Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er will nicht mit mir schlafen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lola, 11 August 2009.

  1. lola
    lola (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    in einer Beziehung
    Nabend zusammen!

    Mein Freund und ich sind schon einige Jahre zusammen und wir haben ein Problem, eins was mich mehr stört als alles andere. Er hat so selten Lust auf Sex!

    Wir haben schon immer eine Fernbeziehung geführt und mittlerweile könnte man es auch Wochenendbeziehung nennen. Wir sehen uns immer von Freitag bis Sonntag. Oft ist es so das er Lust hat wenn wir uns sehen, aber es dennoch nicht zum Sex kommt. Wir hatten nun schon 3 oder 4 Wochen keinen Sex mehr und damit komme ich einfach nicht klar.
    Reden bringt leider garnichts, er meint es liegt nicht an mir und es ist auch sonst alles in Ordnung. Ich spreche dieses Thema fast jede Woche an, weil es mich einfach beschäftigt, aber er sagt immer "es ist nix" etc.
    Ich will ihn einfach verstehen können. Habe ihn sogar gefragt wie ich mich am besten verhalten sollte, aber auch darauf meinte er nur das doch alles gut sei wie es ist.

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich versuche oft mich zurückzuhalten und nichts mehr dazu zu sagen, aber das sehe ich irgendwie nicht ein. Warum kann er mir nicht sagen woran es liegt. Dann könnte ich wohlmöglich viel besser mit dieser Situation umgehen.

    Am Freitag als er zu mir kam da war es sehr schön. Er streichelte mich viel und er verwöhnte mich. Aber es kam wieder nicht zum Sex. Ich würde ihn so gern wieder spüren, ich vermisse es so sehr und es tut unwahrscheinlich weh immer wieder einen Korb verpasst zu bekommen. Ich kann damit nicht umgehen, nicht wenn es immer nur heißt "ich bin müde". Das ist alles.
    Keine Ahnung was ich noch tun soll, habe es auf alle möglichen Wege versucht. Wir haben im grunde ein tolles Liebesleben, probieren viel aus und sind sehr offen, ich habe fast immer Lust, zu müde kann ich für Sex garnicht sein.

    Was soll ich denn noch tun? :kopfwand
     
    #1
    lola, 11 August 2009
  2. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Hmmm... wie muss ich mir das denn vorstellen? Ich meine, klar, nicht jedesmal wenn man kuschelt hat man auch Sex. Aber wenn man Sex will, dass kann man das seinem Partner doch recht deutlich zeigen. Hast du ihm das nicht gezeigt oder gesagt, dass du jetzt Lust auf Sex hast?
     
    #2
    NikeGirl, 11 August 2009
  3. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Was soll man da tun... :ratlos:

    Reden ist das Einzige, was mir da einfällt!

    Und wenn sich nichts ändert, und du auf Dauer unglücklich wärst, müsstest du wohl Konsequenzen ziehen! :frown:
     
    #3
    luke.duke, 11 August 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    #4
    xoxo, 11 August 2009
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Knifflig! Es jede Woche anzusprechen, wenn man sich nur jedes Wochenende sieht hört sich nach Stress an. Ihm fehlt offensichtlich die Motivation, deine Gespräche führst du nicht richtig, so dass sie ihn zusätzlich belasten - sein schlechtes Gewissen wächst und alles wird nur noch schlimmer... :frown:

    Das ist schon eine ziemlich verflixte Kiste. Wenn es dir nicht mehr gelingt, ihn zu verführen, bleibt dir aber nichts anderes übrig, als da mit ihm mal durchzugehen. Wichtig ist halt in dem Fall eher, wie du das Gespräch führst. Angenehm wird es für ihn so oder so nicht, aber er darf dabei nie das Gefühl haben, du würdest ihn verurteilen oder von ihm verlangen, dass er nach dem Gespräch sofort mit dir schläft. Hört sich alles etwas schwammig an - ist es auch leider. Der Mann kann sich alle möglichen Schreckgespenster und Dinge einreden, die auf seine Libido drücken. Hier kommst du nur mit viel Empathie weiter.
     
    #5
    Fuchs, 11 August 2009
  6. lola
    lola (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    in einer Beziehung
    @ NikeGirl

    Sicher muss es nicht immer zum Sex kommen, nur er kam an diesem Abend ja auf mich zu, er konnte die Finger nicht von mir lassen. Es war sehr schön von ihm verwöhnt zu werden, er brachte mich auch zum Orgasmus. Nur dachte ich eben das es eventuell an diesem Abend bzw. Nacht oder später passieren wird. Das ganze Wochenende über machte er aber keine einzigen "Andeutungen" mehr. Als ich es gestern angesprochen habe sagte er "Du bist doch gekommen". Ja toll, aber das ist doch nicht das worauf ich aus bin. Sicher ist es schön, aber ich will ihn auch richtig spüren, seine Nähe, seinen Körper ganz nah bei mir.
    Als er das sagte, da machte ich mir schon wieder Gedanken. Ob er das nur gemacht hat damit ich Ruhe gebe etc. Vielleicht ist es Quatsch, vielleicht auch nicht.

    @ luke.duke

    Da sagst du was. Genau der Meinung bin ich eben auch, aber es bringt einfach nichts. Egal wann ich mit diesem Thema anfange, entweder er sagt es gäbe keinen Grund und es würde nicht an mir liegen oder er blockt ganz ab. Er wollte heute direkt wieder das Thema wechseln, weil ich es nochmals ansprechen musste. Das fand ich nicht in Ordnung, denn es ist wichtig miteinander zu reden. Das war ein Kommunikationsproblem haben ist sowieso Fakt, aber an mir liegt es definitiv nicht, denn ich möchte reden. Kann es allerdings nicht immer akzeptieren, wenn er es nicht will. Es fällt mir unheimlich schwer, man kann doch nicht jedes Mal einfach ein anderes Thema anschneiden, nur weil der Partner nicht dazu bereit ist ein Gespräch zu führen.

    Ich will einfach wissen was los ist, aber was soll ich denn tun wenn er es mir nicht sagen will bzw. immer nur sagt es gäbe keinen Grund. Sicher gibt es dafür einen Grund und den kann nur er mir nennen. Ich habe das Thema heute ruhen lassen, aber auch dazu geschrieben das es für ihn damit jetzt vielleicht geregelt ist, aber ich dadurch nur noch trauriger werde. Und so ist es auch. Ich mache mir jeden Tag Gedanken darüber, kann es einfach nicht abstellen, wie denn auch, wenn man nie eine vernünftige Antwort erhält. Wenn ich wenigstens wüsste woran es liegt, dann könnte ich (wie oben schon geschrieben) besser damit umgehen. Jetzt mache ich mir aber ständig einen Kopf an was es denn liegen könnte.

    Es reicht mir einfach zu hören "ich bin müde". Ich komme mir manchmal schon wie eine sexsüchtige vor, dabei ist das ganz und garnicht der Fall. Es muss nicht jedes Wochenende zum Sex kommen, aber abgeneigt wäre ich davon auch nicht, doch das macht mich noch lange nicht zu einer Sexsüchtigen. 1 mal Sex pro Woche ist doch relativ normal, wenn man es so nennen kann.
     
    #6
    lola, 11 August 2009
  7. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Also entweder, es gibt einen eklatanten Grund, weil er eben so extrem abblockt, oder er ist schon sehr von dir genervt...

    Ich würde, wenn das so weiter geht, ihm die Pistole sprichwörtlich auf die Brust setzen, und entweder für dich Sex mit Anderen einfordern oder, wenn er das nicht will, die Beziehung beenden.

    Aber du musst wissen, wie du mit ihm umgehen kannst.... :ratlos: Das ist schon sehr radikal.
    Habe aber die Erfahrung gemacht, dass Unglück beim Sex auf Dauer in alle Teile des Alltags übergreift und dich generell unglücklich macht, wenn du starke Bedürfnisse hast!
     
    #7
    luke.duke, 11 August 2009
  8. lola
    lola (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ja im grunde schon. Wir führen wie gesagt schon immer eine Fernbeziehung und da war es nunmal nicht immer möglich sich jeden Tag zu sehen, aber ein paar Tage hintereinander waren es schon. Es kam fast immer zum Sex, soweit ich mich erinnern kann. Jedenfalls gab es früher nicht so große Pausen wie jetzt.

    Es tut mir sehr weh abgewiesen zu werden und manchmal Sätze wie "Du willst immer nur das eine" zu hören. Vorallem weil er derjenige ist der oft mit Sex-Themen anfängt, wo ich es denn mal gern tun würde etc. manchmal macht er auch richtige Pläne fürs Wochenende. Das finde ich nicht ganz so toll, weil ich der Meinung bin das sowas spontan passieren sollte und das habe ich ihm auch schonmal gesagt.

    Ich habe ihn gestern mal gefragt ob er in anderen Beziehungen schonmal an meiner Stelle gewesen ist .. er wollte, aber er durfte nicht usw. eine richtige Antwort habe ich nicht erwartet, ich wollte einfach das er mal versucht sich in meine Lage zu versetzen, denn es heißt ja immer ich solle mehr Verständnis zeigen.

    Er hat einen stressigen Job und ist fast 11 Stunden unterwegs, 5 Tage die Woche, aber man hat irgendwann doch auch mal seine Ruhe, gerade am Wochenende. Manchmal habe ich richtige Angst ihn zu berühren, weil ich nicht weiß wie er wieder reagiert.
     
    #8
    lola, 11 August 2009
  9. BerlinDance
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Single
    Gründe, die ich mir vorstellen kann:
    Wenn du Sex nicht planen möchtest, verkomplizierst du die Sache nur. Warum lässt du dich nicht einfach darauf ein und probierst Ficken nach Drehbuch aus?

    Eventuell macht ihn der Sex so an, dass er die ganze Woche dauernotgeil wäre, was kein schönes Gefühl ist.

    Vielleicht vertraut er dir nicht. Viele Frauen reden über Verhütung subjektiv und verheimlichen Details zur Pilleneinnahme.
     
    #9
    BerlinDance, 12 August 2009
  10. lola
    lola (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    in einer Beziehung
    Es ist nicht so das ich immer dagegen bin Sex nach Plan zu machen. Manchmal kann auch das ganz reizvoll sein, aber eben nicht immer. Er darf seine sexuellen Wünsche preisgeben, sagen was er will und was nicht und bei mir ist es das gleiche.

    Er vertraut mir sehr, ich beziehe ihn auch total mit ein was die Verhütung angeht, wir beide teilen uns die Kosten und er weiß ganz genau wieviel Wert ich darauf lege das alles einwandfrei abläuft. Ich verhüte zwar nicht mit der Pille, sondern mit dem Verhütungsring, aber er sieht ja wie sehr ich immer darauf achte. Da gibt es kein vergessen, oder zu spät oder zu früh noch sonst irgendwas. Verhütung ist ein sehr wichtiges Thema und damit gehe ich keinesfalls leichtfertig um, schließlich will ich jetzt noch keine Kinder.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:36 -----------

    Mein Freund scheint momentan ein bisschen viel Stress auf der Arbeit zu haben. Jetzt wo die Sommerferien sind muss er mehr arbeiten, weil die Berufsschule ausfällt. Das ändert sich nächste Woche wieder und mal schauen, vielleicht lag es ja auch daran?! Er redet allerdings wenig mit mir, ich weiß nunmal nicht was bei ihm im Betrieb los ist, ob es sehr stressig ist usw. Er erzählt mir schon sehr viel von seinem Job, nur sind das meistens allgemeine Themen, aber das er mal sagt "Mir wird das momentan alles zuviel" oder "Das stresst mich momentan sehr", das ist leider nicht der Fall. Aber ich kann ja nicht riechen wenn bei ihm auf der Arbeit die Hütte brennt, das muss er mir schon sagen bzw. das es ihn belastet.
     
    #10
    lola, 12 August 2009
  11. BerlinDance
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Single
    Stress hin oder her. Es wird alle paar Tage auch bei ihm einen Moment geben, an dem er für sich ist und sich Gedanken machen könnte, die er dann mit dir bespricht. Für mich klingt es so, als ob er diesen geistigen Freiraum auch nutzen würde, weil er überlegt, was er dir beim Treffen Gutes tun könnte. Also ist sein Einsatz da. Nur eben nicht in dem Umfang, in dem du es gerne hättest.

    Möglicherweise braucht er diese Planung, weil du sonst zu schnell wieder weg wärst, bevor er sich richtig an dich gewöhnt hat. Könnt ihr nicht mal zwei Wochen am Stück zusammen sein?
     
    #11
    BerlinDance, 12 August 2009
  12. lola
    lola (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    in einer Beziehung
    Nein das würde aus beruflichen Gründen garnicht möglich sein. Höchstens im Herbst, dann haben wir beide zwei Wochen Urlaub.
     
    #12
    lola, 12 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will mir schlafen
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2016
11 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten