht es nicht. Wenn das der Fall sein sollte, versuche die Gedanken zu verdrängen und dich fallen zu lassen, am besten überlässt du ihm für dieses Mal die Führung, dann brauchst du nur zu genießen.
    Viel Glück!

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #3
    LiaCat, 20 Dezember 2003
  4. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    Single
    ja ich denke ich war schon erregt genug....und sorry, hab da was falsch geschrieben, wollte nicht gespannt sondern verspannt schreiben.

    Und was ausserdem auch noch komisch war, ist, dass obwohl er ja nicht eindringen konnte, ich danach, als ich wieder zu Hause war etwas geblutet habe... Ich kann mir nicht vorstellen, dass es das Jungfernhäutchen war... weil er ja net drin war, aber was könnte es denn dann gewesen sein?

    mannnnooooo...:-(
     
    #4
    Butterfly2299, 20 Dezember 2003
  5. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Nun, es kann durchaus das Jungfernhäutchen gewesen sein, denn das ist ja - wie du hoffentlich weißt - ziemlich weit vorn beim Scheideneingang, und auch wenn er nicht direkt in dich eingedrungen ist, kann es sein, dass er es berührt und vielleicht eingerissen bzw. angerissen hat, also es noch nicht weg ist, aber eingerissen. Das führt auch zu Blutungen. Oder was sollte es sonst sein? Ich meine, tut dir vielleicht was weh? Dann kann es auch das gewesen sein...

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #5
    LiaCat, 20 Dezember 2003
  6. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    Single
    Ja ich denke auch dass es das jungfernhäutchen war... aber wenn, dann ist es bloss angerissen... misssst...
    Aber was könnte ich denn tun, wenn es beim nächsten veruch wieder nicht klappt?

    Greez... und Thanks
     
    #6
    Butterfly2299, 21 Dezember 2003
  7. Voyage
    Gast
    0
    erstmal noch ein zwei ma versuchen und wenn es net klappt zum FA gehen und gucken lassen,ob dein Häutchen nicht zu dick ist...kann auch sein,dass du zu eng für ihn bist,wenn er einen besonders dicken Sch... hat!!!!


    Viel Glück und Spass..
     
    #7
    Voyage, 21 Dezember 2003
  8. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    versucht es einfach ncoh einmal

    Ich würde auch sagen, versuch es doch noch ein zweites mal, aber sobald du merkst dass du zu starke schmerzen hast, oder er wieder nicht in dich eindringen kann, bitte ihn aufzuhören!! Und spätestens da, kannst du dich ja mal einem routinecheck unterziehen lassen ... tut sicher weniger weh als das "erste mal" :zwinker:

    Greez, euer Webbi
     
    #8
    webfighter, 21 Dezember 2003
  9. Destiny222
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmmm, is ja ne verzwickte Lage bei dir! Also wir hatten zuerst auch immer Probleme, weil er immer abgerutscht ist. Dann nach vielen versuchen, hab ich mit der einen Hand, seinen Penis eingeführt und mit der anderen Hand meine Scheide geweitet. Dann langsam weitermachen und es sollte klappen! Wenn nicht, nicht verzweifeln und falls du Schmerzen hast, hör auf!!!! Das es bluten kann ist ja normal... Aber wenns zu doll wird, geh lieber zum Arzt, der kann auch gleich feststellen, ob deine Scheide vielleicht zu eng is, sowas gibbet nämlich auch!

    Good Luck!! :smile:
     
    #9
    Destiny222, 23 Dezember 2003
  10. bumbum
    bumbum (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja ich würde an deiner Stelle Gleitgel verwenden! Dann geht das auch leichter! Und helf ihm einfach, damit er in dich eindringen kann!!! Das wird schon! Einfach zeitlassen und wenns nicht klappt, dann nicht verzeifeln...!
     
    #10
    bumbum, 23 Dezember 2003
  11. oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    706
    103
    1
    Verheiratet
    einfach nochmal versuchen. keine gedanken machen. das ist ganz normal. :zwinker:

    mfg und viel glück
     
    #11
    oblivion, 23 Dezember 2003
  12. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    Single
    ja, der von mir war verschwunden, aber der vom Hubert is noch immer da... aber is ja egal...

    Und übrigens @bumbum: Toller Spruch!!!!

    Naja... schönen Abend allerseits.... Und achja, schöne Festtage an alle!!!!!
     
    #12
    Butterfly2299, 23 Dezember 2003
  13. bumbum
    bumbum (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wünsch dir auch schöne Festtage und kannst doch ja mal wieder hier melden wenn ihr Erfolg gehabt habt, das freut einen dann ganz besonders....
     
    #13
    bumbum, 24 Dezember 2003
  14. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    Single
    so, ich bins wieder mal...

    Habs heute nochmals mit meinem Freund versucht... ohne Gleitgel oder andere Hilfsmittel... und es hat wieder nicht geklappt. Nun blute ich wieder total stark, und es schmerzt jetzt noch wenig....

    Das ist doch nicht mehr normal oder?
     
    #14
    Butterfly2299, 26 Dezember 2003
  15. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Also an deiner Stelle würde ich jetzt ganz schnell zum FA gehen, denn das ist wirklich nicht normal. Oder geht ihr da so brutal ran?! Kann ich mir nicht vorstellen, deswegen suche mal schleunigst deinen FA auf, der kann dir dabei bestimmt am besten sagen, was los ist.

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    Lia
     
    #15
    LiaCat, 26 Dezember 2003
  16. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    Single
    Na dann, danke schön Lia!
    Ja hast recht, ich werd wirklich mal wieder zum FA gehen... :-(
    Und von brutal, grob oder so kann überhaupt nicht die Rede sein... wir habens erst in der Missionarsstellung versucht... und als das dann weh tat, meinte er, Ich solle mich doch mal auf ihn draufsetzen, damit ich selber aufhören kann wenns weh macht...
    naja...
    Danke jedenfalls!
     
    #16
    Butterfly2299, 26 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - konnte mich eindringen
kleene92
Das erste Mal Forum
10 Mai 2009
7 Antworten
rockie555
Das erste Mal Forum
13 August 2008
6 Antworten