Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er und ich

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Kiya_17, 6 Oktober 2007.

  1. lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    442
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie schööön :herz: Wünsch euch auch von Herzen gaaaanz viel Glück :herz:
     
    #21
    lisamausi86, 4 November 2007
  2. medice
    medice (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    jetzt nochmal ein dankeschön für eure süßen glückwünsche :smile:
    :herz:
     
    #22
    medice, 4 November 2007
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.754
    298
    1.140
    Verheiratet
    Gern geschehen!! :knuddel:
     
    #23
    capricorn84, 4 November 2007
  4. Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Auch ein großes Dankeschön von mir! :smile:
     
    #24
    Kiya_17, 5 November 2007
  5. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    560
    103
    0
    nicht angegeben
    Hey, auch ein herzliches Danke von mir! Weil: Je höflicher und netter wir alle miteinander kommunizieren, desto schöner und flauschiger wird die Welt! :herz: So, ich muss jetzt aber schnell los meine rosaroten Häschen mit Zuckerguss bestreichen, die kommen nämlich gleich in den Ofen! Mohlzeit!

    :herz_alt:
     
    #25
    Jamiro, 7 November 2007
  6. Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wie sarkastisch gehts denn noch?
    Was soll das im Übrigen werden?

    Eifersüchtig? ^^
     
    #26
    Kiya_17, 7 November 2007
  7. D!883Z
    D!883Z (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finds geil :grin:
    Irschendwann ists ja gut...
     
    #27
    D!883Z, 7 November 2007
  8. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    560
    103
    0
    nicht angegeben
    Nix! Hab meine Süße schon! (auch hier im Forum aktiv)

    [@mia picca bella: das macht dir doch nix aus, dass ich das jetzt sage? :cool1:]
     
    #28
    Jamiro, 7 November 2007
  9. laura19at
    laura19at (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    mio picco bello :herz:
     
    #29
    laura19at, 8 November 2007
  10. Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Nachdem euch unsere Posts so gut gefallen haben, möchten wir nun eine Fortsetzung liefern :zwinker: .

    *fortsetz* Wir sind glücklich.

    Liebe Grüße Kiya & Medice







    Hm... oder sollen wir doch ein wenig mehr erzählen?

    Nagut, also was hat sich getan? (außer, dass wir sehr glücklich sind :zwinker: )

    Mein Süßer steckt in seiner Diplomarbeit drinnen, ich in meinen Prüfungen für die Matura...Im Großen und Ganzen eine etwas stressige Angelegenheit, zumal wir uns ja nur am Wochenende sehen können.
    Aber mit etwas Glück, ändert sich das vielleicht in ca. einem halben Jahr. Also nach seiner Matura (vorrausgesetzt die Rahmenbedinungen stimmen, sein Vater hat mich noch nicht gelyncht und ich habe sämtliche Trainingseinheiten bestanden und noch kein Hausverbot bei ihm...).

    Nunja, warum sollte mich sein Vater lynchen oder mir Hausverbot erteilen wollen? Ganz einfach: Nach einem Gespr... ähm... nach ein paar Denkanstößen meinerseits hat sich mein Liebster für den Zivildienst anstatt für den GWD (= Grundwehrdienst) entschieden (danke dafür, das gibt mir ein paar ruhigere Nächte mehr ^^).
    Jedenfalls gab es schon einige heftige Diskussionen zwischen mir und seinem Vater und auch zwischen ihm und selbigen Vater. Ich glaube, dass er (= sein Vater) nicht so ganz mit meiner Weltanschauung klar kommt (aber das ist ja nicht mein Problem - jedem das seine; ich will nur meine Ruhe haben *gg*). Aber wer macht das schon?
    Nunjaaa.... Auf jeden Fall hab ich ihn angeblich vom GWD abgehalten und den Zivildienst eingeredet... und ich bin ja sowieso böse, weil ich den lieben Medice zum Denken anrege. (ja - ich gestehe!! :cry: )

    Ach ja... Medice meint auch unbedingt mir zu Weihnachten einen Schal stricken zu müssen (worauf eine Freundin zu ihrem Freund (der Berufssoldat ist) mit Hundblick aufschaute und so fragte "Duuu? Warum strickst du mir denn keinen Schal? Leute, sein Gesichtsausdruck war genial!!).
    Also ich find die Idee ja niedlich... :schuechte

    Wir haben uns gaaaaaaaaaanz viel lieb :herz: . (grammatikalische Korrektheit: hurra!!)

    Dann nunja... letzte Woche bin ich wieder "gezwungen" worden (naja gezwungen ist wohl der falsche Ausdruck... "mitgeschleift und blutend angekommen" wäre wohl besser :zwinker: ) mit in die Kirche zu gehen. Und was entdecke ich da? Ja... alles was ich in den letzten 6 Jahren durch die Kampfkünste (= mein Lebensweg) gelernt und gelehrt bekommen habe wurde mir da gesagt/ vorgelabbert.... und das in einem ähm... "Deutsch", dass für mich selten Sinn ergibt. Ergo... ich geh lieber selbständig meinen Weg. Das nur mal am Rande erwähnt.

