Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erektions-Angelegenheiten^^

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von >Hulk<, 24 November 2007.

  1. >Hulk<
    >Hulk< (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    edit
     
    #1
    >Hulk<, 24 November 2007
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Zu allererst muss ich dir sagen, dass ich dich durchaus verstehen kann, was du zum Ausdruck bringen möchtest und deine Gedankengänge sind ebenfalls nachvollziehbar.
    Allerdings glaube ich nicht, dass nach einem Monat bereits eine gewisse "Reizüberflutung" stattgefunden hat, sondern dein Kopf steht einem ungehemmten Genuss einfach im Weg, weil du einfach zu hohe Erwartungen hast und der Meinung bist, deine Partnerin könnte diese ebenfalls besitzen.

    Leider muss ich wieder einmal mit dem Spruch kommen "nicht jeder Mann ist gleich" und deshalb sollten dich erstmal deine Geschlechtsgenossen überhaupt nicht interessieren. Jeder reagiert anders und benötigt verschiedene Dinge, die ihn erregen...und dass dir vielleicht irgendwann nicht mehr jeder Kuss oder die Nacktheit deiner Freundin einen Supersofortständer mit Dauergarantie beschert, halte ich für absolut normal und nicht besorgniserregend, denn auch der Körper und Geist machen eine Entwicklung durch und "gewöhnen" sich an gewisse Dinge.

    Ich denke auch nicht, dass sich deine Freundin in irgendeinerweise darüber zurückgesetzt oder als nicht besonders begehrenswert fühlt, denn wenn sie einigermaßen selbstbewusst ist und sich nur ein wenig mit dem männlichen Geschlecht auskennt, dann weiß sie, dass ihr nicht immer nur dauergeil seid und mit einem permanenten Rohr aufwartet, "bloß" weil wir in eurer Nähe sind. :zwinker:
    Lass dir sagen, dass lecken durchaus auch "Schwerstarbeit" bedeutet und dir eine gewisse Konzentration abverlangt, weil du ja bestimmt möchtest, dass du es ihr so schön wie möglich besorgst. Da erwarte ich z. B. nicht, dass er deshalb für lauter Geilheit nicht mehr weiß wohin und vielleicht für die komplette Dauer dieser tollen Praktik, wenn sie bis zum Finale durchgeleckt wird, (und das kann bei vielen Frauen durchaus auch mal länger dauern) mit einem schussbereiten Rohr aufwartet.

    Du hast nämlich nur ein "Problem" und das ist mit Sicherheit nicht dein Schwanz, sondern deine momentane "Unfähigkeit" sich fallen zu lassen und den Sex zu genießen, was ich deiner Jugend, Lebens- und Sexerfahrung zuschreibe. Du musst lernen, einfach (was aber durchaus manchmal schwer sein kann) den Kopf abzuschalten, jede noch so kleine Berührung mit allen Sinnen zu genießen und der Lust und Leidenschaft freien Lauf zu lassen.
    Mache dir doch nicht ständig Gedanken darüber, ob, wann und wie er steht, sondern freue dich vielmehr, dass du eine Frau gefunden hast, die mit dir gemeinsam auf Entdeckungsreise in Sachen Sex geht, denn zu zweit ist es meist doch viel schöner als sich permament alleine einen runterzuwedeln.
    Selbst wenn dein Teil mal nicht so will, wie du es gerne hättest, dann ist es doch auch kein Beinbruch...eine erfahrene Frau merkt, wann sie ihre Bemühungen einstellen kann und fährt dann mit gezielten liebevollen Streicheleinheiten und Zärtlichkeiten auch jenseits der Körpermitte fort.

    Schau, ich hatte schon die unterschiedlichsten Männer...manche hatten in der Tat bereits aufgrund meiner Anwesenheit einen Dauerständer, bei andere bedurfte es schon einiger Kunst, Ausdauer und Einsatzbereitschaft, damit der Schwanz richtig schön hart wurde...meine Güte, was soll's? Hauptsache er funktioniert überhaupt, außerdem gibt es doch noch unzählige andere Dinge, mit denen ihr uns glücklich machen könnt.
    Dann hat halt der Schwanz eine kleine Ruhepause, die er vielleicht benötigt, um später noch größer und stärker zu werden, was uns ja durchaus zu Gute kommt. :grin:

    Glaub mir, du bist völlig "normal" und machst dir unnötig Gedanken...hören diese nämlich auf, dann wirst du merken, wie gut dir das bekommt.
    Jetzt wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Entdecken deiner Sexualität und allzeit "Gut Schuss!" *g*
     
    #2
    munich-lion, 24 November 2007
  3. >Hulk<
    >Hulk< (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    edit
     
    #3
    >Hulk<, 24 November 2007
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich weiß, es ist ein Teufelskreis, aber ich kann dir nur raten, dass du mit deiner Freundin sprichst.

    Sag ihr, was dich belastet und welche Ängste dich plagen...frag sie auch mal, wie sie es finden würde, wenn du dich einfach gehen/fallen lässt, aber dafür vielleicht auch mal eher abspritzt. Im Gegenzug versicherst du ihr natürlich ausdrücklich, dass du sie dafür hinterher anderweitig entschädigst, wenn sie der Meinung ist, sie wäre nicht auf ihre Kosten gekommen. (was ich aber nicht glaube, denn Frauen sind froh, wenn sie etwas von euren Ängsten erfahren und wollen euch doch -wenns irgendwie machbar ist- mit allen Mitteln helfen und zur Seite stehen)

    Wenn du weißt, dass du bei deiner Freundin nichts falschmachen kannst und sie dich einfach mal nur gewähren lässt, dann kann ich dir jetzt schon versichern, dass du nach einer Weile mit Sicherheit länger "durchhältst" und nicht mehr an deinen Schwanz oder an ein eventuell Zufrühkommen denken wirst.
    Ich durfte schon Männer genießen, die hatten ähnliche "Probleme" und waren wesentlich älter als du...aber dieses Gewährenlassen des ersten "Austobens" hat immer funktioniert, weil sich der Mann bestätigt fühlte, dass er einfach nichts falsch machen kann.
    Und funktioniert der Kopf, dann funktioniert auch der Schwanz...alte Binsenwahrheit, die sich wohl nie ändern wird.
     
    #4
    munich-lion, 24 November 2007
  5. tobe
    tobe (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Schau, ich hab gestern das erste mal mit meiner neuen Freundin geschlafen. Ich hatte vor ihr schon oft mit meiner Ex Sex, ebenso wie sie in der Vergangenheit.
    Natürlich war ich sowas von scharf, natürlich bin ich viiiiel zu früh gekommen und natürlich hab ich mir danach schon wieder Gedanken gemacht. Wir haben dann auch drüber geredet, aber nicht ausgiebig und auch nicht zu meiner persönlichen Zufriedenstellung.

    Als ich dann heute von ihr Heim gefahren bin und 2 Stunden daheim war, da hat mich das irgendwie innerlich so geplagt, dass ich sie kurzehand einfach angerufen hab.
    Sie war zwar etwas überrascht, dass ich jetzt genau wegen dem Thema anrufe, zeigte dann aber schnell Verständnis dafür, als ich ihr gesagt habe, dass das Thema für mich sehr wichtig sei und ich einfach Angst habe irgendwelchen evtl. Erwartungen nicht gerecht zu werden und dass sie nicht auf ihre Kosten komme. Sie hat gesagt, dass ihr das überhaupt nichts macht und dass sie sich schon melden würde, wenn sie mal zu kurz kommen würde (mal abgesehen davon, dass ich sie ja auch andersweitig, als nur mit Sex verwöhnen kann). Das wichtigste war aber, dass sie gesagt hat, dass wir ja genügend Zeit haben das weiter auszubauen und zu "Üben" :zwinker:

    Im Prinzip ist so, dass ich eigtl. wusste, dass sie keine Erwartungshaltung an mich anlegt, ich musste es aber trotzdem mit ihr bereden und aus ihrem Mund hören. Sehr oft ist so, dass wir Männer uns einfach selbst unter Druck setzen und meinen irgendwas erfüllen zu müssen, wenn man dann mit dem Partner drüber redet, dann ist es aus seiner Sicht aber meist gar nicht so schlimm wie aus der eigenen und wie man dachte.
    Besagtes Gespräch mit ihr hat nur 5 Minuten gedauert, trotzdem wurde alles gesagt und meine Ängste sind wieder wie weggeblasen :smile:
     
    #5
    tobe, 25 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erektions Angelegenheiten^^
Darlene
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Dezember 2016 um 19:55
44 Antworten
Markus1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Oktober 2016
100 Antworten
Mecharion
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juni 2006
21 Antworten