Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chico_
    Chico_ (27)
    Ist noch neu hier
    21
    1
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2018
    #1

    Erfahrung im swinger Club

    hey Leute,

    Ich hoffe euch geht's allen gut und ihr hattet ein schönes Wochenende!:smile:

    Ich habe gerade so einiges über swinger Clubs überlegt und kam daher zu meiner Frage.

    Mich interessiert wie eure erste Erfahrung im swinger Club war?

    -mit wem habt ihr diesen das erste mal besucht
    -wann habt ihr diesen das erste mal besucht?
    -wart ihr mit eurem Partner das erste mal da bzw generell mal da?
    -wie habt ihr euch nach eurem ersten Mal mit Dem Partner dort gefühlt und wie war es für euch ggf. Euren Partner das erste mal mit einem/einer anderen zu sehen? Hatte es seinen Reiz?
    -wenn ja, habt ihr euren Partner/in mit anderen geteilt/zugeschaut/Dreier/glory hole? Oder nur unter euch Sex gehabt?
    -wie regelmäßig besucht ihr swinger Clubs?
    -was reizt euch an diesen besuchen?
    -wie kleidet ihr euch?
    -in welchen Clubs wart ihr (Name, Stadt)?
    -was hat euch Vlt auch nicht gefallen?
    -wurdet ihr oft angesprochen
    -hattet ihr dort Orgien oder bukake oder ist euch das zu krass?
    -habt ihr dort neue Praktiken gesehen, die ihr nun auch privat macht?

    Freue mich über eure antworten und Erfahrungen!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
     
  • User 136524
    Öfters im Forum
    681
    68
    170
    offene Beziehung
    11 Februar 2018
    #2
    Das erste Mal mit meinem Freund vor 4 Jahren, war fuf uns beide der erste Besuch. Hatten MFMF (auch das erste Mal) und hat uns beiden sehr gut gefallen. Wir gehen nicht regelmäßig, treffen uns an sich lieber privat mit anderen.
     
  • Chico_
    Chico_ (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    21
    1
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2018
    #3
    Cool und wie hast du dich dabei gefühlt? Warst du aufgeregt oder hast du dich eher gehen lassen?
    In welcher Konstellation und Stellungen habt ihr es denn gemacht?:smile:
    Danke für deine Erfahrung!:smile:
     
  • User 136524
    Öfters im Forum
    681
    68
    170
    offene Beziehung
    11 Februar 2018
    #4
    Klar war ich am Anfang aufgeregt, aber in dem Ambiente gibt sich das ja doch recht schnell.
    Puh, welche Stellungen weiß ich heute nicht mehr....
     
    • Interessant Interessant x 1
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    12 Februar 2018
    #5
    Ich bin Single und war mal als Test in einem Swingerclub. Nie wieder! Viel zu teuer, die Leute dort zu alt und garantierten Sex (wie versprochen) gabs auch nicht - die Paare trieben es nur mit sich selbst. :ups:
     
    • Interessant Interessant x 1
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.402
    598
    10.742
    in einer Beziehung
    12 Februar 2018
    #6
    Das klingt auch mehr nach Bordell.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    12 Februar 2018
    #7
    Nein, es war ein ganz normaler Berliner Swingerclub. Frauen kamen dort gratis rein, Männer mussten bezahlen (ca. 80 Euro). Prostituierte gab es nicht, alle Frauen brachten ihren Partner mit. Daher Männerüberschuss, was ich unschön fand.
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.402
    598
    10.742
    in einer Beziehung
    12 Februar 2018
    #8
    Zwanglos II? :grin:
     
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.746
    188
    1.032
    offene Beziehung
    12 Februar 2018
    #9
    -mit wem habt ihr diesen das erste mal besucht

    affäre, er hat mich überzeugt und meine neugier befriedigt (nicht nur die :ROFLMAO: ) wir kannten uns damals ca. 3 monate


    -wann habt ihr diesen das erste mal besucht?

    wie wann?? mit welchem alter? welche uhrzeit? welche jahreszeit war??

    -wart ihr mit eurem Partner das erste mal da bzw generell mal da?

    generell das erste mal.. du fragst doch nach dem ersten mal??

    -wie habt ihr euch nach eurem ersten Mal mit Dem Partner dort gefühlt und wie war es für euch ggf. Euren Partner das erste mal mit einem/einer anderen zu sehen? Hatte es seinen Reiz?

    ich war aufgeregt.. wir hatten nur sex miteinander.. aber ich wusste schon wie es ist, ihn mit einer anderen frau zu sehen (mfmf)

    -wenn ja, habt ihr euren Partner/in mit anderen geteilt/zugeschaut/Dreier/glory hole? Oder nur unter euch Sex gehabt?

    nur unter uns .. anderen zugeschaut

    -wie regelmäßig besucht ihr swinger Clubs?

    nicht regelmäßig.. im jahr vielleicht 4-5x.. je nach laune und gelegenheit


    -was reizt euch an diesen besuchen?

    sehen und gesehen werden, die stimmung, das abtauchen in einer bissle andere welt, anderen zuschauen, uns zuschauen lassen..am besten mit spiegeln..das heimliche beobachtet-werden von anderen männern, während sie mit ihrer frau vögeln..:engel:


    -wie kleidet ihr euch?

    sexy, schick, elegant.. auf jeden fall so, dass ich mich wohlfühle..


    -in welchen Clubs wart ihr (Name, Stadt)?

    sorry.. zu privat! in BW

    -was hat euch Vlt auch nicht gefallen?

    das deftige essen.. ich hatte gedacht, es gibt stilvolle häppchen.. aber nööö :ROFLMAO:


    -wurdet ihr oft angesprochen
    nein

    -hattet ihr dort Orgien oder bukake oder ist euch das zu krass?
    - nein

    -habt ihr dort neue Praktiken gesehen, die ihr nun auch privat macht?

    nö-- da sind normale leute.. wir waren allerdings nie zu sm/ bdsm events sondern eher zu paar-abenden.. da gehts wohl meist entspannt zu..

    HÜ oder sowas brauche ich nicht:whistle:
     
    • Interessant Interessant x 2
  • User 136524
    Öfters im Forum
    681
    68
    170
    offene Beziehung
    12 Februar 2018
    #10
    Das musst du jetzt mal erklären..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    13 Februar 2018
    #11
    Gibt ja schon eigentlich sehr viel hilfreicher Threads genau zu dem Thema, die sehr viel detaillierter sind aber bitte :

    Mich interessiert wie eure erste Erfahrung im swinger Club war?

    -mit wem habt ihr diesen das erste mal besucht
    Das erste mal mit meiner langjährigen Affäre.

    -wann habt ihr diesen das erste mal besucht?
    Huuuu keine Ahnung, vor 8-9 Jahren vielleicht....

    -wart ihr mit eurem Partner das erste mal da bzw generell mal da?
    Das ist nicht mein Partner, aber ich war sowohl mit ihm als auch generell das erste Mal da, er war aber schon häufiger mit anderen Frauen da.

    -wie habt ihr euch nach eurem ersten Mal mit Dem Partner dort gefühlt und wie war es für euch ggf. Euren Partner das erste mal mit einem/einer anderen zu sehen? Hatte es seinen Reiz?
    Sehr geil war es, aber wir hatten beide schon zuvor so viele Dreier, Vierer und Sexpartys zusammen und mit anderen, dass war wahrlich nicht das erste mal das wir uns beim Ficken mit anderen erlebt haben, aber wir lieben und mögen das sowiso und es ist natürlich immer sehr reizvoll ihm auch beim Sex mit anderen zu erleben.

    -wenn ja, habt ihr euren Partner/in mit anderen geteilt/zugeschaut/Dreier/glory hole? Oder nur unter euch Sex gehabt?
    Wir nutzen das schon um auch mit einigen anderen Sex zu haben, die erste und letzte Nummer gehört aber meist uns beiden. Dreier, Sandwich gibt es natürlich auch immer, wenn es geht.
    Glory hole hab ich nur mal im Pornokino geöffnet und das war sehr, sehr schnell auch beendet.:grin:


    -wie regelmäßig besucht ihr swinger Clubs?
    Leider nicht so oft, ist in unserer Konstellation leider sehr schwierig. Maximal 1-2 mal im Jahr.
    Wegen des Publikums und der Athmosphäre bevorzugen wir auch eher SM Clubs oder Fetischclub, das ist deutlich stilvoller und erotischer und auch das Publikum segr, sehr viel reizvoller und offener.

    -was reizt euch an diesen besuchen?
    Spontan eine große passable Auswahl an willigen Sexpartnern zu haben, ohne vorher lang suchen oder schreiben zu müssen.
    Die Einrichtungen und Gerätschaften (Liebesschaukel, Gynstuhl sie.. .), die Zuschauer.....


    -wie kleidet ihr euch?
    Sexy und praktisch, also schnell aus, schnell an, Spielflächen leicht zu erreichen, auch im Halbdunkel ankleidbar, Schuhe schnell aus und abziehbar. ..

    -in welchen Clubs wart ihr (Name, Stadt)?
    Mehrere verschiedene im Rhein-Main-Gebiet

    -was hat euch Vlt auch nicht gefallen?
    Das Essen (das ist weit unter Kantinenniveau) lönnte man getrost weglassen, verschwende da auch keine Zeit zum Essen oder Plaudern.
    Zu viele Paare die nur Spannen wollen, sehr wenige Leute die aktiv ficken, daher hat man es als aktive (attraktive) Frau zum Teil sehr schwer Zudringlichkeiten aus dem Weg zu gehen, zu viele Raucher in den nicht Sex Bereichen, man muss sich als Nichtraucher daher leider oft auf die Spielwiesen als Aufenthalstort beschränken.
    Man kann mal Glück, mal Pech mit der Gästeazswahl haben.


    -wurdet ihr oft angesprochen
    Angesprochen? :grin: Ja auch viel, aber auch direkt per Berührung "gefragt", nach der ersten Runde können wir meist nicht mehr allein auf die Spielwiese, uns folgt "unauffällig" ein Tross Männer, Paare und Schaulustige, was eine gewisse Komik hat, bei meiner Affäre aber auch gerne mal Stress auslöst, weil er sich da für mich als schützend verantwortlich sieht und eben noch eine vernünftige Auswahl treffen möchte.

    -hattet ihr dort Orgien oder bukake oder ist euch das zu krass?
    Ab wann ist es eine Orgie? Schon mit 5-6 Leuten? Dann ja.
    Man wird such oft von mehreren Männern abgespritzt, aber sind 3-4 spritzende Männer schon eine Bukakerunde? Ich finde sowas ergibt sich oft einfach zufällig.


    -habt ihr dort neue Praktiken gesehen, die ihr nun auch privat macht?
    Ich glaube eher nicht.:grin:
    Da läuft natürlich deutlich weniger, als bei privaten Dreiern oder Sexpartys, sehr ausgefallen ist der Sex in Swingerclubs eigentlich nie.
    Da sollte man seine Ansprüche nicht so hoch schrauben.:zwinker:

    In Fetischclub, kann das natürlich anders sein, da sieht nd erlebt man zum Teil faszinierende und sehr skurrile Dinge, dass ist aber sexuell gesehen auch eine ganz andere Sache oder Liga.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    14 Februar 2018
    #12
    Im Bordell gibts garantierten Sex, d.h. man bezahlt und kann dann Sex mit der Dame haben. Im Swingerclub muss man jemand darum bitten, und wenn die alle nein sagen, kann man nur zugucken wie es andere machen. Bei den hohen Eintrittspreisen...
     
  • User 136524
    Öfters im Forum
    681
    68
    170
    offene Beziehung
    14 Februar 2018
    #13
    Achso, war ein Missverständnis. Ich hatte es so verstanden, dass du im Swingerclub Sexgarantie erwartet hattest.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    14 Februar 2018
    #14
    Der Swingerclub hatte auf seiner Webseite mit Sexgarantie geworben.
     
  • User 3713
    User 3713 (38)
    Meistens hier zu finden
    519
    128
    245
    Es ist kompliziert
    16 Februar 2018 um 07:42
    #15
    Sorry, ein solcher Club ist unseriös. Um so zu werben müssen Damen "zugekauft" sein und echte Swinger wollen sowas nicht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste