Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pola Roy
    Pola Roy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #1

    Erfahrungen beim Filmen

    Auch auf die Gefahr hin, das dieses Thema schon mal gepostet wurde:

    Meine Freundin und ich wollen uns beim Sex ein wenig filmen und da habe ich die Frage, was ihr damit schon für Erfahrungen gesammelt habt (z.B. welche Kameraeinstellung, welche Positionen, wie nah ist die Kamera beim „Geschehen“). Es würde mich auch interessieren, ob ihr die Kamera gar nicht beachtet habt, oder sie eher mit einbezogen habt (z.B. in die Kamera sprechen). Habt ihr eher positive oder negative Erfahrungen damit gesammelt.

    Grüße vom Pola R.
     
  • Raptor1983
    Raptor1983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    10 April 2006
    #2
    Ich kann Euch gerne Filmen, hehehe
    Ich quatsch sogar in die Kamera wenn Du willst....:tongue:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #3
    Von wegen Kameraeinstellungen kannst du doch ja an einem Porn0 deines Gefallens orientieren, du weisst ja selber was dir gefällt (und deiner Partnerin hoffentlich genau so)

    Erfahrungen hab ich keine damit
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    11 April 2006
    #4
    na ja, wenn ihr die Kamera auf nem Stativ vorm Bett aufstellt - vorher durch gucken was ihr alles drauf haben wollt und feddisch :grin:

    ins Geschehen einbinden wird wackelig- aber sicher interessante Detailaufnahmen :smile:

    vana
     
  • Altkanzler
    Altkanzler (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    11 April 2006
    #5
    macht doch am meisten spaß wenn ihr es einfach ausprobiert ?

    und wenn ihr erst nach dem 10x einen "brauchbaren" Film hat, hats wahrscheinlich auch niemanden gestört :smile:
     
  • mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    11 April 2006
    #6
    naja, ich denke mal eine couch ist besser als ein bett geeignet. dann reiterstellung oder so. wichtig ist auch relativ viel licht, sonst hüpfen nur zwei schatten aufeinander rum. nightshot würde auch gehen. und ton anlassen.
     
  • Feuerwehrfreek
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    11 April 2006
    #7
    Naja, das du n Stativ brauchst ist ja denke ich klar. Und dann müsst ihr halt sehn was genau ihr wollt. Ob ihr euch einfach nur mal beim Sex filmen wollt, oder einen richtig schönen Film. Also wenn ihr euch einfach nur n bissel filmen wollt, dann reicht es wenn ihr die Kamera einfach irgendwo hinstellt und dann euren Spaß habt. Wenn ihr aber einen richtig "tollen" Film wollt dann wäre ein Schneideprogramm für den PC auf jeden Fall von Vorteil und dann könntet ihr einfach immer mal die Kamera umstellen und viele verschiedene Einstellungen drehn und das ganze dann am PC "zusammenbasteln".
     
  • something
    Gast
    0
    11 April 2006
    #8
    Hab mal mit einer Freundin kleine Filmchen gedreht. Halt mit einer Digicam, die ich oder sie abwechselnd in der Hand hatte. Je nachdem wer oben lag :zwinker:

    Wir haben halt alles gefilmt, inklusive Nahaufnahmen diverser Körperstellen...
     
  • Olisec
    Olisec (35)
    Kurz vor Sperre
    1.246
    0
    0
    Single
    11 April 2006
    #9
    nicht in die kamera schauen
     
  • Pola Roy
    Pola Roy (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #10
    Leider haben wir keine richtige Kamera, sondern nur eine Digitalkamera mit Videofunktion (die Videos sind nur maximal eine Minute lang). Habt ihr damit auch Erfahrung? Erzählt mal...
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #11
    jap mit genau so einer Digicam. ^^

    haben uns von der seite aufgenommen und haben sie soweit nicht beachtet obwohl es mich dann gegen ende doch nervte das es immer nur ne Minute war.

    also insofern würde ich dir entfehlen dir ne richtige kamera zuborgen.

    wenn ich an das letzte fragment denke: Zeit: 0:58
    Sie: "Ich komme ic ..........."

    :grin:


    P.S.: Bedenkt aber im falle einer trennung das das dann doch recht schnell indie falschen hände geraten kann. Also als wir uns getrennt haben habe ich es vor ihren augen gelöscht und gab ihr die möglichkeit den PC nach kopieen zu durchsuchen.
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #12
    Habe positive Erfahrung damit gemacht.
    Kamera haben wir entweder in die Hand genommen um nah dran zu sein und dir wichtigen Stellen filmen zu können. Habens aber auch mal mit Stativ gemacht oder was natürlich am besten ist ne dritte Person filmen lassen.
    Schwierig ists mit dem Licht bei der ganzen Sache. Muß schon sehr hell sein und gut ausgeleuchtet damts hinterher brauchbar ist.
    Uns machts immer wieder Spaß!
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #13
    Ja, genau. Wir haben auch immer ein Stativ aufgestellt.
    Und bestimmte Dinge haben wir als Extravideos auch mit einer Kamera direkt gefilmt (Blowjob beispielsweise).
     
  • **HoneyAC**
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #14
    Genau, Stativ aufstellen und los geht es :smile:

    Oder wenn ihr mit ner digicam filmt und einer von euch sie beim sex in der Hand hat, dann aber nicht direkt in die Kamera schauen :zwinker:

    Ah ja, und wenn dann am besten eine Digicam mit hoher Auflösung benutzen, weil man möchte seine geilen Aktivitäten danach ja in feiner und guter Qualität genießen :tongue:
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #15
    Also ich finde es gerade beim Blasen total geil wenn sie zwischendurch mal in die Kamera schaut. Sieht Hammer geil aus!!!
     
  • **HoneyAC**
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #16
    ahja, da haste schon recht..am besten ein high-angle shot:smile: das würde dem Mann bestimmt mehr als gefallen. Also denn mal freudiges filmen an alle :zwinker:
     
  • Babe18
    Babe18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #17
    Uns dabei Filmen, würd ich auch mal gern machen!

    Stöhnt ihr da eigentlich lauter als sonst und sagt auch mal ein paar "schmutzige Sachen" , damit auch ein bisschen Sound dabei is oder alles wie sonst?
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    9 August 2006
    #18
    Also stöhnen und schmutzige Sachen sagen tun wir auch so...
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2006
    #19
    wir haben das auch vorgestern gemacht, allerdings gings um fotos, kein film...

    und ich muss sagen das mir das ergebnis sehr gefällt, aber das fotografieren während dessen eigentlich eher störend/ablenkend war.... trotzdem überzeugt mich das ergebenis so das ich das gern wiederhoilen möchte.

    wie macht ihr das ?
    irgendwelche tips zum fotografieren in "heiklen" situationen ?

    *ich poste das mal hier, muss ja nicht unbedingt einen 2. threat eröffnen, geht ja fast um das selbe*
     
  • Pola Roy
    Pola Roy (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #20
    Hi,

    also das mit dem Stönen oder Dirty Talk haben wir bisher noch nicht so beim Filmen gemacht, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es den Film noch etwas schärfer machen würde.

    Ich denke, wenn man ein bisschen mehr mit der Kamera spielt (z.B. mal in die Kamera schaut oder was sagt) ist es auch wenn man sich den Film später anschaut noch interessanter.

    Wir haben es gestern mal so gemacht, dass ich die Kamera zuerst gehalten habe - während sie meinen Penis im Mund hatte - und später hat sie sich dann selbst dabei gefilmt, was sehr scharf war.

    Die Sache beim Fotografieren ist die, dass man häufig nen Blitz braucht (mein Filmen muss man nur das Licht richtig positionieren) was dann ziemlich störend ist. Also wenn ihr Fotos machen wollt, dann immer bei guten Lichtverhältnissen (z.B. am Tag) und einer von euch macht dann die Bilder. Man kann ja auch einfach ein bisschen posieren; man muss sich ja nicht immer dabei auf den Sex konzentrieren. Spielt einfach ein bisschen.

    Grüße Pola Roy
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste