Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erfahrung mit Pille "Monostep"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von bacardi.angel, 28 September 2003.

  1. bacardi.angel
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi ich habe heute morgen meine tage gekriegt und werde heute abend zum ersten mal die obengenannte Pille nhmen. da ich keine pickel und so habe hat mein arzt mir diese verschrieben weil sie wenig hormone hat. ich habe trotzdem angst dass ich zunehmen werde. ich bin eigentlich schlank aber esse trotzdem vie süßes und so. wärees ratsam ab heute mehr darauf zu achten was ich esse oder eine leichte diät zu machen? bitte helft mir. und dann noch ne frage: zu welcher tageszeit nehmt ihr immer so die pille?
     
    #1
    bacardi.angel, 28 September 2003
  2. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ich glaube kaum, dass du zunhemen wirst!!
    ich nehme abends um 19.30
     
    #2
    *fechti*, 28 September 2003
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Wenn du durch die Süßigkeiten bisher nicht dick geworden bist wirst du es von der Pille auch nicht werden!
    Schau erstmal wie sie so wirkt
     
    #3
    Honeybee, 28 September 2003
  4. Ice Queen
    Gast
    0
    *wink* :smile:
    also ich nehm auch die monostep, mittlerweile schon seit 4 jahren und hatte nie irgendwelche probleme damit. bei mir sind keine uerwünschten nebenwirkungen aufgetreten und dicker bin ich auch nicht geworden. habe nur etwas an oberweite zugenommen und meine regelbeschwerden sind viiiieeeel besser :smile:
    ich nehm sie übrigens um 19 uhr
     
    #4
    Ice Queen, 29 September 2003
  5. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    #5
    MooonLight, 29 September 2003
  6. SunMoonStars
    0
    ich hab diese pille über 7 jahre genommen und hatte keinerlei probleme damit...da sie allerdings recht hochdosiert ist und ich schon immer probleme mit zu hohem blutdruck habe, hat meine frauenärztin mir nun miranova verschrieben.... ich kam mit monostep immer gut klar und hab sie abends vorm schlafengehen genommen.
     
    #6
    SunMoonStars, 29 September 2003
  7. bacardi.angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schonmal danke an alle die mir geantwortet haben. aber wieso hochdosiert? meine FA meinte weil ich keine porbs mit pickel und so hab hat sie die gewählt weil sie nicht sooo viel hormone hat wie andere...
     
    #7
    bacardi.angel, 29 September 2003
  8. SunMoonStars
    0
    hmmm meine fa meinte die sei recht hochdosiert und das viele damit probleme haben, aber wie gesagt...ich hab sie super vertragen und war auch echt zufrieden damit... ich denke deine fa würde dir die nicht verschreiben, wenns nicht passen würde .. mach dir man keine sorgen... und meiner meinung nach, hat man es selbst im griff, ob man zunimmt oder nicht... etwas gesunder ernähren schadet ja nie...wenn denn da die schoki nicht wäre *grins*
     
    #8
    SunMoonStars, 29 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erfahrung Pille Monostep
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Hörnchen
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2016
54 Antworten
Test