Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erektionsproblem bei ersten mal

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von oldo77, 21 September 2004.

  1. oldo77
    Gast
    0
    ....
     
    #1
    oldo77, 21 September 2004
  2. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Hi,an der SB liegts garantiert nich,dat is wirklich nich schädlich.Ick denk ma dat du einfach zu aufgeregt bist.Wenn n Mädchen aufgeregt is funktionierts ja uch meistens nich.Ick hab sehr gute Erfahrungen mit Alkohol gemacht.Bei mir reicht schon ein halbes Bier,dann bin ick völlig entspannt,und es enthemmt ja auch. Ick will dich jetze zwar nich zum Alkohol verführen,aba manchma is dat Zeug eben echt n Wundermittel und du sollst dich ja uch nich total besaufen.Nur halt soviel,dat du deine Hemmschwelle leichter überwinden kannst.Später,wenn du gemerkt hast,dass Sex gar kein Problem für dich is kannst du natürlich uff den Alk verzichten.So,dann wünsch ick dir viel Glück und PROST! *hicks* :bier:
     
    #2
    Ramalam, 21 September 2004
  3. Engelchen1985
    0
    Alk?
    Halte ich fuer'ne ganz schlechte Idee... sry! :rolleyes2

    Lag sicher nur an der Aufregung... aber mahc dir deswegen jetzt ja keinen Kopf, das is sonst son "schoener" teufelskreis...
     
    #3
    Engelchen1985, 21 September 2004
  4. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Tippe mal auf Aufregen und ich glabe dabei wird dir ein weiterer Gnag zu Prostituirten auch nicht helfen. Denn das sollte man dann doch schon mit der Frau erleben die man liebt oder wenigstens mehr für sie empfindet. Dann kann man es auch langsam probieren und es ist wenigstens billiger.
    Frag mich was das für ein Therapeut ist...
     
    #4
    december, 21 September 2004
  5. ich_bins
    Gast
    0
    Dass Dir ein Therapeut das empfohlen hat zu einer Prostituierten zu gehen, kann ich wirklich schwer begreifen. Für was soll das denn gut sein??
    Jedenfalls war es ziemlich sicher die Nervosität und die Aufregung. Dagegen tun kannst Du im Prinzip nichts, versuch Dich einfach fallen zu lassen, ich weiß das ist leichter gesagt als getan.
    Ganz abgesehen davon wird es einer Frau, die dich liebt, scheissegal sein, ob bei deinem ersten Mal alles 100%ig klappt.
     
    #5
    ich_bins, 21 September 2004
  6. cornocclio
    cornocclio (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich


    was is das bitte für ein therapeut, der sowas empfiehlt? den würde ich mal ganz schnell wieder loswerden. ich kann mir net vorstellen, dass es hilfreich ist beim ersten mal eine Prostituierten zu vertrauen. Ich hab mir vorm ersten mal auch gedanken gemacht und angst gehabt, ich könnte was nicht hinkriegen. im endeffekt ist es doch aber so, dass man nicht wirklich viel falsch machen kann. An genau diesen Gedanken - dass man eben eigentlich nichts falsch machen kann - gewöhnt man sich aber am besten, wenn man in einer Bezieung ist und das nötige vertrauen zu seiner Partnerin hat und natürlich umgekehrt.
    meine Freundin hat mich zum Beispiel nie zu etwas gedrängt. sie meinte, dass sie sich drüber freut wenn es klappt aber ob das nun morgen oder in drei wochen wäre, das sei zweitrangig. mit dem gang zu einer Prostituierten hat man meiner Meinung nach immer die Zeit im Nacken. Wenn auch nur unbewusst denkt man sich, dass es genau 'jetzt' klappen muss. sowas lähmt einen doch total. Generell würde ich das erste mal nie als ons 'vollziehen' müssen, da is man noch viel angespannter und unsicherer als man es sonst wäre. am einfachsten wäre es sicher wenn du in nächster zeit eine Frau kennenlernst, mit der du über kurz oder lang zusammenkommst. auf diese Art und weise wirst du sicher auch wesentlich mehr spass haben an deinem ersten mal, als wenn du auf den rat eines (meiner meinung) unfähigen Therapeuten hörst.


    gruß cornocclio :zwinker:
     
    #6
    cornocclio, 21 September 2004
  7. Faulpelz
    Gast
    0
    Ich kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschließen.
    Du warst total darauf fixiert, dass es einfach klappen muss. Und dann ist es schief gegangen. Das ist ganz natürlich. Warte lieber, bis du die Frau deines Lebens gefunden hast. Der wirst du bestimmt auch erzählen können, dass du noch "Jungmann" bist. Und du darfst niemals angestrengt daran denken, dass es klappen muss oder das etwas schiefgehen könnte. Das ist das beste Mittel um zu verhindern das es klappt. Du musst ganz entspannt sein und darfst dir keine Gedanken über mögliche Schwierigkeiten machen.
     
