Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er, seine Ex und ich :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sweety-86, 10 Mai 2006.

  1. Sweety-86
    Sweety-86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    jetzt werde ich auch mal wieder versuchen hier ein wenig Rat zu finden, wobei die meisten hier, so wie auch mein Freund, mich wahrscheinlich für ein wenig irre halten werden...bzw. es einfach nicht verstehen können.

    Also es geht um seine Ex, sein Verhältnis zu ihr und um mich...bzw. die Tatsache dass ich damit einfach nicht klar komme.

    Zur Zeit ist es bei mir teilweise wirklich extrem, darum brauch ich Rat, sonst ist das bald das Ende unserer Beziehung.

    Kurz zu uns: 1 Jahr zusammen, glücklich, er sehr eifersüchtig, weil mehrmals betrogen, ich aber auch, ich hatte vorher keine Beziehung, er 3

    Zu den Beiden: 5 Jahre zusammen gewesen, verlobt, hatten bereits gemeinsame Wohnung, lebten sehr lange zusammen, haben sich getrennt weil sie ihn betrogen hat,

    Es geht darum dass ich einfach aus irgendeinem Grund nicht damit klar komme. Er hasst seine Ex-Freundin regelrecht, kann/will kaum was mit ihr zutun haben,geht nicht allein nach oben (zu seinen Eltern, wir wohnen im Souterrain) wenn sie da ist etc. - was für mich ein Zeichen dafür ist, dass er damit noch nicht abgeschlossen hat! Denn wie heißt es so schön "Das Gegenteil von Liebe ist nicht hass sondern Gleichgültigkeit"
    Und ich denke dass stimmt so. Aber ich möchte nicht mit ihm zusammen sein, wenn er scheinbar noch an seiner Ex hängt bzw. damit nicht abgeschlossen hat.

    Das nächste Ding, was mich sehr extrem stört...ich sehe (meiner Meinung nach) fast genauso aus wie sie...sie hat schwarze Haare, ich schwarz-rote (gefärbt...leider!), ihre Augen sehen fast genauso aus wie meine...sogar meine Mutter hat auf einem Bild gesagt dass ich das bin, obwohl es sie war. :geknickt:
    Ich komme damit überhaupt nicht klar, ich habe immer das Gefühl, ich sei für ihn nur eine "billige" treuere Kopie seiner Ex.

    Außerdem lebe ich mit ihm dort (im Souterrain seiner Eltern) wo er jahrelang mit seiner Ex gewohnt hat, nur dass die das früher halt als eigene Wohnung hatten, und wir haben jetzt nur noch sein Zimmer. Ich schlafe in deren Bett/Bettwäsche, weiß dass vieles in seinem Zimmer Geschenke von ihr sind ... schlafe neben deren Fotoalbum.

    Ich weiß nicht wieso, aber aus irgendeinem Grund stört das alles mich ganz extrem!! Ich komm mir so austauschbar vor.

    Wenn ich das jetzt schreibe, komme ich mir total schwachsinnig vor. Aber es ist einfach so. Und sehr belastend...

    Ich habe oft das Gefühl, dass sie ihm viel mehr wert war damals als ich ihm jetzt. Das er sie extrem geliebt hat, und in mir jetzt unbewusst einen Ersatz für sie gefunden hat. Und das Original ist ja meist besser als die Kopie... :geknickt:

    Naja vielleicht hat ja jemand ne Idee wie ich aus dem Dilemma rauskomme oder es geht jemandem genauso ?!
    Und würdet ihr auch meinen dass er noch nicht mit ihr abgeschlossen hat?

    Liebe Grüße
    Sweety-86
     
    #1
    Sweety-86, 10 Mai 2006
  2. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    Wie lange ist er mit ihr nicht mehr zusammen?

    War die Beziehung mit ihr gleich beendet und danach (sorry) kamst du gleich??
     
    #2
    fee1981, 10 Mai 2006
  3. Sweety-86
    Sweety-86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Nein, er war schon ca. ein halbes Jahr nicht mehr mit ihr zusammen. Hat sich aber kurz vor unserer Beziehung auf einem Geburtstag von deren besten Freundin, noch mal ziemlich übel an sie rangeschmissen.
    Seine beste Freundin sagt, er wäre damit noch mal mit ihr zusammengekommen, wenn die Möglichkeit bestanden hätte. (wobei ich natürlich nicht weiß wieviel man auf ihre Meinung geben kann, er behauptet nämlich das Gegenteil)

    Zusatzanmerkung: Bei seiner Ex von davor, mit der 1-2 Jahre zusammen war, und mit der er sich jetzt super versteht, habe ich komischerweise kein Problem.
     
    #3
    Sweety-86, 10 Mai 2006
  4. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Mmh – klingt nicht gerade positiv was Du hier berichtest. Ich frage mich, wer eigentlich deine starken Zweifel ausräumen soll. Ich frage mich, wie dein Freund es schaffen könnte, die zu überzeugen, dass deine Zweifel (berechtigt oder nicht) verschwinden.

    Also meine Bauchgefühl sagt mir irgendwie, dass Du Dich bereits entschlossen hast das ganze nicht mehr so zu akzeptieren, wie es jetzt ist ... hoffe meine Wampe hat sich in dieser Sache geirrt.

    Aber mal der Reihe nach:

    Ich finde es nicht komisch, dass Du ähnlich aussiehst wie seine Ex – also aus seiner Sicht nun betrachtest. Wahrscheinlich entsprichst Du seinem „Beuteschema“ – anders gesagt, er seht genau auf deinen Typ Frau.

    Das er seiner Ex nicht auf den Pelz gucken kann, kann ich auch verstehen. Wer wird schon gerne betrogen ? Ich würde auch ebenfalls jede Beziehung abbrechen/auflösen, wenn ich betrogen werden würde. Und die Ex könnte dann gehen wohin der Pfeffer wächst. Mir wäre ihr persönliches Schicksal nach der Trennung ziemlich schnuppe. Ich würde sie noch nicht mal in meiner Nähe mehr dulden – ja da bin ich sehr engstirnig und habe meine Prinzipien – vielleicht hat er sie auch.

    In deiner Stelle würde ich mal mit Fingerspitzengefühl an diese ganze Sache herangehen und mal gucken, dass dein Freund sich Dir offenbart. Ich denke ihm würde es gut tun, über die Alte Beziehung zu sprechen. Ich denke es würde bei ihm zum Aggressionsabbau gegenüber seiner Ex führen, und Du weißt wo Du bei ihm stehst. Ich denke zumindest nicht, dass er Dich als Kopie betrachtet. Mehrer Gespräche und langsam vorfühlen und ich denke Du wirst verstehen wie dein Freund tickt.
     
    #4
    smithers, 10 Mai 2006
  5. pupilein
    Gast
    0
    eins vorweg-ganau sagen kann dir das sicher niemand-weil ,man ihn ja net kennt aber komisch isses schon_wenn er sie so hasst frag ich mich warum er noch geschenke und fotos von ihr im zimmer zuliegen hat:eek: ..also ich geh jetzt ma von mir aus-meine extypen die ich hasse hab ich auch alles was mit denen zu tun hat entfernt und noch hinzu kommt das dein freund entweder nich mitdenkt oder dir gegenüber total gefühlskalt is wenn er dich neben den fotos der ex schläfen lässt -find ich echt nen bisssel grausam...:kopfschue
    aber wie gesagt ob er noch an ihr hängt kann dir keiner sagen außer er selbst...aber eigentlich kannst dus auch selber rausfinden-ok is jetzt nen bissel schwierig da du schriebst das du vor ihm noch niemanden hattest und somit vielleicht keine erfahrung hast-aber wie behandelt er dich zum beispiel??? is er aufmerksam, immer für dich da, trägt er dich auf händen, überrascht er dich manchmal??? so hart wie es klingt aber vielleicht bist dur nen trostpflatser (was ich jetzt natürlich nich hoffe für dich)
    wie gesagt entweder du suchst das klärende gespräch mit ihm oder achtest nen bissel auf sein handeln-dann kriegst du es sicher raus...:zwinker:

    liebe grüße pupilein
     
    #5
    pupilein, 10 Mai 2006
  6. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    habe gefragt weil es mir mal ähnlich ging.

    nur meine ex hatte da keinen kontakt mehr mit seiner ex, aber habe schon gemerkt das er noch an ihr hing und das er nur schwer vertrauen fassen konnte, weil er von ihr betrogen wurde.
    wir sind etwa 2 monate nachdem bei den beiden schluss war zusammen gekommen.
    und das war auch nicht einfach für mich. Aber nach ner Zeit war alles "vergessen"
     
    #6
    fee1981, 10 Mai 2006
  7. nightflyerhh
    0
    Hmm darüber lässt sich streiten was ich jetzt mache. Aber ich mache es mal weil mir meine Beziehung sehr sehr viel bedeutet!

    Also vorweg mein Schatz (für alle anderen ich bin der Freund von Sweety-86)

    Also mein Schatz wenn du solche Probleme hast dann sprech mich doch erst einmal direkt an! Ich kann ja auch nicht in dich hineinschauen.

    Also zum Thema:

    Abgeschlossen hab ich mit ihr schon vor unserer Beziehung. Auf der Party im Zepp hab ich mich nicht an Jana rangeschmissen! Auch nicht auf der Party bei F u J. Im Zepp hab ich lediglich mit ihr getanzt und es wirklich genossen wie sich Jens dabei gefühlt hat! Ihm mal ähnliches anzutun wie er mir! War auch nicht ok. Ich bin in keinster Weise je wieder an einer Beziehung mit ihr interessiert gewesen! Das hat sich zu Sabrina nach der Trennung anders verhalten. Nur da war ja Christian und darum hab ich dort auch nicht mehr gewagt!

    Geschenke von Jana habe ich soweit ich weiß überhauptkeine mehr in meinem Zimmer! Nenn mir auch nur eines!

    Das Photoalbum liegt bei mir im Zimmer weil ich Photos von Partys mit freunden aus der Zeit scannen wollte! Ich werds über Bianca an Jana weitergeben damit es verschwindet.

    Zu dem Äusseren: Man mag vllt Paralelen ziehen können bzgl dem Aussehen aber sind die so extrem? Ich finde nicht. Diese Diskussion hatten wir ja shcon einmal. Dabei kann ich dir leider helfen ausser dir zu sagen dass ich es anders empfinde!

    Rein Charakterlich seid ihr grundverschieden! Wärest du genau so wie Jana wäre unsere Beziehung schon Geschichte!

    Ja das mit der Bettwäsche stimmt leider. 1 Bettwäsche stammt aus der Zeit und war ein Weihnachtsgeschenk meiner Eltern an mich! Ich habe nicht das Geld einfach neue zu kaufen mein Schatz. Ich werde auch diese wegwerfen wenn du es möchtest.

    Wenn man einen Menschen liebt sollte er für einen nach meiner Meinung das wichtigste sein. Sicher war mir Jana damals sehr wichtig. Sie war meine Partnerin. Diesen Platz belegst mittlerweile du! Und du bist mir mind. genauso wichtig wie sie es einmal für mich war.

    Du kannst aber auch etwas was sich in 5 Jahren aufgebaut hat nicht mit einem Jahr Beziehung vergleichen. Erst mit der Zeit entsteht vieles.

    Dennoch hänge ich wirklich nicht mehr an ihr!!! Ich würde die 5 Jahre am liebsten löschen wenn ich es könnte um diesen ganzen Streß den ich jetzt deswegen habe nicht zu haben. Die 5 Jahre waren wohl ein Fehler und normalerweise hätte ich das ganze viel früher beenden sollen. Nur ich konnte es nicht einfach so ohne einen für mich selbst akzeptablen Grund.

    Es sind in etwa 8 Monate nach ihr vergangen bis wir zusammengekommen sind.

    So jetzt hab ich warscheinlich ein Prob weil ich hier geschrieben habe. Ich bin halt auch im Forum angemeldet und poste doch auch mal und schaue was hier so steht. Was nicht heißen soll das ich dir nachspioniere

    Solltest du jetzt ziemlich Sauer sein kann ich das verstehen und akzeptiere das auch. Hätte das Posting warscheinlich einfach ignorieren sollen, nur du bist ein Mensch der erst redet wenn es schon fast zu spät ist und ich möchte dich wirklich nicht verlieren.

    Wenn du mich heute nicht mehr sehen willst weil ich gepostet habe kann ich das auch verstehen. Dann fahre ich morgen von mir zur BS.

    Eine Sache noch:

    Ich liebe dich wirklich von ganzem Herzen!!!!!!!!!!!

    Nightflyerhh(dein Schnuffel)

    Sorry! Du bist einfach zu wichtig als das ich schweigen konnte!
     
    #7
    nightflyerhh, 10 Mai 2006
  8. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    jetzt wirds spannend! :zwinker:
     
    #8
    eine_elfe, 10 Mai 2006
  9. sweetangel82
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    Also eigentlich finde ich es ja süss dass er dazu jetzt stellung bezieht und würde es auch nicht verstehen wenn sie jetzt böse wäre deswegen.

    ABER uneigentlich, könnt ihr sowas nicht privat aug in aug klären??? Ich mein ich weiss, das man heute viel mehr sachen übers internet macht als früher aber beziehungsprobleme online besprechen finde ich quatsch.
     
    #9
    sweetangel82, 10 Mai 2006
  10. nightflyerhh
    0
    Ich bin ein Mensch der wirklich versucht alles Auge in Auge zu klären doch meine Freundin ist da anders leider.

    Ich glaube das ist die unsicherheit ihrerseits und deswegen hätte ich warscheinlich so schnell hiervon nichts erfahren Darum reagiere ich jetzt.
     
    #10
    nightflyerhh, 10 Mai 2006
  11. Sweety-86
    Sweety-86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Nur um das kurz klarzustellen: Ich habe in diesem einem Jahr sehr gut gelernt mit ihm zu reden, und nicht alles mit mir selbst abzumachen.

    Es gibt eben auch Dinge, an denen kann er nicht viel ändern, und hat mir deutlich genug gezeigt dass er mich in dieser Beziehung nicht versteht, ich möchte ihn und meine Beziehung auch nicht weiter belasten, weshalb ich das mit mir selbst ausmachen wollte...ja und mit ein paar Tipps von Leuten die mich vllt. verstehen.

    LG

    Sweety
     
    #11
    Sweety-86, 10 Mai 2006
  12. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    es hat dir doch auch keiner einen vorwurf gemacht!!! :zwinker:
     
    #12
    Cariat, 10 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten