Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • chanta
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #1

    Erfahrung mit zähflüssigem Sperma?

    Habe gleich noch eine kleine Frage zum Thema Sperma:
    Ich blase gerne, habe auch keine Probleme mit Körperflüssigkeiten. Das heisst ich schlucke auch, spiele damit rum (also das ganze Programm, was die Männer zum Glühen bringt). Soweit so gut.

    Doch nun habe ich festgestellt, dass mein jetziger Partner oft so seltsam zähflüssiges Sperma hat. Also wirklich so klebrig und fest, manchmals hats sogar so seltsame harte Knöllchen drin (Igitt!). Schwierig zu beschreiben, aber jedenfalls ist dies ein ziemlicher Ablöscher! Letztes Weekend klebte es dann so eklig an den Zähnen und ich hatte sogar Mühe mit dem Schlucken.
    Ich habe bereits einige Vergleichmöglickeiten, manchmal ists eben etwas flüssiger, mal etwas fester. Doch sowas ist mir noch nie untergekommen. Bin ratlos, denn wenns so weiter geht, verliere ich die Freunde daran.

    Weiss jemand (jeMANNd) was der Grund dazu sein könnte? Hat hier eine Frau auch bereits eine ähnliche Erfahrung gemacht? Kann man dies irgendwie ändern (er ernährt sich nicht auffallend schlecht, trinkt viel, raucht nicht). ???

    Danke für Tipps!
     
  • Explorer
    Explorer (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #2
    Die Häufigkeit und der Grad der Geilheit spielt auch ne rolle. Wenn mann richtig richtig richtig rattig ist, kommt es Mengenmäßig mehr, heftiger und auch flüssiger.

    Wenn manns zu oft macht, kommt einfach nur so ein bisschen Glibber.

    Tip: lass ihn mal öfter geil werden ohne dass er abspritzt. Dann müsste es beim nächsten mal klappen. (Es reicht auch, wenn er den Tag über ein paar mal einen Ständer hat. :eek: Dann gibts abends ein Feuerwerk... :grin: )
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2005
    #3
    Hm ist es denn so wichtig zu schlucken? Wenns dir nicht gefällt dann spucks doch einfach in ein Taschentuch, ich denke nicht dass ihn das besonders stört.
     
  • netterMensch
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    31 Mai 2005
    #4
    Trinkt dein Freund ausreichend Flüssigkeit den Tag über?
     
  • NurSo
    NurSo (118)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #5
    ich denke mal er spritzt zu selten...
    so klümpchen und klebeeffekte setzen zb bei mir nach ca 4tagen ohne spritzen ein, wenn dann der körper anfängt das sperma zu komprimieren:zwinker:

    ich hoffe die info hilft dir weiter_:zwinker:
    ansonsten weiterhin viel spass
     
  • andrea16w
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #6
    hi, also bei meinen freund stell ich das in letzter zeit auch öfters mal fest. obwohl er seine ernährung oder lebensweise nicht umgestellt hat. hab manchmal voll das gefühl als ob sein sperma zwischen meinen zähnen kleben bleibt. das geht dann gar net mehr weg. aber komischerweise ist es manchmal auch normal und flüssiger. hab echt keine ahnung woran es liegt.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #7
    also das hört sich ja appetitlich an :eek4:

    ich würde spontan sagen: entweder zu wenig flüssigkeit oder zu lange nicht abgespritzt.

    bei meinem freund ist so was noch nie vorgekommen.
     
  • Ghostdog
    Gast
    0
    1 Juni 2005
    #8
    ich denke es ist Flüssigkeitsmangel...

    Wenn ich morgens direkt nach dem Aufwachen Sex habe kann ich erregt sein wie ich will, da kommt es immer dick- und zähflüssig - Grund dürfte wohl sein, dass man ja seit 7-8 h keine Flüssigkeit mehr zu sich genommen hat.
    Ab Mittags und später dagegen ist es immer flüssig, weil man ja über den Tag verteilt ausreichend trinkt bzw es zumindest sollte... - und da dürfte das Problem Deines Freundes sein. Er trinkt wahrscheinlich zu wenig. Mindestens 2,5 Liter täglich sollten es schon sein.

    Falls es das nicht ist bin ich ratlos. :zwinker:
     
  • PassoaO
    PassoaO (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    Single
    1 Juni 2005
    #9
    :jaa: :jaa: :jaa: :anbeten: :anbeten: :bandit:
     
  • Mike_2k
    Mike_2k (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    1 Juni 2005
    #10
    mit dem trinken hat es ja nichts zu tun....

    also wenn dein freund bzw. du ihm täglich einen runterholen würdest, wäre es auch flüssiger....

    aber sobald wie die vorgänger geschrieben haben so 2 - 4 tage ne auszeit dazwischen ist, wird es leicht zeher :grin:

    ich sag nur teste es mal aus....

    aso hier die infos gabs mal unter wahre liebe :zwinker:
     
  • Daggett
    Daggett (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    1 Juni 2005
    #11
    Bei mir ist das auch so, wenn ich längere Zeit keine Ejakulation hatte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste