Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • paul69
    Gast
    0
    26 Februar 2004
    #1

    Erektion in Dusche

    Ich habe immer das Gefühl und die Angst eine Erektion zu bekommen, wenn ich nackte Leute sehe.
    Einmal ist mir das auch passiert in der Jungsdusche.
    Die haben nicht schlecht geguckt.

    Nur will ich das nicht! Ich würde so gerne mal nacktbaden ohne diese Angst haben zu müssen.
    Alleine durch die Angst kommt es ja zur Erektion.

    Auch wenn ich daran denke, mich gleich auszuziehen, wächst er.

    Was kann ich dagegen tun?
    Habt ihr Erfahrungen damit?
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    26 Februar 2004
    #2
    ja, ich bin jahrelanger FKK-Gänger. In einem gewissen Alter hatte ich auch ein ähnliches Problem.
    Am Strand konnte man sich da schön eine Zeitung nehmen und sich ablenken. In der Dusche ist das schwerer. Ich hab mir dann einfach einen Witz erzählt oder an etwas vom Vorabend gedacht was mich angekotzt hat und mich innerlich darüber aufgeregt. Da war die Erektion dann meistens sehr schnell weg.
     
  • Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    3
    Single
    26 Februar 2004
    #3
    Denk dran wie deine Eltern Sex haben ... is zwar was total normales, aber irgendwie der Gedanken daran schon eklig ...
     
  • paraglider
    Gast
    0
    26 Februar 2004
    #4
    übung macht den Meister. wenn du dich jetzt immer vor dem duschen oder dem ausziehen vor anderen Leuten drückst, dann wird sich dein "Problem" nie lösen.

    am Anfang kannst du dich beim ausziehen auf irgendetwas banales konzentrieren, muss ja nicht gerade der Sex deiner Eltern sein :zwinker:

    bei jedem Mal wird dir das Gefühl nackt unter Nackten zu sein vertrauter.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste