Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er und sein bester Freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von charmingbaer, 16 Mai 2005.

  1. charmingbaer
    0
    Mein Freund hat einen besten Freund, mit dem ich mich eigentlich auch ganz gut verstehe. Aber mein freund ist irgendwie voll der Mitläufer in Bezug auf seinen Freund. Egal was er tut oder sagt, es ist immer richtig und mein Freund ist immer seiner Meinung. zu allem sagt er ja und Amen, auch wenn es der größte scheiß ist. Wenn sein Freund jemanden scheiße findet, findet er die Person auch doof und wenn sein Freund seine Meinung ändert, ändert er auch seine Meinung. Das geht mir irgendwie total auf die nerven.
    Hab mal versucht es anzusprechen, bin aber auf völliges unverständnis getroffen. Trotzdem nervt es mich total.
    hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
    #1
    charmingbaer, 16 Mai 2005
  2. deiwl
    Gast
    0
    :eek: Das ist doch gut :smile:
    Achso, den meinst du...

    Hmm...Kann es sein, dass dein Freund auf der Suche nach einem Vorbild ist und dabei leider an den falschen geraten?
    Ich fürchte, da kannst du nicht so viel tun....allerdings kannst du mit ihm und anderen Freunden weggehen, damit er mal andere Meinungen hört und sich auch ohne seinen freund eine eigene Meinung bildet.
    Wie alt ist er denn? Womöglich ist es auch nur eine Altersbedingte Phase, die bald wieder vorbei ist...
     
    #2
    deiwl, 16 Mai 2005
  3. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kenne auch solche Leute, die nie (oder selten) ne eigene Meinung haben. Vielleicht ist es aus Angst, weil sie eben nicht blöd da stehen wollen oder eben wie mein Vorredner sagt, die Suche nach einem Vorbild.

    lg Seppel
     
    #3
    seppel123, 16 Mai 2005
  4. Alerian
    Gast
    0
    Sowas nen ich dann immer mangelndes Selbstwertgefühl * man könnte mich ja auslachen *. Da mag noch ein so großer Bär vor mir stehen, aber wenn es auf eine Entscheidung hin geht, laufen sie lieber mit.

    Aber vielleicht kannst du ihm sein Verhalten so vor Augen führen:
    Frag ihn das nächste mal nach seiner Meinung zu etwas, von dem du weißt, dass sein Freund bereits eine Meinung dazu hat. Wenn ihr dann mal wieder zu dritt unterwegs seid, sprichst du das thema ganz beiläufig an und fragst seinen Freund nach seiner Meinung. Ist die nun anders als die deines Freundes, hast du zwei Möglichkeiten:
    1. Die Passive - du wartest einfach seine Reaktion auf den Kommentar seines Freundes ab oder
    2. Die Aktive - Wie ein Unschuldslamm einfach direkt werden: "Ach, also du hast ja letztens XXXXX dazu gesagt ..."

    Zugegeben vielleicht ein bisschen gemein, aber vielleicht merkt er so, dass er ruhig eine eigene Meinung haben darf.
     
    #4
    Alerian, 18 Mai 2005
  5. *schepper*
    *schepper* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    yo, warum lässt du ihn nicht einfach mal auflaufen? ich mein speziell bei so einer "mitläufer-meinungsänderung" ist das doch die möglichkeit ihm die thematik vor augen zu führen...

    wer weiß vielleicht kriegst du ja unerwartetes verständnis seitens seines besten freundes^^
     
    #5
    *schepper*, 18 Mai 2005
  6. zoe
    zoe
    Gast
    0
    ich würd mich ganz bewusst mal gegen die meinung des besten freunde stellen.
    wenn dein freund mal wieder etwas toll findet, was eigentlich sein bester freund toll findet soll er bei dir auf völlige abneigung dem gegenüber stoßen. du findest die sach, die der freund ach so toll findet, einfach nur scheiße.
    denkst du, dein freund wär dann deiner meinung? schließt er sich allgemein immer anderen leuten an, oder nur dem einen freund?
    sag deinem freund, dass es zu einem problem in eurer Beziehung führen könnte und dass du ihn lieber so hättest, wie ER wirklich ist und dass du dir ja so eigentlich genauso gut seinen besten freund nehmen könntest.

    vielleicht versteht er dich, aber im großen und ganzen denke ich, wird es nicht allzu viel bringen, weil es schwierig ist menschen zu ändern.
     
    #6
    zoe, 18 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bester Freund
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Junge98
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
4 Antworten