    #7
    Faulpelz, 21 September 2004
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Vielleicht war's auch nicht die Aufregung, sondern ganz schlicht und einfach fehlende Gefühle bzw. die ganze Atmosphäre... Ich meine, es ist ja wohl auch für Männer ein ziemlicher Unterschied, ob sie sich mit der Freundin bei Kerzenlicht einen gemütlichen, entspannten Abend machen, sich beim Vorspiel Zeit lassen und DANN Sex haben, oder ob es heißt: "Gib mir erst meine xx Euro, dann fangen wir an, du hast 'ne halbe Stunde..." :wuerg: Ich glaube, da würde es mir als Mann auch schwerfallen, erregt zu werden...

    Mal davon abgesehen hab ich so meine Zweifel, welchen therapeutischen Wert ein Besuch bei einer Prostituierten haben soll... :ratlos:

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 21 September 2004
  9. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Berlinerisch vom Feinsten! So sauber aufgeschrieben-kaommtmir fast vor wie eine Fremdsprache. :grin:
     
    #9
    columbus, 21 September 2004
  10. Mach dir nichts drauss...das kann den besten sogar noch passieren *g*
    Aber das eine Prostituierte schon zur Debatte steht ist mir unbegreiflich. :grrr:
     
    #10
    da boy knutzen, 21 September 2004
  11. oldo77
    Gast
    0
    ....
     
    #11
    oldo77, 21 September 2004
  12. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Vielleicht klingt die Frage jetzt doof aber wovor hast du denn so eine höllische Angst wenn du deswegen schon einen Therapeuten hast? PS.: Ist nicht abwertend gemeint, interessiert mich nur.
     
    #12
    december, 22 September 2004
  13. nudelsalat
    Gast
    0
    Vielleicht solltest du nicht zu einer Prostituierten gehen die du überhaupt nicht kennst, sondern wartest lieber auf jemanden den du auch liebst !!!

    Und nein um Gottes willen bitte sei da nicht besoffen, sonst verpasst du das besten ...

    LG Nudel
     
    #13
    nudelsalat, 22 September 2004
  14. aNNa L.
    Gast
    0
    Hallöle!
    Wenn du wirklich noch so aufgeregt bist, solltest du vieleicht einfach noch ein bischen warten, es könnte ja sein das du einfach noch nich reif genug bist, das hat ja nichts mit deinem Alter zu tun. Warte einfach bis du einen partner findest, dem du wirklich vertraust und bei dem du dich fallen lassen kannst, oder hast du dir schonmal gedanken darüber gemacht, das du vllt garnicht auf frauen stehst? an deiner stelle würd cih mal den therapeuten wechseln und darüber sprechen, ob du eine unentdeckte homosexuelle seite hast..
    zu dem alkohol kann ich engelchen1985 u.a. nur recht geben, du kannst dir ja nicht immer was hinter die binde gießen bevor du sex hast.
    naja was anderes fällt mir im mom auch nicht ein, außer dir viel glück zu wünschen! :smile:
     
    #14
    aNNa L., 3 Oktober 2004
  15. slamXtiger
    Gast
    0
    Hi oldo77! Kann man dir auch eine Private Messages (PM) schicken. Stell's mal an.
     
    #15
    slamXtiger, 3 Oktober 2004
  16. bommeldu
    bommeldu (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    Hi,

    ich hatte mein erstes Mal auch so.

    Aber nicht weil mein Therapeut es mir empfohlen hat, sonden weil ich scharf und geil war.
    D.h. das (vor) erste mal ist nichts draus geworden, weil die Dame wohl gemerkt hat, daß ich nervös bin und es dann nur nach ihrer Nase gehen sollte (sie hatte mich auch angesprochen, ich meinte sollen wir nicht vorher etwas reden, und sie meinte dann was willst du da reden...). Dann habe ich es abgebrochen, weil die Stimmung auf dem Zimmer dann im Eimer war. Ich sollte noch drinks bestellen und so. Ich hab mir dann gesagt, sowas passiert dir nicht nochmal.

    Beim richtigen ersten mal hab ich mich dann etwas mehr umgeschaut, eine ausgesucht und es dann gemacht. War gut gewesen. Sie hat sich "frei gemacht" (von dem was sie noch anhatte) und ich durfte machen. Hab es nicht bereut oder so. Hat nur mit Liebe nicht so viel zu tun, obwohl von meiner Seite da ein kleiner Schuß Liebe mit drin ist. Hat mehr zu tun mit Geilheit. Man kann so schon Erfahrungen sammeln, z.B. daß man nicht so schnell abspritzt und seine "Unruhe" ablegt, weil man hat ja mehrere Versuche, aber unbedingt empfehlenswert finde ich es nicht. War halt mit nem Kumpel unterwegs und der wollte mir das wohl zeigen, vielleicht auch weil ich bis dahin (ich war 24) noch keine Freundin hatte oder so, hab ihn nicht genau gefragt. Aber wenn man als Mann da so ist und die geilen Bunnys sieht, wird man schon scharf (ist bei mir zumindest so).
    Andererseits, wenn man das im Vergleich zu ner Beziehung sieht ist es nicht viel mehr als SB und hat im Vergleich dazu keinen Wert mehr, finde ich.
     
    #16
    bommeldu, 4 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test