Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er will sich umbringen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mieze, 13 April 2004.

  1. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hatte heute wieder einen Termin bei meiner Psychologin auf Station, wo ich bis vor 2 Monaten etwa noch "gewohnt" habe.
    Dort auf dem Hof habe ich dann einen Freund von mir gesehen, den ich dort auch kennen gelernt habe.
    Er war schon ein paar Mal dort und ich hab ihn heute auch wieder gefragt, warum er schon wieder da is (hatte ihn letztes Wochenende grad in der Stadt getroffen und ihm ging es soweit gut...) und er meinte, dass er schon wieder einen Selbstmordversuch hinter sich hat!
    Verdammt, ich könnte so heulen, warum macht er nur immer solche Scheiße!?!?
    Ich hätte ihm am liebsten eine reingehauen dafür :cry:
    Samstag treffe ich mich mit ihm und ich hoffe, dass ich ihm wieder etwas Lebensmut machen kann, denn ich will ihn nicht verlieren, nicht so!!!!!!!!!!
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass er Punk ist und für die gibt es deren Meinung nach ja eh keine Zukunft :cry:
     
    #1
    Mieze, 13 April 2004
  2. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Bestraf ihn nicht dafür, indem du ihn haust. Das reißt ihn nur noch tiefer rein.
    Er muß einen Grund haben, warum er immer wieder diese letzte Konsequenz nehmen will. Ich weiß ja nicht, wie gut du seine Vorgeschichte kennst und wie ihr zueinander steht, aber gib ihm doch einfach mal das Gefühl, dass er mit jedem Kummer zu dir kommen darf - oder SOLL.

    Solchen Menschen fehlt nämlich meistens emotionaler Halt. Das ist so, als wenn wir jahrelang alles in uns reinfressen würden, was uns Kummer macht - und irgendwann bestehen wir nur noch aus Sorgen und Kummer, und zerbrechen dann daran.
     
    #2
    User 13029, 13 April 2004
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hätte ihn am liebsten gehaun, aber ich würde es nie tun, ich weiß, was man bei so einer Person damit anrichten kann :frown:
     
    #3
    Mieze, 13 April 2004
  4. cat85
    Gast
    0
    wenn du ihn am Samstag siehst versuch ihn ein bisschen von seinem Kummer abzulenken. versuch ihm die schönen seiten des Lebens zu zeigen, lach mit ihm und versuch nicht sooo ernst zu sein...wenn er in psychiatrischer Behandlung ist, wird es so schon den ganzen Tag dran errinnert!
     
    #4
    cat85, 13 April 2004
  5. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Eben... lieber in den Arm nehmen...
     
    #5
    User 13029, 13 April 2004
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hatte das irgendwie schon im Gefühl alles.
    Habe drüber nachgedacht, ob er gerade schon wieder dabei ist, sich zu verstümmeln und hab mich öfters gefragt, ob er noch da is :frown:
    Und dann auf einmal hat er es echt wieder versucht, das haut mich alles um irgendwie :cry:
     
    #6
    Mieze, 13 April 2004
  7. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schwierige situation...
    ich würd ihm auch einfach einen schönen tag bereiten, aber wenn er dir sein herz ausschütten will, auch drauf eingehen. aber das ist dir wahrscheinlich sowieso klar.
    ein freund von mir hat sich letztes jahr umgebrahct und ich muss sagen, hätte ich es vorher geahnt, hätt ich auch versucht, ihm zu zeigen, dass jemand da ist.


    lg lena - :engel:
     
    #7
    Lena-Engelchen, 13 April 2004
  8. ja, so is das mit den punks...

    die schlägern sich total oft, saufen ohne ende, ...
    und es stört sie nicht, die leben so und geben es zu.
    jedenfalls die, die ich kenn -.-
     
    #8
    Terminator1987, 13 April 2004
  9. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    :rolleyes:
     
    #9
    User 13029, 13 April 2004
  10. cat85
    Gast
    0

    erstens stimmt das nicht und zweitens war das jetzt wenig hilfreich!
     
    #10
    cat85, 13 April 2004
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Terminator1987
    Könntest du mal die /dev/null-Posts unterlassen?
    Danke :smile:
     
    #11
    Mr. Poldi, 13 April 2004
  12. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Auch bei Punks sollte man net von einem auf alle schließen..
     
    #12
    Mieze, 13 April 2004
  13. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Mieze:
    Habe jetzt nicht alle Antworten gelesen, aber ich glaube nicht das es daran liegt das er Punk ist. Ich kenn recht viele, mein Freund ist selbst einer (auch ohne grün gefärbte Haare). Die sind auch nicht anders als alle anderen menschen auch. Die haben einfach eine andere Lebenseinstellung. Ob sie depressiv sind oder nicht liegt doch nicht am Punk sein! Auch ''normale'' Menschen sind depressiv. Es wird einen Grund geben, warum das so ist. Vielleicht kannst Du das im Gespräch mit ihm ja rausfinden. Macht er da eine Therapie? Das wäre doch schon mal ein guter Anfang.
     
    #13
    Stina, 14 April 2004
  14. lin
    lin
    Gast
    0
    ja die sache mit den punks...es gibt auch unter ihnen total viele verschiedene...und die ich kenne die kennen eine zukunft...die haben träume... und sind nicht so deprimiert...


    ich denke du solltest wirklich mal mit ihm richtig reden... zum beispiel ihn fragen, wo denn die probleme liegen, ihm sagen dass er dir total viel bedeutet und dass du für ihn da bist...und dann macht etwas dass euch spass macht, etwas total schönes....das hilft ihm vielleicht einen sinn zu sehen?

    und vielleicht kannst du auch eine therapeutin da finden die dir helfen kann, was du tun kannst und so...
     
    #14
    lin, 14 April 2004
  15. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    Lass ihn

    HI blondeMieze!

    Lass ihn , lass ihn einfach sterben ! Ich hab das selber mitgemacht ich durfte mir von einer Ex von mir 3 Stunden lang anhören , wie gejammert , geschluchzt hat , weil sie ne Überdosis Schmerzmittel geschluckt hat :angryfire :angryfire :angryfire , ich hab bis heute noch Gedanken daran.

    Hör auf dich für ihn verantwortlich zu fühlen , wenn er sich wirklich umbringen will (!) , dann hält NIEMAND , aber auch gar niemand , nicht mal du :cry: :cry: davon ab......scheisse mir kommen grade schon wieder die Tränen *ach fuck*

    Du kannst ihm fast nicht helfen , du kannst mit ihm reden mehr aber auch nicht........

    Jay
     
    #15
    Jay1987, 14 April 2004
  16. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das erwartest du doch nicht wirklich, oder!?
    Nie, nie nie nie würd ich ihn einfach so sterben lassen, auf keinen Fall!!!!!!!!
    ER hat halt so seine Phasen wo er mal durchknallt und net mehr will, aber an sich will er leben, das spüre ich, auch wenn er das Gegenteil behauptet.
    Ein Mensch, der net mehr leben will, kennt meiner Meinung nach keine Freude und ihm is alles egal und das is es ihm nicht!!!

    Dein Beitrag schockiert mich :kopfschue
     
    #16
    Mieze, 14 April 2004
  17. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Meine persönliche Meinung (hab auch leider Erfahrungen mit sowas): Wer sich umbringen will, erzählt es nicht vorher... Natürlich soll man solche Hilfeschreie ernst nehmen und für denjenigen dasein, aber sich nicht selbst in diese Depressionen hineinziehen lassen, sondern den anderen herausziehen...

    lg
    cel
     
    #17
    Celina83, 14 April 2004
  18. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Erzählen tut er es ja nicht immer vorher.
    Als er das gemacht hat wurd er dabei "erwischt" und somit konnte das schlimmste verhindert werden.
    Es ist bei ihm jedes Mal verschieden, mal knallt er durch und macht es einfach und mal sucht er zuerst Hilfe, das is ja die scheiße :frown:
     
    #18
    Mieze, 14 April 2004
  19. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Liebe BlondeMieze, leider kannst du jemanden dann davon nicht abhalten... Wenn er will, schafft er es irgendwann auch... Deshalb versuchen im Vorwege zu helfen/abzulenken... Ansonsten kann man leider nichts machen... Du bist total machtlos... Mach dich dafür aber bitte nicht verantwortlich!!! Wir sind nur Menschen und können nur denjenigen helfen, denen geholfen werden will.

    Bin in einer ähnlichen Situation (hoffentlich) gewesen.

    lg
    cel
     
    #19
    Celina83, 14 April 2004
  20. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja....

    Hi !

    Ich bin einfach schon zu verhärtet bei diesem Selbstmordscheiss :cry: :cry: , da reagier ich eher aggressiv ... vielleicht hätt ich gerade den Satz lass ihn sterben weglassen sollen :angryfire :angryfire

    Jay
     
    #20
    Jay1987, 14 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will umbringen
Ferrarist
Kummerkasten Forum
12 September 2016
16 Antworten
Ineffect
Kummerkasten Forum
25 September 2008
17 Antworten
Doab
Kummerkasten Forum
13 Juli 2007
16 Antworten