Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erfahrungen unterschiedlicher Leute mit demselben Partner?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von typ1980, 18 August 2006.

?

Würdest du mit der befreundeten Ex deines Partners über deren intime Details reden?

  1. W: Ja, sicher, wir sind ja gut befreundet

    2 Stimme(n)
    11,1%
  2. W: Weiß nicht, ich war noch nicht in der Situation

    7 Stimme(n)
    38,9%
  3. W: Nein, kommt nicht in Frage, da hört sich die Freundschaft auf

    2 Stimme(n)
    11,1%
  4. M: Ja, sicher, wir sind ja gut befreundet

    1 Stimme(n)
    5,6%
  5. M: Weiß nicht, ich war noch nicht in der Situation

    4 Stimme(n)
    22,2%
  6. M: Nein, kommt nicht in Frage, da hört sich die Freundschaft auf

    2 Stimme(n)
    11,1%
  1. typ1980
    typ1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    Single
    Hi!

    Ich hab grad dran gedacht, dass eine Freundin von mir mit dem Ex von einer ihrer Freundinnen zusammen ist, dabei hab ich mich gefragt, ob die beiden Freundinnen sich wohl über seine Vorzüge im Bett unterhalten?

    Mich würds aber allgemein, also auch im umgekehrten Fall mit 2 Männern, die nacheinander dieselbe Partnerin hatten, interessieren.
     
    #1
    typ1980, 18 August 2006
  2. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Üblicherweise ist es so, dass mir die Männer meiner Freundin sowieso nicht gefallen. Aber wenn es dann so wäre dass ich einen Freund habe der irgendwann mal mit ihr zusammen war, würde ich mich mit ihr sicher nicht über seine Vorzüge im Bett unterhalten. Der Gedanke wäre eh schon schlimm genug.
     
    #2
    Toffi, 18 August 2006
  3. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Würde bei mir gar nicht passieren, weil es Ehrensache ist, dass keiner meiner Freunde mit einer Ex von mir zusammen kommt oder umgekehrt. Und wenn dann ist die Freundschaft beendet, weil es Zeitverschwendung wäre.

    Aber so früher mit 14, 15 war das was anderes. Da hat man ja so Klassenintern mal ein bisschen rumgeknutscht :zwinker: Kann schon gut sein, dass man da über die Küsse diverser Mädchen gesprochen hat. Aber das ist ja nicht vergleichbar.
     
    #3
    User 16687, 18 August 2006
  4. enteo
    Gast
    0
    Auf keinen Fall! Unser Privatleben geht doch keinen etwas an. :zwinker:

    Wie bist du denn drauf?
     
    #4
    enteo, 18 August 2006
  5. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, das man so etwas tut. Abgelegte Exfreunde von Freundinnen zu nehmen, ist sowieso ein komischer Gedanke :ratlos:
     
    #5
    AshtrayGirl, 18 August 2006
  6. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Was ist denn daran schlimm? Das ist nunmal meine Einstellung. die Freundin eines Freundes, oder auch die Exfreundin, ist nunmal absolutes Tabu in meinen Augen. Aber das wird in meinem Freundeskreis allgemein so gesehen, also gibt es was das angeht eh keine Probleme. Ich könnte mit niemandem eine Freundschaft führen, wenn er mit einer Ex von mir zusammen wäre.
     
    #6
    User 16687, 18 August 2006
  7. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hm, da meine Exfreunde und mein Freund tatsächlich befreundet sind, könnte das sogar passieren. Bei meinen Exfreunden weiß ich, dass sie manchmal über mich reden, aber ich glaube nicht, dass sie intime Details austauschen (kann ich beiden in ihrem eigenen Interesse auch nicht empfehlen :tongue:). Aber mein Freund würde das nicht machen, er weiß auch, dass ich was dagegen hätte.

    Umgekehrt genauso: Wenn ich mit einer Exfreundin eines Exfreundes befreundet wäre, könnte es vielleicht passieren (eher nicht, weil ich eigentlich mit niemandem über mein Sexleben spreche, auch nicht über das vergangene); aber bestimmt nicht bei einer (nicht vorhandenen) Exfreundin meines Freundes.
     
    #7
    Olga, 18 August 2006
  8. petite étoile
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    0
    Verlobt
    Meine Freundin war mal mit meinem ex zusammen, aber wir haben deswegen nicht über unsere Erfahrungen mit ihm gesprochen, das fände ich komisch, denn ich will nicht wissen, meine Exfreunde in neuen Beziehungen machen und ob er ihnen vllt die selben Dinge im Bett ins Ohr flüstert. Nein, lieber erhalte ich in meinem Kopf die Vorstellung aufrecht, ich wäre nicht eine von vielen für ihn.

    lg, étoile
     
    #8
    petite étoile, 18 August 2006
  9. enteo
    Gast
    0
    Ja ist ok.. ist deine Einstellung. Aber man weiß ja nie wo die Liebe hinfällt. Oder? Ich persönlich sehe darin nichts Schlimmes. Warum auch? Ist ja nichts dabei. Vorgekommen ist es dennoch noch nicht..
     
    #9
    enteo, 18 August 2006
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wuerde ich nie im Leben tun, das hat rein gar nichts mehr mit Freundschaft zu tun.
     
    #10
    xoxo, 18 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erfahrungen unterschiedlicher Leute
MM137
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2016 um 18:59
0 Antworten
pit71
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 November 2016
100 Antworten
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Oktober 2016
4 Antworten