Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erhöhter Fahrpreis

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von emailforme, 2 August 2006.

  1. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    Hi,
    gestern habe ich auf der Rückfahrt vergessen die Fahrkarte zu stempeln. Ich stand am Ausgang der S-Bahn und wollte eigentlich aussteigen und nachstempeln, als eine von 3 Kontrolleuren kam, habe ich gesagt, dass ich schon kontrolliert wurde :frown: das war also ein Täuschungsversuch von mir, sie meinte dann das stimmt nicht zeigen sie mir ihren Fahrschein, hab dann gesagt, dass ich ich gern nachstempeln würde und zeighte ihr meine Hinfahrkarte und die noch nicht abgestempelte rückfahrkarte,,,,sie meinte dann nein das geht nicht sie bkommen post von uns.

    weiss jemand was jetzt wegen dm betrug alles auf mich zukommt :frown:
    also das mit dem 40 euro ist klar und dann? Strafanzeige...? noch mehr kosten?
    :frown:(((

    LG. emailforme
     
    #1
    emailforme, 2 August 2006
  2. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    haben die denn gesagt, dass deine lüge noch folgen haben wird?ich hätte jetzt gesagt, dass es außer der geldstrafe keine konsequenzen hat, außer sie haben es gesagt, oder noch eine höhere geldstrafe, aber in den knast wirste nicht müssen:zwinker:
     
    #2
    Blume19, 2 August 2006
  3. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    Hi

    Ni,
    naja die Frau hat gesagt, dass das nicht sein kann,
    dass der andere mich schon kontrolliert hat, sie wollte dann meinen fahrschein sehen und meinte zum schluss nur noch, dass ich post bekomme.....zu der lüge an sich hat sie nichts mehr gesagt.
    da ich an der tür stand wollte ich ja mit der karte schnell zum stempeln flüchten, sie hat aber eiskalt nein gesagt und da mir vorher schon klar war das man eh nichts nachstempeln darf hab ich es mit der lüge versucht und dann ob ich nachstemepln darf war doch aber klar das einem nichts geglaubt wird.
    naja hab eher angst wegen dem führungszeugnis und wenn sie
    was aus dem täuschungsversuch macht dann wird bestimmt
    teuer :frown:
    mir ist das dieses jahr zum weiten mal passiert.
    habs leider meiner mom erzählt sie ist stocksauer auf mich, ich soll ausziehen und wenn eine freiheitsstrafe rauskommt brauche ich mich erst recht nie wieder medlen :frown:((( sie sagt ich bin dämlich das tempeln zu vergessen, stimmt ja auch :frown:((((((((
     
    #3
    emailforme, 2 August 2006
  4. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Gibts für sowas überhaupt Strafen? Also ich muss sagen, wenn kontrolliert wird und jemand hat nicht gestempelt, dann haben die alle eine Ausrede parat :grin: Da gabs von unseren Verkehrbetrieben sogar eine Kampagne "101 Ausreden, die nichts nützen".
    http://www.smtp.at/sonstiges/101Ausreden.html :smile: sind zwar nicht 101 aber ich fands amüsant.

    Also ich glaube nicht das dir da Betrug vorgeworfen wird. Außer sie hat das gesagt. Glaube eher du kriegst nur Post eben wegen dem nicht stempeln und gut ist.

    OMG Freiheitsstrafe wegen schwarz fahren! Ich bitte dich! :S Das ist ja kein Kapitalverbrechen...stell dir vor, dann wär der Strafregister von vielen Leuten schon sehr lange :zwinker: Weiß ja nicht wie das in D abläuft, ob das da so hart bestraft wird, aber ich kann mir das nur schwer vorstellen.
     
    #4
    willy_coyote, 2 August 2006
  5. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    ja, mach dich damit nicht verrückt, so wie du es schilderst, musste die 40 euro zahlen und fertig
    viel glück:smile:
     
    #5
    Blume19, 2 August 2006
  6. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    hab erst vor einigen tagen irgendeine reportage gesehen, da gings um schwarzfahren und die polizei meinte zum kontrolleur "lügen darf man"...
    in österreich bekommt man allerdings den straferlagschein (€ 70,-- soweit ich weiß) gleich mit, da is nix mit post - das versteh ich nicht...

    aber freiheitsstrafe? vergiss es, is ja lächerlich! auch wegen deinem führungszeugnis mach dir keine sorgen, lügt ja jeder zweite wenns um sowas geht...
     
    #6
    bunnylein, 2 August 2006
  7. Lutziffahr
    Lutziffahr (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du wirst Post bekommen, dass du die Rechnung von 40 € zu zahlen hast, mehr nicht. Wenn dus dann allerdings nicht zahlst, drohen sie mit einer Strafanzeige und wenn du es dann IMMER NOCH NICHT bezahlst, dann erst wirste wegen Betrug vor Gericht gestellt.
    War bei meinem ersten Freund so, aber mit ner Freiheitsstrafe brauchst du nicht rechnen, es wird nur immer teurer (allerhöchstens Sozialstunden, aber ehrlich gesagt fänd ich das schon reichlich übertrieben)
     
    #7
    Lutziffahr, 2 August 2006
  8. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Soviel ich weiß sind es 60€ plus 2€ die man dann für einen gültigen Fahrschein zahlen muss. Ich hab eigentlich immer einen Fahrschein, und paarmal bin ich nicht erwischt worden :smile: Und ja man bekommt den Erlagschein gleich mit. Wahrscheinlich besser, weil Post kommt nicht immer an :smile:
     
    #8
    willy_coyote, 2 August 2006
  9. kiker99
    kiker99 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    kann dich auch nur beruhigen.. Gibt doch so viele Leute, die schwarz fahren. Ein Kumpel ist auch schonmal ohne Geld von Chiemsee bis hier nach Frankfurt gefahren, hat den Kontrolleuren halt immer irgendwas erzählt :grin:
     
    #9
    kiker99, 2 August 2006
  10. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Im Zug hat mir mal einer gegenueber gesessen, der hat dem Schaffner einen Fahrschein gezeigt, der

    a) vom Datum her nicht mehr gueltig war
    b) der Entwertungstempel wegradiert war

    dazu passend gab es eine Bahncard, die

    a) abgelaufen war
    b) nicht mal auf seinen Namen lautete


    Der hat auch nur die Standardbehandlung bekommen und durfte an der naechsten Station aussteigen.


