Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

erfahrung mit Ikea Möbeln?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Malin, 11 Februar 2007.

  1. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Hi ihr,
    Hab nur ein einziges Möbelstück von Ikea zu Hause und ich muss sagen, ich bin durch und durch unzufrieden!
    Es handelt sich um ein Bettgestell und Lattenrost. Die erste Überraschung war dann direkt nach dem Aufbau, dass das Gestell und der Rost nicht ganz zusammen passten! Das Bett war 1-2 cm zu breit bzw. der Rost 1-2cm zu kurz, sodass der Rost immer auf einer Seite durchfiel.
    So, jetzt, ein halbes Jahr später die nächste Überraschung! Die Schiene auf der der Lattenrost aufliegt, ist einfach abgebrochen!!!
    Bin ich nun der absolute Ausnahmefall oder hält das andre Zeug von denen auch nicht?
     
    #1
    Malin, 11 Februar 2007
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich hab fast nur Ikea-Möbel und bin eigentlich sehr zufrieden.
    Nur bei Matratzen muss man mMn aufpassen und sollte nicht die billigste kaufen, da die sich sehr schnell durchliegen, aber das ist ja nicht nur bei Ikea so.
    Eigentlich liebe ich Ikea-Möbel! :herz: :grin:
     
    #2
    User 12900, 11 Februar 2007
  3. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    bei möbeln, die belastungen aushalten müssen, würd ich von vornherein nicht auf ikea setzen, sondern lieber ein paar euro mehr ausgeben. bei einem kleinen beistelltisch oder so isses aber egal...
     
    #3
    diamond in love, 11 Februar 2007
  4. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Meine IKEA-Möbel haben schon etliche Umzüge mitgemacht und alles überlebt. Nie haben Schrauben oder so etwas gefehlt, alles hat immer gut gepasst.

    Schade ist, dass sie bestimmte Sachen nach einiger Zeit nicht mehr anbieten. Meine mahagonifarbenen Kavalierschränke und Billyregale kann ich jetzt nicht mehr ergänzen, da diese Farbe aus dem Programm genommen worden ist. Für die Nutzungszeit von Möbeln ist die Programmpolitik zu kurzfristig (um das mal so auszudrücken). Aber sonst schaue ich zunächst in den IKEA-Katalog, bevor ich woanders hinfahre, wo die Mitnahmemöbel eine deutlich schlechtere Qualität haben.
     
    #4
    Schildkaempfer, 11 Februar 2007
  5. Tweety
    Gast
    0
    Ich finde Ikea toll, um mich mit ein paar günstigen Klein-Möbeln einzudecken. Dabei ist mir aber klar, dass die meist keine unzähligen Umzüge und Demontagen überstehen. Möchte man etwas qualitativ hochwertigeres, dann zahlt man auch bei Ikea nicht wirklich weniger als im Möbelhaus.

    Bisher bin ich mit meinen Ikea-Sachen zufrieden, habe aber wie geschrieben, nicht die allerhöchsten Erwartungen daran.
     
    #5
    Tweety, 11 Februar 2007
  6. Masso
    Masso (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kleiner sache kann ich auch empfehlen von ikea, aber sobald es grösser wird, kann mans teilweise vergessen. Hatte mal nen hochbett von ikea, das verwandelte sich mehr und mehr in ein sturmbett (wackel, wackel....)
     
    #6
    Masso, 11 Februar 2007
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich auch :herz:
     
    #7
    SexySellerie, 11 Februar 2007
  8. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    bei ikea-möbeln wie bei allen anderen billigmöbeln ist es halt so, dass die nicht allzu viele umzüge überleben.

    da ist sowohl die qualität als auch der preis bei allen anbietern ähnlich, ich würde also ikea nicht billi oder müllerland vorziehen.

    ich hab mich übrigens schon ein bißschen in folgenden schreibtischstuhl verliebt: http://www.ikea.com/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?topcategoryId=15600&catalogId=10103&storeId=5&productId=43007&langId=-3&categoryId=15879&chosenPartNumber=50072971
     
    #8
    ericstar, 11 Februar 2007
  9. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    also ich habe mich mit 25 jahren komplett bei ikea eingerichtet ... ausgenommen schlafzimmer und es leben noch so einige dinge in unserer jetzigen wohnung weiter. :grin:

    als erstes solltest du dir mal im klaren darüber sein, das du ein anrecht auf garantie hast. :zwinker:

    jeder aus meinem bekanntenkreis fragt mich meistens bezüglich aufbau von ikeamöbeln.
    also angefangen von einfachen regalen bis hin zur kompletten küche hab ich da schon alles mögliche zusammengeschraubt.

    als nächstes muss ich sagen, das ich noch nie irgendwelche sachen von denen zusammen gebaut habe die nicht gepasst haben.

    standart ist allerdings, das des öfteren dinge fehlen oder falsch beigelegt wurden.
     
    #9
    User 38494, 11 Februar 2007
  10. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    was gibts denn da zu fragen???
     
    #10
    ericstar, 11 Februar 2007
  11. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Wir haben relativ viele Ikea-Möbel (komplettes Bett, Schreibtisch, Schreibtischstühle, Regale, Hängeschränke, Kleiderschrank, Kleinmöbel) und ich bin absolut zufrieden damit. Der PAX-Kleiderschrank hat schon nen Umzug mitgemacht, wo wir ihn auseinander nehmen mussten und steht immernoch super.
    Unser Bett passt auch perfekt zusammen und die anderen Sachen halten. :smile:

    Wenn man die Anleitungen sorgfältig liest, muss man auch nich immer alles nochmal auseinander bauen, weil man ein Teil vergessen hat. :schuechte
    Manchmal fehlt auch ein Teilchen, aber das kann man ja ohne Umstände nachbestellen. Wir hatten bisher eher zuviele Teile, da scheinen die schon gut mitzuplanen.

    Im Gegensatz zu Möbeldiscountern sehen die Sachen schon schick aus, auch wenns nicht jeder Mann Stil ist. Von Roller haben wir auch einige Möbel, aber die Qualität ist nicht toll, vor allem sind alles Spanplatten, wovon auch leicht mal was beim Bohren oder Anstoßen wegbricht.

    Fazit: Wenn man sich keine teuren Einzelstücke leisten kann und trotzdem hübsche Möbel haben möchte, ist man bei Ikea gut aufgehoben.
     
    #11
    User 20526, 11 Februar 2007
  12. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe eig. schon gute Erfahrung mit Ikeamöbeln gemacht.
    Jedoch hatte ich auch bei meinem Bett Probleme. Die Rückenlehne vom Bett ist hinten sehr zerkratzt gewesen. Wollte deswegen das Teil aber nicht umtauschen, da das Bett eh mit dem Rücken zur Wand steht und bei den Lattenrosten sind die 6- Kantschüssel sehr schnell abgestumpft, so dass man die Latten nicht mehr festmachen konnte.
    Aber sonst halten meine wenigen Ikeamöbel recht gut :smile:
     
    #12
    Zanzarah, 11 Februar 2007
  13. Ponny
    Ponny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    Kenne dein Problem mit dem "übergroßen" BEtt und dem "überkleinen" Lattenrost. Bei mir ist das allergleiche. Habe dann mit dünnen Holsstäbchen versucht ein Ausgleich zu schaffen, dass der Rost nicht ständig von der Latte auf der Seite vom Bett rutscht. Ist soweit ganz okay. Doch nach wenigen Monaten sind die Platikverbindungen, die die Latten zusammenhalten gerissen. Am Gewicht kanns nicht liegen... Verschleiß auch nicht. Keine Ahnung... bissel blööd halt... Aber naja... HAb dann den kompletten Rost umgelegt dass die kaputte Stellen nicht da sind wo die stärkste Belastung ist.

    Gruß Ponny:smile:
     
    #13
    Ponny, 11 Februar 2007
  14. milchfee
    Gast
    0
    genau so ist es. ich hab auch ein bett von ikea und bin nur noch damit beschäft die latten wieder reinzusetzen, wenn man sich nur mal bisschen aufs bett fallen lässt, springen die ersten schon wieder raus. zusammengebaut ist es richtig, die latten sind eifach zu kurz angefertigt. aber das ist ja bekannt, das ikea nicht grade die beste qualität an möbel liefert.
     
    #14
    milchfee, 11 Februar 2007
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich liebe Ikea-Möbel auch - meine halbe Wohnung ist Ikea. :grin:

    Gab auch bisher erst ein einziges Mal Probleme und das war auch bei Matratzen. Mein Ex und ich hatten uns für unser neues Bett 2 Matratzen mit jeweils 80cm Breite gekauft für ein 1,60m-Bett - und dazwischen war ne Lücke von mehr als 10cm! :eek: Da ist man immer dazwischen gefallen... Wir konnten aber problemlos umtauschen, aber die nächsten Matratzen waren auch nicht besser, außerdem war bei einer Federkernmatratze so ne Feder rausgesprungen... :rolleyes_alt: Dann haben wir wieder umgetauscht und als uns gesagt wurde, dass Matratzen generell eine Norm haben (gilt nicht nur für Ikea, sondern generell), bei der die Breite bis zu 6cm abweichen kann von dem, was angegeben ist, uns das mit dem 10cm-Spalt immer wieder passieren kann mit immer anderen Matratzen, haben wir dann einfach eine 1,60m-Matratze genommen, und die ist jetzt echt toll! :herz: Haben für die ganzen Unannehmlichkeiten auch noch einen Gutschein fürs Restaurant und einen Preisnachlass bei der ganz breiten Matratze bekommen...
     
    #15
    SottoVoce, 11 Februar 2007
  16. Torteloni
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Hab auch ein Bett von Ikea - Der Rost rutscht auch durch...hab voll die Rückenprobleme seitdem und selbst nen Schreiner konnte das nicht auf die Schnelle lösen - und meine Freundin weigert sich, nochmal in diesem bett zu schlafen :flennen:

    (Mir ist das Lattenrost gebrochen und wird teilweise nurnoch von den querverstrebungen darunter gehalten :-x Alles schief und schepp)
     
    #16
    Torteloni, 11 Februar 2007
  17. *PennyLane*
    0
    Ahhh das klingt aber alles nicht so gut.:geknickt: Ich liebe auch IKEA-Möbel und habe einige, allerdings kein Bett. Das werde ich aber brauchen, weil ich bald umziehe. Ich hatte an dieses gedacht:
    [​IMG]
    oder dieses:
    [​IMG]
    oder das:
    [​IMG]
    Hat da irgendjemand Erfahrungen mit?
    Hmm, vielleicht sollte ich das Bett dann doch lieber irgendwo anders kaufen.
     
    #17
    *PennyLane*, 11 Februar 2007
  18. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich hab Malm und bin damit zufrieden. Aber ne Matratze hab ich mir woanders geholt
     
    #18
    SexySellerie, 11 Februar 2007
  19. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Habe auch einige Teile aus diesem Möbelhaus und kann die Mär der fehlenden Schrauben oder Verbindungsstücke nicht bestätigen.
     
    #19
    Fördefeger, 11 Februar 2007
  20. glashaus
    Gast
    0
    Bei mir ist alles IKEA und alles mind. 1 mal auseinander- und wieder zusammengebaut. Hält noch alles und es hat auch nie etwas gefehlt oder nicht gepasst.
     
    #20
    glashaus, 11 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erfahrung Ikea Möbeln
sumsilein
Off-Topic-Location Forum
17 Juli 2016
26 Antworten
Felicia80
Off-Topic-Location Forum
4 März 2016
29 Antworten
Gartenbaum
Off-Topic-Location Forum
21 Januar 2016
28 Antworten