Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er will nicht mehr küssen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kätzchen 88, 14 Dezember 2007.

  1. Kätzchen 88
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute!

    ich weiß, dass das, was ich hier jetzt als mein Problem darstelle nicht gerade mit einigen anderen hier zu messen ist und eher nach einer lapalie klingt. Trotzdem mache ich mir schon eine ewigkeit nen Kopf drüber:
    Seit einiger zeit will mein Freund mich nicht mehr küssen. Als ich ihn mal direkt nach dem warum und seit wann es ihm so geht fragte, meinte er, das hätte schon vor Ewigkeiten angefangen und wäre immer weniger geworden, da er es viel intensiver finden würde, mich im arm zu halten und zu schmusen. Angeblich würde er mich dann viel intensiver wahrnehmen (geruch etc.).
    Hat einer von euch eine ahnung, was das zu bedeuten hat? Wie kann es sein, dass jemand, der erst verrückt nach meinen Küssen ist mich plötzlich lieber ganz doll in arm nehemn und riechen will?
    hat einer von euch mal so eine Erfahrung gemacht und hat das irgendwas zu bedeuten hat oder spinne ich mir da gerade etwas zusammen, wo nix ausergewöhnliches ist?
     
    #1
    Kätzchen 88, 14 Dezember 2007
  2. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    also ich finde das sehr eigenartig... vielleicht will er dir den wahren grund nicht sagen?

    knutscht ihr denn, wenn es um sex geht oder auch dann nicht? wie sieht es überhaupt sexuell bei euch aus? evtl. fehlende anziehung, eher freundschaftliche gefühle?!

    kam das denn von heute auf morgen oder hat sich das langsam angedeutet für dich?

    aber sowas banales wie mundgeruch ist es jetzt nicht, ja?
     
    #2
    wellenreiten, 14 Dezember 2007
  3. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    So ähnlich gehts mir auch... nur noch nicht ganz so krass. Aber wir küssen auch nur noch relativ selten, also ich mein jetzt so lange Küsse, bei denen man sich halt mal länger umarmt und küsst. So ne Art knutschen halt, wenn ihr versteht was ich mein :grin:

    Find ich voll traurig, er konnt mir nich sagen warum... :frown:
     
    #3
    User 65313, 14 Dezember 2007
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Küsst er Dich denn überhaupt nicht mehr oder ist es bloß seltener geworden??

    Wenn er Dich überhaupt nicht mehr küsst (auch nach andeutung nicht), steckt wahrscheinlich mehr dahinter.. In dem falle fänd ich die Begründung auch ein bischen schwach.. :schuechte

    Bei uns hat es sich mittlerweile so eingeschaukelt, dass meine Freundin nen Kussmund macht und ich ihr dann meinen schmatzer aufdrück.. Wenn ich dann auch grad lust drauf hab, fällt der schmatzer etwas größer aus..

    Wenn man lange genug zusammen ist, muss man sich nimmer ständig abschlecken, um sich gegenseitig zu zeigen das die Beziehung gut läuft..

    Ich finde auch dass das Gefühl recht schnell flöten geht, wenn man versucht zuviele Situationen damit zu verbinden.. Sprich: Ich geh arbeiten, also "standartbussi". Meine Freundin geht einkaufen "standartbussi" usw.. Man sollte sowas nicht zwangläufig zur Gewohnheit machen.. (das war jetzt nicht auf deinen Fall bezogen sondern allgemein) :zwinker:
     
    #4
    Baerchen82, 14 Dezember 2007
  5. proda
    proda (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    nicht angegeben
    ich will dir ja keine angst machen...aber bei meiner letzten langen Beziehung war das der anfang vom ende!
     
    #5
    proda, 14 Dezember 2007
  6. Kätzchen 88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Nein! von gar nciht mehr würde ich jetzt nciht sprechen! wir küssen uns schon nach! Aber leider immer nur so kurz! Früher, da war es richtig lange, jetzt sind lange heftige Küsse nur noch beim sex (da ist alles ok) etc. Ich meine eigentlich das ganz normale miteinander. Wo wir sonst lange innige Küsse hatten kommt jetzt nur noch ein schmazer oder ein kuscheln oder streicheln mit "ich hab dich so lieb".
    Von abnutzen würde ich auch nciht sprechen, jedenfalls nicht wirklcih. Wir haben seit 2 Jahren eine Fernbeziehung. Das mit dem nicht mehr wollen war auch nciht pplötzlich, sondern wurde halt einfach immer kürzer und ein wenig seltener... meinte einfach, er würde sich anders bei mir geborgener etc. fühlen...
    mundgeruch ist es nicht (wir sind in sowas ehrlich zueinander und sagen auch immer wenn etwas am anderen stört. mundgeruch gehört eindeutig dazu.
    Anfang vom ende würde ich auch nicht sagen. Er überlegt sogar, ob er nicht warten soll, bis er seine neue wohnung holt, bis ich mit abi fertig bin und studieren kann, weil das evtl. dann bei ihm in der nähe wäre...
     
    #6
    Kätzchen 88, 14 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will mehr küssen
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Feuerfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
16 Antworten
Test