Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erfahrungen mit Bella Hexal 35

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von yourstar, 30 September 2007.

  1. yourstar
    yourstar (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallihallohallöööle,

    ich nehm jetzt seit einiger zeit die bella 35 und mich würd einfach mal interessieren, was ihr damit so für erfahrungen gemacht habt...
    im internet stehen einige nicht so positive dinge darüber, ich habe aber bis jetzt nix schlechtes gemerkt...
    und ihr?

    und noch eine frage:
    MUSS die pillenpause immer 7 tage lang dauern oder kann ich auch nach 5 tagen schon wieder die Pille nehmen und bin trotzdem normal geschützt?
     
    #1
    yourstar, 30 September 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Verkürzen kannst du die Pause, wie du willst, verlängern nie.
     
    #2
    User 52655, 30 September 2007
  3. yourstar
    yourstar (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist gut :smile:

    danke schööön
     
    #3
    yourstar, 30 September 2007
  4. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #4
    User 53463, 30 September 2007
  5. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Also ich fand die für mich persönlich einfach nur scheiße. Seit dem ich die grad mal nur zwei Monate genommen hatte, hat sich bei mir bezüglich meiner Haut alles verändert. Sie ist wesentlich trockner und das hatte ich davor nicht. Obwohl ich jetzt seit 2 Monaten wieder bei meiner alten Pille bin, hab ich die Nachwirkungen davon irgendwie immer noch.,..davor war das nie so..deswegen schieb ich das jetzt mal auf die Bella Hexal. Ich hab aber auch nicht verstanden, wieso ich die damals verschrieben bekommen habe, angeblich, damit mein Ausfluss verringert wird, hat aber nix gebracht. Na ja, mein gesicht war ständig rot, währrend ich die genommen hab und ich hab mich auch nicht sonderlich gut und wohl gefühlt damit.
    Na ja, aber das ja bei jedem anders. Aber zu lange sollte die niemand nehmen. Steht ja auch extra in der Packugsbeilage.
    Meine Nahcbarin hat die damals wegen ihrer Akne bekommen, hat die aber dennoch 5 Jahre genommen, was viel zu lange war. Erst gings ihr gut mit der und dann auf einmal eben nimma.
     
    #5
    User 52152, 1 Oktober 2007
  6. yourstar
    yourstar (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab die bella in erster linie wegen meiner hautprobleme und meiner extrem starken menstruations-beschwerden bekommen...
    bei meiner haut merke ich keine veränderung, die beschwerden sind zum glück so gut wie weg...
    :smile:
     
    #6
    yourstar, 5 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erfahrungen Bella Hexal
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
*Isalein*
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Oktober 2006
3 Antworten