Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ER macht einfach mittendrin schlapp :((

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von lady_in_red, 23 Dezember 2005.

  1. lady_in_red
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem wegen dem ich langsam verzweifle!
    Mein Freund und ich sind jetzt seit etwa einem halben Jahr zusammen und haben immer wieder das gleiche Problem beim Sex.Also manchmal läuft es auch gut aber meistens macht sein "kleiner Freund" mitten beim Sex einfach schlapp obwohl er vorher steif war und mein Freund sagt er sei total geil und so...ihn kotzt es mittlerweile auch an und ich mach mir echt schon Vorwürfe dass es an mir liegt... :cry:

    Woran kann das liegen?Ideen?Erfahrungen?Sollte er zum Arzt gehen?

    Beim blasen oder Handjob funktioniert es meistens besser...

    Bin verzweifelt bitte helft mir!
     
    #1
    lady_in_red, 23 Dezember 2005
  2. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Es liegt nicht an dir, ich denke eher bei ihm kommt zwischendurch der Gedanke "Gott, bitte mach jetzt nicht schlapp"...kaum gedacht, schon passiert. Je mehr Angst er davor hat, desto mehr Druck lastet er sich auf - und desto eher passiert es, dass "er" nicht will.

    Zeig ihm, dass es nicht schlimm ist.
    Bist du seine Erste Sex-partnerin?
     
    #2
    Gilead, 23 Dezember 2005
  3. Phil25
    Gast
    0
    Tja hm, das liegt daran , das er dir wohl nicht wirklich die Wahrheit sagt , von wegen geil usw. . Denn wenn er zwischendrin einfach schlapp macht und er nicht gerade 80 Jahre alt ist, dann liegts wohl dran das er nicht mehr sooo viel spürt! Das gibts besonders, wenn es zu feucht wird , dann merkt er nicht mehr wirklich so viel . Was kann man da machen? Frag ihn mal was er wirklich toll findet beim Sex, stellungsmäßig , denn was ihr macht scheint ihm unterbewusst wohl nichts zu geben. Anders ausgedrückt werden seine animalischen Gelüste:smile: nicht wirklich befriedigt und er macht "schlapp"! Ja sowas gibts@Frauen! Mir gehts auch so , wenn mir was nicht wirklich gefällt beim sex , dann bin ich nicht mehr wirklich doll erregt.(verständlich oder?)
     
    #3
    Phil25, 23 Dezember 2005
  4. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Macht ihr es mit oder ohne Kondom? Vielleicht liegts auch am Gummi das des zu eng ist oder er damit zu wenig spürt, oder die stellung ist nix für euch
     
    #4
    hiT mYselF!, 23 Dezember 2005
  5. lady_in_red
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also so viel ich weiß war es für ihn mit mir das erste mal,für mich nicht.

    Daran dass es ihm nicht gefällt was wir machen kann es eigentlich kaum liegen wir haben schon alles mögliche probiert und ich tu auch echt alles was er will. Es ist ja auch nicht so dass er keine Erektion hat nur eben nicht lang genug...wenn ichs ihm mit der Hand oder dem Mund ne Weile mach und er dann eben erst in mich eindringt funktioniert es schon aber dann hält ers halt nicht mehr lange aus also nur ein paar minuten und ich hab deshalb mittlerweile schon fast vergessen was ein orgasmus ist,weil drei minuten reichen mir nicht um zu kommen...:frown:

    Ich glaub langsam auch dass er sich einfach viel zu sehr unter Druck setzt.Seit es einmal nicht geklappt hat macht er sich so viele Gedanken darüber und fühlt sich wie ein Versager und da ist es ja irgendwie klar dass es nicht klappt..
    Aber ich weiss nicht wie ich ihm helfen soll,sag ihm tausendmal dass es nicht schlimm ist, dass es schon wieder wird und so aber er denkt ich sag dass nur so und bin eigentlich total unzufrieden mit ihm.Was soll ich denn tun?

    wir machens ohne Kondom,mit kann mans gleich vergessen...

    daran dass ich zu feucht bin könnte es ja evtl liegen aber wie soll ich denn das ändern?? :frown: das würde ja heissen je weniger erregt ich bin(also weniger feucht) desto geiler für ihn (natürlich nicht ganz trocken,klar)
    Das ist doch scheisse!
     
    #5
    lady_in_red, 23 Dezember 2005
  6. Gurgel
    Gast
    0
    Hallo..

    Das Problem hatte ich gestern auch zum ersten mal.
    Wir wollten es ein zweites mal machen, aber mitten drin wurde er auf einmal schlapp. Schon komig, hatte sowat vorher noch nie. Und hat mich schon zum nachdenken gebracht. Mal gucken wie es heute Abend läuft :zwinker:

    Naja.. werd mir das hier mal weiter durchlesen..
     
    #6
    Gurgel, 23 Dezember 2005
  7. Fooki
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    naja vielleicht liegt es wirklich an dir...kann man ja nie wissen aber ich denke wenn du beim sex bischen mehr dich um ihn kümmerst und immer ihn befummelst und ihn auch mal küsst am körper etc... wirds steif bleiben.
     
    #7
    Fooki, 23 Dezember 2005
  8. lady_in_red
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @fooki ja das mach ich doch alles ist ja nicht so dass ich da lieg und denk na junge jetzt mach mal.im gegenteil...eigentlich geht es immer nur um ihn,ich komm eh schon lang nicht mehr auf meine kosten..mit meinen ex-freunden gabs solche probleme nie-im gegenteil!
    ach alles so frustrierend :frown:
     
    #8
    lady_in_red, 23 Dezember 2005
  9. Fooki
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    naja stellungswechsel etc.... würde ich dir raten... bevor es zu monoton wird einfach ws anderes machen..... das würde helfen
     
    #9
    Fooki, 23 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht einfach mittendrin
Timo1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 November 2016
14 Antworten