Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erektionen bei kleinstem oder gar keinem Anlass

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Alexo26, 7 Dezember 2005.

  1. Alexo26
    Gast
    0
    Hallo!

    Also mein Problem ist, dass ich wohl sehr sehr leicht sexuell zu erregen bin. Und damit meine ich "körperlich" Z.B, wenn ich mit einer neuen Bekanntschaft ausgehe, die ich sehr attraktiv finde und zu der ich mich sehr hingezogen fühle, dann reicht meist schon eine kleine Berührung von ihr und ich bekomme eine Erektion. Dabei habe ich eigentlich keine sexuellen Gedanken. Wenn ich mich mit einer Frau unterhalte, dann will ich mich mit ihr unterhalten und sonst eigentlich erst mal nix. Aber mein Körper sieht das eben anders. Und wenn dann die Berührung eine längere Umarmung ist und wir uns dabei auch noch gegenüber STEHEN, wird es einfach echt gefährlich weil wenn wir unsere Körper bei dieser Umarmung aneinander drücken merkt sie doch sofort was los ist. Wenn ich dann merke, es passiert wieder, breche ich die Umarmung schnell ab und das wirkt dann natürlich sehr merkwürdig auf die jeweilige Dame. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einer Frau gefällt, wenn man am ersten Tag gleich mit einer Erektion vor ihr steht, nur weil sie einen mal berührt hat.
    Ich hatte das Problem eigentlich schon immer. Ich bin 26 und die letzten Jahre hab ich es einfach so hingenommen und aufgehört nach Lösungen zu suchen. Aber jetzt habe ich eine ganz besondere Frau kennengelernt. Einfach DIE Frau und bei ihr weiss ich ganz einfach, dass ich sie erst einmal lange lange kennen muss, bevor aus dieser Beziehung etwas sexuelles werden kann weil sie es einfach so lieber hat und mich erst gut kennen will. Das ist ja auch alles in meinem Sinne und ich habe wirklich nichts dagegen, denn ich mag sie sehr und will dass etwas langes ernstes daraus wird. Aber mein verdammter Körper macht wieder was er will. Was soll ich machen, wenn wir uns vielleicht einfach bei einem Film auf die Couch kuscheln oder wenn der erste Kuss kommt und es dann wieder passiert. Ich will sie nicht verlieren, weil sie fälschlicherweise denkt ich wolle sie nur ins Bett zerren. Denn das ist absolut nicht der Fall.
    Wäre schön wenn ich hier ernst gemeinte Hilfe bekommen könnte.

    Danke im Voraus
     
    #1
    Alexo26, 7 Dezember 2005
  2. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, gerade in der "Anfangsphase", wo man sich ja gerade erstmal kennenlernt, ist das natürlich schon etwas blöde.

    Ich würde mich aber glaub ich trotzdem eher geschmeichelt fühlen. Ich gehe auch mal davon aus, das diese Frau schon einige Erfahrung mit Männern hat und daher weiß, das deren Körper öfters mal andere Signale sendet, als sie (die männer) eigentlich wollen. Insofern schätze ich mal wird sie es nicht so schlimm finden, vor allem, solange du ihr anderweitig zu verstehen gibst, das du eben nicht an einer schnellen nummer interessiert bist.

    Für mich wäre das auf jeden Fall kein Grund vorzeitig die Flucht zu ergreifen.


    Und wenns dir doch zu peinlich ist, kannst du ja zur not vor einem Treffen mit ihr bei dir noch Hand anlegen.
     
    #2
    Starsplash, 7 Dezember 2005
  3. Alexo26
    Gast
    0
    Danke erstmal für die Antwort :smile:

    Naja das mit dem vorher Handanlegen werd ich versuchen. Aber ich denk mal das hält allenfalls die erste halbe Stunde und dann is die Wirkung weg.
    Auch danke für Deine persönliche Meinung. Vielleicht mach ich mit ja zuviele Sorgen deswegen.
    Aber gesetz dem Fall die Dame stört es wirklich nicht sehr und macht, wenn sie es merkt, sogar ne witzige Bemerkung drüber. Da hab auch schon voll Angst vor. In diesem Moment dann sprachlos zu sein wäre echt heftig. Was kann man da sagen??
     
    #3
    Alexo26, 8 Dezember 2005
  4. made
    made (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    hm find für deine 26 könntest du etwas lockerer sein

    ma ne lustige geschichte nebenbei zum thema, vorn paar wochen war mal der bus so knüppelvoll dass meine stehnachbarin ständig ihren busen an meinem arm rieb :grin: ohne jegliche hintergedanken etc hat das aber folgen gehabt :grin: es war auch so eng dass ich kaum etwas richten konnte in der mittleren region(keine armfreiheit)...das war echt gefährlich :tongue:

    also zurück zu dir...drück deine hüfte halt n bisschen nach hinten (beim umarmen z.b.)! ich hab auch ab und zu völlig grundlos ne errektion na und das merkt nun wirklich keiner
    so schnell merkt man das doch nicht! oder fasst dir täglich jemand in die intimzone?? ^^
    und wenn sies doch merkt...bleib halt cool das ist nun wirklich nichts schlimmes..egal ist was du dann sagst sondern wie dus sagst, halt ganz locker bleiben imo

    auf jedenfall würde ich auf keinen fall die umarmung oder sonst was was ich mache abbrechen! einfach drauf achten dass die dame es nicht mitkriegt ist imo kein problem
     
    #4
    made, 8 Dezember 2005
  5. dontknowwhy
    0
    glaube nicht, dass sie da entsetzt ist, weil sich da bei dir in der Hose was regt. Also diese Erfahrungen habe ich auch schon gemacht:

    1. Frauen merken das nicht so schnell, wie wir uns das als Mann so vorstellen.

    2. Wenn sies merken, dann denken sie bestimmt nicht: "dieser Perversling"

    Und wenn du dich mit dieser Frau ein paar Mal getroffen hast und du weisst, dass sich da eine Beziehung entwickeln könnte und sie auch nicht abgeneigt ist, dann wird sie dich schon nicht schief anschauen, wenn du mal wieder ein Rohr schiebst. Ist doch ein Kompliment für sie, wenn sie dich erregt.

    PS: manchmal wünschte ich mir, wir Männer könnten das auch gerade mal durch die äussere Optik feststellen, wie feucht es bei den Ladies im Schritt ist :mad:
     
    #5
    dontknowwhy, 9 Dezember 2005
  6. Irrlicht
    Irrlicht (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Deine Freundin wird nicht denken, dass du mit ihr ins Bett willst, nur weil du einen Ständer hast. Es ist ja lediglich ein Ausdruck für deine Erregbarkeit, was ihr schmeicheln sollte. Wenn man mit jemanden ins Bett möchte, dann versucht man(n) das durch andere Taktiken. Wenn es dich wirklich belasstet und du denkst, dass es zu Missverständnissen kommen könnte, dann solltest du vielleicht offen über dein Problem sprechen. Ihr seit schließlich in einer Beziehung. Reden kann manchmal auch helfen :smile:
    Bin seit 5 Wochen mit meiner Freundin zusammen und von jeder kleinen Berührung bekomme ich eine Erektion. Sie weiß das auch und fühlt sich geschmeichelt. Das peinliche an der Sache ist, dass meine Hose nach einiger Zeit feucht wird. Das kannst du nicht verstecken. :geknickt:
    Waren übrigends auch noch nicht im Bett, da wir beide unsere Zeit brauchen. :bier:
     
    #6
    Irrlicht, 9 Dezember 2005
  7. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Also ich finde dass so besser als die Männer, denen man sich nackt auf den Kopf setzen könnte, ohne dass sich bei denen was regt. :grin:
     
    #7
    tigerlady, 9 Dezember 2005
  8. Alexo26
    Gast
    0
    Also erst mal danke an alle netten Menschen, die geantwortet haben :smile:
    Einige Dinge wurden gesagt, die mir sehr zu denken geben und ich glaube es hat mir etwas geholfen. Wie ich mich jetzt im einzelnen Verhalten werde kann ich noch nicht sagen aber mir wird schon was einfallen :zwinker:
    nochmals ein herzliches DANKE an alle
     
    #8
    Alexo26, 9 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erektionen kleinstem gar
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
6 Antworten
TillReisener
Aufklärung & Verhütung Forum
11 November 2015
15 Antworten
steven1f
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Dezember 2013
11 Antworten
Test