Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Er" will nicht hinein

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Jesuz, 18 Juni 2007.

  1. Jesuz
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey,

    habe das klassische Problem des "Einlochens". Sprich er ist nicht hart genug um einzudringen oder sie nicht feucht genug.

    Wir benutzen Kondome doch beim Überziehen verliert er meist wieder an Härte.

    Gibt es irgendwelche Tricks die das Eindringen erleichtern? Irgendwelche Tipps?

    Vielen Dank.
     
    #1
    Jesuz, 18 Juni 2007
  2. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Sie nimmt Deinen Freund in die Hand und führt selbst ihn ein. Das geht am besten und Du musst Dich dann um nichts kümmern. Wenn sie tatsächlich nicht feucht genug ist, dann halt Gleitgel benutzen. Oder wenn "er" nicht genug Standfestigkeit aufweist, könnte sie ihn Dir kurz vorher ja mal ein bisschen blasen. :zwinker:
     
    #2
    Knalltüte, 18 Juni 2007
  3. Nixe.
    Nixe. (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wie wärs wenn sie dir mal das Kondom anzieht!? Sowas kann auch verdammt sexy wirken und dich somit vielleicht insofern anmachen, dass ER seine Standfestigkeit nicht verliert.
    Wie Knalltüte schon angesprochen hat, eine weitere Idee wäre es, dass sie ihn einführt, dabei kann sie ja noch ein bisschen mit ihm "spielen": Ihn nicht direkt reinschieben, sondern erst noch ein bisschen an sich reiben, sodass das Verlangen endlich rein zu dürfen immer größer wird.

    lg Nixe
     
    #3
    Nixe., 18 Juni 2007
  4. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Gummi weglassen!
     
    #4
    hart&ehrlich, 18 Juni 2007
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    diesen tip finde ich nicht unbedingt genial. :ratlos:

    du könntest mal öfters mit gummi masturbieren, das "er" sich daran gewöhnt. :zwinker:
     
    #5
    User 38494, 18 Juni 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn sie nicht feucht genug ist, dann hilft Gleitgel.
     
    #6
    krava, 18 Juni 2007
  7. Spulface
    Spulface (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht auch nen größeres Gummi benutzen? War bei mir zumindest so anfangs, bis ich gemerkt hab, dass es am Durchmesser des Kondoms liegt.. :zwinker:
     
    #7
    Spulface, 18 Juni 2007
  8. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben

    Warum nicht? Der TS hat nur geschrieben, daß Sie Kondome benutzen. Einen Einwand für andere Verhütungsmittel hat er bisher nicht gebracht. Wenns doch am Gummi liegt, dann würde ich als erstes versuchen die Wurzel des Übels zu entfernen.
     
    #8
    hart&ehrlich, 18 Juni 2007
  9. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    984
    113
    67
    in einer Beziehung
    Sehe ich auch so
    Versuchen kann man es ja mal
     
    #9
    User 76373, 18 Juni 2007
  10. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist doch wieder das klassische Problem der Nervosität. Wie lange seid ihr schon zusammen?

    Punkt 1: Gummi: Ich hasse diese Dinger auch, würde aber nie darauf verzichten, wenn ich mir nicht absolut im klaren bin, dass meine Freundin gesund ist und verhütet. Um ehrlich zu sein, hatte ich meinen bisherigen Sex in meinen 2 grösseren Beziehungen. Dort haben wir uns vorher das Blut testen lassen und die Frau hat verhütet, so dass ich in meinem Leben noch keinen Sex mit Gummi hatte. Ich habs 2x probiert am Anfang der 2 grösseren Beziehungen, beide Male gings in die Hose, weil er wieder schlapp machte......

    Seither bin ich etwas traumatisiert, dh. mein Kopf würde wohl jedesmal die Überhand gewinnen, wenn ich mir so ein Teil rüberstülpe.

    Schlussendlich ist es alles nur eine Frage des Vertrauens, des Kennenlernens des Partners, des Ablegens der Nervosität, wenn man halt frisch zusammenkommt.

    Ist auch typisch, dass du sagst, sie ist manchmal auch nicht richtig feucht, wenn du eindringen willst.

    Ich bin fast überzeugt, dass jedes Mal, wenn ihr kuschelt, ihr ziemlich schnell jetzt den Sex sucht, dh. wenn dein Penis richtig steif ist, dass ihr dann denkt, so jetzt, diese Situation müssen wi nutzen, rasch den Gummi drüber, und rein.....

    So bekommt der Akt eine sehr kopflastige Komponente, was dann halt schnell wieder dazu führt, dass du dich verkrampfst und ihr Probleme bekommt.

    Der klassische Teufelskreis entsteht.

    WICHTIG: Redet darüber, das ist total nicht schlimm, das geht vielen vielen Menschen so.

    Mit der Zeit werdet ihr ruhiger werden und ich bin überzeugt, irgendwann klappt das mit dem Gummi und dem Sex.
     
    #10
    Snake81, 18 Juni 2007
  11. Jesuz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Hmm hab eh das Problem beim abrollen des Kondoms auf der Eichel. Meist will er nicht ganz rüber bzw hängt an der Vorhaut fest und das ist schmerzhaft. Ziehe ihn dann am anfang leicht wie eine Socke über den Anfang der Eichel und Rolle dann ab.
    Sie ist letztes mal gescheitert beim Abrollen, und ich musste es dann machen.

    Naja in der Reiter geht garnichts, und in der Missionars muss ich ihn wohl einfach ein wenig zwischen ihren schamlippen reiben und mit ihren Säften anfeuchten...und ihn dann mal einführen.

    Wird schon irgendwann mal klappen. Haben es ja "erst" 3 mal versucht. Und sind auch sehr frisch zusammen.
     
    #11
    Jesuz, 19 Juni 2007
  12. Nixe.
    Nixe. (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm du sagst das Kondom bleibt hängen, dann würde ich es wie oben schon genannt wurde einfach mal mit nem Größeren versuchen. :zwinker:
    Ganz ohne würde ich an deiner Stelle noch nicht, da ihr noch nicht all zu lang zusammen seid, außer du weist zu 100% dass sie verhütet und alles in Ordnung ist.

    Könntest dir ja mal überlegen, was dich geil macht und ihn wieder hochbringen könnte, und dass deiner Freundin erklären.

    z.B (eigene Erfahrung): Bei uns (meinem Freund und mir) ist es schon vorgekommen, dass er mal rausgerutscht ist, manchmal hatten wir das jedoch das Problem, dass er zum einführen nicht mehr steif genug war. In dem Mom hab ich dann ähnliches gemacht wie am Anfang um ihn wieda "hochzubekommen". Mein Freund steht z.B sehr darauf an den Eiern massiert zu werden. Dass ist eines der Dinge die bei uns meistens hilft "ihn" wieder Einsatz bereit zu machen. :schuechte

    lg Nixe
     
    #12
    Nixe., 19 Juni 2007
  13. TuningLever
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Verliebt
    Wie kann der Gummi denn beim Abrollen an der Vorhaut hängen bleiben? Versteh ich nicht. -.- naja, wie Nixe schon sagte, einfach maln größeres probieren. Aber wie eine Socke erst mal ausrollen und dann drüberziehen ... also da kann ich verstehen, dass er schlaff wird :ratlos:
    Wenn nicht, dann nimm ihn doch mal an der Wurzel und drück die Venen ab. Also wie bei einem Penisring. Bei mir hilft das immer, wenn wir mal einen Gummi brauchen ... :drool:
     
    #13
    TuningLever, 19 Juni 2007
  14. Cori
    Cori (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab das selbe Problem, also dass ich meist nicht feucht genug bin, wir nehmen deshalb seit neustem gleitgel. Klappt super :zwinker:
     
    #14
    Cori, 19 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will hinein
Japangirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Januar 2015
48 Antworten
MissDavis
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2012
14 Antworten
Test