Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jjokocha
    jjokocha (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #1

    Erbrechen im letzten Pillen Zyklus

    Hallo zusammen,
    meine Freundin hatte im letzten Pillenzyklus Magen Darm Infekt. Sie hat die Pille ganz normal weitergenommen, wir waren uns aber nicht sicher, ob das Erbrechen vielleicht in einer Nacht dann die Wirkung beeinträchtigt hat (etwa 6 stunden nach der einnahme hat sie erbrochen). Von der Nacht an haben wir zusätzlich verhütet. Sie hat dann letzte woche ganz normal ihre Pause gemacht. Ist der Schutz nach der Pause SOFORT wieder 100% da? Sie hat dann die erste Pille wieder genommen und am zweiten Abend hatten wir nach einnahme der zweiten Pille Sex ohne Kondom. Kann da was passiert sein?
    Ich denke nein, aber irgendwie macht mich der Gedanke verrückt.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zyklusrechnung??
    2. Zyklusrechner
    3. Zyklusrechner
    4. Pille & Erbrechen
    5. Pillen / erbrechen
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #2
    so lange die magen darm krankheit nicht vollständig ausgeheilt ist würde ich nix riskieren......demnach zusätzlich verhüten
     
  • jjokocha
    jjokocha (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #3
    naja, das mit dem magen darm ist ja schon drei wochen her
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #4
    drei wochen her oder nicht......ist sie wieder komplett gesund? und wenn ja seit wann?
     
  • jjokocha
    jjokocha (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #5
    naja. sie hatte das vor drei wochen etwa die eine nacht. dann hat sie streng diät gehalten, am dritten tag dann wieder angefangen zu essen. seit dem hat sie keine beschwerden mehr.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #6
    also wart ihr bei keinem arzt etc. um zu gucken was sie hat? denn wenn das nur einen tag lang ist, würd ich nicht von ner magen darm infektion sprechen.....die dauert viel länger.....

    also ich würd sagen, da kann nix passiert sein.....wenn sie pause gemacht hat und wieder nen neuen streifen angefangen hat.

    wenn ihr wirklich sicher sein könnt, dass sie keine magen darm infektion hatte!
     
  • jjokocha
    jjokocha (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #7
    na gut. wie nennt man es denn sonst? erst hatte es die kleine schwester, dann hat sie sich angesteckt, dann der vater...

    grundsätzlich kann man aber sagen, wenn im letzten zyklus was vergessen wurde o.ä. dass dann nach der pause im neuen pillenzyklus SOFORT wieder der schutz da ist?
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #8
    so lang es nur bei vergessen bleibt und nicht durch ne krankheit sich dahinschleppt JA.....der letzte zyklus hat mim neuen nix zu tun.

    außer bei AB.......10 tage nachwirkzeit plus 7 pillen danach korrekt genommen = schutz wieder da
     
  • jjokocha
    jjokocha (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #9
    AB? :ratlos:
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #10
    AB = antibiotikum
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste