Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erfolg - Unehrlichkeit notwendig?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Ich_Tarne_Eimer, 19 Mai 2007.

  1. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Hey,

    aus gegebenen Anlass will ich mal die Frage in die Runde werfen ob man Unehrlich sein muss um Erfolg zu haben?
    Ausgangspunkt dieser Frage ist eine kleine Gesprächsrunde die heute aufkam. Ein Mitbewohner hat sich jüngst erfolgreich in einen bundesweiten Vorsitz wählen lassen und in seiner vorherigen Präsentation dazu Praktika erfunden um seine Chance gewählt zu werden zu erhöhen. Diese Idee wurde dabei auch noch von der ganzen Arbeitsgruppe, mit der er zu dieser "Wahl" gefahren ist, entweder sogar insziniert, mit Gewissheit aber zumindest unterstützt. Das Erschreckende für mich ist dabei zum Einen, dass diese Gruppe aus karrierorientierten Leuten besteht die einen einlussreichen Sitz in der freien Wirtschaft anstreben und zum Anderen, dass dieser Vorsitz mit so vielen Kontakten verbunden ist, dass die Chance auf einen einflussreichen Arbeitsplatz nochmal sehr ehöht ist und "solche Leute" dann teils größere Geschicke lenken werden. (Unabhängig davon ob es nun klappt oder nicht, zur Orientierung mal ein paar Äußerunden seinerseits, in welchen Größenordnungen wir uns gedanklich befinden: Der, der jetzt im Vorsitzt ist, spricht davon mit Mitte 30 in einer Position zu sein, so dass er ein Penthouse, einen BMW und einen Mini hat. -- Zwangsweise werden die Mittel um sich diese Sachen zu finanzieren aber auch mit einer Verantwortung und Macht verbunden sein).
    In dem Gespräch habe ich dann halt gesagt, dass ich keine Leistungen vorgeben würde, die ich nicht gemacht habe aber dann auch in Erwägung gezogen, dass "man vielleicht so sein muss um so weit zu kommen (Erfolg zu haben)".

    Wie seht ihr das? Muss man Unehrlich sein? Macht euch das Nachdenklich? Oder sind das Ausnahmen?
     
    #1
    Ich_Tarne_Eimer, 19 Mai 2007
  2. embi
    embi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Kurz gesagt: Mit Unehrlichkeit kann man einiges erreichen, aber wenn das auffliegt, fällt man ganz tief!
     
    #2
    embi, 19 Mai 2007
  3. N4F
    N4F
    Gast
    0
    Ehrlichkeit ist zwar schön und gut. Leider ist sie meistens nicht das Mittel, sich am besten darzustellen. Ich spreche jetzt nicht unbedingt von direktem Lügen, sondern eher von Schönreden. Das macht jeder Mensch ganz unbewusst jeden Tag X-mal. Wer intelligent ist, stellt sich immer bestmöglich dar. Ob es immer klappt, ist die andere Frage. Ohne (legal) zu tricksen, kommt man in der Wirtschaft nicht allzuweit, sag ich jetzt mal provokant. Somit ist dies keinesfalls verwerflich, sondern zeichnet Intelligenz aus. Wer natürlich immer moralisch und ethisch korrekt bleiben will, soll das bitte machen, aber dann im Nachhinein nicht rumjammern, dass es im Beruf doch nicht so klappt.
     
    #3
    N4F, 19 Mai 2007
  4. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Das Problem ist doch nicht das Lügen, sondern die Deutschen, die immer einen Zettel sehen wollen. Wenn man was kann, aber dafür kein Zertifikat hat, glauben es einem die meisten Unternehmen nicht. Was kann man dagegen tun, man macht sich selber die Zeugnisse. Man spielt doch nur das Spiel mit, um etwas zu erreichen. Ich finde das völlig legitim und mache es auch so. Dumm ist nur wenn man was vorgibt zu können und es nicht kann.
     
    #4
    ByTe-ErRoR, 20 Mai 2007
  5. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn er in dem Stile so weiter macht und Pech hat, hat sein "Penthouse" eine Groesse von 8m² und eine Tuer, bei der das Schloss aussen ist!
    :grin:
     
    #5
    whitewolf, 20 Mai 2007
  6. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    „Wer heutzutage Karriere machen will, muß schon ein bißchen Menschenfresser sein.“
    (Salvador Dalí)
     
    #6
    musicus, 20 Mai 2007
  7. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Wenns schnell aufwärts gehen soll, ist das bestimmt ein viel und gern genutztes Mittel.

    Ich bin ein ehrlicher Mensch und arbeite für meinen nachhaltigen Erfolg lieber ein wenig länger.
    Es ist ja auch schonmal eine gute Sache, sein Licht nicht unter den Scheffel zu stellen und seine Vorzüge gut zu präsentieren.
     
    #7
    User 34612, 20 Mai 2007
  8. Lemon-Light
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @Byte-Error:
    Das ist Urkundenfälschung, und aus guten Grunde strafbar. Wenn das mal auffliegen sollte kriegste ne Vorstrafe aufgebrummt, und so schnell keinen gut bezahlten Job mehr. Zudem kann man für fast alles was man Zertifikaten erwerben kann (also abgesehen von schulabschlüssen evtl.) auch einfach nur die Prüfung machen, wenn man den Kram eh schon kann.

    Mir stellt sich die Frage ob ein Penthouse + BMW + Mini wirklich so viel ist. Also Penthouse hat evtl. so ne Miete von ~1000€ und den BMW + Mini kann man mit weiteren 1.000€ abbezahlen. Heisst er käme mit 2.500€ Netto rum, ist nicht wenig, aber sooo unglaublich viel nun auch wieder nicht.

    Das verdient man schon als Teamleiter in etwas besser bezahlten Brufsrichtungen.

    Ob lügen nun wirklich ein Erfolgskonzept sein kann, muss jeder selbst entscheiden, klar muss man manchmal etwas dick auftragen um auch ausreichend zu betonen, dass man qualifiziert ist für was auch immer, aber man sollte schon bei der Wahrheit bleiben. Man stelle sich nur mal vor jeder würde an seinen Unterlagen rummanipulieren wie er wollte. (Ok, das würde zumindest erklären wieso total unfähige Leute Führungsposten bekommen)

    Da überzeuge ich doch lieber mit meinen Fähigkeiten und erarbeite mir meinen Erfolg selbst, dann gibts auch keinen unangenehmen Beigeschmack.
     
    #8
    Lemon-Light, 20 Mai 2007
  9. matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich denke, dass muss jeder für sich selbst entscheiden, wie weit er gehen möchte um Erfolg zu haben und ob er regelrecht über Leichen dafür geht (jetzt im übertragenden Sinne, nicht wortwörtlich)


    Aber ich denke man sollte auch dem oben genannten Zitat Recht geben, denn die sogenannten "Arschlöcher" erreichen öfters Führungspositionen, als die, die sich alles ehrlich erarbeiten wollen
    Das ist zwar nicht gut, ist aber leider so
     
    #9
    matze8474, 20 Mai 2007
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wer in seiner bewerbung oder im vorstellungsgespräch erfundene stellen oder praktika (oder stark aufgehübschte stellen und tätigkeiten und verlängerte anstellungszeiten) angibt, kann auch jahre später noch aus diesem grund aus der firma fliegen.

    das ist schlicht betrug.

    ehrlich gesagt hab ich dann lieber weniger pekuniär messbaren erfolg. ich mag solche dreisten leute nicht.
     
    #10
    User 20976, 20 Mai 2007
  11. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Erfolg, der auf Ehrlichkeit beruht, ist nachhaltiger :jaa:
     
    #11
    User 34625, 20 Mai 2007
  12. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Da scheiße ich aber drauf ob das Urkundenfälschung, was soll da passieren und wer soll das rausbekommen?:grin:
    Ich rede hier nicht von Abschlußzeugnissen fälschen, ala ich erfinde mal schnell ein Diplom. Und Zertifikate sind auch nicht so der Brüller und kosten Geld. Ich kenne da so ein schönes Sprichwort: "Ehrlich sitzt am längsten", habe ich von Polizisten. Die Firmen habe es nicht anders verdient.
     
    #12
    ByTe-ErRoR, 20 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erfolg Unehrlichkeit notwendig
Damian
Off-Topic-Location Forum
8 Juli 2016
28 Antworten
Erdbeeren_Retter
Off-Topic-Location Forum
22 August 2012
23 Antworten