Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chillar
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    Single
    7 Mai 2010
    #1

    Erektion 24/7

    Hi Community!

    Ich weiß der Titel ist etwas hart gewählt aber es entspricht in etwa meiner Lage die schon seit monaten anhält >.<

    Ohne langem schöngerede mal gleich zur Sache... Ich bekomme täglich ohne Grund sehr oft eine Errektion die ab und dann schon mal ne gute halbe Stunde anhält. Egal obs im Bus, Zug, Auto, Arbeit oder sonst wo ist. Mit 21 kann ich mir nicht vorstellen am anfang der Pubertät zu sein *gg* aber irgendwas stimmt da nicht... ich hab da schon Probleme damit wenn ich z.B. Support in der Arbeit betreibe und dann durchs Firmengebäude rennen muss... Dazu muss ich sagen das ich keine Freundin habe und sicherlich schon 2 jahre keinen sex mehr hatte. Ich habs auch schon probiert täglich früher aufzustehen und es mir selbst zu machen bevor ich das haus verlasse, aber das hilft auch net so überzeugend. Dann passierts halt ne halbe stunde später... *seufz*

    Hat jemand nen Plan wie ich die Sache in den Griff bekommen könnte...? Ich rede hier nicht von 1x am Tag sondern sicher 10+ =(

    Grüße Chillar
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Erektionswinkel
    2. Erektionsschwäche
    3. erektionsproblem
    4. Erektionsproblem
    5. Erektion verhindern
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    7 Mai 2010
    #2
    Ich wage jetzt nicht darüber zu urteilen, ob die Anzahl und Dauer deiner Erektionen sich noch im Normalbereich befinden aber wenn es dir über Monate hinweg unnormal vorkommt wäre es vielleicht das Beste mal einen Arzt aufzusuchen.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    7 Mai 2010
    #3
    6 Möglichkeiten:

    1) Suche dir eine Nymphomanin
    2) Mache es dir einfach öfter selber
    3) Lasse deinen Hormonspiegel (Testosteron) untersuchen
    4) Treibe Sport, lenke dich ab
    5) Trage immer Eiswürfel bei dir
    6) Freu Dich einfach, dass dein Körper und die Lust und Laune so gut funktionieren, treibe Sport, sei Ausgeglichen und bemühe Dich, eine passende Freundin zu finden, mit der du deine gesunde "Manneskraft" genießen kannst....
     
  • Chillar
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    7 Mai 2010
    #4
    Der Arzt sagt höchstens das ich mir ne Freundin suchen solle XD aber das ist ein anderes Thema...

    Nja ich weiß ja nicht wies bei anderen ist... aber hallo? ich sitz hier, arbeite an meinen Projekten und zack... 2 stunden später, esse gerade mittag, und wieder und wieder und wieder... > <

    argh, manchmal wünsch ich mir einfach kein Geschlechtsteil zu besitzen :x
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    7 Mai 2010
    #5
    :ROFLMAO:

    Nee, Scherz beiseite.

    Ich denke auch, dass Du das mit Deim Arzt besprechen solltest.

    Mir fällt noch ein....hoher Blutdruck? Aufregung?

    Ich würde jetzt nicht per se sagen, dass es gesundheitsschädlich ist, aber wenn es Dich schon nervt.....

    Freundin suchen ist ein eigenes Thema, aber falls Du eine findest, die nur wenig Sex mag, wirds erst recht schwierig:ratlos:
     
  • Chillar
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    7 Mai 2010
    #6
    1) Suche dir eine Nymphomanin
    > Das wäre genial XD

    2) Mache es dir einfach öfter selber
    > Tja, probier ich auch teilweise einfach den "stress" abzubaun aber komischerweise wenn ich net daheim bin hab ich dann für ne stunde so ne art blasenentzündung...

    3) Lasse deinen Hormonspiegel (Testosteron) untersuchen
    Meinst ich hab zuviel davon? ^^

    4) Treibe Sport, lenke dich ab
    3x die Woche Kraftkammer, restliche Zeit vorm PC online zocken ^^

    5) Trage immer Eiswürfel bei dir
    Noch nie davon gehört... oder ausprobiert. aber kommt denk ich schlecht wenn ich wärend der Zugfahrt mir nen Eisbeutel and den Sack halte >.<

    6) Freu Dich einfach, dass dein Körper und die Lust und Laune so gut funktionieren, treibe Sport, sei Ausgeglichen und bemühe Dich, eine passende Freundin zu finden, mit der du deine gesunde "Manneskraft" genießen kannst...
    > Ich hatte noch nie eine Freundin, aber das Thema gehört nicht in diesen Thread (hat was mit schüchtern zu tun... und wenig selbstvertraun ;O)


    Danke mal für die Vorschläge :smile:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 07:51 -----------

    hoher Blutdruck? Aufregung?

    In der Arbeit mit nem relaxxten Bürojob? oder im Zug wenn ich probiere zu schlafen?
    kann ich glaub ich 100% ausschließen xD
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    7 Mai 2010
    #7
    Das glaube ich nicht, das wäre ja ein lausiger Arzt :tongue:
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    7 Mai 2010
    #8
    Ein Freund von mir (27) "leidet" auch unter der Funktion seines kleinen Freundes in den verschiedensten und unpassensten Situationen.

    Ein Besuch beim Arzt wäre eventuell hilfreich und wenn der nichts rausfindet musst du wohl akzeptieren, dass er öfter steht als dir lieb ist..
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    7 Mai 2010
    #9
    Hm, also, als ich 21 war und in der Uni rumgesessen habe, einerseits total gelangweilt und andererseits mit hübschen Studentinnen in Denkreichweite, hatte ich eigentlich auch täglich relativ häufig eine nicht durch direkte Stimulation bewirkte Erektion. Man musste halt nur aufpassen, dass das Ding weg war, wenn die Vorlesung endete ("Was, nur noch 2 Minuten... verdammt... denk an Meat Loaf... Meat Loaf... Meat Loaf NACKT AM STRAND... ahh, weg isser...").

    Also, was ich sagen wollte: deine Situation kommt mir jetzt so ungewöhnlich nicht vor, aber Faustregel ist: wenn du persönlich es als unnormal und störend empfindest, solltest du zu deiner eigenen Absicherung den Arzt deines Vertrauens aufsuchen. Aber, wie gesagt, mein ganz allgemeiner Eindruck wäre: du leidest einfach an Frühlingsgefühlen.
     
  • Chillar
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    7 Mai 2010
    #10
    Also mich persönlich stört es ja körperlich nicht, das problem das ich dabei habe... sobald es soweit ist kommt man gern auf andere Gedanken, und nicht gerade die, die mit Projekte zu tun haben *ggggg*

    aber...

    man ich konnte mir das lachen grad nicht verkneifen, haargenau XD

    Ich wüsste ja nicht mal zu welcher Art von Arzt ich gehen sollte oder wo sich so einer befindet xD
    Auserdem würd mir das übelst peinlich sein, mit jemanden angesicht zu angesicht über sowas zu sprechen, welchen ich nicht mal kenne. Hier im Internet ist das ganze doch sehr viel einfacher, deswegen wollte ich es erstmal hier probieren.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    7 Mai 2010
    #11
    Na ja, wenn es wirklich zu "einer Belastung" wird, bleibt dir nichts anderes übrig, um das mit einem Arzt zu besprechen. Der Körper ist nun mal ein sehr komplexes Gebilde, einerseits macht dir zu schaffen, dass du ständig Erregt bist (was nichts mit der Lust auf eine Freundin zu tun haben muss), andererseits glaubst du, schüchtern zu sein und hattest noch nie eine Freundin.

    Egal was du machst, du hast "Erfolg", sei es in der Arbeit beim Sport und/oder auch "Online Zocken". Erfolg belohnt dein Körper mit einer Ausschüttung von Hormonen, die "süchtig" machen können. Du fühlst dich wohl.
    Mit einer Freundin (und ich halte das nicht für ein anderes Thema!) und dem Sex mit ihr, der Selbstbefriedigung werden zwar auch Glückshormone ausgeschüttet, die aber anderer Art sind. Es geht nicht darum die "Lust" zu befriedigen sondern endlich deinem Wunsch nach einer Partnerin.

    Mit einer Partnerin wirst du mehr als nur den SEX haben, du wirst mehr (geistig und emotional) dafür tun müssen, um an Befriedigung zu kommen.

    Off-Topic:
    aber komischerweise wenn ich net daheim bin hab ich dann für ne stunde so ne art blasenentzündung...

    Du meinst Schmerzen in den Hoden und Leisten.....Das sind "Kavaliersschmerzen", hervorgerufen durch die Venen (Blut rein, Blut raus) und Samenleiter die sich zusammenziehen.

    Du solltest wirklich ernsthaft mit einem Arzt darüber sprechen. Am Selbstvertrauen und an der Schüchternheit kann man arbeiten. Dein Körper hat es, siehste an der Erektion - :zwinker: - mental brauchts du andere Erfolgserlebnisse - als zB "Online Zocken". Es wird kein Mädel an deine Tür klopfen.
    Hast du die ersten Erfolge (auch Mißerfolge!) wirst du sehen, dass sich etwas ändern wird.
     
  • Chillar
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    7 Mai 2010
    #12
    Nein, ich mein die, das man denk das mal alle 2 minuten aufs klo muss und letztendlich brennts dann xP

    MIsserfolge hab ich genug ^^
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    7 Mai 2010
    #13
    Beispiele?
     
  • Chillar
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    7 Mai 2010
    #14
    Nja man lernt jemanden kennen, verknallt sich, ne woche später hat dein bester freund ne neue freundin die zufälligerweise genau diejenige ist... mal erfolgreich mit nem kumpel eine gruppe von frauen erobert, jedoch beim akt wollte der herr unter der gürtellinie nicht... eine kennengelernt, date ausgemacht, sie war dann krank, bin allein in die city und seh sie mit nem anderen typen fest am werkeln und und und... x)

    Klar verändert man sich bei solchen Sachen, aber nicht immer ins Positive... =P
     
  • Susi-Maus
    Susi-Maus (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    194
    43
    3
    Single
    7 Mai 2010
    #15
    hoher Blutdruck? Aufregung?

    In der Arbeit mit nem relaxxten Bürojob? oder im Zug wenn ich probiere zu schlafen?
    kann ich glaub ich 100% ausschließen xD


    Solltest du vllt trotzdem mal überprüfen lassen. Meine Mama hat auch zu hohen Blutdruck aufgrund von Eisenmangel
     
  • cano
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    103
    6
    Verheiratet
    7 Mai 2010
    #16
    Es gibt keine gesunden Menschen - höchstens nicht intensiv genug untersuchte.
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    7
    Single
    7 Mai 2010
    #17
    Wenn du immer alles direkt abschmetterst kann dir auch nicht geholfen werden. Bluthochdruck muss nichts mit Stress zu tun haben, das kann ganz viele andere Gründe haben.

    Du kannst entweder zu deinem Hausarzt gehen oder, falls du keinen hast, wie wärs mit einem Urologen. Ärzte findest du ganz einfach, indem du bei Google dann Urologe / Hausarzt / Allgemeinmediziner + deinen Stadtname eingibst. Meistens kommt dann direkt ne Karte von google maps und zeigt dir direkt wo die Ärzte in deinem Umkreis sind. Dann musst du nur noch anrufen und einen Termin vereinbaren.

    Peinlich muss dir das nicht sein. Der Arzt ist immerhin dafür da dir zu helfen.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    7 Mai 2010
    #18
    ...oder gleich mehrere...


    Das wäre wohl wirklich anzuraten, denn ich denke kaum, dass es normal ist, 10x :smile:eek:smile: am Tag eine Latte zu bekommen ohne jegliche Anregung.
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    9 Mai 2010
    #19
    Bei dir ists wahrscheinlich so ne Art Teufelskreis - du hast ständig Angst wieder ne Latte zu kriegen und je mehr Angst du hast desto mehr wird dein kleiner Freundin aktiv :zwinker: denk mal an wirklich nichts als an die Arbeit oder an Dinge, die dir unangenehm sind. Wenn er dann immer noch steht: ab zum Arzt!
     
  • Chillar
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    10 Mai 2010
    #20
    Sooo, einmal ein rechtherzliches Dankeschön an die zahlreichen Antworten.
    Werde schaun das ich ihm nächsten Urlaub mal nen Arzt Termin mache... zu hohen Blutdruck kann ich mir auch net vorstellen da ich bei meiner letzten Untersuchung (Bundesheer) gesagt bekommen habe, das ich eig. tot sein müsste mit meinem niedrigen Blutdruck xD

    Onkel Doktor wird schon richten :x

    Merci beaucoup ^.^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste