Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rogue
    Rogue (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Verheiratet
    17 März 2007
    #1

    [Erfahrungsbericht] Das erste Mal "Sandwich"

    Hallo Foris!

    Gestern Abend war es soweit... mein Mann und ich wollten unser neues Spielzeug ausprobieren, ein Plug Set welches wir in einem Internet Shop bestellt hatten.
    Da sich mein Mann sehr für die Doppelpenetration (oder auch Sandwichstellung) interessiert hat, haben wir uns einfach mal ein Plug Set bestellt um die Situation auszutesten. :zwinker:
    Denn das wichtigeste dabei war ihm (lol mir aber auch), das ich mich dabei wohl fühle. Wenn die Sache für mich nichts gewesen wäre, hätten wir sofort aufgehört.

    Anal haben wir es auch schon einige Male probiert. Jedoch hat es bisher nie wirklich richtig geklappt. Wir mussten oft abbrechen, denn trotz viel Gleitgel (genug kann ich nicht sagen, denn es gibt einfach NICHT GENUG Gleitgel :zwinker: ) war es einfach nur schmerzhaft.

    Nun aber zur eigentlichen Erfahrung:
    Das Set bestand aus drei Plugs (ist das die Mehrzahl?? :what:). 1. Plug 10,5 cm lang, Ø 1,5 cm-2,5 cm. 2. Plug 12 cm lang, Ø 2,5 cm-3 cm. 3. Plug 15,5 cm lang, Ø 3 cm-4 cm
    Den 1. Plug (also den kleinsten) habe ich GAR NICHT gespürt.
    Der 2. Plug hingegen war ideal (also der mittlere).
    Fühlte sich auch nicht unangenehm oder "rau" an. Dadurch das die Plugs aus extrem biegsamem Jelly-Material bestanden. Maun brauchte "eigentlich" auch kein Gleitgel. Wir haben so gut wie keins dafür gebraucht.

    Ich muss sagen, in der normalen "Doggystyle" Pose habe ich gar nichts gemerkt oder einen Unterschied festgestellt. War manchmal sogar etwas unangenehm.
    Jedoch in der Reiterstellung ist es dann passiert: Ich bin das erste Mal in der Reiterstellung gekommen! Jedoch war der Orgasmus genauso, wie jeder andere meiner Orgasmen auch. Ich kann nun keinen großen "Verbesserungsunterschied" bei den Orgasmen verststellen, die ich bisher hatte.

    Es war jedoch eine interessante Erfahrung. Für mich wie auch für meinen Mann. Und ich denke, das wir das auch nochmal wiederholen werden.

    Lg
    Rogue
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    17 März 2007
    #2
    Na dann viel Spass :smile:
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 März 2007
    #3
    Hm hört sich ja gut an. Nur habe ich mir Sandwich immer als Frau mit 2 Männern vorgestellt.. :schuechte Das man auch plugs verwenden kann, darauf bin ich gar nicht gekommen^^
     
  • diavola
    diavola (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    1
    Verliebt
    17 März 2007
    #4
    wir haben da ganz was praktisches, des ist so ein stab, angenehme größe für den hintereingang, mit ner art schlaufe am einen ende, den er um seinen penis legt, wenn er vorne reingeht und hinten ist der stab dann bewegen sich also beide durch seine bewegung. viel gleitgel dazu und das macht nen sauspaß... ach ja... wenn er doch mal wieder richtig bock auf geilen sex hätte...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • schnuzie
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    17 März 2007
    #5
    Schön dass es euch gefallen hat.

    Mal was anderes... soll Jelly nicht krebserregend sein?
     
  • Rogue
    Rogue (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Verheiratet
    18 März 2007
    #6
    Ob Jelly krebserregend ist.. kein Plan ehrlich gesagt. Habe ich noch nichts gehört oder gelesen.
     
  • ~jin~
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    18 März 2007
    #7
    Hey
    Zum Jelly Material.. ja es soll wirklich ungesund sein.. Hab ich schon desöfteren gelesen und wikipedia sagt das gleiche
    Lg
     
  • alex-b-roxx
    0
    19 März 2007
    #8
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß es Spass macht. Ich steh mehr so auf das Echte. Alles andere ist doch nur Fake.
     
  • Rogue
    Rogue (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Verheiratet
    19 März 2007
    #9
    Dann denke ich mal, hast du es auch noch nicht ausprobiert :zwinker:
    Also mein Mann und auch ich hatten dabei sehr viel Spaß :zwinker: und ich denke einfach, dann mangelt es dir eventuell am Vorstellungsvermögen darüber, dass es auch gut tuen kann.

    Wenn mich hinstellen würde und würde sagen "Ne ich mag keine Orange! Ich esse nur Apfelsinen." Vom Sinn her ist es das Selbe nur der Name ist anders. Ich finde das ist ein gutes Beispiel für den "Sinn" deines Kommentares.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 März 2007
    #10
    Mmh, es mag verglichen mit einem "Zwei-Männer-Sandwich" fake sein, aber an sich ist es schon sehr geil.

    Off-Topic:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Jelly_(Kunststoff)

    Erste Gegenmaßnahme ist, einfach ein Kondom mit dem Toy zu benutzen, als "Weichmachersperre".
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 März 2007
    #11
    Ich glaub nicht dass mann sowas als Sandwich sehen kann. Das ist nur Spielerei.
    Sandwich ist wenn 2 Schwänze drin sind und nicht so Plastiktteile.
     
  • midas
    midas (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 März 2007
    #12
    Ich würds auch gerne mal ausprobieren, jedoch habe ich (noch) nicht die Ausrüstung dazu :engel: und ein 2ter Sexpartner kommt nicht ins Bett, weder m noch w.
     
  • Tanith
    Tanith (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verheiratet
    20 März 2007
    #13
    Mag theoretisch sein - aber was meinst Du, ist wohl einfacher zu "organisieren"?

    Ich würde es bevorzugen, wenn man einer auch mal über die praktische Seite nachdenkt :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.526
    Verliebt
    20 März 2007
    #14
    Hauptsache es macht Spaß:zwinker: .

    Egal wie? Man kann es auch halber Sandwich nennen und ich mache es ähnlich auch ganz allein bei der SB mit zwei Sextoys.
    Zwei Kerle wären ja schön, ist aber vorallem in einer Beziehung oft weder gewollt noch organisierbar.:ratlos:
    Daher ist das doch eine sehr akzeptable Lösung.

    Meine Ansätze zu einem echten Sandwich sind eigentlich immer an der Standhaftigkeit und Scham der beteiligten Männer gescheitert, das ist ja dann auch nicht gerade der Bringer, dann lieber gutmütige, allseits einsatzbereite Sextoys.:zwinker:
     
  • avantissimo
    Benutzer gesperrt
    67
    0
    0
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #15
    Ich glaube, das könnte meiner Süssen auch gefallen! Hab ich noch nie gehört bzw. gesehen... wärst du so nett und schreibst mal details (marke, wie heisst das, link?) hier rein? Danke :smile:
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #16
    Neben Wikipedia hat lovetoytest.net auch viele Infos zu den diversen Materialien: Jelly.

    Ui ... das klingt mal sehr interessant. Link? :-D
     
  • uhekale
    uhekale (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2007
    #17
    die beschriebene Stellung nennt man auch die "softvariante sandwich"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste