Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er trägt ihre Dessous!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DancingQueen, 17 Juni 2008.

  1. DancingQueen
    0
    Hallo zusammen!
    Ich hoffe das Thema passt hier ins Forum.
    Bin grad etwas ratlos. Das mag jetzt alles erfunden klingen, aber es ist wirklich so passiert.
    Meine Freundin hat durch Zufall auf dem gemeinsamen PC von ihr und ihrem Freund Fotos entdeckt, auf denen er ihre Dessous trägt und sich oral mit ihrem Vibrator zu schaffen macht. Natürlich wusste sie nichts von dieser Neigung und ist auch sehr verwirrt.
    Ich möchte ihr da natürlich irgendwie zur Seite stehen. Sie hat nun beschlossen sich nach einigen Jahren Beziehung zu trennen.
    Habt ihr so etwas schon einmal erlebt oder sind euch diese Neigungen bekannt? Wir machen uns natürlich beide so unsere Gedanken zu dieser Sache, aber wir verstehen es einfach nicht :kopfschue
    Was ist mit ihm los? Warum tut er sowas?
    Wäre dankbar über viele hilfreiche Antworten.

    DancingQueen
     
    #1
    DancingQueen, 17 Juni 2008
  2. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Hat sie schon mit ihm drüber geredet? Ich würd nicht einfach so Schluss machen, sondern ihn erstmal fragen, was das soll, und was ihm das bringt.

    Ich glaube, da hilft nur ein aufklärendes Gespräch.
     
    #2
    squibs, 17 Juni 2008
  3. DancingQueen
    0
    Bisher noch nicht. :geknickt:
    Sie weiß auch nicht richtig wie. Für mich gibt es da keine "normale" Erklärung für. Man(n) macht das doch nicht einfach so?!
     
    #3
    DancingQueen, 17 Juni 2008
  4. Lupus69
    Lupus69 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    103
    7
    Single
    Keine Ahnung, warum finden wir es geil unseren Penis in eine feuchte Ritze reinzuschieben, rauszuschieben, reinzuschieben, rauszuschieben, reinzuschieben.... etc.


    Die Frage nach dem Warum halt ich in dem fall für genauso relevant wie die globale Erwärmung, die Grünen, alle Autos unter 2l Hubraum, Britney Spears, Paris Hilton, die Bildzeitung... Ach ich könnte ewig noch so weiter machen.

    Sollen die Leute doch sex haben wie sie wollen und mit wem sie wollen. Bei einem Kollegen hab ich auch schonmal *hüstel* besondere Pornos gefunden - solang ich ihn nicht dabei erwische, ist es sein Bier. Solang er mir nicht davon erzählt, gehts mich nichts an... Thats it. Sich allein schon Gedanken drüber zu machen, halt ich schon grenzwertig an seiner Privatsphäre. Wenn das wirklich ein Problem für dich darstellt, brich den Kontakt ab. Aber sei wenigstens so fair und sag es ihm vorher das du davon weisst und gib ihm eine Möglichkeit sich zu rechtfertigen. Gleich wie unangenehm das ist, es ist unschöner es ihm zu verschweigen...

    So far

    Micha
     
    #4
    Lupus69, 17 Juni 2008
  5. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Genau so sehe ich das auch. Reden hilft oftmals.
     
    #5
    User 48753, 17 Juni 2008
  6. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich nehme an, die beiden haben schonmal miteinander gesprochen? zB darüber, ob diese Photos tatsächlich echte Abbilder seiner sexuellen Neigung sind, und nicht nur aus Spaß entstanden?

    Natürlich: wenn sie mit einer für sie nicht akzeptablen Ausformung seiner sexuellen Neigung nicht klar kommt, ist das für eine Beziehung sehr schlecht und man wird sich sicher auf kurz oder lang über eine Trennung Gedanken machen. Aber: einfach so? Ohne darüber miteinander zu sprechen? Finde ich etwas... voreilig.
     
    #6
    many--, 17 Juni 2008
  7. DancingQueen
    0
    Stop, stop, stop! Das ist nicht mein Freund, sondern der Freund meiner Freundin. Und ich kann mich grad auch nicht so ganz in ihre Lage versetzen.
    Sie weiß jedenfalls, dass sie mit solchen Neigungen nichts anfangen kann.
    Ich schätze, sie wird auch mit ihm darüber reden, die Frage ist nur wann.

    Ja, richtig. Etwas plötzlich ist es schon, aber es gibt da auch noch so andere Dinge, die deren Beziehung schon angeknackst haben, das war jetzt die Krönung.
    Macht man sowas aus Spaß? Ich mein es waren nicht einfach ihre Klamotten, sondern ihre Dessous und ihr Vibrator!
    Ich glaub mich würd das auch ganz schön wurmen, dass ich sowas nach Jahren entdecke!
     
    #7
    DancingQueen, 17 Juni 2008
  8. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich auch.
    Der Mann ist doch jetzt kein Aussätziger, nur weil er eben diese Neigung hat. Und er ist kein anderer Mensch als vorher.
    Klar, sowas kann einen schocken, aber man trennt sich doch nicht einfach ohne Gespräch. Immerhin hat man denjenigen doch geliebt, btw. liebt ihn noch.
     
    #8
    LiLaLotta, 17 Juni 2008
  9. DancingQueen
    0
    Das ist schon richtig! Sehe ich genauso.
    Aber sie weiß halt nicht, wie sie da mit ihm drüber reden soll und ich bin da auch eher ratlos. Würd ihr so gerne helfen und ihr nen Leifaden an die Hand geben, aber wie? Sie ist ehrlich gesagt auch etwas angeekelt und kann damit nichts anfangen.
    :ratlos:
     
    #9
    DancingQueen, 17 Juni 2008
  10. ANTA_
    ANTA_ (29)
    Benutzer gesperrt
    206
    0
    0
    Single
    Ihr seid ja spaßbremsen... Nur weil Man(n) mal ihre Dessous anzieht und sich an ihrem Vibrator zu schaffen macht... Gut, ich würde es nicht machen, weil es gegen meine Einstellung verstoßen würde aber wems gefällt der soll es doch machen? Und dafür gleich eine langjöhrige Beziehung zu beenden, nur weil ein Partner von vorne rein sagt, er kommt nicht klar mit dieser Neigung obwohl er nicht mal weiß wie so etwas ist und anfühlt??? also ziemlich vorurteiliger entschluss... lieber erstmal reden und ihn fragen ob es überhaupt eine eine neigung ist oder ob er es nur so zum spaß gemacht hat (glaube ich weniger).
     
    #10
    ANTA_, 17 Juni 2008
  11. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    naja ich finde es nicht "normal" frauenklamotten azuziehen und mit dildos rumzumachen :ratlos:


    wie extrem hat er das denn gemacht?
    war das ein versuch oder gibts ganze fotoserien? :engel:
     
    #11
    Beelion, 17 Juni 2008
  12. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    ähm, ich versteh grad nicht, das man bei so einem thema nicht weiß, wie man das ansprechen soll.
    erstens sie hat die fotos auf dem gemeinsamen pc entdeckt, hat also nicht geschnüffelt, also liegt doch ganz nahe mit der tür ins haus zu fallen: du, ich hab auf dem rechner ein paar fotos von dir gefunden und irgendwie verwirren die mich jetzt. ich würd gerne mal wissen, was es damit auf sich hat.

    bum, frage gestellt.

    wenn sie eh schon an trennung denkt, ohne eine erklärung für die fotos zu haben, dann kann sie die antwort in dem sinne auch nicht mehr schocken.

    was ich mich frage, fotos. wie sind die fotos gemacht worden? selbstauslöser? webcam und momente geschnitten oder sind das fotos, die eine zweite person gemacht hat?

    ich weiß ja auch nicht wie alt deine freundin und ihr freund sind. aber ich halte die variante, das es einfach nur eine spaßaktion war, durchaus für plausibel.
    denn durch den gemeinsamen pc, ist ihm durchaus bewußt, das seine freundin die fotos irgendwann finden könnte.
     
    #12
    twinkeling-star, 17 Juni 2008
  13. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Ohne ein Gespräch wird sie nie rausfinden, wie's zu diesen Fotos kam. Er hat ja anscheinend nicht nur die Neigung, sich die Unterwäsche Deiner Freundin anzuziehen, nein, er hat sich auch noch fotografiert damit.

    Für diese Aktion kann es viele Gründe geben ... vielleicht hat er diese Neigung ja wirklich, vielleicht war's ein einmaliges Ausprobieren, vielleicht hätte er sich gewünscht, dass Deine Freundin ihn öfter mit schöner Unterwäsche überrascht, oder, oder ...

    Ohne Gespräch einfach Schluss zu machen, ist, so finde ich, eine Kurzschlussreaktion.
     
    #13
    User 34625, 17 Juni 2008
  14. DancingQueen
    0
    So genau haben wir uns das dann auch nicht mehr angeguckt. Der kurze Moment hat schon gereicht.
    Ich schätze es war ein Selbstauslöser oder die Webcam. Nicht grad die beste Qualität. Und es waren schon einige Fotos mit mehreren eindeutigen Posen.
    Ich denke sie wird ihn da auch anhauen und fragen was das sollte.
    Aber ich glaub nicht, dass er das nur zum Spaß gemacht hat. Dafür ist er (eigentlich) nicht der Typ. Aber Stille Wasser sind ja bekanntlich tief! Man kann ihm nur vor den Kopf gucken...
    Jedenfalls wusste ich in dem Moment auch keinen Rat.
    Die Bilder waren übrigens schon gelöscht, waren nur noch als "Cookies" in einem Bilderprogramm zu sehen. So sind wir da ja überhaupt drauf gekommen. Urlaubsfotos angucken...und dann das! *argh*
     
    #14
    DancingQueen, 17 Juni 2008
  15. Sweet_Seppi
    Benutzer gesperrt
    177
    0
    0
    Single
    Ich würde den Perversling erschiessen!!!!
    Auch nach Jahren Beziehung bei sowas gleich Schluss machen und gar nicht drüber reden und sich seine kranken Gedanken anhören....
    :rolleyes:

    Im Ernst:

    A) gibts wohl Schlimmeres
    und
    B) sagt es schon einiges über die Beziehung aus wie SIE sich verhält!

    Klar sind die Bilder milde ausgedrückt "merkwürdig", aber wenn ich meinen Freund lieben würde, sollten doch erwachsene Menschen in der Lage sein über sowas zu reden...
     
    #15
    Sweet_Seppi, 17 Juni 2008
  16. Lupus69
    Lupus69 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    103
    7
    Single
    cooler schreibstil seppi^^ bist mir direkt sympathisch...


    Ne, finde im thread wurd ja alles gesagt - bisher wiederholen sich die posts eigentlich nur.

    lg
     
    #16
    Lupus69, 17 Juni 2008
  17. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    also ich persönlich würds wohl nicht so schlimm finden, ich mein, er wär ja nicht der erste Mann, der Frauenwäsche trägt.
    Im Verlauf des Threads hatte ich gedacht, dass der Freund die Fotos vielleicht mit Absicht auf dem Rechner "vergessen" hat, einfach weil er es seiner Freundin sagen wollte und nicht wußte wie. Aber wenn das nur die Überreste von gelöschten Fotos waren, dann ist das ja hinfällig...
    Wenn er ihr das gar nicht sagen will, ist natürlich auch fraglich, ob er das mit ihr überhaupt ausleben möchte. Vielleicht ist es für ihn auch okay, wenn sie das weiß, er möchte das mit der Wäsche und dem Vib aber weiterhin für sich alleine machen und sie kriegt davon eh nichts mit.
    Demzufolge wäre reden echt die beste Lösung. Aber bitte bedenkt, wie sich der arme Kerl dabei fühlen muß. Er weiß sicher, dass er gegen gesellschaftliche Konventionen verstößt und dass die meisten seiner Freunde das bestimmt lächerlich finden würden. Ich denke, da sollte man ihm keine Vorwürfe machen, sondern mit etwas Einfühlsamkeit rangehen ;-)


    Liebe Grüße,
    Kaya
     
    #17
    Kaya3, 17 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test