Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ erfahrene Liebhaber...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Gentleman, 7 Juni 2004.

  1. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!

    Auch wenns euch schwerfallen mag das zu glauben aber ich mache zur Zeit meine ersten sexuellen Erfahrungen mit meiner Freundin.
    Und folgendes Problem hat sich mir aufgeworfen:

    Meine Freundin ist gleich unerfahren wie ich (21) und dazu noch sehr ängstlich bei der Sache dabei (hat Angst schwanger zu werden...). Wir haben gestern zum ersten Mal ganz nackt zusammen Petting gemacht und ich hab sie zum ersten mal mit meinem Figer befriedigt. Sie fand es ganz schön ist aber nicht zum Höhepunkt gekommen... Wir haben es an dem tag in ungf 5 Anläufen versucht aber ich habs nicht geschafft sie zum Orgasmus zu stimulieren. Ich habs eher zärtlich gemacht und ihre Klitoris stimuliert. Das hat ihr gefallen aber als ich ein bisschen mehr daran gespielt habe war ihr das zu viel...es war ihr eher unangenehm...Wie soll ich sie Klitoral zum Höhepunkt bringen wenn es ihr zu viel wird sobald ich mehr mache. Als ich in sie eingedrungen bin mit meinem Fingen hat ihr das auch gefallen ich konnte aber nicht allzu tief eindringen und konnte das nur mit 1 Finger machen (ich schätz mal die schmale Stelle ungf. 10 cm in ihr drin war das Jungfernhäutchen). Das hats auf die Dauer auch nicht gebracht (soll ich lieber mit meinem Finger in ihr bleiben oder ihn rein und raus schieben...und hat sie nicht genug empfunden weil es nur 1 Finger war...? ) Ich hab auch versucht eine Empfindliche Stelle in ihr zu finden ( bin ja n toller Theoretiker...) sollte ja an der Oberseite sein unfg. 10 cm drin soviel ich weiss... hab ich aber nicht gefunden ... Nun was genau kann ich besser machen um ihre Lust zu steigern und sie zum Höhepunkt zu bringen...ich möchte das so gerne. Oral wollte sie noch nicht befriedigt werden...aber naja was soll ich mich beschweren das war das erste mal das wir so weit gegangen sind...

    Wäre trotzdem froh über ein paar gute Tipps, Gruss, Gentle.
     
    #1
    Gentleman, 7 Juni 2004
  2. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Naja.. erst Mal muss nicht alles beim 1. Mal klappen.
    Dann ist klar, dass bei 5 Versuchen definitiv die Lust weg ist und man sich nur noch bemüht zu kommen, da kann das nichts werden.

    Lasst es ruhig angehen, es ist doch nicht so extrem wichtig, dass sie einen Orgasmus hat, sondern erst einmal dass es ihr gefällt, und das tut es ja schonmal.

    PS: und wenn sie noch Jungfrau ist, ist auch normla dass es ihr mit mehreren fingern unangenehm ist, wegen dem noch nicht gerissenen Jungfernhäutchen.
     
    #2
    User 12616, 7 Juni 2004
  3. Du darfst nicht nur die Klitoris stimulieren, du musst auch die Regionen um die Klitoris ein bisschen mit einbeziehen. Wenn sie es zulässt, kannst du ja auch mal versuchen sie mit deiner Zunge zu befriedigen. Da musst du nicht viel können, einfach Zunge raus, und erforschen was deiner die länge der Zunge hergibt. Hört sich zwar komisch an, ist aber so! Natürlich sind auch Die Brüste mit Brustwarzen und unter Umständen auch der Nacken zu beachten, da werden auch viele Frauen rollig, wenn man ihn leicht streichelt oder anhaucht.
     
    #3
    Mister Nice Guy, 7 Juni 2004
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    das jungfernhäutchen ist direkt am eingang der scheide..
     
    #4
    Speedy5530, 7 Juni 2004
  5. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
     
    #5
    morea, 7 Juni 2004
  6. Joe76
    Gast
    0
    Wenn deine Freundin ständig diese Angst im Nacken hat, kannst du sonst was mit ihr anstellen, sie wird nicht zum Zug kommen. Das sollte vielleicht erst mal geklärt werden, damit sie sorglos geniessen kann. Sei zärtlich und verständnisvoll und habe Geduld.
     
    #6
    Joe76, 7 Juni 2004
  7. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm , es ist ein kleines missverständniss entstanden: Ich bin zärtlich und gefühlvoll...ich habe ein halbes Jahr mit ihr verbracht das sehr schön war und in dem wir keinen Sex hatten...ich bin nicht auf Orgasmen aus und will sie auch nicht herbeizwingen...Ich lasse ihr Zeit gehe auf sie ein und rede mit ihr...bloss sagt sie mir nie richtig was ihr gefallen hat...sie meint sie kann das nicht so beschreiben.

