Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erbrechen durch Eisentablette...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von 2Moro, 7 Dezember 2007.

  1. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.628
    398
    2.135
    vergeben und glücklich
    Zu ungeduldig. Würd ich da sagen. Es braucht schon eine Zeit, bis die "Eisenvorratsspeicher" wieder gefüllt sind. Hat man mir erklärt.
     
    #21
    User 20976, 10 Januar 2008
  2. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.543
    123
    19
    nicht angegeben
    Ist ja logisch, dass du nach 1-2 Wochen noch keinen Unterschied merkst, ein bisschen Zeit musst du schon geben...

    Ich habe seit Jahren Eisenmangel, kann den zwischenzeitlich zwar nicht (mehr) via Eisentabletten "therapieren", aber als es noch ging, dauerte es normalerweise 3-4 Monate, bis der Speicher einigermassen aufgefüllt war. Ich kratzte dann jeweils am Minimum, bin aber auch ein Spezialfall und hatte noch viel tiefere Werte als du. Du wirst nach 3-4 Monaten wahrscheinlich auf einem normalen Level liegen.
     
    #22
    Samaire, 10 Januar 2008
  3. 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.136
    123
    15
    nicht angegeben
    Ok, dann muss ich wohl noch bisschen warten :zwinker:
    Allerdings hab ich vor diesen 2 Wochen einnahme vor ca. 2-3 Wochen eine längere Zeit welche genommen... Naja.. ich bin wohl auf dem Weg der Besserung. :smile:
    Nehm jetzt übrigens die "ferro sanol duodenal". Die sind ganz gut, aber was mich stört, ist dass da kein Vitamin C bei ist und man die mit Saft nehmen muss... (mag O-Saft und so nicht so gerne, vor allem nicht Abends...)
    Hat da vielleicht noch wer ein Tip?
    Würde es vielleicht gehen, wenn ich zum Abendbrot ein paar Stückchen Paprika esse und dann nach ca. einer Stunde die Tablette nehme??
     
    #23
    2Moro, 14 Januar 2008
  4. User 34612
    User 34612 (39)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.858
    398
    4.068
    vergeben und glücklich
    Eisen in hoher Konzentration ist halt nicht gut verträglich. Egal in welcher Form. Da musst du wohl durch, denn schlimmer Eisenmangel ist gefährlich.

    Pass beim Blutspenden auf. Bei mir war es so, dass der Eisenwert ok war, aber die Eisenspeicher völlig leer. Das wird normal nicht mitgemessen. Nicht, dass dir nochmehr Blut abgezapft wird... Ich hatte dann ne schöne Anämie mit über nem halben Jahr Eisentabletten am Hals. Das ist jetzt 3 Jahre her und der Wert ist immer noch nicht ok.

    Eisen sollte man übrigens morgens nehmen... Abends wird es vom Körper nicht gut aufgenommen und stört zudem noch den Schlaf (laut homöopathischen Einnahmeregeln).
     
    #24
    User 34612, 14 Januar 2008
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.628
    398
    2.135
    vergeben und glücklich
    Es gibt ja nicht nur Orangensaft. Auch andere Früchte enthalten Vitamin C.

    Meine Ärztin meinte, dass so nach sechs bis acht Wochen erst die Eisenspeicher wieder gefüllt sind. Also weiter täglich eine Kapsel nehmen
     
    #25
    User 20976, 15 Januar 2008
  6. 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.136
    123
    15
    nicht angegeben
    Das ist mir klar, deshalb hab ich ja gefragt, ob das mit der Paprika geht.

    Und Mein Arzt meinte halt, dass ich sie Abends nehmen soll, weil ich sie sonst nicht gut vertrage.
     
    #26
    2Moro, 15 Januar 2008
  7. graue Maus
    graue Maus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Marmor, Stein und Eisen bricht...

    Sorry, fiel mir gerade so ein.
     
    #27
    graue Maus, 16 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten