Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er meldet sich nicht...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nit, 19 Mai 2005.

  1. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    Also ich hab vor kurzem in einem anderen Thread mein problem geschildert, mir gehts aber im moment noch immer nicht besser...

    also mein problem ist im moment dass mein freund nur sehr selten zeit hat und sich oft lange zeit nicht meldet. jetzt hat er sich z.b. eine woche nicht mehr gemeldet (für mich ist das lang...) und wenn ich ihm ein sms schreib schreibt er nicht zurück...

    Ich weiß nicht was ich tun soll. Noch mal sms schreiben will ich nicht weil ich ihn ja nicht nerven will und weil er ja wahrscheinlich eh wieder nicht zurückschreibt. Immer wenn er sich lange nicht meldet glaube ich es ist jetzt aus, aber wenn wir uns dann wieder sehen ist alles ok und er tut so als wär alles in ordnung. Ich hab ihm schon einmal gesagt dass ich mir manchmal nicht sicher bin ob er mich noch lieb hat wenn er mir lange nicht zurückschreibt, da hat er gemeint das is weil er das handy oft zuhaus liegen hat. Das versteh ich ja auch aber wenn ich ihm 3 tage hintereinander jeden tag ein sms schreib glaub ich nicht dass er kein einziges mal das handy aufgedreht hat...

    also was soll ich machen?? ihm ein sms schreiben? => ich will ihn nicht nerven. anrufen? ich telefoniere nicht so gern... aber ich will auch nicht warten bis er schreibt, ich hasse warten... vielleicht kann mir wer helfen k.A.
     
    #1
    nit, 19 Mai 2005
  2. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Nit!
    Ich habe auch schon deinen anderen Thread gelesen und ich finde, dass es nicht freiheitsliebend ist, wenn man sich so selten sieht aber das er sich dann über eine Woche gar nicht meldet, bringt das natürlich noch auf die Spitze des Berges. Soweit ich mich noch erinnern kann, wohnt er nicht weit von dir entfernt! Wie wäre es denn, wenn du einfach mal bei ihm vorbeistiefelst und ihn darauf ansprichst!! Sag ihm, dass es dich nervt, dass er so wenig Zeit hat und das du dies schon nicht mehr als normal empfindet.

    Mal abgesehen davon, kann ich mir nicht vorstellen, das ein 16jähriger Junge soviel zu tun hat, dass er seine Freundin nur ein paar mal im Monat besuchen kann, vor allem wenn ihr ziemlich nah beieinander wohnt! Entweder er setzt keine Prioritäten oder du bist seine niedrigste.. so blöd sich das auch anhört. Ich würde da geschwind mit ihm reden (kannst ja auch anrufen). Mir kommt das eher so vor, als wollte er mit dir einfach nur etwas Spaß haben...
     
    #2
    Knuffeline19, 19 Mai 2005
  3. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Single
    Nein bei ihm vorbeischauen wäre glaube ich das schlimmste für ihn was ich tun könnte das ist ihm immer total peinlich wegen seinen kleinen vorpubertären geschwistern die dann immer blöde kommentare abgeben (ich kann seinen kleinen bruder absolut nicht leiden) und die sind immer zuhause.

    Ich will ihn einfach nicht verlieren weil ich weiß dass ich glaub ich nie wieder einen freund finden werde... naja ich wills ja nicht übertreiben aber nicht so einen wie ihn... ich liebe ihn halt... ich kann ja auch nicht glauben dass er so wenig zeit hat aber er hat halt immer irgendwelche ausreden. ich glaube nicht dass er mich nur ausnützen will er hat ja auch so seine komplexe, aber ich glaube ich bin ihm einfach nicht so wichtig wie ich es gerne wäre... wenn wir uns sehen sagt er er liebt mich und ist immer total süß, aber wir sehen uns eben nicht oft...

    ich will echt keinen streit anfangen ich bin total verzweifelt ich weiß nicht was ich tun soll. ich glaube immer alles ist falsch was ich mache...
     
    #3
    nit, 19 Mai 2005
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    das falscheste was du machen kannst ist deine bedürfnisse in den hintergund zu stellen!du musst ihm klar machen dass es so nicht geht und ansonsten mach schluss!das bringt doch alles nichts,wenn du dabei so unglücklich bist und wenn dein freund nichts dagegen tun möchte ,weil er angeblich keine ziet hat ,dann ist das nicht grad wahre liebe :frown:
     
    #4
    Sonata Arctica, 19 Mai 2005
  5. kisu
    Gast
    0
    Also, ein bischen erkenne ich mich schon in dir wieder, aber zum Thema

    Wenn du mit ihm darüber redest und dein Ängste mitteilst die du hast, heißt es doch noch lange nicht , dass es ein Streit ist. Es gehört nunmal dazu seine Gefühle in einer Partnerschaft zu äußern. Wenn es dich stört (und mich würde es auch) , dann mußt du ihm es sage. Nicht als Vorwurf, sondern einfach mitteilen. Ich scheue mich auch immer davor, meine Ängste mit zu teilen, aber im Endeffekt, war ich froh als ich es getan habe. Er hat es verstanden und plötzlich erst gemerkt wie weh er mir getan hatte.

    Vllt. merkt dein Freund einfach nicht wie sehr er dir weh tut.

    Du bist erst 18 und sicher ein sehr nettes und hübsches Mädchen. Mach dich nicht so runter und hab mehr Selbstbewusstsein. Nur weil du ihn nicht verlieren möchtest, heißt es doch nicht , dass du dir alles gefallen lassen mußt :smile:
     
    #5
    kisu, 19 Mai 2005
  6. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Single
    ich weiß ja nicht wie ich es ihm sagen soll ohne dass es gleich vorwurfsvoll klingt. für mich ist eine meinungsverschiedenheit manchmal schon ein streit ich bin da leider sehr empfindlich... ich bin so enttäuscht er ist mein erster freund ich hab mir das anders vorgestellt... ich häng so an ihm aber er offensichtlich nicht an mir.

    ja ich glaub auch dass er es nicht merkt dass mich das stört, obwohl ichs eh schon ein paarmal angesprochen habe. halt nicht so direkt sondern eher "schade dass du so selten zeit hast" oder eben dass ich mir manchmal nicht sicher bin ob er mich noch lieb hat. Dann sagt er immer na sicher hat er mich lieb und wenn wir uns sehen ist er auch immer ur lieb, aber eben in der zeit dazwischen meldet er sich so selten...
    ich weiß nicht was ich jetzt tun soll... anrufen trau ich mich nicht weil ich nicht weiß was ich dann sagen soll und wenn seine geschwister in der nähe sind (er ist mit seinem bruder im zimmer) will er sicher nicht mit mir über sowas reden. und sms ist überhaupt blöd weil da schreibt er ja wieder nicht... ich rede lieber mit leuten wenn ich sie direkt vor mir sehe, aber wer weiß wann ich ihn wieder sehe...
     
    #6
    nit, 19 Mai 2005
  7. kisu
    Gast
    0
    Also, "schade, dass du keine Zeit has" habe ich auch am Anfang gesagt, anscheinend hat ers aber nicht wirklich begriffen bis ich deutlich gesagt habe, dass es für mich einfach hart ist, wenn ich ihn eine Woche mal nicht sehe und ich das Gefühl nicht habe, dass er mich wirklich mag. Das ich es verstehe, dass er seine Zeit für sich braucht, aber es mir weh tut.
    Männern muß man direkt sagen,was einen bedrückt.

    Anrufen kannst du ihn doch, und wenn es nur ist um auszumachen, wann ihr euch das nächste mal treffen könnt. Dann wenn ihr euch wieder seht kannst du es mit ihm ja bereden.

    Auf alle Fälle, mach dich nicht runter. Du klingst absolut wie ich. Du bist auch ein Mensch mit Gefühlen. Was bringt dir das denn , wenn du nichts sagst und alles in dich hinein frißt und dir die ganze Zeit nur Sorgen machst?
    Wenn er dich liebt wird er auch wollen , dass es dir gut geht.

    Am liebsten würd ich dich jetzt einfach umarmen und dir Mut geben, aber ich hoffe auch so, dass du einsiehst , dass es so nicht weitergehen kann. :smile:
     
    #7
    kisu, 19 Mai 2005
  8. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Single
    das hab ich eh schon öfters bemerkt dass ich ihm alles direkt sagen muss. sobald ich ihm irgendwas sage, wo er selbst interpretieren muss was ich jetzt meine oder damit sagen will kapiert ers nicht... ich muss mich dran gewöhnen, dass männer anders denken als frauen...

    Ich hoffe dass ich mich dann trau es ihm zu sagen, ich hab da so meine probleme mit dem reden... ich bin leider sehr introvertiert und sage nie was mich stört ich will immer höflich sein und es allen recht machen und niemandem auf die nerven gehen. ich kann auch mit meinen freundinnen nicht wirklich darüber reden. (schreiben ist besser *g* dieses forum finde ich toll!)
    einerseits bin ich eher der introvertierte distanz typ, aber bei ihm bin ich so anhänglich und würde ihn am liebsten jeden tag sehen.
    danke jedefalls für eure hilfe und dass ihr euch um mich kümmert! Ich werd ihn einfach mal anrufen am abend wahrscheinlich und hoffen dass er irgendwann zeit hat...
     
    #8
    nit, 19 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meldet
flamme16
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
9 Antworten
jdfil
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
3 Antworten
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2016
74 Antworten
Test