Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erfahrungen mit der 3-Monats-Spritze

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mädchen79, 20 Dezember 2005.

  1. Mädchen79
    Gast
    0
    Guten Abend!

    Mein Name ist Alexandra und ich bin 26 Jahre alt... Und ich bin neu hier! Angemeldet habe ich mich, weil ich einige Fragen zur Verhütungsmethode der 3-Monats-Spritze habe!

    Ich habe jetzt knapp 10 Jahre die Pille genommen. Als ich mich im Februar des Jahres von meinem damaligen Freund getrennt habe, habe ich beschlossen, die Pille abzusetzen. Dazu muss ich sagen, dass ich sie schon monatelang nicht mehr regelmäßig genommen habe, weil die Beziehung eh am Kriseln war und weil ich mich außerdem irgendwann regelrecht geekelt habe, täglich eine Tablette zu schlucken.

    Nun habe ich einen netten Mann kennen gelernt. Wir haben uns beide mittlerweile auf HIV und andere Geschlechtskrankheiten testen lassen, so können wir also auf Geschlechtsverkehr mit Kondom verzichten... Also kommt bei mir wieder der Verhütungsgedanke auf. Ich habe dabei an die 3-Monats-Spritze gedacht, da ich diese Verhütungsmethode als sehr bequem ansehe. Genau richtig für mich.

    Jedoch habe ich einige Fragen/Probleme:

    1. Wird diese Spritze am Anfang eines Zyklus gespritzt oder ist das egal?

    2. Ich hab ne Höllenangst zuzunehmen! Ich hab mit 16 mal mit der falschen Pille fast 10 Kilo zugenommen, das will ich nienienie wieder erleben!

    3. Ich hab mich im Internet schon über die Spritze erkundigt, aber die Nebenwirkungen schrecken mich wirklich ab!

    Ich würde mich sehr über persönliche Erfahrungsberichte freuen, damit kann ich einfach mehr anfangen als mit den 0815-Infos, die ich im Internet gefunden habe!

    Vielen Dank und viele Grüße
    Alexandra
     
    #1
    Mädchen79, 20 Dezember 2005
  2. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    huhu!

    also, ich bekomme auch die drei-monatsspritze. und das schon seit zwei jahren. das ist für mich eine absolut perfekte verhütungsmethode. sobald die hormone im körper sind kann nichts mehr schief gehen. du musst bloß alle 12 wochen hin und du läufst nicht jeden tag gefahr, etwas zu vergessen.
    was für schlimme nebenwirkungen meinst du?
    das einzige, was bei mir ist, ich bekomme meine tage nicht mehr. und darüber bin ich mehr als froh! :grin: und einmal in drei monaten an die Verhütung denken....das schaff sogar ich! :zwinker:

    wenn du sie verträgst (das musst du natürlich mit deinem FA besprechen) dann kann ich dir die spritze nur empfehlen! absolut bequem und sicher :bier:

    bei mir wurde sie beim ersten mal auch am ersten tag der blutung gespritzt. die zweite nach acht wochen und dann eben alle zwölf.

    und zugenommen hab ich auch nicht durch die spritze. okay, das kann natürlich bei jedem anders sein.

    wenn du weitere fragen haben solltest kannst du mir gerne eine PN schreiben!

    LG, CrushedIce
     
    #2
    CrushedIce, 21 Dezember 2005
  3. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Da sollte aber auch erwähnt werden, dass bei der 3-Monatsspitze die Meinungen auseinader gehen. Wenn man wie du "Glück" hat, dann ist die Spritze eine ideale Verhütungsmethode, aber es besteht das Problem, dass nicht alle Frauen sie auch vertragen.
    Und da ist schon der erste große Nachteil der Spritze. Wenn der Körper sie nicht verträgt, dann kann man die Spritze nicht einfach wieder absetzen und ist erstmal 3 Monate an sie gebunden. Außerdem haben viele Frauen nach Absetzen der Spritze (zum Beispiel wenn der Kinderwunsch da ist) sehr starke Zyklusschwankungen. Im Forum habe ich sogar mal etwas davon gelesen, dass die Tage für ein Jahr ausgeblieben sind bevor der Körper wieder seinen natürlichen Zyklus wieder hatte.
    Bzw. habe ich auch oft genug von Frauen gehört, dass sie trotz der Spritze schwanger geworden sind. Man hat halt im Gegensatz zur Pille (die man ja täglich nimmt) keine Möglichkeit zur Regulierung oder Beeinflussung der Spritze.

    Meine Freundin hat damals auch überlegt die 3-Monatsspritze zu nehmen. Von dem was ich seitdem darüber gehört habe, ist es entweder die ideale Verhütungsmethode (siehe CrushedIce), da sie sehr unumständlich ist oder sie einfach nicht anschlägf, weil der Körper mit ihr Probleme hat.
     
    #3
    Daos-Mandrak, 21 Dezember 2005
  4. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single

    ich hatte bereits geschrieben, dass erst abgeklärt werden muss, ob sie die spritze verträgt, weil das eben nicht bei jedem der fall ist. aber das versteht sich ja sicherlich auch von selbst...

    und wie du schon sagst, gehen die meinungen da auseinander. meine FA hat mir gesagt, wenn die hormone der spritze erstmal im körper sind, dann ist eine schwangerschaft ausgeschlossen. ich bin auch noch nicht schwanger geworden. aber sie sollte selbst mit ihrem arzt über diese möglichkeit der verhütung sprechen. der wird auf dem neuesten stand sein. hoffe ich ja mal.....

    ich gebe dir aber recht, dass der zyklus nach absetzen der spritze mehrere monate braucht bis er wieder wie gewohnt "funktioniert". für einen schnellen kinderwunsch ist das natürlich ein echter nachteil. aber wenn es um die reine verhütung geht und man alles gut verträgt, dann finde ich es absolut ideal.
     
    #4
    CrushedIce, 21 Dezember 2005
  5. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Nur Hellsehen kann auch selbst der Arzt nicht, er kann vielleicht Vermutungen anstellen, aber genau wird sie es erst wissen, wenn sie es ausprobiert.
     
    #5
    rainy, 21 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erfahrungen Monats Spritze
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
lilarain
Aufklärung & Verhütung Forum
3 August 2016
4 Antworten
SilentBob81
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Oktober 2016
10 Antworten
Test