Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"er" wollte net so recht - help!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von loveMan#1, 29 Februar 2004.

  1. loveMan#1
    Gast
    0
    Hi Leute ich hab ein paar riesige Probleme und hoffe das mir jemand von euch mir helfen kann. Bitte macht euch die Mühe und lest meinen Text!!!

    Also passt auf: Ich bin 17 und hatte vor ca 4 Monaten mein erstes Mal. Ich kannte meine Freundin eine Woche und war recht glücklich mit ihr aber noch nicht wirklich verliebt. Wir waren was trinken mit ein paar Freunden und sind dann zu ihr gefahren. Ich hab ihr gesagt ich wäre kein Jungfrau mehr weil sie schon viel erfahrener war und ich dann nicht dumm dastehen wollte. Wir haben uns auf der Fahrt immer heftiger geküsst und waren dann schließlich bei ihr im Zimmer, ihre Eltern waren das Wochenende nicht da. Mir war schon klar worauf das hinausläuft und hab mich riesig gefreut. Wir haben uns ausgezogen, soweit war das nichts neues für mich. Doch als ich dann über ihr lag und in sie eindringen wollte war mein penis anscheinend nicht steif genug . So hab ich mir das natürlich nicht vorgestellt. Naja, sie hat sich dann ziemlich ins Zeug gelegt und nach ca. 10 Minuten – wie peinlich – hats dann endlich geklappt und „ich war drin“. Obwohl mein Penis nicht vollständig erregt war bin ich schließlich gekommen. Wir haben uns dann ein paar Minuten rumgeknutscht und dann haben wir es nach 1minütiger Anlaufsphase noch mal „getrieben“. Trotz der Probleme wars für mich doch ganz schön und ich werds bestimmt nie vergessen. Aber es hat mich doch ziemlich verunsichert dass mein Penis nicht richtig steif wurde, das hatt ich mir ein wenig anders vorgestellt. Und an ihr hats nicht gelegen, sie war wirklich wunderschön, ihr Körper war unglaublich sinnlich und weiblich. Und ihr hats wie sie gesagt hat auch gefallen obwohl sie nicht gekommen ist und ich gleich 2 mal. Das ich Jungfrau bin hat sie glaub ich auch nicht gemerkt, was mich auch beruhigt hat.

    Am nächsten Morgen war sie dann aber irgendwie komisch. Es waren grade Ferien und ich bin dann in den Urlaub gefahren. Nach ungefähr 4 Tagen hat sie per SMS Schluss gemacht – Klasse! Ich hab sie gefragt obs denn am eher schlechten gv gelegen habe, aber sie meinte nein. Das glaub ich ihr aber irgendwie nicht weil sie mir bis zu genau dem Abend immer gesagt hat wie glücklich sie wär und dass sie länger mit mir zusammen bleiben möchte. Soviel zu der Geschichte.

    Weihnachten hatte ich dann ma wieder ne Freundin. Nach 3 Tagen waren wir nach einer Feier nachts allein auf ihrem Zimmer und ich hab ihr gesagt das ich mit ihr schlafen möchte in der Hoffnung dass es dieses Mal besser wird. Ihr war das eigentlich noch zu früh aber nach einer Stunde Rumgeknutsche und Fummelei wollte sie dann doch. Bis dahin war alles in Ordnung doch dann hat sie die Packung vom Kondom nicht aufbekommen obwohl sie eigentlich schon viel mehr Erfahrung hatte als ich. Also mach ich das Ding auf, sie will es mir überziehen, und mein Penis war schon nicht mehr wirklich hart. Das Kondom hat sie dann über meinen kleinen Freund gezogen, doch ich konnte nicht in sie eindringen weil er mal wieder nicht hart genug war. Gute 10 Minuten später hats dann wieder irgendwie geklappt und dann wars eigentlich wieder verdammt geil. Sie fand meine kleine Panne nicht schlimm (hab ich das nicht schon mal gehört) und hat mir später gesagt ich wär ihr schönstes Geschenk gewesen. Wir waren dann noch 4 Wochen zusammen aber obwohl wir genug Möglichkeiten hatten wollte sie keinen gv mehr und dann war irgendwann wieder SCHLUSS.
    --------
    Bisheriges Fazit: Ich habe mit 2 Mädchen geschlafen und bin verunsicherter als am Anfang.

    Meiner nächsten Freundin habe ich dann gesagt das ich mit Sex noch warten wollte weil es zu früh sei aus Angst wieder zu versagen bis dann auch mit der Schluss war.

    Bitte Leute helft mir!!! Was soll ich machen? Ich bin einfach nur noch total verunsichert in Beziehungen und setze mich selbst (soweit bin ich schon gekommen) scheinbar viel zu großem Druck aus. Hinzu kommt dass alle Leute denken ich wäre ja so erfahren weil ich zwar öfters mal ne Freundin hab aber meistens nicht lange und somit nicht wirklich erfahren bin. Und meine bisherigen Erlebnisse haben mich total verunsichert. Besonders auch die Reaktion der Mädels, die immer sagen es wär kein Problem die Beziehung sich nach dem gv aber total verändert und sie schließlich Schluss machen.

    Ich hab noch zwei wichtige Fragen:
    1.) Kann die Schlaffheit meines Penis vielleicht auch daher kommen dass ich vor meinen Erlebnissen immer recht viel Alkohol getrunken habe?
    2.) Wie ist das mit Selbstbefriedigung? Verbessert es die Errektionsfähigkeit wenn ich mich vor dem Sex ein paar Tage nicht selbst befriedige? Ich würde lieber schnell schießen als nicht reinkommen und wenn’s beim ersten Mal geklappt hat könnt ich in der 2. Runde auch gleich viel lockerer drangehen. ???


    ---
    So jetzt kennt ihr meine Lebens(leidens)geschichte, bitte helft mir und wenn ihr mir nur schreibt das ihr die selben Probleme habt bzw gehabt habt wie ich und wie ihr sie bewältigt habt.
    BIIIIIIIIIITTTTTEEEEEE !!!!!!!!
     
    #1
    loveMan#1, 29 Februar 2004
  2. Mr_Piep
    Gast
    0
    Ähmm also wie dus beschreibst kamst immer nur du ?
    Wenn ich schon gekommen wär dann hätte meine Zunge weitergemacht :tongue:
     
    #2
    Mr_Piep, 29 Februar 2004
  3. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey!

    Zu 1.): Ja, der Penis kann schlaffer werden, wenn du vorher Alkohol getrunken hast (in größeren Mengen).

    Zu 2.): Ja, die Errektionsfähigkeit wird dadurch verbessert, indem du nicht kurz vorher Selbstbefriedigung machst.

    Allgemein: Du hast recht, denn es scheint wirklich so, als würdest du dich enorm unter Druck setzen und Druck ist ja bekanntlich Gift für das Liebesspiel. Warum sagst du z. B. deiner Angebetenen nicht, dass du noch nicht so viel Erfahrung hast, anstatt so zu tun, als wenn du alles wüsstest? Okay, du willst dich nicht angeblich peinlich machen, aber glaubst du nicht, es wäre schöner für dich, es zuzugeben und damit den Druck erheblich zu verringern? Außerdem könnte das Mädchen dann viel einfühlsamer auf dich eingehen und zudem finden es die meisten Girls süß, wenn der Junge selbst zugibt, noch unerfahren zu sein.

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #3
    LiaCat, 29 Februar 2004
  4. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #4
    Schlumpf Hefti, 29 Februar 2004
  5. Bruci
    Gast
    0
    Also warum verschweigst du das du Jungfrau "warst". Naja... nu is wohl zu spät :smile: viel erflog noch bei der nächste... und übernächsten... und der danach... und so weiter :smile:
     
    #5
    Bruci, 29 Februar 2004
  6. *Süßer*
    *Süßer* (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    du versuchst sie schnellstmöglich ins bett zu bekommen, bist selbst dabei besoffen, verschweigst ihnen das du keine ahnung hast und wunderst dich das nicht alles sofort perfekt klappt?

    also wundert mich jetzt nicht so direkt.

    versuchs doch nochmal ganz langsam und vorsichtig ohne alkohol und sag ihr vorher das du nicht viel erfahrung hast. das ist zwar keine garantie das dann gleich alles perfekt wird, aber da könntest du zumindest drauf aufbauen. das vor nervosität erstmal nichts geht ist auch wirklich nicht ungewöhnlich wie du an vielen anderen postings hier im forum siehst.
     
    #6
    *Süßer*, 29 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wollte net recht
LoLLaRolla
Das erste Mal Forum
11 April 2007
16 Antworten