Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erfahrungen sammeln ? Wozu ist die Jugend da ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Al Bundy, 11 November 2004.

  1. Al Bundy
    Gast
    0
    Hi !

    Mich (gerade volljährig geworden) quält eine Gefühl und ich stehe in einem Dilemma, bitte helft mir mit einem Rat:

    Ich war glücklich in meiner Beziehung. Ich fühlte für sie, was ich noch nie zuvor für einen Menschen gefühlt hatte und ich sagte sogar die drei magischen Worte. Doch nach dem ersten Jahr meldete sich ein Gefühl, ein Gedanke, der eigentlich schon immer in mir existierte, doch erst jetzt seine Stimme immer lauter erhob: Der Drang nach Freiheit. Der Wunsch neue Erfahrungen zu sammeln –zu wissen was andere Frauen zu bieten haben-, wieder das Gefühl von Verliebtheit und zugleich den Kitzel der Angst, die Gefühle könnten nicht erwidert werden, zu verspüren, harmlose Flirts, One-Night-Stands. Kurz: Wieder mit dem Karussell der Gefühle zu fahren. „Du bist doch noch jung !“, sagte die Stimme. „Eine lange Beziehung wirst du haben, wenn du verheiratet bist; und überhaupt: Wie willst du deiner Frau und deinen Kindern treu sein, wenn du dich irgendwann fragst, was du in deiner Jugend verpasst hast ?!“
    Nach einer langen Zeit der Überwindung beendete ich die Beziehung. Das Gefühl, den Gedanken verschwieg ich, da sie mir dazu zu viel bedeutete und es ihr nur noch mehr weh getan hätte.
    Es ist ein paradoxes Gefühl: Auf der einen Seite ist es die Sexgier, die es ausmacht, auf der anderen Seite der Wunsch nach Erfahrungen in anderen Beziehungen. Doch: Mit Sexgier keine Beziehung, mit Beziehung (keine Affäre) Monogamie.

    Im Moment sieht es so aus, dass die "Sexgier" überwiegt (auch weil meine Ex es nicht verstehen würde, wenn ich so bald wieder ne neue Beziehung anfangen würde). Aber Mädchen, die nur Sex wollen, ohne weitere Verflichtungen findet man eher selten - oder zumindest geht mir das so. Was ist aber mit den Nicht-NUR-Sexgefühlen, die ich für ein Mädchen/eine Frau empfinde ?!

    Ein konkretes Beispiel:

    Ich habe in letzter Zeit ein wenig mit der Schwester (15) eines Kumpels geflirtet. Sie ist sehr hübsch und wahnsinnig nett und intelligent. Ich würde gerne ganz unverbindlich mit ihr ausgehen, weil ich sie nett finde, weil ich Erfahrungen sammeln will (usw.) weil ich gerne Sex mit ihr hätte. Nun ist es aber so: Sie ist 15. D.h. das Verlangen meiner inneren Stimme nach Sex wird nicht erfüllt. D.h. Problem: Die Sexgier-Stimme wird nicht befriedigt und führt wahrscheinlich zu unzufriedenheit. Selbst wenn wir uns küssten und vielleicht sogar Sex hätten ergibt sich ein weiteres Problem. Sie wird Erwartungen an die Zukunft stellen (eine Beziheung etc.), die ich vielleicht nicht erfüllen kann (weil die Stimme nach Freiheit mich quält) und ich ihr so unglaublich wehtäte, was ich nicht übers Herz brächte. (Gerade weil sie noch so jung ist !)
    All das lässt mich davor zurückschrecken sie zu fragen, denn ich könnte ja allein schon durch das ausgehen bei ihr Hoffnungen wecken während ich ja eigentlich nur erstmal ganz unverbindlich etwas mit ihr machen möchte.



    Das Problem ist also (nochmal zusammengefasst), dass ich einerseits den Freiheitsdrang spüre, Sex haben will, Erfahrungen sammeln will, mich nicht unbedingt soooo fest binden will, gleichzeitig aber nicht nur One Night Stands mit Besoffenen haben will, und letztendlich langsam ein wenig Angst habe, dass die Stimme mich Beziehungsunfähig macht bzw. sogar unfähig jmd. zu lieben.
    Es ist ein Paradoxes Gefühl und ich kann ihm nicht Herr werden, es sei denn ich würde ohne Rücksicht auf Verluste Mädels ausnutzen, enttäuschen, verletzen und das kommt ja wohl gar nicht in Frage.

    Es klingt alles etwas Machohaft und nach Stecher, aber das ist ein ernsthaftes Problem.

    KENNT IHR DIESES GEFÜHL ? WAS RATET IHR MIR ?


    Danke im Voraus

    Gruß

    AL
     
    #1
    Al Bundy, 11 November 2004
  2. Al Bundy
    Gast
    0
    ????
     
    #2
    Al Bundy, 12 November 2004
  3. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    jepp. kenn ich.
    ,meine lösung is ne Beziehung mit nem kerl..... (nach 37 ONS's)
     
    #3
    lillakuh, 12 November 2004
  4. blume152923230
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    dir antwortet keiner...
    ich bin zwar weiblich und etwas älter aber ich denke,das viele dieses problem haben wie du ,doch hierzu nicht´s sagen können oder keine stellung beziehen wollen... denn ich denke du machst dir zu viele gedanken... nicht das du die mädchen ausnutzen sollst, aber in deinem Alter wird man ausgenutzt oder man nutzt aus...so schlimm wie das klingt,aber es ist einfach nur erfahrung sammeln... nun nicht gerade das 15 jährige mädchen,denn wenn sie so jung sind malen sie sich wirklich den himmel rosa ,ich denke du würdest ihr damit wirklich weh tun...ich sehe das mal so,den drang den du verspürst der zeigt doch das du noch nicht wirklich reif für eine Beziehung bist...nun das sind manche mit 30 noch nicht... aber es ist doch besser so als es krampfhaft zu versuchen und man fühlt sich eingeängt... ich kann dir leider keinen guten rat geben,nur einen ,mach dir nicht so viel gedanken, denn ich denke das dies normal ist... und falls du eine partnerin findest die dir deine fantasien erfüllt ,wirst auch du dich niederlassen wollen, in geborgenheit und zweisamkeit... liebe grüße...
     
    #4
    blume152923230, 12 November 2004
  5. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    Ich finde nicht, dass man sagen kann, dass in man in "dem" Alter ausnutzt bzw. ausgenutzt wird. Ich kenne da genügend Beispiele bei denen es anders verläuft. Es wird einem oft genug vorgeworfen, dass man noch zu jung ist, um zu wissen was Liebe ist. Und dass man noch nicht reif genug für eine Beziehung ist.
    Es gibt 40-jährige, die fremdgehen, nach der Arbeit heimlich in Sexshops gehen, nach Hause kommen, 5 Minuten mit ihrer Frau Sex haben und sich schlafen legen... das ist auch eine Art Betrug, natürlich ist der Sex mit der Ehefrau nicht mehr so erfüllend wie am Anfang, die Frau in dem Outfit hat man schon 200mal gesehen etc. etc. Trotzdem ist das auch ausnutzen.
    Das ist nicht böse gemeint oder so, aber ich fühle mich angegriffen, wenn gesagt wird, dass Leute in meinem Alter, also die Jugendlichen, so unreif wären und nichts wissen würden.

    Ich persönlich habe seit über einem Jahr eine Beziehung und ich kenne noch andere, die sehr ernsthaft mit dem Partner umgehen.

    lg
    *himbeere*
     
    #5
    *himbeere*, 12 November 2004
  6. blume152923230
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    ja auf so eine himbeere hab ich schon gewartet die glaubt alles im griff zu haben...ließ doch erstmal richtig bevor du dich hier so verausgabst... ich schrieb das das ausnutzen erfahrung sammeln heißt und ich schrieb das es sogar mit 30 oder wie du eben meinst mit 40 leute gibt die nicht reif sind... also puppe,ich hab dich nicht persönlich angegriffen und wollte auch niemanden angreifen...auf alter denkst du sicher schaue ich nieder,das tue ich nicht,im gegenteil,aber das wirst du nicht verstehen.,so wie meinen vorherigen beitrag..
     
    #6
    blume152923230, 12 November 2004
  7. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry, Blume, aber das, was du geschrieben hast, war echt ein wenig von hinten durchs Knie ins Auge.
     
    #7
    Cake, 12 November 2004
  8. dotter
    Gast
    0
    das was du schreibst ist genau die sache die mir auch manchmal sorgenfalten auf die stirn wirft - wenn ich an die zukunft denke.

    meine situation: 18 jahre, seit 3 monaten die erste beziehung (auch ersten sex) mit meiner 22 jährigen freundin (die schon ne 3 jährige beziehung hinter sich hat und auch mehr als 1 sexualpartner).

    ich bin momentan total glücklich, alles läuft bestens. doch was mir manchmal durch den kopf geht:
    wie sieht die ganze sache in ein paar monaten aus? werd ich mir auch irgendwann denken "ich würde gern mehr erfahrungen sammeln?" vor allem isses so, dass sie im märz wegzieht um weiter zu studieren. das wird dann ne entfernung von 1,5 autostunden (wir haben beide eins). wie gehts dann weiter? bin ich in "meiner jugendlichkeit" im stande die beziehung weiterzuführen über die entfernung oder überwindet mich diese "lust auf was neues"?
    tja,solche sachen gehen einem da durch den kopf :smile:

    was einem in so einer situation eigentlich nur übrig bleibt: abwarten

    oder seh ich das falsch :smile:
     
    #8
    dotter, 12 November 2004
  9. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn deine "Sexgier" der Hauptgrund ist und dich völlig fertig macht und du dich vor Geilheit nicht halten kannst, hast du ein Problem, welches sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in späteren langen Beziehungen bemerkbar machen wird.

    Wenn es aber der Drang nach Erfahrungen ist, verbunden mit der Angst vielleicht etwas zu verpassen, kann ich kurz meine Überlegungen zu dem Thema darstellen:

    Was sich heute unerfahren schimpfen, scheint fremdbestimmt zu werden. Was man gemacht haben muss ebenfalls. Eine Überlegung, weshalb eine Erfahrung in bestimmter Hinsicht wertvoll sein könnte, stellt niemand mehr selber an. Die wesentliche Entscheidungen werden normiert ("was?? erst eine??"...oder "Schlampe/r, schon 20"...etc).
    Man braucht Erfahrungen um Vergleichen, Abwägen zu könnem. Eine zukünftige Entscheidung besser treffen zu können.

    Du musst dir selber klar darüber werden, ob du irgendeinem äußeren Zwang unterliegst oder selber diese Erfahrungen für notwendig für dein weiteres Leben hältst.

    Aber denk, was auch immer Du tust, daran, dass deine Vergangenheit für dich oder besonders einen zukünftigen Partner zur Belastung werden kann.
    Daher: niemanden verletzen, immer nur das tun, womit man sich selber am nächsten Tag noch in die Augen schauen kann!
    Klär vielleicht erstmal für dich selber das WARUM. Wenn sich ein wirklich sinnvoller Grund für eine Entscheidung in egal welcher Hinsicht ergibt, handle so. Aber gerade bei so einer Entscheidung würde ich NICHT auf meinen Bauch vertrauen...

    Jetzt musst du dich entscheiden.... :smile:
     
    #9
    User 16351, 12 November 2004
  10. klarna
    Gast
    0
    Hi,


    Wenn du tatsächlich das Gefühl hast, du könntest etwas versäumen und musst deine Freiheiten nutzen, dann bist du evtl. wirklich noch nicht reif für eine Beziehung.

    Also, nutze die Gelegenheiten ( nicht unbedingt mit der 15jährigen ) und hoffentlich musst du am Ende nicht feststellen : diese Erfahrungen zu sammeln war nicht nötig und eigentlich hätte ich anders auch nichts Versäumenswertes versäumt.

    Klarna
     
    #10
    klarna, 12 November 2004
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wo ist jetzt eigentlich genau dein Problem?
    Es gibt genaug Mädels, die auch nur ihren Spaß und keine Verpflichtungen haben wollen. Und das sind dann nicht nur irgendwelche Besoffenen Weibsen. Also versuch so welche kennenzulernen, vergnüg dich mit denen und fertig. Und wenn du mal ein paar ONS hast wirst du schon nicht gleich beziehungsunfähig werden.
     
    #11
    User 7157, 12 November 2004
  12. Al Bundy
    Gast
    0
    Hi,

    danke für die hilfreichen Anregungen und Gedanken.

    @ Sunbabe:

    Wo findet man solche Mädels ? Wie erkennt man sie ? :smile:-)
    Zweitens: Ich bin nicht DIE Schnitte, mit der alle Mädels ins Bett wollen. Ich seh ganz gut aus, hab nen kleinen Bauch und bin eher der "nette". Also erst kommt ne Stundenlange Unterhaltung über Gott und die Welt, ehe überhaupt was läuft. Und meistens läuft nichts. (Vielleicht bin ich nicht initiativ genug ?)Ich bin nicht der Typ, der einem Mädel an den Arsch packt, irgendeinen abgedroschenen Spruch ablässt und dann das Mädel abschleppt. (Ich weiß nicht ob ich das könnte ?) Sollte ich so werden ?

    Gruß

    AL
     
    #12
    Al Bundy, 12 November 2004
  13. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denke in Discos könntest du welche finden. Ich kenne jedenfalls einige Mädels die sich da abschleppen gelassen haben. Da ich selbst aber nicht auf ONS stehe, bin ich dafür wohl der falsche Ansprechpartner.

    Irgendwie versteh ich dich aber nicht so ganz. Auf der einen Seite bist du ganz wild aufs Poppen und Erfahrungen sammeln und auf der anderen Seite bist du anscheined diesbzgl. etwas schüchtern und ergreifst nicht die Initiative.
    Einem Mädel einfach so an den Arsch zu packen, das man wohl möglich gar nicht kennt, oder irgendeinen blöden Anmachspruch abzulassen ist sicherlich der falsche Weg. Aber mit Mädels erst gar nicht in Kontakt zu treten, bzw. wenn dann nur ein bißchen zu plaudern, sicherlich auch.
     
    #13
    User 7157, 13 November 2004
  14. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Notgeil? :confused:

    Ne, das ist etwas, das ich nicht begreife. Nix dagegen, wenn man sich auslebt, obwohl ich persönlich diese Phase nie hatte und wohl auch nicht so schnell haben werde; das Bedürfnis ist einfach nicht da. Aber entweder Beziehung oder nicht und offensichtlich scheint dir ja was zu fehlen oder du glaubst, etwas zu verpassen (obwohl ich nie verstehen werde, was das ist).

    Entscheide dich halt dafür, was dir momentan wichtiger ist, dann handle und trag die Konsequenzen draus. Anderes kann man dir auch nicht raten.
     
    #14
    Dawn13, 13 November 2004
  15. Watteseelchen
    0
    Mir geht's ähnlich wie Dir, ich nenn es zwar nicht "Sex-Gier", weil es nun nich unbedingt so is (ich renn jetzt nich verrkampft in die Discotheken), aber ich will mich nich binden, weil ich mich ersma ausleben möchte. Doof nur immer, wenn man typen kennenlernt, die man echt heiß findet (so wie bei Dir mit der 15jährigen) und genau weiß, dass man ihnen das Herz brechen würde.
    Geht mir auch grad so mit Einem und ich hab jetzt den Kontakt zurückgeschraubt, weil mir das zu riskant is, will ihm und dann zwangsläufig mir nich weh tun.
    Hach, aber er is so "nett"... :link:
     
    #15
    Watteseelchen, 14 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erfahrungen sammeln Wozu
Julia.x
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 April 2015
20 Antworten
Marja82
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2009
6 Antworten
Nischara
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2008
10 Antworten
Test