Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erektionsschwäche

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Schneemann2006, 28 Februar 2006.

  1. Hallo,
    kann mir jemand weiterhelfen?
    Mein "Willi" will nicht mehr, wie ich es will.
    Im Fachjargon nennt man das auch "erektile Dysfunktion".
    Nun bin ich 32, und sportlich fit, also kein Bluthochdruck oder sonstige Erkrankungen.
    Das Ding ist, daß es bis vor 3 Jahren noch wunderbar funktionierte. In der Sauna mußte ich ständig aufpassen, daß ich kein Rohr bekam.
    Und irgendwann seitdem hat das einfach nachgelassen. Also, er wird nicht mehr richtig steif, und zwar auch bei der Selbstbefriedigung nicht mehr. Als ich letztes Jahr mal mit einem Mädel geschlafen hatte, konnte ich manchmal gar nicht richtig eindringen bzw. er wurde bald wieder schlaff.
    Ich war deshalb auch beim Urologen: Die Untersuchungen ergaben, daß organisch alles in Ordnung sei. Allerdings habe ich da auf die Frage, ob ich eine Morgenlatte bekäme, mit "Ja" geantwortet. Aber ich muß sagen, auch die Morgenlatte ist nur noch 3/4-steif.
    O.k., kann ja mal am Streß liegen, aber es ist wirklich durchgängig, egal ob ich es mir selbst mache, oder ein Mädel (bin aber im Moment solo).
    Im FOCUS stand neulich, daß diese Erektionsschwächen ein Warnsignal für Herz- oder Gefäßkrankheiten sind, weil im Penis ja feinste Blutäderchen beim Anschwellen der Schwellkörper mithelfen.
    Und was mich auch wundert bzw. wurmt: Der Penis ist bei weitem nicht mehr so sensibel wie früher. Da mußte ich nur mal Druck auf die Eichel ausüben, und schon war ich supererregt.
    Kann das vielleicht daran liegen, daß ich mehrmals Enthaarungscreme in diesem Bereich benutzt habe (hab erst später auf der Packung gelesen, daß die im Intimbereich nicht angewendet werden soll).

    Lust-mäßig ist es nach wie vor unverändert, ich lerne gerne neue Mädels kennen (auch wenn sich in letzter Zeit nichts ergeben hat) und bin auch nicht unter künstlichem Leistungsdruck, daß ich mich ausschließlich über meine Potenz definiere, beleibe nicht...

    Aber mach mir halt etwas Gedanken.
     
    #1
    Schneemann2006, 28 Februar 2006
  2. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Hmm, wenn organisch alles in Ordnung ist, wie der Arzt sagt, dann ist es bestimmt eine Kopfsache.
    Hast du vielleicht im Moment viel Stress, z. B. beruflich?
    An der Enthaarungscreme glaub ich nicht, das es liegt....
     
    #2
    Powerlady, 1 März 2006
  3. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    okay, könnte peinlich sein, aber warum gehst du denn nicht nochmal zum arzt und erklärst ihm, dass dir (meinetwegen erst später?) aufgefallen ist, dass deine morgenlatte auch nicht mehr so ist wie früher?

    also am Alter sollte das bestimmt nicht liegen. soweit ich weiß, sollte das mit 32 doch (noch) gut klappen.

    du könntest auch mal zum hausarzt gehen und ihm sagen, was du im focus gelesen hast. er wird dir dann sicher sagen, ob das möglich wäre und eventuell weitere untersuchungen einleiten.

    da du das problem anscheinend schon seit 3 jahren hast, wird es sich auch nicht in luft auslösen.
    ich würde nochmal ärztlichen rat einholen, auch wenn man sich vielleicht dämlich vorkommt, aber die gesundheit ist mit das wichtigste, das der mensch besitzt und die kann man nicht nachkaufen und austauschen, wenn sie definitiv kaputt ist!!!
     
    #3
    kessy88, 1 März 2006
  4. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also mit 32 biste für sowas definitiv zu junge, is klar dass du dir Gedanken machst ... es stimmt schon dass der "Winkel" in dem er steht mit dem Alter nachlässt aber 32 is kein Alter und du sagst ja er steht nich mehr richtig ... ich würd ma nen Komplettcheck machen lassen, ein Kumpel von mir hatte mal ne bakterielle Infektion im Magen-Darm-Bereich und der hatte das gleiche Problem, nach der Behandlung war alles wieder in Ordnung. Das kann soooo viele Ursachen haben ... geh am Besten zu nem Arzt der auf sowas spezialisiert ist. Erstmal nach und nach alle möglichen Ursachen ausschließen.
     
    #4
    Garagensprengerin, 2 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erektionsschwäche
Maverick83
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2006
6 Antworten