    Und zum Jungfernhäutchen: Ihres wird wohl schon beim Sport gerissen sein ich hab nichts an Eingang gespührt. Aber dann frag ich mich wieso sie so eng war ungf nach 10 cm...hat sich angefühlt wie eine muskulöse Verengung dahinter wars wieder breiter ich konnte aber nicht mit 2 fingern durch diese Stelle durchkommen.

    Ich weiss dass die Zeit die nötige Erfahrung mit sich bringt möchte aber auf eure wertvollen Erfahrungen auch zurückgreifen falls ihr das zulasst :smile: .(auch wegen der Tatsache dass sie mir nie richtig sagt was sie besonders schön fand)
     
    #7
    Gentleman, 8 Juni 2004
  8. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Hm, soweit ich weiss, macht die Vagina irgendwo einen "knick", vielleicht hast du das gespürt? Wäre in jedem Fall gut, deine Freundin geht mal zum Frauenarzt, abchecken, dass alles okay ist, und vielleicht auch wegen der Pille. Wenn sie soviel ans Schwangerwerden denkt, ist es ja klar, dass sie sich nicht fallen lassen kann. Hast du eigentlich mit ihr darüber gesprochen, so "Schatz, du hast hier so ne Verengung..."? Ich glaube, sowas würde bei mir, wenn ich unerfahren bin, schon reichen, damit ich ziemlich verunsichert bin. Wie ne gynäkologische Untersuchung...

    Und wegen der Orgasmussache: ich (und ich weiss, dass es anderen Mädels hier zum Teil ähnlich geht) komme eigentlich nur durch GV, egal wie lange und zärtliche das Vorspiel (nur den Finger reinstecken bringt es schonmal gar nicht). Und natürlich haben viele Frauen auch eine wesentlich längere Anlaufzeit, also vielleicht einfach mehr Geduld haben :smile:

    Also; kein Stress, lasst es langsam angehen, es braucht genau die Zeit, die es nunmal braucht :smile:
     
    #8
    Bambi, 8 Juni 2004
  9. Athina
    Gast
    0
    Wieso steht bei dir im Profil 25 und im Text Duwärst 21? :hmm: :ratlos:
     
    #9
    Athina, 8 Juni 2004
  10. Maus21
    Gast
    0
    Da binn ich auch noch nicht ganz dahinter gestiegen, warum das manchmal vorkommt.
    Velleicht, hat er je nen anderes Geb. Datum angegeben.
    Aber warum? Wenn er sein wahres Alter doch angibt... :ratlos:
     
    #10
    Maus21, 8 Juni 2004
  11. grundig
    grundig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verheiratet
    Kann ja sein, dass die 21 auf die Freundin bezogen ist...
     
    #11
    grundig, 8 Juni 2004
  12. Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mich würde mal interessieren, was für lange Finger du hast, dass du in einer Tiefe von gut 10cm noch topographische Angaben machen kannst...
    Ansonsten kann ich sagen, reden reden reden! Lass dir von ihr sagen, was ihr gefällt, und dann ausprobieren und nochmal ausprobieren.
    Anleitungen gibt es nicht und das wäre eh scheiße!

    Die schönste Zeit ist das erste Mal ausprobieren.
    Und man kann viel und lange ausprobieren
     
    #12
    Benediktiner, 8 Juni 2004
  13. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin is 21...ich 25...

    hab mich leicht verschätzt meine finger sind 8 cm lang also ist die verengung ungf 5-6 cm drin...Hat das echt noch niemand erfahren...kann es sein dass sie sich verkrampft und somit irgendein Muskel kontrahiert?

    Naja, das mit dem ausprobieren und schwätzen is mir scho klar. Ich wollte nur ein paar Tipps von erfahrenen Leuten einholen...
     
    #13
    Gentleman, 8 Juni 2004
  14. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tipps

    echt?
     
    #14
    chriane, 8 Juni 2004
  15. Love Prisoner
    0
    Wenn es ihr unangenehm ist, wenn du sie zu stark an der Klitoris stimulierst, dann drücke weniger stark. Nach meiner Erfahrung sind Frauen da sehr unterschiedlich veranlagt, manche mögen es, wenn man fester zudrückt, andere wollen nur ganz sanft berührt werden. Das heißt nicht, dass deine Bewegungen auch langsam sein müssen, nur, dass du nicht so doll drücken darfst!

    Vielleicht wird es ihr auch unangenehm, weil sie nicht feucht genug ist, dann solltest du Spucke oder ein Gleitmittel benutzen.

    Wahrscheinlich wäre es für sie auch einfacher, sich beim Petting fallenzulassen, wenn nicht die Sache mit dem "ersten Mal" noch zwischen euch im Raum stünde. Also entweder ihr bringt es hinter euch, oder ihr entscheidet euch, es noch aufzuschieben. Dann braucht sie auch keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

    Vor dem ersten GV sollte sie auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen.

    Gegen die Nervosität: macht euch doch einen romantischen Abend mit einer Flasche Sekt. Die enthemmende Wirkung des Alkohols kann manchmal Wunder wirken. Und es ist auch gerade Erdbeerenzeit... :zwinker:
     
    #15
    Love Prisoner, 8 Juni 2004
  16. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...also chriane hats kapiert :smile: und auch ziemlich gut alles analysiert.

    Danke für die Tipps.

    Zu dienen Theorien über meine Freundin: Nein sie hat nicht wirklich was darüber gelesen...und jetzt kommt der Hammer: Sie hatte noch nie in ihrem Leben nen Orgasmus und hat sich nie selber befriedigt (wenigstens hat sie mir das gesagt und ich glaube es ihr...) Deswegen ist die Sache mit dem Zeigen nicht durchführbar...

    Aber mein Hauptproblem ist immer noch die enge Stelle in ihr...kann mir echt keiner helfen...?
     
    #16
    Gentleman, 9 Juni 2004
  17. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Profi

    echt?
     
    #17
    chriane, 9 Juni 2004
  18. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Sie muss echt zum Frauenarzt, denke ich... Verhütungsmittel-mässig und auch wegen dieser "Verengung"... falls du recht haben solltest, ist das vielleicht nicht normal, und ihr erspart euch eine Menge Stress und Schmerzen, wenn ihr vorher abklärt, dass physisch alles in Ordnung bei ihr ist.
    Du kannst ihr ja anbieten, sie zu begleiten (hätte ich zwar nicht sooo toll gefunden, aber vielleicht traut sie sich nicht und würde sich drüber freuen). Aber ich könnte mir vorstellen, dass diese Verengung ihr wirklich Probleme bereitet, wenn ihr einfach so drauflos probiert, und es da vielleicht echt irgendwelche anatomische Eigenheiten gibt.
     
    #18
    Bambi, 9 Juni 2004
  19. drahreg
    drahreg (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja würde ich auch sagen, FA ist wirklich notwendig.Schon wegen der Angst schwanger zu werden.
    Außerdem sollte sie wirklich zuerst einmal sich selbst kennen lernen.
    Ich meine damit ihren Körper und wie es sich anfühlt wenn man sich selbst streichelt bzw. wie sich ein Orgasmus anfühlt. (wenn sie es schafft bei SB zu kommen).

    Aber kopf hoch das wird mit der Zeit schon klappen!!!
     
    #19
    drahreg, 9 Juni 2004
  20. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure guten Ratschläge und Antworten. Vor allem vielen Dank an Chriane für ihre Mühe. Die Tipps werde ich mir zu Herzen nehmen und werde mich weiterhin vorsichtig an sie rantasten. Schritt für Schritt muss die Sache mal klappen. Das mit der Verengung ... bin mir ziemlich sicher dass da nach unten nichts mehr ging und hohlkreuz hatte sie auch keinen... war wohl doch verkrampft... das 1 Mal in ihrem Leben nen Finger in sich zu spüren muss schon ein komisches Gefühl sein... Ich erinner mich wie geschockt ich bei meinem ersten Orgi war... :smile:

    Wegen Verhütung: Sie nimmt die Pille schon länger ist nur nicht so gewissenhaft damit...muss sich halt am Riemen reissen die nächste Zeit. Ich hab ihr auch schon gesagt dass wir es nur ausreichend geschützt machen werden und dass ich nie auf die Idee käme in meiner Geilheit irgend ne Dummheit zu begehen...das hat sie sichtlich aufgemuntert und entspannt.
    Hilft alles nichts ich muss die Zeit spielen lassen und mit ihr reden und noch mehr auf sie eingehen. Werd sie wohl ermuntern sich ein wenig mit sich selber zu beschäftigen was aber in meine Augen keinen Sinn hat (sie hat halt diese Einstellung zur SB).

    Also nochmals danke, Gruss, Gentle.
     
    #20
    Gentleman, 11 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erfahrene Liebhaber
Schokomuffinm
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 21:07
66 Antworten
pastel_berry
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Oktober 2016
4 Antworten
buttercreme
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Dezember 2009
7 Antworten