    Ach ja und ich habe Medice für die Kampfkünste begeistern können *freu*. Meine und seine Lieblingswaffe ist der Jo - ein ca 130 cm langer Stock, mit dem man wunderschön alleine, wie auch zusammen trainieren kann. (Leute ich sag euch... Holzstöcke und Möbel vertragen sich definitiv NICHT gut...)

    Das wars erstmal... Kommentare erwünscht! :grin:

    :herz: liche verliebte Grüße
    Kiya & Medice
     
    #30
    Kiya_17, 14 Dezember 2007
  11. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    883
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ich freu mich so für euch beide :herz: es ist einfach schön zu sehen, wie es bei euch funktioniert.
    Auch wenn medice ja eigentlich gar nicht mehr damit gerechnet hat, dass sowas in seinem Leben je passieren wird :grin: :zwinker:

    Ich wünsche euch beiden jedenfalls von Herzen, dass es weiterhin so schön bleibt, wie bisher :smile:
     
    #31
    User 25480, 16 Dezember 2007
  12. User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    123
    6
    vergeben und glücklich
    wünsch euch beiden auch von herzen alles gute :smile: :smile:
     
    #32
    User 77157, 18 Dezember 2007
  13. medice
    medice (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    danke für eure glückwünsche :smile:

    @memo: ich hab gar ned gewusst, dass ich das geschrieben hab :schuechte
     
    #33
    medice, 22 Dezember 2007
  14. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    883
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Hattest du :zwinker: ist ja auch nichts Schlimmes dran und du hast dich in der Situation eben so gefühlt. Jetzt ist es eben nicht mehr so und das alleine zählt :knuddel: Ich freu mich einfach für euch beide.
     
    #34
    User 25480, 23 Dezember 2007
  15. Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Dankeschön ^^
     
    #35
    Kiya_17, 23 Dezember 2007
  16. Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Soooooooo - heute und morgen feiern wir unser Einjähriges :herz: :herz:

    Updates folgen die nächsten Tage/ Wochen, aber wir sind noch immer zusammen und die Einjahresgrenze ist gebrochen (und damit ist unsere Beziehung auf beiden Seiten die jeweils längste :herz: :herz: )

    Schatz, ich lieb dich! :herz:
     
    #36
    Kiya_17, 18 August 2008
  17. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.760
    398
    2.136
    Verheiratet
    Ganz lieben Glückwunsch! :knuddel: :knuddel:

    Unser Einjähriges folgt bald!:herz:
     
    #37
    simon1986, 20 August 2008
  18. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    883
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Hach, ich freu mich immer noch so für euch :smile: herzlichen Glückwunsch euch beiden :knuddel: :bier: *auf das nächste Jahr anstoß*
     
    #38
    User 25480, 20 August 2008
  19. medice
    medice (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    Erstmal danke für eure lieben Glückwünsche! :smile:
    Wir wissen das zu schätzen :gruppe:

    Wo soll ich denn anfangen?
    Hmm, ich glaub ich werd lieber nicht alles im Detail erzählen (das weiß ich nämlich selbst nicht mehr alles :schuechte )

    Ich hatte ja im Juni meine Matura (habs gut überstanden :smile: ) und bis dahin konnten wir und "nur" jedes WE sehen. Für eine Fernbeziehung von 200km ist das eh eine Leistung denk ich mal.
    Natürlich gabs da und dort mal Unstimmigkeiten, wer kennt das nicht?
    Aber wir waren/sind total glücklich zusammen, wir kuscheln noch so gern miteinander wie zu Beginn und unser Liebesleben wird langsam auch immer interessanter :drool: :engel:

    Während der Zeit haben meine Eltern schon ziemlich deutlich gezeigt, dass sie Kiya nicht akzeptieren werden, was ich wirklich schade finde, aber sie ist einfach nicht der Mensch, den sich meine Eltern als Schwiegertochter wünschen.
    Nja, was solls, wir sind glücklich zusammen und wenn sie meinen Schatz nicht akzeptieren wollen/können, dann werden sie über kurz oder lang den Kürzeren ziehen.
    Es gab da leider einige Zwiste mit meinen Eltern, die ich hier aber nicht anführen möchte, weil sie zu umfangreich und verstrickt sind... :geknickt:

    Nun ja, außer diesen Unstimmigkeiten klappt alles bestens:
    Ich hab meine Matura bestanden und hab wie geplant meinen Zivildienst begonnen, und zwar liegt jetzt nur noch Wien zwischen uns (mehr oder weniger, so ca. 60km mit seht guten Verkehrsverbindungen)
    Deshalb sehen wir uns jetzt auch jede Woche ca. 2mal und das WE verbringen wir eigentlich auch immer zusammen.

    Wir haben es uns zur Gewohnheit gemacht, uns meistens die "besseren" neuen Kinofilme im Kino anzusehen, zumindest, soweit das Geld reicht ^^
    Sonst sind wir noch immer auf Mittelalterfesten unterwegs und betrinken uns literweise mit Met :engel: :schuechte
    Tja, es ist und bleibt einfach unser Lieblingsgetänk...

    Nja, wenn ihr was wissen wollt, dann fragt einfach, und ich denke mein Engelchen wird auch noch was schreiben :smile:

    Liebe Grüße hier von :herz: Medi :herz:


    Ich lieb dich auch meine Süße! :herz:
     
    #39
    medice, 20 August 2008
  20. Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Tja was soll ich dazu noch sagen?

    Also, es gibt immer wieder Zoff, weil ich ihren Sohn vom rechten Wege abgebracht habe. Naja... er geht nicht mehr brav in die Kirche und hat inzwischen auch zu vielen Themen seine eigene Meinung entwickelt *lob*.
    Ihr Abneigung mir gegenüber äußert sich dann in Ignoranz und wenn ich etwas gegen die Kirche sage gibt es auch härtere Geschütze, die aufgefahren werden (z.B. werden immer wieder zweideutige Kommentare in meiner Gegenwart abgelassen oder ich werde plötzlich bei Familienaktivitäten ausgeladen...). Sein Vater ist glaube ich, noch immer der Meinung wir beide seien Volksverräter, nur weil Medi Zivildienst macht, seine schönen langen Haare :drool: wachsen lässt und nicht zum Bundesheer geht. Ach ja, und ich habe ihn dazu natürlich gezwungen. Nachdem er jetzt auch nicht mehr bei seiner Familie wohnt bekommen wir ihre Abneigungen nicht so stark zu spüren, aber immer noch. Ich enthalte mich dann meistens meines Kommentares (Sarkasmus ist hier ein schlechtes Gewürz glaube ich) und esse still schweigend die Suppe, die ich mir selbst eingebrockt habe.

    Pro forma werde ich aber immer wieder zu Familienaktivitäten (wie z.B. den gemeinsamen Urlaub oder Hochzeiten/ Taufen) eingeladen. Ich werde von allen möglichen Verwandten seinerseits abgebusselt und dann wird kein Wort mehr mit mir gewechselt (ich finde so ein Verhalten assozial, aber gut, ich bin ja "nur eine vorrübergehende Freundin" oder die "erste große Liebe").
    Was sich künftig bei diesen Anlässen hinsichtlich Kirche und Glauben abspielen wird, will ich im Moment nicht wissen. Ich habe mich in den letzten Wochen und Monaten stark von dem Christentum losgesagt und bin meiner eigenen Wege diesbezüglich gezogen. Und wie soll es (ironischerweise) auch anders kommen? Ich bin beim Heidentum geladent. Ja, ich stehe dazu. Seine Eltern wissen es noch nicht. Was sie dazu sagen werden oder wie sie darauf reagieren weiß ich noch nicht. Mein Schatz meint, sie würden ev. von ihm verlangen deswegen mit mir Schluss zu machen. Puh...

    Aber wie medice schon sagte, es gibt viele Zwiste und zu verschiedene Glaubensansichten und ich bin definitiv nicht ihre Wunschschwiegertochter für ihren Sohn. Leider. Aber ich habe irgendwo auch noch meinen Stolz und werd mich nicht für ihr Wohlwollen biegen und brechen lassen.
    Die Familie insgesamt ist... naja. Ich kann nichts mit ihnen anfangen. Und nennt mich bitte überheblich, aber wenn ich nichts mit Leuten anfangen kann, dann rede ich auch nicht mit ihnen. Wir schweigen uns meistens an... ich bin einfach nicht für ihre kleine "heile Welt" geschaffen.

    Mit der neuen Glaubensansicht kommt auch noch hinzu, dass wir uns überlegen uns keltisch trauen zu lassen. Aber okay, das steht noch außer Diskussion :smile: so etwas wollen wir langsam angehen.
    Zumal ich irgendwie die Bedenken habe, dass seine Eltern ihn dann ganz enterben :geknickt:

    Im Gegensatz dazu meine Eltern. Sie versuchen uns möglichst zusammen zu nageln, lieben ihn über alles und versuchen unsere Beziehung zu verbessern. Vermutlich ein Mitgrund, warum er öfters hierherkommt, anstatt umgekehrt (und dann sind wir zu wenig bei der Familie und es gibt wieder Streit und Krach).

    Tja... wer sich mit solchen "Schwiegereltern" auskennt soll mir bitte eine PM schreiben, ich verzweifel so langsam daran :cool1:

    Lieben Gruß
    Kiya
     
    #40
    Kiya_17, 20 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten