Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er plant Urlaub ohne mich!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ichicky, 5 Juli 2005.

  1. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi Ihr Lieben!

    Hab da ein Problem; gestern schien es noch sehr groß aber hab mir das bis heute ein wenig "harmloser" geredet und jetzt möchte ich wissen, was ihr davon haltet und wie ihr reagieren/handeln würdet.

    Mache mit meinem Schatz die selbe Ausbildung haben noch 1,5 Wochen, dann sind wir durch. Haben uns vorgenommen danach nach Holland zum Zelten zu fahren. Hab ihn aber allerdings vorher auch gefragt, ob er nicht mit zur Ostsee mag. Er dann" Och nee Ostsee, das is nich so mein Fall." Das war vor ca. 1,5 - 2 Monaten.

    Gestern erzählt er mir dann, dass er in 2 Wochen für eine Woche zur Ostsee mit seinen Freunden zelten fährt. 1. Ohne mich und 2. ohne vorher zu fragen, was ich davon halte. Ich hätte es ihm nicht verboten, er soll ja auch Spaß mit seinen Freunden haben. Ich war total baff und auch böse, weil er das nich mit mir abgesprochen hat und es auch nicht für nötig hielt. Er ist so´n lockerer Mensch und das ist typisch für ihn.

    Übertreib ich da, wenn ich böse und enttäuscht deswegen bin? Hat jemand sowas schonmal erlebt?

    Grüße
    Ichicky
     
    #1
    Ichicky, 5 Juli 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ihr hattet geplant in den Urlaub zu fahren und er entscheidet sich plötzlich stattdessen mit seinen Freunden an einen Ort zu fahren zu dem er mit dir nicht wollte?
    Ich wäre wohl ziemlich enttäuscht. Nicht weil er was mit seinen Freunden machen will, sondern weil er eure gemeinsame Planung übergeht.
    Was hat er denn dir gesagt was mit euren Urlaub wird?
     
    #2
    Numina, 5 Juli 2005
  3. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Finde nicht das du übertreibst.
    Er wollte nicht mit dir zur Ostsee (weil es nicht „sein Fall“ ist) und plötzlich heißt es, er fährt mit Freunden zum Zelten dahin.
    Sag ihm das du es scheiße findest das er anscheinend nur mit seinen Freunden zur Ostsee will!
     
    #3
    XZauberinX, 5 Juli 2005
  4. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Unser Urlaub fällt natürlich nicht aus; haben genug Zeit danach, weil wir noch keinen Job gefunden haben. :kotz:

    Bin eben nur enttäuscht, weils gerade die Ostsee geworden ist und dann ohne mich.

    Was soll ich denn jetzt in dieser Situation anstellen?!
     
    #4
    Ichicky, 5 Juli 2005
  5. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Ich wäre auch ziemlich enttäuscht und sauer in einer solchen Situation! Es ist echt der Hammer, dass er mit seinen Freunden Urlaub machen will und mit dir nicht..... Stell ihn zur Rede!
     
    #5
    Powerlady, 5 Juli 2005
  6. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Naja "anstellen" kannst du in dieser Situation ja eigentlich nicht viel. Frag ihn doch einfach, warum er mit seinen Kumpels dort hinfahren will, aber mit dir jedoch nicht, obwohl du es vorgeschlagen hast --> sieht für mich sehr danach aus, als wollte er damals dir einfach nur widersprechen und hat so getan, als sei deine Idee nicht toll genug. Halt um des Widerspruch willens.

    Ansonsten freu dich auf euren gemeinsamen Urlaub mit dir und mach dir net so nen Kopf, es gibt echt schlimmeres und ändern kannst es eh nimmer.

    Mag jetzt vllt. alles ein bissl hart klingen, aber es ist so. Du machst dich doch nur selbst unglücklich und fertig mit dem Hinterfragen "wieso weshalb warum", obwohl es keine trifftigen Grund gibt und auch die Situation so bestehen bleibt.

    Liebe Grüße

    Apfelbäckchen :smile:
     
    #6
    User 37900, 5 Juli 2005
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich wär ein deiner Stelle auch enttäuscht und verletzt. Er hätte zumindest mal vorher mit dir darüber reden können!
     
    #7
    User 7157, 5 Juli 2005
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das ist ja echt der Hammer! Mit dir will er nicht dahin und mit seinen Freunden schon.. aber vielleicht ist es auch einfach so, dass er die Ostsee mit Zelten und Spaß haben verbindet. Manche Dinge macht man als Mann einfach lieber mit seinen Freunden als mit seiner Freundin.

    Das einzige was ich machen würde ist, dass ich ihn fragen würde, wieso er mit dir nicht hinwollte oder wieso er dir nicht gesagt hat, dass es eine Urlaubsziel ist, dass er lieber mit seinen Freunden verfolgt.

    Und ansonsten genieß euren gemeinsamen Urlaub!! :zwinker:
     
    #8
    User 37284, 5 Juli 2005
  9. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Find ich unterste Schublade echt...

    Ich kenn mich... ich würde eine riesen Szene machen... :schuechte
     
    #9
    zasa, 5 Juli 2005
  10. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    ich ebenfalls... :schuechte
     
    #10
    Numina, 5 Juli 2005
  11. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hab ihm auch ne riesen Szene gemacht. Im Nachhinein bereue ich das total, weil ich es hasse ihn so "dumm" dastehen zu lassen. Er hat´s ja auch echt nicht so gemeint, wie´s die meisten Mädels von uns wieder auffassen würde & er hat auch nicht im Entferntesten daran gedacht, dass ich so ausrasten würde.

    Was haltet Ihr von nem kleinen Denkzettel, wäre der vielleicht angebracht?

    Grüße
    Ichicky
     
    #11
    Ichicky, 5 Juli 2005
  12. Ius
    Ius
    Gast
    0
    Manno, da hast du ja ein besonders ruecksichtsloses Exemplar abbekommen.

    Plane doch einen coolen Urlaub mit Freunden oder deinen Maedels - wird bestimmt auch lustig und du wirst ihm doch im Spass um nichts nachstehen.

    ius
     
    #12
    Ius, 5 Juli 2005
  13. stfu
    stfu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss net wo ihr das problem seht maedels...

    1. Er faehrt doch mit ihr in nach Holland in den Urlaub.
    2. Wie ich das verstanden hab hatte er Holland mit freundin und Ostsee mit freundin zur Auswahl und hat sich fuer Holland mit ihr entschieden... Passt :smile:
    3. Wenn seine Kollegen an die Ostsee fahren und er da mitkommt ist das doch schoen. Er fahrt doch immer noch mit ihr innen Urlaub. Waer ne andere Sache wenn deswegen deren urlaub ausfallen wuerde aber so seh ich da echt kein problem..

    Ich wuerd ihm da keine Vorwürfe machen sondern wuensch ihm nen schoenen Urlaub mit seinen Kumpels (sowas muss auch mal sein! :smile2:).

    Und freu dich halt auf euren gemeinsamen urlaub. Viel spass dabei uebrigens! (=
     
    #13
    stfu, 5 Juli 2005
  14. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    War ja klar, dass sowas von ´nem Mann kommt. :tongue:

    Es geht mir ja auch nicht darum, dass er mit seinen "Kollegen" in den Urlaub fährt, sonder mich gar nicht in seine Planung einbezogen hat.

    Bin froh, dass ich nicht das Problem habe ihm nicht vertrauen zu können, denn dann hätte es nen noch größeres Theater gegeben. :angryfire

    Grüße
    Ichicky
     
    #14
    Ichicky, 5 Juli 2005
  15. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Was schwebt dir denn da so vor?
     
    #15
    User 7157, 5 Juli 2005
  16. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    aber sowas von DITO.... :jaa:
     
    #16
    tierchen, 5 Juli 2005
  17. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Ichicky.

    Also hab ich das jetzt richtig verstanden?
    1. Ihr hattet den Urlaub in Holland fest geplant und macht ihn auch.
    2. Es ging um einen weiteren Urlaub an der Ostsee von euch beiden, den er ablehnte, weil: "nicht sein Fall".

    Sofern das so ist, so hätte ich mich ebenfalls aufgeregt.
    Allerdings aus dem Grund, dass er mich nicht lapidar mit so einer Begründung abspeisen soll, wenn es eigentlich ein anderer Grund ist. Ich nehme an, dass das hier sein Wunsch nach Freiraum ist, was man ihm ja auch nicht vorwerfen kann. Nur soll er das dann halt auch sagen.
    ________________________________________________

    Oder ist die Situation so?
    1. Ihr fahrt nach Holland, nach einer Diskussion wohin es gehen soll.
    2. Er fährt jetzt doch an die Ostsee, allerdings mit seinen Freunden.

    Sofern das der Fall ist, hätte ich mich auch aufgeregt, aber:
    Ich würde ich ihn an deiner Stelle bitten, mir ganz deutlich aufzuschlüsseln, wieso er so entschieden hat. Nichts wäre hier für mich schlimmer, als dann nicht verstehen zu können, warum er es so gemacht hat.
    So wäre einfach die Chance da, die Situation nicht mit Vorwürfen an ihn unbehandelt im Raum stehen zu lassen und beim nächsten Mal wieder unbedacht auf die Schnauze zu fliegen.

    Bezüglich einem Denkzettel:
    Lass es. Im übelsten Falle würde sich daraus ein ewiges Hin und Her ergeben und keiner von euch beiden hätte etwas gelernt. Ihr hättet nur eine Art gefunden, die hinterrücks ausdrückt, was ihr eigentlich frei heraus sagen solltet.
    Ich denke, dass ihr beide der Sprache mächtig seid, also solltet ihr sie auch einsetzen und miteinander reden und euch nicht gegeneinander ausspielen.

    Tres
     
    #17
    User 10541, 6 Juli 2005
  18. Hopeless!
    Gast
    0
    Ganz schön dreist.
    Ich wär mega enttäuscht und echt geknickt wenn mein Freund mich so übergangen hätte. Ich hätte ihm auch voll die Szene gemacht und ich finde nicht, dass du deswegen en schlechtes gewissen haben solltest. Selbst wenn du was übertrieben haben solltest hat er nicht das recht sich zu beklagen. An seine scheiß-aktion kommt das garantiert nich ran.
    Mit Denkzettel-plänen wär ich aber vorsichtig. Das kann schnell zu nem teufelskreis führen: du bist beleidigt wegen dem urlaub, Du fährst mit deinen Freunden weg, er is sauer weil du nur aus rache mit deinen mädels wegbist, er wills dir heimzahlen....ich weiß ja nicht
    mach euch nicht unnötig Stress. Er weiß, dass das Mist war. Ihr redet drüber, er machts nicht wieder nud das nächste mal plant ihr gemeinsam und sprecht euch besser ab , damit solche Missverständnisse nicht wieder kommen.
    Mach ihm deutlich das er dich echt in ne richtig blöde situation gebracht hat, die man auch anders verstehen kann, aber hack nicht immer wieder drauf rum.
     
    #18
    Hopeless!, 6 Juli 2005
  19. SweetDeluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    ich wär entäsucht. würd aba zu ihm sagen "gut, das passt mir sehr gut. ich hatte eh vor in der zeit mit meiner besten freundin/freunden/mum/alleine n bissl wegzufahren." mach dir die tage irgednwie schön!!
     
    #19
    SweetDeluxe, 6 Juli 2005
  20. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    :jaa: Auch wenn ich ne Frau bin, ich muss dir zustimmen. Weiß gar net warum die aus ner Mücke nen Elefanten machen. Es gibt nun weiß gott schlimmeres.

    @ ichicky:

    Lass ihn doch mit seinen Freunden wegfahren. Oder seid ihr aneinander gewachsen, dass er dich immer in seine Pläne einbeziehen muss. Also wenn ich so reagieren würde wie du, dann wäre ich ja nur noch am auf-meinen-Freund-sauer-sein. Letztens sagte er mir, er geht irgendwann für 3 Wochen mit seinen Kumpels nach Australien, paar Minuten später fragte er mich, ob ich was dagegen hätte, aber es wäre sowieso schon abgemacht. Viele Entscheidungsmöglichkeiten hatte ich da auch nicht, aber was solls. Ich lass ihm seine Freiheit, da ich weiß, dass wir auch gemeinsam Urlaub machen werden. Und so solltest du das auch sehen.

    Ewig drüber aufregen bringt da gar nichts, vor allem wird dein Freund nicht verstehen warum du so ausrastet und dann gibts erst richtig Zoff.

    Sorry, aber ich find dein ganzes Verhalten irgendwie kindisch, so als hätte dir jemand dein Lieblingsspielzeug weggenommen.

    Grüße

    Apfelbäckchen
     
    #20
    User 37900, 6 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - plant Urlaub ohne
DownfallOfUsAll
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2014
24 Antworten
EISMAN
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2013
5 Antworten
mäuseohr90
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2008
51 Antworten