Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er sagt er liebt mich aber ist nach er Trennung eiskalt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Laragena, 25 April 2005.

  1. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie in einem Beitrag vor einigen Tagen erzählt,haben mein freund und ich Schluß gemacht....
    Das Problem ist nur das wir noch zusammen wohnen und so ständig aufeinander hocken.
    Ich bin ein Mensch der kein Problem damit hat seine Gefühle zu zeigen und ich sage auch immer offen was in mir vorgeht.Aber mein Ex ist anders,er sagte zwar des öfteren das ich die Liebe seines Lebens bin aber mercken tue ich davon überhaupt nichts.
    Er macht garnichts um mich zurück zu kriegen oder so,mußß dazu sagen,das er ein kleiner Macho ist halt ein Richtiger Mann....
    Meine Frage ist nun,warum ist er so warum kann er mir grade jetzt nicht zeigen das er mich liebt und das er mich zurück will???
     
    #1
    Laragena, 25 April 2005
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    biste insgeheim jetzt traurig ,weil er nicht um dich kämpft?willst du ihn vieleicht selbst eigentlich zurück?
     
    #2
    Sonata Arctica, 25 April 2005
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Könnt mir vorstellen, dass meiner auch so wäre... :grrr:

    Manche wollen halt nicht zeigen, dass es sie trifft.
     
    #3
    Dreamerin, 25 April 2005
  4. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich,ich liebe ihn,sehr sogar....Aber ich habe wirklich alles für die Beziehung getan im Gegensatz zu ihm und da ich total unglücklich die letzten Wochen war,ist die Trennung für mich im Moment der letzte Ausweg....
    Aber warum sind manche Männer so gestrickt,ja keine Gefühle zu zeigen oder zu sagen was sie wirklich denken und wollen????Das kann doch nicht so schwer sein,oder???
    Natürlich will ich auch das er ein wenig um mich kämpft und mir es endlich mal beweißt aber es kommt ja nichts...
     
    #4
    Laragena, 25 April 2005
  5. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich dachte die Beziehung ist zuende?
    Wo ist dein Problem?

    Wenn meine Beziehung zu Ende waren, hab ich auch zugesehen, dass ich den richtigen Schalter finde... und *Klick*, das wars...

    Ich weiß ja jetzt nicht wer schluss gemacht hat usw, aber vor allem wenn du es warst, würde ich gar nicht erst versuchen dich zurückzubekommen.

    Ich würde es gar nicht WOLLEN!
    Sagst du einmal NEIN, dann ist auch NEIN. Das ist die Konsequenz...

    So, dass is meine Sicht.. :bandit:
     
    #5
    zartbitter, 25 April 2005
  6. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry aber Du bist 16,richtig....???
    Naja ich bin schon einige Jahre älter wie Du und ich denke das man das nicht wirklich vergleichen kann.
    Ich würde auch mal gerne wissen,wo bei Dir denn der Hebel sitzt um seine gefühle auszustellen???
    Mit 16 war ich auch ständig verknallt aber ich spreche hier von richtiger Liebe....Ist nicht bös gemeint.....
     
    #6
    Laragena, 25 April 2005
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    ich nehme an er ist zu stolz und du auch,an deiner stelle würdich mit ihm reden und gemeinsam dann versuchen die Beziehung neu zu starten!wenn ihr euch doch beide noch liebt wäre es blöd wegen dieser sturheit nicht nochmal anzufangen!einer muss eben den ersten schritt machen!
     
    #7
    Sonata Arctica, 25 April 2005
  8. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Das waren sehr weise Wort - die ich hiermit unterschreibe !
     
    #8
    smithers, 25 April 2005
  9. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Ich würde ja gerne Antworten, aber ich weiß nicht, ob ich mit 19 schon reif genug dazu bin :grin:

    LG Sara
     
    #9
    Sahneschnitte1985, 25 April 2005
  10. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Sahneschnitte :grin: :grin: :grin:

    @themenstarterin:


    Ja, ich bin 16 u. Ja du bist doch noch 1-2 Ründchen älter, und JA es gibt da sicherlich auch einen gewissen Unterschied.

    Nicht aber was den "Hebel" angeht.
    Und genau darum geht es doch. Ich kann jetzt immer nur von mir kleinem 16jährigen Jungen ausgehen, aber da dein Ex sich sehr ähnlich wie ich verhält werd ich es trotzdem versuchen.

    Alsoooo, wenn mein Freundin mit mir Schluss macht heißt das für mich im ersten Moment "Sie will keine Beziehung mehr mit mir oder sie liebt mich nicht mehr.. usw..".

    Da der Mann im allgemeinen ein Vernunftbegabtes Wesen ist, das Aussagen u. Handlungen also direkte Signale versteht u. deutet, liegt der Schluss doch nahe oder?

    Also denke ich mir "Moment, wenn sie mit mir Schluss macht, also keine Beziehung mehr mit mir will, DANN wird sie mir auch zeigen müssen falls es doch nochmal was werden soll".

    Ein NEIN heißt vor mich ein NEIN. Punkt. Und da wir Frauen ja respektieren sollen, nehmen wir das so hin.

    Desweiteren find ich es genau RICHTIG, dass er nicht auf irgendwelche Manöver u. "taktische" Trennungen reagiert, nur so nebenbei.. is nömlich ne echte Sauerei sowas... :angryfire

    Also ignoriert Mann jetzt seine Gefühle, was wirklich kein Großes Problem darstellt, sobald Mann mal seinen Kopfeinschaltet. PUNKT.

    MFG, der unreife 16jährige.. :bandit:
     
    #10
    zartbitter, 25 April 2005
  11. kleine_fee
    Gast
    0
    Vielleicht liebt er Dich, kann es aber momentan nicht. Da ist es doch das Richtige, nicht mit Dir zu spielen..Vielleicht kann er gerade nicht kämpfen. Wie wäre es, wenn Du Dich auch mal zurückziehst. Aus der Ruhe heraus kann man nur überlegen. Du vermisst all das schöne, das ist ganz normal. Aber Du musst aus Abstand heraus feststellen, was richtig für Dich ist und ob Du überhaupt noch die Beziehung willst. Vielleicht traust Du Dich nicht, den Schritt zu machen und wenn er erst getan ist, bist Du froh?

    Wer hat den Mietvertrag unterschrieben? Wem "gehört" die Wohnung???

    Denk nicht, ich rede leicht daher. Ich befinde mich in der gleichen Situation.

    Viel Glück. Finde Deinen Weg, denn nur wer seinen eigenen Weg findet, kann auch in eine Partnerschaft seinen Weg finden.


    Ich wünsche Dir alles Gute!
     
    #11
    kleine_fee, 26 April 2005
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    hab auch die erfahrung gemacht dass männer einfach verdrängen und PUNKT!wenn sie denken es gibt keine chance,dann hören sie eben auf,wie "and so it is" schon sagte!
     
    #12
    Sonata Arctica, 26 April 2005
  13. SuesseMausi
    0
    kenne das leider auch...wir waren getrennt er wiollte mich zurück ich habe gesagt ok ....ich ahbe mir den ** aufgerissen um diese beziehung so schön wie möglich zu machen frühere fehler zu vermeiden und er?nix.....hat mich benutzt und dann sms mäßig shcluss gemacht...
     
    #13
    SuesseMausi, 26 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagt liebt mich
Newz336
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2014
6 Antworten
auszucker
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 April 2014
6 Antworten
Bananenkuchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2013
7 Antworten