Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

erfahrungen mit der pille?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von hotice, 27 März 2002.

Stichworte:
  1. hotice
    Gast
    0
    hi,

    ich hab es schon mal INNERHALB eines threads angesprochen aber ich will es jetzt nochmal genau wissen!
    ich nehm mal an alle (fast alle) girls hier nehmen die Pille. Aber wie schauts dann aus? männer: vertraut ihr der pille so voll und ganz das ihr es ohne gummi macht und euch keine sorgen macht? oder träut ihr der pille nicht so sehr?

    wie sicher ist sie eigendlich? und was hab ihr (bzw freunde) für erfahrungen damit? meine freundin nimmt zwar die pille aber ich hab irgendwie schiss und deswegen machen wir es nunja fast immer mit Kondom!?

    also sprecht mal was ihr so meint dazu!

    MfG hotice
     
    #1
    hotice, 27 März 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Mein Freund traut der Pille solang über den Weg, wie ich ihr traue *ggg*. Das heißt uneingeschränkt, außer es ergeben sich irgendwelche Komplikationen (wie zb eine Darmgrippe, wo die Pille nett retour gekotzt wird *lol*). Da ist er dann auch von selbst angekommen und hat gemeint, in dem Fall wären Kondome wohl ratsam, um kein unnötiges Risiko einzugehen.
    Aber ansonsten gibts da keine Bedenken.

    Und auf die Dauer wären Kondome sowieso nix. Für mich persönlich ist es wirklich nur eine Notlösung und zusätzliche Verhütung, wenn mal was mit der Pille ist. Und da mein Freund unliebsame Unterbrechungen beim Sex genauso abgeneigt ist wie ich, sind wir uns da ziemlich einig :smile:
     
    #2
    Teufelsbraut, 27 März 2002
  3. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    ich hab der Pille früher auch immer bedingungslos vertraut, und sie ist ja eigentlich auch zu 99,8 Prozent sicher, aber diese verflixten 0,2 Prozent haben bei mir zugeschlagen und ich bin trotz Pille und ohne Einnahmefehler schwanger geworden. :grin:

    Jetzt würde ich ihr nicht mehr vertrauen, aber ich vertrag sie auch gar nicht mehr und so verhüten mein Freund und ich nur mit Kondom (-auch nicht die sicherste Methode, i know!)
    Die Frauen in meiner Familie sind aber auch extrem fruchtbar (angefangen bei meiner Oma mit 9 Kindern :eek: )
    Ich selbst zB. bin das Ergebnis zweier übereinandergezogener Kondome, also bitte dies zu unterlassen! :grin: :grin: :grin:
    Ich sag immer, wenn man sich nicht ganz sicher ist, ist es immer besser doppelt zu verhüten, so riskiert man nix!

    Liebe Grüße und alles Gute vom
    Elfchen
     
    #3
    ElfeDerNacht, 27 März 2002
  4. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Das mit der Angst, kann ich doch recht gut nachvollziehen. Ging mir auch so. Irgendwie war sie einfach da, die gewisse Angst. Vielleicht liegst auch daran, dass wenn man mit der Pille verhütet man ja im Grunde beim GV nicht sieht/merkt, dass man verhütet und bei einem Kondom halt schon, man es ja eindeutig sieht. Naja, klingt komisch, aber kann doch gut sein, dass daducrh die "Panik" kommt. Das schlimmste was es gibt finde ich, ist wenn man schiss hat, dass was passiert....man schwanger wird. Und so lange man sich da nicht vollkommen sicher ist, hat man leider ein unwohles Gefühl. Wer gibt einen denn auch die Garantie dafür? Naja, ich will dir nicht noch mehr angst einjagen. :zwinker: Und irgendwie gerate ich ein klein wenig vom Thema ab. :rolleyes: Du musst der Pille einfach vertrauen, denn schlieeslich ist sie das sicherste Verhütungsmittel was es gibt, so lange man sie richtig anwendet. Und mit der Zeit gibt sich das auch, und du wirst kein schiss mehr haben. :zwinker: Glaub mir.
     
    #4
    Sylver, 27 März 2002
  5. succubi
    Gast
    0
    ich vertrau meiner pille vollkommen... und wenn sie richtig eingenommen wird, is sie ein sehr sicheres verhütungsmittel.

    pille UND zusätzlich kondome nehmen find ich persönlich eigentlich vollkommen unnötig... da geb ich ja nur extra geld aus. *kopfschüttel* die pille allein is teuer genug... da wirst ja arm dabei! :zwinker2:

    ich hab bis jetzt eigentlich nur gute erfahrungen mit der pille gehabt... keine negativen nebenwirkungen oder so. das einzige was mir "passiert" is war, dass meine akne weggegangen is und mein busen bissal an größe gewonnen hat... also nichts worüber ich mich beschweren könnte. *smile*

    natürlich is nichts wirklich 100% sicher ausser GAR KEIN sex... aber wenn man weiß wie man verhütungsmittel richtig anzuwenden hat, passiert in den wenigsten fällen ein hoppala...

    mach dir net soviel panik - da macht ja das ganze kan spass mehr! :zwinker: keep cool... :cool:

    LG succi :drool:
     
    #5
    succubi, 27 März 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. springmaus
    Gast
    0
    ich hab der pille am anfang überhaupt nicht vertraut. hatte am anfang immer angst daß ich doch schwanger sein könnte weil ich mir irgendwie nicht vorstellen konnte, daß dieses kleine ding dafür sorgt daß da nix passiert aber mittlerweile sind 3 jahre vergangen und ich hab noch immer noch kein kind, also glaub ich langsam dran :drool:
    bei männern ist es so, daß sie da schon auf die frau angewiesen sind. da kommt´s denk ich mal auch drauf an wie groß das vertrauen zwischen den partnern ist. ich glaub wenn er mitbekommt daß sie die pille regelmäßig nimmt dürft da schon vertrauen da sein, aber ansonsten wärs interessant wenn die männer mal mehr dazu sagen würden!
     
    #6
    springmaus, 28 März 2002
  7. aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Meiner Freundin vertraue ich völlig und mitlerweile auch der Pille selbst. Haben jetzt 7 Jahre damit unsere Erfahrungen gemacht und Kondom haben wir in der Zeit noch keine 10 benutzt.
     
    #7
    aHo, 28 März 2002
  8. Orchidee
    Gast
    0
    Pille und Kondome

    Es gibt nur einen Grund, warum mein Freund und ich neben der Pille noch Kondome verwenden: Angst vor Schwangerschaft! Ich nehme seit 2 Wochen nun die Pille und wir haben bislang 3 Mal miteinander geschlafen, aber kurz bevor er kam, naja... Auch mit Kondom war uns das zu heikel.

    Er hat in seiner früheren Beziehung fast immer ohne Kondom, sie nahm die Pille. Trotzdem möchte ich schon noch ne Weile Kondome verwenden. Er meint, ihm würde es nichts ausmachen, ich hofffe, er ist ehrlich zu mir.

    Was meint ihr warum er bei mir nun (auch) Angst hat, ich könnte schwanger werden? Warum war es bei seiner früheren Freundin nicht so? Liegt es vielleicht am Alter (er war 17-19)? Ich weiß es nicht.
     
    #8
    Orchidee, 28 März 2002
  9. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    so tun's meine freundin und ich auch handhaben und bis jetzt mussten wir noch nie auf ein kondom zurückgreifen. und das ist auch gut so! :grin:
     
    #9
    Lord Hypnos, 28 März 2002
  10. Cyril
    Gast
    0
    also wenn meine Freundin die Pille nehmen würd würd ichs glaub ich, wenn sie sie wirklich regelmäßig nimmt, ohne Kondome machen.

    :bandit:s:bandit:e:bandit:r:bandit:
     
    #10
    Cyril, 28 März 2002
  11. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich selbst nehm die pille net. wär mir zur zeit zu teuer und GV hab ich ja zur zeit auch net (kein freund, bla bla bla)..
    aber ich fänds besser wenn man mit pille und kondom verhütet. denn man hat mit kondom ja auch gleichzeitig schutz vor krankheiten.. man weiß ja nie mit was man sich ohne anstecken könnte.. (und wer weiß was einem der partner verschweigen könnte - who knows)
    und die pille alleine ist (wie oben schon gelesen wurde) ja auch kein 100%-ig sicheres verhütungsmittel! deswegen würd ich imma auf beides bestehen.
    find ich persönlich besser/sicherer.

    und ne freundin von mir nimmt eigentlich auch beides und probs gabs da noch nie.
     
    #11
    Wolfsgirl, 28 März 2002
  12. hotice
    Gast
    0
    also ne da bin ich gleich nur für kondom! wozu dann die pille? die 99,9% des kondoms reichen mir da wäre mir die pille zuteuer! aber naja wir dentieren eh eher zu dieser "3 Monatsspritze"

    MfG hotice
     
    #12
    hotice, 28 März 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. Cyril
    Gast
    0
    das heisst tendieren!
    aber zum thema: wenn sie die pille nehmen würde würd ich aufs gummi verzichten da es bei uns beiden die erste beziehung ist und da die aids gefahr net besonders groß ist, sonst halt hiv-test.

    :bandit:s:bandit:e:bandit:r:bandit:
     
    #13
    Cyril, 28 März 2002
  14. hotice
    Gast
    0
    nuja wir haben uns halt überall (pille, kondom, 3 monatsspritze und diese stäbchen) die vor und nachteile angesehen! und naja ich bin zumindest der meinung es ist nicht so "nervig" 1 mal in 3 monaten ne spritze zu bekommen (und keine regel haben) als jeden tag eine und trozdem noch die tage haben :smile2:
    was würdet ihr sagen?

    MfG hotice
     
    #14
    hotice, 28 März 2002
  15. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Tztztz, du sagst, ihr habts euch die Vor- und Nachteile angesehen.... dann aber net sehr gründlich.
    Rein von der Logik her:
    3 Monatsspritze enthält soviele Hormone, dass man 3 Monate "behütet" ist und in manchen Fällen sogar die Regel ausbleibt.
    Pille nimmt man jeden Tag, ergo kleinere Dosierungen aufgeteilt, Regel kommt trotzdem.

    Was lernen wir daraus: Pille ist nicht der Megahormonhammer und greift nicht so sehr in den Organismus ein (zwar auch reichlich, aber im Vergleich... außerdem kommts aufs Präperat an) wie die 3 Monatsspritze.
    Je nach dem Alter deiner Freundin, wird auch der Frauenarzt eher davon abraten.... mein Frauenarzt hat bei der 3 Monatsspritze, wie bei Implanon diverse Bedenken geäußert, die vor allem mit dem Alter zusammenhängen. Unter anderem wirds schon allein deswegen nicht für junge Frauen empfohlen, da es bei einem auftretenden Kinderwunsch, zu Komplikationen kommen könnte.

    Und selbst bei diesen beiden Verhütungsmethoden gibts keine 100% Garantie - noch nicht. Getestet ja, aber so lang im Umlauf wie die Pille, damit man objektiv vergleichen kann, nein.
     
    #15
    Teufelsbraut, 28 März 2002
  16. hotice
    Gast
    0
    gut! und wenn meine freundin häufiger vergiss pillen zu nehmen? was mach ich in dem falle? tja jetzt lass dir was einfallen :smile2:)
     
    #16
    hotice, 28 März 2002
  17. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn deine Freundin net mal erwachsen und verantwotrungsbewußt genug ist, um einmal am Tag eine Pille zu schlucken, dann laßt es lieber gleich - DAS ist mein Rat an dich *tz*.
     
    #17
    Teufelsbraut, 28 März 2002
  18. hotice
    Gast
    0
    lol doch doch also nur ich hab halt die angst das sie es dann mal vergisst! nur nicht wirklich also ist keine angst! und ich hab ja nur mal nach alternativen gesucht! darf man das nicht?! wieso benützen wir nicht alle noch kondome aus leder! haben sie ja früher gemacht wieso nicht jetzt! aber ok! lassen wir das *gg* sie wird die pille weiter nehmen und ich vertrau ihr das sie, sie regelmäßig nimmt!
     
    #18
    hotice, 28 März 2002
  19. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Sicher darf man das... aber dann net sagen, man hat sich informiert und dann les ich Dinge drüber, dass sich mir die Nackenhaare aufstellen *lol*.

    Es gibt soviele Wege, sich an die Pille erinnern zu lassen. Ich kenn zb ein paar, die machen das mit Handyalarm. Oder man bittet den Freund, dass er einen erinnert, wenn man wirklich die Schusseligkeit in Person ist.
    Wenn bei uns mehrere Frauen zusammen weggehen am Abend, erinnern wir uns sogar gegenseitig (indem eine sie einwirft und die anderen sich plötzlich dran erinnern *ggg).
    Ich nehm jetzt die Pille 4 Jahre lang und hab da vielleicht 3 Mal drauf vergessen (und bin auch noch innerhalb der Toleranzzeit draufgekommen). Wenn man mal in dem Schema drinnen ist, dann vergißt man net so leicht - bei mir rennt das schon voll automatisch ab.
     
    #19
    Teufelsbraut, 28 März 2002
  20. hotice
    Gast
    0
    ok :smile2:
     
    #20
    hotice, 28 März 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erfahrungen pille
Schokomuffinm
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 01:20
37 Antworten
~Lady~
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 Dezember 2008
45 Antworten
Milka_Maus
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Mai 2007
25 Antworten
Test