Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er will ständig Sex!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von alika1, 30 Juni 2007.

  1. alika1
    Gast
    0
    Also, ich bin jetzt mit meinem Freund sehr lange zusammen, um genau zu sein kennen wir beide uns schon 5 Jahre aber eine feste Beziehung führen wir etwa 2 Jahre. Wir waren am anfang gut befreundet und jetzt lieben wir einander sehr. Es ist alles sehr gut in unserer Beziehung und wir wollen auch bald Kinder haben ud haben schon alles besprochen. Nur ein "Problem" gibt es also bei mir. Ich will das mal erklähren. Und was soll ich jetzt tun? Ich meine ich lebe schon 2 jahre mit ihm auf diese Weise. Er will andauernd Sex und eigentlich ist das ja nicht schlect wenn man sich liet dann macht man das auch. Aber er will das viel zu oft und ich mag es nicht so sehr, alle 3 oder 4 Tage will er Sex mit mir. Und ich mache das auch jedesmal weil ich ihn so sehr liebe, aber es fällt mir nicht leicht. Ich meine ich fühle mich gut mit ihm zusammen, aber es ist einfach viel zu oft. Ich traue mich aber nicht, ihm das zu sagen, ich will ihn nicht verletzen und ich will auch nicht das er schluss macht. Bitte helft mir bitte gebt mir einen Rat was ich tun soll.
     
    #1
    alika1, 30 Juni 2007
  2. Neox-xSeki
    Neox-xSeki (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    Ich glaube ich würde sterben oder in Depresionen enden bei so wenig Körperkontakt :kopfschue
    Wieso möchtest du weniger Sex? Schmerzen? Oder irgendwelche schlechte Erfahrungen gemacht?
    Ein paar genauere Angaben wären wirklich hilfreich

    mfg seki
     
    #2
    Neox-xSeki, 30 Juni 2007
  3. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Du solltest auf keinen Fall nur ihm zuliebe mit ihm shclafen. Sex sollte beiden Partner Spaß machen, und wenn einer der beiden nur mit macht, um dem anderen einen Gefallen zu tun, läuft definitiv etwas verkehrt. Hast du noch nie mit ihm darüber gesprochen, dass du nicht so oft Sex willst? :eek:

    Du redest von Kinder kriegen und gemeinsamer Zukunft, aber bist nicht in der Lage, mit ihm über das Problem zu sprechen aus Angst ihn zu verlieren? Wenn er aus diesem Grund Schluss machen sollte, kann sowieso nicht von Liebe seinerseits die Rede sein.

    Ich für meinen Teil finde alle 3 oder 4 Tage zwar nicht zu viel (eher zu wenig), aber schließlich ist das vollkommen individuell und es geht darum, dass du dich wohl fühlst.
     
    #3
    khaotique, 30 Juni 2007
  4. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Du wirst wohl nur mit ihm reden können, wenn es dich belastet. Alle 3-4 Tage finde ich persönlich jetzt nicht viel. Da würde ich mich über zu wenig Sex beschweren.:schuechte
     
    #4
    User 29290, 30 Juni 2007
  5. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #5
    Packset, 30 Juni 2007
  6. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Bei "ständig" sex haben wollen denke ich eher an 1-3 mal pro Tag. Hast du denn viel stress, dass du dich beim sex nicht entspannen kannst oder möchtest du einfach generell wenig sex?
    Also ich würde auf jedenfall mit ihm reden und heraus finden warum eure bedürfnisse da so auseinander gehen und wie ihr eine Lösung finden könnt :zwinker:
     
    #6
    User 72148, 30 Juni 2007
  7. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Hmm..also ich finde es schon ziemlich blöd, wenn man nach 2 Jahren ankommt und sagt, dass einem das ja viel zu viel ist und man es nur dem anderen zu Liebe gemacht hat. Fühlt sich sicher nicht besonders toll an für ihn.

    Wieso hast Du das nicht eher gesagt? ich meine, mein redet ja eigentlich doch auch mal über Wünsche und Häufigkeit. So hätte mein Freund am liebsten so 2 Mal Sex pro Woche und ich halt gerne 4 Mal...mal ist es halt dann 4 Mal und Mal gar nicht..je nachdem wie wir Lust haben.

    Ich finde es irgendwie eigenartig, dass Du da nur ihm zu Liebe mitgemacht hast, wenn Du gar nicht magst! Red schleunigst mit ihm darüber...
     
    #7
    orbitohnezucker, 30 Juni 2007
  8. sweety*m
    sweety*m (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    boah....was ist denn mit dir los?? also wenn du sagen würdest das er 3-4 mal am TAG will kann ich dich verstehen aber nur 2 mal in der woche ist doch so gut wie kein sex...und das in den ersten 2 jahren? was soll denn sein wenn ihr 20 jahre zusammen seid? 1 mal im jahr sex? also für mich wäre das viel zu wenig wenn ich eine feste Beziehung habe. oder findest du sex etwa nicht schön?
     
    #8
    sweety*m, 30 Juni 2007
  9. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Es ist doch jetzt wirklich mal ganz egal, ob wir finden, dass 3-4mal die Woche zuviel oder zuwenig ist.
    IHR ist es zuviel und darum gehts.
    Neox-xSeki hatte ein paar gute Fragen dazu und es wäre nicht schlecht, wenn Du uns die beantworten könntest.
    Nimmst Du die Pille? Oder ist der Sex für Dich langweilig? Hast Du überhaupt noch Lust auf Sex und kommst Du wenigstens in Stimmung wenn Ihr miteinander schlaft bzw. wenn er anfängt?
     
    #9
    User 67627, 30 Juni 2007
  10. alika1
    Gast
    0
    Nein, keine Schmerzen oder sonstwas. Der Sex ist für mich sehr langweilig. Wir fangen an, machen da in etwa 5 bis 7 Minuten was und dann ist alles vorbei (wenn er "kommt") und es wäre echt toll, wenn das alles länger gehen würde. Es macht einfach keinen Spaß.
     
    #10
    alika1, 30 Juni 2007
  11. chitom
    chitom (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ah dann hast du kein problem damit das es dir zu oft ist, sondern ein problem damit das es dir einfach zulangweilig ist und du deshalb kein bock drauf hast.

    so machst du zumind den eindruck:ratlos:
     
    #11
    chitom, 30 Juni 2007
  12. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Dann solltest du ihm das vielleicht mal genau so sagen. Ich bin auch eher der Meinung, das alle 3-4 Tage fast schon zu wenig ist, aber wenn der Sex SO abläuft, dann hätte ich da wohl auch keine Lust drauf. Allerdings würde ich dann total abblocken, statt ihm zuliebe mitzumachen. Schließlich nimmt er ja auch keine Rücksicht auf dich, indem er beim Sex auch auf deine Bedürfnisse eingeht... Warum also solltest du Rücksicht auf ihn nehmen, indem du ihn ranlässt wann immer er will???
     
    #12
    B*WitchedX, 30 Juni 2007
  13. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Also bei 5-7 min. kommt das Vorspiel wohl eindeutig zu kurz. :ratlos: Macht er denn irgendetwas um Dich zu verwöhnen oder geht es beim Sex nur um sein Vergnügen? Es klingt so ein wenig nach rein - raus und gut ist.

    Das wäre mir wohl auch zu langweilig, da hätte ich dann auch keine Lust. Du solltest wirklich mit ihm reden und ihm klarmachen, dass es Dir so kein Vergnügen bereitet und Du mehr erwartest. Sex muss absolut nicht langweilig sein.
    Kannst Du denn mit ihm reden oder ist Dir das unangenehm?
     
    #13
    User 67627, 30 Juni 2007
  14. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Was ist wenn du es ihm mal zeigst, wie du es haben willst?!

    Wenn er seinen Schwanz reinstecken will, sag einfach das du was anderes machen willst! Wenn er nur auf seinen "Erfolg" aus ist, ist das natürlich alles andere als angenehm..

    Sicher wirst du ihn nicht von heut auf morgen auf ne Stunde Vorspiel kriegen.. aber ihn evtl. anschubsen sich Gedanken drüber zu machen? Ich weiß ja nicht wie erfahren er ist und wie du dich verhälst, dass er denken könnte es gefällt dir so wie es ist?!

    vana
     
    #14
    [sAtAnIc]vana, 30 Juni 2007
  15. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Also ich finde es seltsam,dass ihr ans Kinderkriegen denkt,wenn es bei euch so ist.:ratlos:
     
    #15
    User 70345, 30 Juni 2007
  16. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Du könntest doch mal die Initiative ergreifen und spontan was anderes mit ihm ausprobieren :smile: es ist sicher eine wichtige und schöne Erfahrung und Bereicherung für euer Sexleben wenn du auf ihn zugehst und ihm zeigst, was dir gefällt.....:smile:
     
    #16
    klatschmohn, 1 Juli 2007
  17. Frauenversteher
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben

    Sorry aber ich bin ein Typ der offenen Worte. Mit 20 Kinder auf die Welt bringen, halte ich für sehr fragwürdig. Kinder sind kein dämliches Spielzeug, das man sich schnell zulegt und dann vernachlässigen kann. Ich habe nebenberuflich sehr viel mit Kindern zu tun und muss sagen, dass Kinder junger Eltern öfter vernachlässigt werden und dass es da viel mehr Familiendramen (Scheidungen etc.) als bei Eltern um die 30 herum. Das ist wirklich auffällig. Du schreibst hier in einem Beitrag davon, dass du Angst hast, dass er Schluß macht, wenn du ihm deine Gefühle mitteilst. Das zeugt nicht von großem Vertrauen und schon garnicht dafür, dass man für Kinder Verantwortung übernehmen kann.
     
    #17
    Frauenversteher, 1 Juli 2007
  18. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja das stimmt..

    aber was solls, in Hollywooddramen ist das Kind doch auch immmer DER Beziehungszusammenhalt- warum dann auch nicht im realen Leben? *rofl*

    vana
     
    #18
    [sAtAnIc]vana, 1 Juli 2007
  19. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Warum redest du dann nicht mit ihm darüber und versuchst, etwas zu ändern statt zu resignieren? :ratlos:
     
    #19
    khaotique, 1 Juli 2007
  20. pug1975
    pug1975 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    103
    1
    nicht angegeben
    LOL ... omg ... najo also zum sex gehören ja immerhin 2 Leute, oder ? Wenn du den Sex sp wie er jetzt ist langweilig findest dann a) sag es ihm offen und ehrlich und b) gestalte Du ihn doch mal interessant ...

    und öhm ... najo versuche ihn mal dazu zu animieren, dass er vllt öfter kommt oder öfte Interesse hat mit Dir intim zu sein.

    Ich meine na also wenn ich mich nach einmal sex rumdrehen und einschlafen würde ... würde mich meine Freundin killen !!

    LG
     
    #20
    pug1975, 2 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will ständig Sex
Teeblume
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2013
18 Antworten
BigDick
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2012
43 Antworten
Jessi84
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2011
55 Antworten