Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Er" wollte nicht so, wie ich will ...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Sergej, 4 April 2006.

  1. Sergej
    Sergej (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    Hi liebe Community. Ich hab da ein Problem, welches hier sicher schon tausendfach diskutiert wurde. Trotzdem möchte ich es mir von der Seele schreiben, vielleicht fühle ich mich dann besser.

    Ich bin seit sieben Wochen mit meiner (ersten) Freundin zusammen. Da ich erst im letzten Herbst eine Beschneidung durchführen ließ, war vorher kein Sex möglich. Deshalb ist es mein erstes Mal.

    Vor zwei Wochen haben wir dann im Bett angefangen, ein bißchen intimer zu werden, was auch sehr schön war. Wir hatten allerdings keinen GV. Danach war aus hier nicht erwähnenswerten Gründen erstmal 10 Tage Pause angesagt. Am Wochenende sowie auch gestern hat uns wieder die Lust überkommen. Allerdings hat mein bestes Stück da nicht wirklich mitgespielt ...

    Für mich ist die ganze Situation, also mit einer Frau intim zu werden, total neu. Ich bin einfach schrecklich nervös und aufgeregt. Dabei ist sie wirklich super lieb. Achja, sie ist 23 und aufgrund einiger Ex-Freunde auch erfahrener als ich.

    Das positive ist, dass wir danach noch zwei Stunden wachlagen und ein sehr gutes Gespräch geführt haben. Ich habe ihr von der Beschneidung und auch von meiner jungfräulichkeit erzählt. Sie sagte mir immer wieder, wie sehr sie mich lieb hat und dass wir doch alle Zeit der Welt hätten ...

    Ich habe so etwas noch nie gefühlt und auch nicht für möglich gehalten, dass ich so denken könnte, aber: Irgendwie ist mein Ego als Mann verletzt. Ich hab mich heute auch den ganzen Tag scheisse gefühlt und tu es immer noch ... Und vor allem hab ich Angst vor dem nächsten Mal. Es ist wie mit der Fahrprüfung: Wenn man beim ersten Mal durchfällt, ist man beim zweiten Mal noch viel nervöser ...

    Ich würde mich über ein paar aufmunternde Worte freuen und vielleicht darüber, wenn mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Markus
     
    #1
    Sergej, 4 April 2006
  2. Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    103
    4
    Single
    Hallo Sergej!

    Ich hatte vor wenigen Wochen EXAKT dasselbe Problem wie Du. Bei mir ist er auch nicht wirklich steif geworden, sodass ich gar nicht erst eindringen konnte. 2 Tage später oder so genau selbiges. Ich hab mich echt in Grund und Boden geschämt und war auch total fertig mit der Welt. Aber auch meine Freundin war total verständnisvoll und meinte, ich soll das doch alles mal ein bisschen lockerer sehen. Gut, dann war erstmal Pause für 1,5 Wochen, da wir uns nicht oft sehen konnten und sich eben die Situation nie anbot. Erst vorgestern war es dann wieder soweit. Wir sind morgens zusammen im Bett gelegen und haben eben angefangen wie sonst auch. Heftigere Küsse und dann eben Petting, ein schönes Vorspiel. Ich hab es dann noch einmal versucht und siehe da... es hat funktioniert. Nicht einmal schlecht sogar... man hört immer, dass Jungmänner nur paar Sekunden können. Aber war bei mir nicht der Fall... im Gegenteil, wir haben es an dem Tag noch weitere 6 mal gemacht. :smile: Und es hat immer einwandfrei funktioniert, wobei gegen Ende hin dann schon irgendwann die Puste ausging.
    Also mach Dir mal kein Kopf, denk am besten gar nicht drüber nach. Macht Euch doch nen schönen Tag, ganz entspannt und relaxt und dann wird sich das schon ergeben.

    Mal so nebenbei. Verhütet ihr mit Kondomen? Denn bei mir wars so, dass es mit Kondomen gar nicht funktioniert hat.. vorgestern ohne: kein Problem. Vielleicht Zufall, aber bin mir nicht sicher. Das erste mal oder ist vielleicht besser ohne!?
     
    #2
    Mr.Anderson, 4 April 2006
  3. User 54534
    Meistens hier zu finden
    955
    128
    130
    Single
    ohne Kondom ist auf keinen fall besser...
    aber am besten gar nicht auf sein ding zu konzentrieren.wenn du sie attraktiv findest, dann wirst du auch schon einen hoch kriegen.
    aber wenn du angespannt bist und immer nur daran denkst "hoffentlich steht er gleich noch" dann wird das nichts. einfach kopf frei machen und an was schönes denken.
     
    #3
    User 54534, 5 April 2006
  4. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Mach dir keinen Kopf, sowas kann vorkommen... Ich hatte das damals bei meinem ersten Mal auch!
    Jetzt war ich nach langer Zeit 3 Monate Single, und lernte meine neue Freundin kennen, und sogar da hatte ich kurzzeitig wieder das Problem! Das wichtigste ist ja dass deine Freundin dafür Verständnis hat. Das liegt einfach an der Aufregung, und an dem "Druck" den man sich macht, dass ja alles klappt... Also, das nächste mal klappts bestimmt!:smile:
     
    #4
    User 56700, 5 April 2006
  5. Sergej
    Sergej (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Single
    Danke für eure Antworten. Mir geht's heute auch schon wieder viel besser. Ich denke, wenn ich alles etwas gelassener sehe, wird das schon. Das tolle Verhalten meiner Freundin dieser Situation gegenüber macht mir auch wieder Mut :smile:
     
    #5
    Sergej, 5 April 2006
  6. Viech
    Viech (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    lies dich hier durchs forum: es geht sooo vielen so wie dir. aber wenn deine freundin so super reagiert, dann ist das - finde ich - eigentlich schon mal die hauptvoraussetzung. deine freundin nimmt dir nichts übel, denn es ist das normalste der welt, dass er vor aufregung beim ersten mal nicht steht. bei manchen geht er GAR nicht hoch, bei manchen erschlafft er während dem akt, manche können sich nicht halten und sind nach 3sekunden fertig, manche spritzen ab bevor sie überhaupt drin waren, manche können 1stunde oder kommen gar nicht zum ende, weil sie sich nicht fallen lassen können, bei manchen erschlafft er kurz vorm eindringen, bei manchen steht und fällt er abwechslend, .... es gibt alles. das ist ne gratwanderung, die (im normalfall) durch den kopf ausgelöst wird. schau dir deine freundin an, wie scharf sie ist, dass du sie willst (denn davon geh ich doch aus :zwinker:) und verwöhn sie und lass dich verwöhnen. kopf frei, dann klappts :smile: und in deinem mannesstolz musst du dich auch nicht verletzt fühlen, frauen verkrampfen dafür sehr oft!

    viel spass :cool1:
     
    #6
    Viech, 6 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test