Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er will mir seine probleme nicht mehr erzählen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SonAmor, 22 August 2005.

  1. SonAmor
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab da so ein problem,
    mein freund hat viele familienprobleme und vertraut sie mir an,genauso wie ich das bei ihm auch tue. ich höre ihm zu wenn er mir seine probleme erzählt und versuche ihm rat zu geben,was halt nicht leicht ist da ich ja nicht in der situation bin ( aber ich versuche es so gut es geht ).
    und jetz sagt er :wir können uns bei unseren problemen nicht helfen und sollten sie uns nicht mehr erzählen.
    was soll ich denn nur tun? ich möchte das er über seine probleme weiterhin mit mir redet,damit ich weiß warum es ihm schlecht geht,ich ihm helfen kann wenn es geht, damit ich einfach für ihn da sein kann und ich denke,dass drüber reden oft viel hilft zwar nix an der situation ändert,aber man es sich mal von der sele reden kann. :frown: was solll ich denn nur tun?
     
    #1
    SonAmor, 22 August 2005
  2. Fliegzeug
    Fliegzeug (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Na ich würd ihn drauf ansprechen und irgendwie rüberbringen,dass das doch nich wahr sein kann.mit wem will er sonst darüber sprechen als mit dir. das würde ja heißen das er selbst dir nicht alles anvertraut. der person der man, neben vllt der mutter oder vater, am meisten vertrauen schenkt bzw. schenken sollte. du musst ihm ja nicht sagen was er tun soll, aber ich find es einfach nur wundervoll,dass ich weiß das meine freundin egal was kommt zu mir hält. Das gibt mir ein gefühl von sicherheit und geborgenheit. warum er drauf verzichten will kann ich absolut nich verstehen.
     
    #2
    Fliegzeug, 22 August 2005
  3. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hat er von seinen Problemen auch einfach so die Nase voll, dass er einfach keinen Bock hat, die ständig wieder aufzuwärmen. Ich denke nciht, dass du Offenheit von ihm erreichst, indem du ihn drängst.
     
    #3
    Touchdown, 22 August 2005
  4. Fliegzeug
    Fliegzeug (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wenn das der fall ist wie du sagst, dann kann er es ihr auch so sagen.
     
    #4
    Fliegzeug, 22 August 2005
  5. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Du bist ihm in irgendeiner Weise auf die Nerven gegangen und daraufhin hat er zugemacht. Wenn Du jetzt noch ein bißchen mehr Druck auf ihn ausübst, wird er demnächst auch für sich behalten, daß ihm Dein Essen nicht schmeckt.
    Nimm den Druck von seinen Schultern. Sag ihm, daß Du gern ihm erzählen möchtest, was Dich so belastet, und biete ihm an, daß er mit seinen Sorgen immer zu Dir kommen kann, wenn er möchte ; aber bitte verlange es nicht von ihm, mach ihm noch nicht einmal den Hauch eines Vorwurfes deswegen. Löcher ihn nicht ständig mit Fragen. Nimm ihn, wie er ist. Er wird von ganz allein wieder kommen, wenn er sich entspannen kann.
     
    #5
    Grinsekater1968, 22 August 2005
  6. SonAmor
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das problem daran ist, das ich nicht zusehen kann wenn er so leidet und ich ihm dann helfen möchte,weil mir das so weh tut wenn ich ihn so seh.heute hatte er mich dann behandlet wie ka was total komisch total scheiße halt daraufhin hatte ic h halt versuch tmit ihm drüber zu reden.
    er hatte halt total abgeblockt und dann draußen gesessen und gelitten.er hat gesagt ich soll gehn und bin gegangen,aber eigentlich kann ich das nicht weil ich ihn nicht so leiden sehen und das kann ich nicht.

    und er hat ja auch gesagt ja dann erzählen wir uns beide einfach garnichts mehr von unseren problemen
     
    #6
    SonAmor, 23 August 2005
  7. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hör bloß auf, ihn zu löchern, sonst bist du ihn bald ganz los! Wenn er reden möchte, dann wird er das tun. Vielleicht wünscht er sich ja von der Beziehung, dass er seine Probleme mal für kurze Zeit vergessen kann, aber du gräbst die immer wieder aus.
    Wenn er sich dir gegenüber schlecht benimmt, dann sag ihm das! Frag ihn, ob du der Grund für seine schlechte Laune bist, aber hake nicht weiter nach.
    Kannst du seine Probleme denn lösen?
    Das haben wir dir ja prophezeiht.
     
    #7
    Touchdown, 23 August 2005
  8. SonAmor
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja nur er ist dann ja total anderst er ist dann garnicht anwesend,und wenn man über das thema geredet hat ist er ganz anderst ( war imma so ).

    nein lösen könnte ich es nicht,aber ich könnte ihm vllt en rat geben oda sowas.

    auf jedenfall bin ich gestern dann ja gegangen als er gesagt hat : geh
    und dann hatte er mich gefragt warum ich denn gegangen sei
     
    #8
    SonAmor, 23 August 2005
  9. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Ist das der gleiche Freund, den du in diesem Thread erwähnt hast?
    analsex
    Bevor ich etwas zu dem jetzigen Problem sagen kann, müsstest du dort erst einmal schildern, wieso du überhaupt noch mit ihm zusammen bist und wie ihr euch nach der Sache wieder vertragen konntet.
     
    #9
    User 31535, 23 August 2005
  10. SonAmor
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ach ka das war ne lange geschichte und ist jetz auch sehr blöd hier alles zu erklären....das war alles sehr scheiße gelaufe.
    ja das is der gleiche freund
     
    #10
    SonAmor, 23 August 2005
  11. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Naja, dann versteht ihr euch zumindest in der Beziehung wohl wieder. Schön! Wäre aber schon nett gewesen, wenn du zumindest das in dem alten Thread gepostet hättest, da es ja doch noch viele Postings gab.

    Zum aktuellen Thema:
    Ich kann da nur von mir selbst auf ihn schließen. Wenn ich größere Probleme habe, versuche ich die auch erst einmal selber zu lösen oder muss ganz einfach alleine darüber nachdenken. Manchmal ist es belastend über solche Sachen zu reden. Ganz besonders, wenn man es immer wieder muss. Außerdem möchte ich in solchen Situationen ungern andere damit belasten. Weil die dann mitleiden, fühlt man sich selbst stark unter Druck gesetzt.
    Gönn ihm deshalb vielleicht erst einmal eine Auszeit. Wenn er sich wieder gefangen hat, wird er vielleicht darüber reden wollen -von sich aus. Das Beste, was du tun kannst, ist ihm zu sagen, dass du ihn mit dem Thema in Ruhe lässt, aber da bist, falls er sich dir anvertrauen möchte.
     
    #11
    User 31535, 24 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will mir probleme
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
Bananenstaude
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2016
40 Antworten
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten