Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erektionsblockade durchbrechen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Gesichtspflegecreme, 22 März 2010.

  1. Gesichtspflegecreme
    Benutzer gesperrt
    11
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ich und meine Freundin kriegen den Sex nicht richtig hin, weil ich keinen hochkriege. Er wird nie richtig hart. Beim ersten Mal ging es so einigermaßen, klar da ist man aufgeregt. Ich vermute dass ich mich einfach selbst zu nervös mache. Manchmal haut es schon hin, aber irgendwann denk ich dann "ob ich es jetzt wohl hinkriege" und dann ist der Penis auch prompt wieder schlaff.
    Das ist voll blöd, ich weiß schon wo das problem liegt, aber die katze beißt sich in den Schwanz: ich habe angst vor dem versagen, und darum versage ich. ich weiß, dass meine freundin deshalb nicht schluss macht, aber wie durchbreche ich die blockade? hat jemand Tipps für mich?

    vielleicht ist es auch was anderes, aber ich weiß nicht... wir sind schon recht offen und haben ein paar dinge ausprobiert die mich in der fantrasie anmachen und für mich allein ist erektion auch kein ding
     
    #1
    Gesichtspflegecreme, 22 März 2010
  2. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
  3. Rin
    Rin (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    147
    43
    3
    nicht angegeben
    Allein der Fakt, dass du diesen Thread schreibst, zeigt, dass du dir zu viele Gedanken machst.
    Wie man(n) das loswird? Schwer. Gedanken lassen sich nunmal schwer steuern.
    Geht denn passiver OV deinerseits? Dann könntet ihr dabei aufhören und "normal" weitermachen.
    Ansonsten könntest du mal nur auf dem Bett liegen, die Augen schließen und sie reiten lassen (wenn "er" schon bereit ist). Denk dabei an wasauchimmer, nur nicht an den Sex. Rechne ein bisschen oÄ, 2x2, 3x3, 4x4, ..., 14x14, 15x15 usw, oder denk an ein Computerspiel. Soweit ich weiß, wirkt sich das nicht negativ auf die Erektion aus (jedenfalls solange, wie du es nicht verkrampft tust ->Stress/Nervosität -> :frown:).
    Irgendwann bist du sowieso nicht mehr dabei, mit der Zeit sollte das hinhauen.
    Bin selbst noch JF, daher alle angaben ohne Gewähr :zwinker:
     
    #3
    Rin, 23 März 2010
  4. nUt3lla87
    nUt3lla87 (29)
    Öfters im Forum
    928
    68
    204
    Es ist kompliziert
    nope was passiert wohl , wenn du an etwas nicht sexuelles denkst?!

    na du bist nicht mehr erregt.

    du machst folgendes:

    ihr verwerft den sex momentan erstmal und betreibt petting bzw ov
    streichelt euch, küsst euch und wenn er dann steht KANN sie ja dich etwas verwöhnen. dadurch ist deine latte aber kein zwang mehr, denn du brauchs sie nicht, um es ihr zu besorgen, deine nervigen gedanken fallen weg und wenn du meinst du bist soweit, dann kannst du von dir aus das go geben für akrobatik.

    ich hatte das problem mal. hatte 40 fieber , naja nahezu also 39,x, und wir beide wollten aber trotzdem. ging aber nicht, weil ich so angegriffen war, dass er nicht stand.
    das ganze hatte aber nachwirkungen ^^ circa 1 woche (xD ja ich weiss, das ist nicht viel) hatte ich echt das gefühl "omg mein schwanz macht schlapp, ich werd alt" ( ja genau das habe ich gedacht... mit 21 :tongue: ) naja sie hat mir den gedanken aber quasi aus dem hirn geblasen.
     
    #4
    nUt3lla87, 31 März 2010
  5. whitra
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    33
    1
    in einer Beziehung
    doof gelöst aber kann helfen:
    ihr seid im bett:

    - bereitet sie vor
    - vergiss sie, augen zu, machs dir selber
    - wenn er bereit ist sollt sie schon bereit da liegen
    - eindringen
    - sieg
     
    #5
    whitra, 31 März 2010
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Besonders romantisch klingt das ja nicht. :ratlos:
     
    #6
    krava, 31 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test