Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er macht sich zu viele sorgen - und versteht mich nicht

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von angelgirly1991, 30 August 2007.

  1. angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey leute

    ich muss nach langer zeit mal meinen frust ablassen.

    ich generell moechte abnehmen. die kilos wieder runter die ich ueber die ganzen monate zugenommen habe. [ca 6 kg]
    in letzter zeit finde ich mich manchmal nur haesslich.
    und zu dick - was halt die meisten maedls tun :ratlos:

    nun beginnt das ganze:
    ich habe gesagt ich mach eine diaet, wo ich esse [also nicht das ich hunger], nur ess ich halt morgens nicht, weil ich mir das angewoehnt habe.
    das heisst bei mir bis 12 uhr ess ich nichts.
    wenn ich schule habe [was ich jetzt wieder habe] ess ich manchmal eine kleinigkeit morgens.
    meine mutter mach immer um 17 uhr essen - meistens gesundes.
    zwischendurch ess ich einen joghurt - oder manchmal ein pizzabaguett ein kleines.
    auf schokolade kann ich schon seit 2 wochen verzichten - mag ich irgendwie nicht mehr :geknickt:

    da ich damals mal riesens essenprobleme hatte, als mein ex mich als fett beschimpft hatte [als wir noch zusammen waren], hat mein jetziger freund total angst das ich wieder darein falle in meine essensprobleme. da wir in einer fernbeziehung sind, koennte er vor sorgen heulen. :kopfschue
    ich verstehe ihn einfach nicht. er wollte mich sogar einen ernaehrungsplan machen :angryfire
    das ich jeden tag genug fette, eiweiss usw esse.
    dann schickte er fotos von mir rum an seine freunde, die alle meinten das ich nicht dick sei. jetzt machen sich auch noch die freunde sorgen um mich obwohl sie mich NICHT kennen.
    eine meinte sogar ich sollte zum therapeuten.... :kopfschue

    mich regt das einfach nur auf...ich will eine gesunde diaet machen - nicht so wie frueher durch nichts essen.
    mein freund macht sich zu viele gedanken. immer wenn wir drueber reden, versucht er mich zu ueberreden das ich das nicht machen soll und das es ungesund sei. das er angst haette mich zu verlieren :ratlos: ich hab ihm klar gemacht auch grade ebend das ich eine GESUNDE diaet mache. nichts anderes.
    er hat angst das ich zu wenige kalorien zu mir nehme, das ich 5 mahlzeiten am tag essen soll.
    er meinte ich muss nicht essen wenn ich kein hunger habe - und dann tu ich das nicht. und hinterher meinte er dann warum ich nichts gegessen haette.

    ,abnehmen' ist ein thema, das unsere Beziehung so langsam kaputt macht :cry: er macht sich zu viele gedanken - er denkt sogar schon ich koennte dadurch sterben... es ist wirklich uebertrieben.
    mein bester kumpel meinte auch schon, er uebertreibt. es ist eine diaet. mehr nicht.
    ich bin alt genug und kenne meinen koerper am besten, und weiss auch meine grenzen.

    warum sollte ich nochmal essensprobleme bekommen, wenn ich generell genug esse? es ist 2 jahre her - und essensprobleme werde ich wirklich nie wieder bekommen weil ich ziemlich gelitten habe. und nochmal mach ich das wirklich nicht durch.

    ich finde er guckt zu weit in die zukunft. ein freund wuerde das doch akzeptieren, dass die freundin eine gesunde diaet machen will und ein bisschen abnehmen will.
    er liebt meinen koerper wie er ist - nur ich halt nicht.
    ich moechte mich schoen finden. so wie er mich schoen findet.

    ich bin einfach nur stink sauer. ich wollte das einfach mal runterschrieben :angryfire
    das mit den freunden ist voll uebertrieben - und mit dem sterben auch. dieses thema regt mich einfach wieder auf und fuehrt immer nur noch zum streit. egal was ich sage, es kommt immer negativ zu ihm rueber.
    ich hab einfach keine lust mehr... ich will ihn auch nicht anluegen..

    ich bin verzweifelt :cry:


    danke fuers lesen :herz:
     
    #1
    angelgirly1991, 30 August 2007
  2. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na ja, mach dich mal nicht runter!

    Also 1.) ich finde dich ok so wie du bist, und dein Freund vermutlich auch .... ABER ....

    wenn du dich nicht wohlfühlst, dann muss es dein Freund akzeptieren. Ich schätze mal, du weißt, was Essstörung bedeutet, du hast es ja selbst erlebt. Deshalb wirst du diesen "Fehler" nicht nochmal begehen. Sag ihm, dass es dir wichtig ist (für dich und dein Wohlbefinden) und dass er sich keine Sorgen machen muss, weil es dir sehr wohl bewusst ist, was normal ist, und was eben schon als Essstörung bezeichnet wird.

    2.) Gut gemeinter Tipp: ISS MORGENS!!! Das ist sehr wichtig für deinen Körper! "Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler!!!"

    Wenn du morgens gut frühstückst, über den Tag verteilt ca. 5 bis 6 kleinere Mahlzeiten zu dir nimmst und abends ab 18:00 Uhr nichts mehr isst, kann sich dein Problem innerhalb weniger Monate von selbst lösen!!
     
    #2
    Maria2012, 30 August 2007
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    du machst keine gesunde diät.morgens nichts essen ist das dümmste wasman machen kann.die kalorien verbraucht man den tag über.wenn du eher später isst,dann setzt das über nacht an, vereinfacht ausgedrückt.

    informier dich einfach mal über diäten.und versuch es vielleicht auch eher mit sport, alsmit bloßer ernährungsumstellung, die du übrigens ein leben lang durchhalten musst.also wähle gleich etwas aus,dass vielleicht langsamer geht,aber dauerhaft durchziehbar ist.
     
    #3
    Sonata Arctica, 30 August 2007
  4. angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich

    erstmal danke fuers schnelle antworten :herz:

    er versucht es zu akzeptieren. aber er kann es irgendwie nicht.
    ausserdem blockt er das thema meistens nach 5 minuten.
    ich moechte mit ihm meistens drueber reden so wie grade.
    da meinte er wir lassen das thema jetzt bevor wir uns streiten.
    wobei wir uns ziemlich oft deswegen streiten. ich moechte das thema endlich hinter mich bringen , aber er will immer thema wechseln und dann wird das nie was. und dann beginnt immer alles von vorne.:cry:

    kacke ist ja das wir in einer fernbeziehung sind wie schon erwaehnt. in 2 wochen koennen wir uns erst wieder sehen.
    bis dahin koennen wir nur drueber telen.
    aber da lehnt er auch das thema ab. auch ich manchmal wenn es 23 uhr ist und ich nicht wirklich um 23 uhr abends darueber telen will.
    wir haben wirklich schon oefters drueber gesprochen, wenn wir uns getroffen haben - was rauskam war der satz : lass uns das irgendwann mal besprechen hat jetzt keinen sinn.' :kopfschue


    zum fruehstucken: kann ich nicht. ich hab kein hunger. wenn ich was esse wird mir manchmal schlecht. das hab ich noch nie losbekommen von den essensproblemen. ich konnte mir danach nie angewoehnen morgens was zu essen. ich habs meistens probiert, hatte jedoch dann immer in der schule totale magenschmerzen :angryfire ich versuch es weiterhin, geklappt hat es leider nie.

    hat jemand da Tipps wie ich das schaffen koennte?
    [zur info: ich hasse brot, und hab das jahre lang nicht gegessen - ausser ich wurde gezwungen]



    mein freund und ich haben uns schon informiert. er hat auch eine richtige diaet fuer mich gesucht - jedoch nichts wirkliches gefunden. da wir auch verschiedene vorstellungen haben. kam auch wie immer zum streit. er hatte andere vorstellungen wie ich.
    sport mach ich - ich jogge jede woche 3 mal. neben bei tanz ich auch noch.
    ausserdem geh ich oefters mit dem hund joggen/laufen.
    also sport ist kein problem fuer mich.
    da ich sport sehr gerne mache.
     
    #4
    angelgirly1991, 30 August 2007
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Sehe ich genau so!
    Ich will hier keine Werbung machen, aber dieses Weight-Watchers Punkte System soll super sein. ich kenne so einige die damit abgenommen haben, und zwar langsam und dauerhaft! man braucht die Treffen wohl nicht unbedingt, die Bücher und Punktepläne gibt es bei Ebay zu kaufen. Dazu regelmässige Bewegung.

    Ich kann deinen Freund sehr gut verstehen. Sei doch froh, das er sich sorgen um dich macht! Er liebt dich.
    Überdenke mal deinen komischen Diätplan und nehme gesund ab! :smile:
     
    #5
    User 75021, 30 August 2007
  6. angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    stimmt. das hab ich eine zeitlang acuh gemacht.
    hab jedoch nach einem monat aufgehoert. wurd mir irgendwie zu stressig :ratlos: immer dieses gepunkte gezaehle ....
    weiss nicht ob wir die buecher noch haben...muesste ich nachgucken.


    ich bin froh das er sich sorgen macht. nur jedoch zu viele sorgen finde ich. ...
     
    #6
    angelgirly1991, 30 August 2007
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wie wärs denn mit dieser insulindiät oder anders genannt "schlank im schlaf"? Hast du davon schonmal etwas gehört? Das ist auch relativ gesund, mein Freund versucht das gerade, obwohl ich ihn auch keineswegs zu dick finde :zwinker:

    Ich denke auch, dass sich dein Freund einfach sorgen macht, er ist nicht in deiner Nähe und gerade deswegen weiß er nicht, was du zu dir nimmst. Du könntest ihn einfach etwas beruhigen und ihm sagen, dass du ja normal isst, nur eben gesünder!

    Ach ja: Mir wurde auch immer übel wenn ich morgens etwas gegessen habe, es muss ja aber nicht direkt nach dem Aufstehen sein, sondern auch eine stunde später. Du könntest versuchen einfach etwas früher aufzustehen :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 30 August 2007
  8. angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    noch nie gehoert :ratlos:
     
    #8
    angelgirly1991, 30 August 2007
  9. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dann iss Joghurt, Müsli, trink einen Milchshake! Fange mit ganz kleinen Portionen an ... und wenns nur ein paar Löffel sind! Der Hunger stellt sich dann mit der Zeit von selber ein, das heisst du kannst die Portionen mit der Zeit steigern, ohne Magenbeschwerden.
     
    #9
    Maria2012, 30 August 2007
  10. angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke. werd ich versuchen. hoffentlich klappt es diesmal. :zwinker:
     
    #10
    angelgirly1991, 30 August 2007
  11. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und sei lieb zu deinem Freund ... wenn du ihn denn wirklich liebst!!!

    Er meints nur gut!!! :herz:
     
    #11
    Maria2012, 30 August 2007
  12. angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich

    versuch ich :tongue: ich bin aber froh wenn ich ihn endlich wieder sehen kann :herz:
     
    #12
    angelgirly1991, 30 August 2007
  13. mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    hört auf, solchen mist zu erzählen. abends essen macht nicht dick. Nicht die Uhrzeit, sondern die menge ist entscheidend.

    gibt ne amerikanische studie drüber. ausserdem gibt andere europäische länder, da ist das abendessen die wichtigste und reichhaltigste mahlzeit am tag (denke da an spanien und frankreich, das die nicht dicker als deutsche sind, ist beleg- und erkennbar).
     
    #13
    mahalanobis, 31 August 2007
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    und natürlich WAS man isst.

    Bei dieser Insulindiät darf man sich immer satt essen, allerdings muss man morgens Eiweiß und abends Kohlenhydrate vermeiden, mittags darf man glaub alles essen. Zwischen den Mahlzeiten sollten ca. 5 Stunden liegen. Allem Anschein nach funktioniert die Diät obwohl sogar geraten wird morgens sehr viel zu essen und mittags und abends reichlich.
     
    #14
    User 37284, 2 September 2007
  15. Metric
    Metric (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Franzosen sind auch einfach nicht so dick da sie einerseits amerikanischem Junkfood sehr abgeneigt sind (Beim Essen sie die schon patriotisch^^) und vor allem aber auch, weil sie kaum Gelegenheit haben zwischen durch viel zu essen, die Hocken bis 17 Uhr, 18 Uhr in der Schule, kommen nach Hause, nehmen einen Happen Gôut zu sich und essen dann zwischen 19 Uhr und 20 Uhr Abendessen.
    Zumindest war es bei dir Familie wo ich gewohnt habe so, aber das nur am Rande.

    Frühstücken ist wichtig, wie willste denn produktiv und leistungsfähig sein, ohne Morgens was zu essen, wenns nur nen halbes Brötchen mit was drauf ist.
     
    #15
    Metric, 2 September 2007
  16. *Lily*
    *Lily* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    Jeder hat ne andere Einstellung, was für eine Diät die richtige ist, da kann man sich Tagelang drüber streiten und zum schluss hätte man immer noch kein Ergebnis.

    Mach einfach das was du für dich das beste findest. Höre auf deinen Körper. Das finde ich ist immer noch die beste "Diät". Dein Körper weiß schon wann er hunger hat und auf was er hunger hat. Du musst nur genau hinhören.

    Ich hab 15 kilo abgenommen. Durch Kalorienzählen und nichts essen. Ist nicht das wahre. Jetzt versuch ich auf meinen Körper zu hören. Ist zwar manchmal schwer, weil ich immer noch das Kalorienzählen drin hab, aber das kommt mit der Zeit schon.
    Aber das musst du wirklich selbst wissen was du tust.

    Dein Freund macht sich halt wirklich große Sorgen um dich. Da kannst du wohl nicht wirklich viel machen, auser ihm immer wieder zu versichern, dass er sich keine Sorgen machen muss.


    Übrigends vom Weight-Watchers Punkte System halt ich persönlich gar nichts. Ist wie Kalorienzählen nur noch komplizierter. Und wenn man das nicht sein leben lang macht, nimmt man auch wieder zu. Aber wie gesagt jedem das seine. :tongue:

    lg Lily
     
    #16
    *Lily*, 2 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht viele sorgen
lisalotte12
Kummerkasten Forum
9 September 2016
6 Antworten
Test