    Mach Dir keinen Kopf. Du bekommst die uebliche Geldstrafe und damit fertig.
     
    #10
    whitewolf, 2 August 2006
  11. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    b) der Entwertungstempel wegradiert war

    << das hat mal ein schulkumpel von mir gemacht, das gab ne fette strafanzeige....der anwalt konnte den staatsanwalt beruhigen, sonst wäre er wegen urkundenfälschung dran gewesen! radieren ist ganz ganz übel...

    tja ich weiss es nicht, man kann mir nen täuschungsversuch anlasten schätze ich, das staffelt sich dann wohl nach tagessätzen wird wohl nicht sooo teuer werden, hoff ich mal.
    warum ich den wisch nicht gleich mitbekommen habe? tja das frage ich mich auch :frown: weil ne strafanzeige folgt? alles komisch und es dauert wohl 3-14 tage bis dann da endlich was kommen soll......
     
    #11
    emailforme, 2 August 2006
  12. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Mach dich nicht verrückt, du musst die 40 euro bezahlen und gut ist. Bei sowas hat doch so gut wie jeder eine Notlüge parrat, hab noch nie gehört das da mehr kam
     
    #12
    Marie83, 2 August 2006
  13. Charlize
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    Um noch mal zu einem sichereren Gefühl beizutragen: Du musst nur die 40Euro bezahlen, da wird ganz sicher keine Strafanzeige auf dich zukommen.
     
    #13
    Charlize, 2 August 2006
  14. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    Danke

    Hi,
    lieb von Dir, komme mir nur so dämlich vor, weil es schon zum 2ten mal passiert ist aus schusseligkeit :frown:
    die lügen die ich rausgehauen habe waren auch dumm !
    naja werd dann mal posten was bei mir eingetrudelt ist ......
     
    #14
    emailforme, 2 August 2006
  15. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #15
    Mìa Culpa, 2 August 2006
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wenn's häufiger passiert, gibt das durchaus eine Strafanzeige. "Beförderungserschleichung" *g* ist nämlich eine Straftat (§ 265 a StGB). Ist also nicht so, als wäre das ein reines "Kavaliersdelikt".

    Allerdings ist es ein Antragsdelikt, d.h. ob die Sache strafrechtlich verfolgt wird, hängt davon ab, ob ein Strafantrag durch das Beförderungsunternehmen gestellt wird. Und daß davon auch durchaus mal Gebrauch gemacht wird, weiß ich von meinem Vater, der als Strafrichter des öfteren mal (meist jugendliche) "Wiederholungstäter" hatte.

    Vergleiche auch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Beförderungserschleichung
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 2 August 2006
  17. User 22359
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    88
    1
    nicht angegeben
    Die Kontrolleure werden sich auch nicht mehr Stress als nötig machen wollen, und wenn sie wegen so einer Kleinigkeit (also die Ausrede jetzt), die sie am Tag sicherlich x-mal zu hören bekommen jedesmal vor Gericht auftauchen sollen, würden sie mehr Zeit dort als bei ihrer eigentlichen Arbeit verbringen (noch dazu das das rechtlich wohl ansich ziemlich schwammig wäre, denn die Kontrolleure haben im Normalfall keine Hoheitsrechte, also somit auch kein Anrecht auf die Wahrheit).
     
    #17
    User 22359, 2 August 2006
  18. Tansul
    Tansul (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde mir da auch echt mal keinen Kopf machen, wird schon nichts passieren.
    Off-Topic:
    Aber ich musste ein bisschen lachen, denn ich erwartete nach dem Threadtitel "Erhöhter Fahrpreis" eher etwas wie "Ich kann mir jetzt ÖPNV nicht mehr leisten...".
    Schwarzfahren mit "Erhöhter Fahrpreis" zum umschreiben ist echt schon ganz schön euphemistisch. :tongue:
     
    #18
    Tansul, 2 August 2006
  19. Charlize
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich versteh dich schon, aber auch wenns schon zweimal passiert ist, ich weiß wie schnell das geht... Ich hab auch schon 2 mal vergessen, meine Monatskarte zu verlängern bzw. zu entwerten. Das geht schneller als man denkt. Hoffe nur es gibt nicht allzuviel Stress mehr zu Hause.

    Mein Bruder ist übrigens schon 4mal (?) beim Schwarzfahren erwischt worden (sehr kopflos, der junge Mann), hat aber keine Strafanzeige bekommen. Das heißt natürlich nicht, dass du dir getrost noch ein paar Mal leisten kannst :tongue: Ich denke sowat prägt sich dann schon ein, mir ist es seit dem zweiten Mal nicht mehr passiert und ich gucke ständig, ob ich meine Jahreskarte auch dabei habe, wenn ich mich in die Bahn setz.

    Off-Topic:
    Tansul: Das mit dem Euphemismus hab ich mir auch schon so gedacht... Fehlte nur noch der Heiligenschein :engel: Aber hier bei uns in den Bahnen steht auch immer so ein nettes Schildchen: Fahrgäste ohne gültigen Fahrausweis zahlen ein erhöhtes Beförderungsentgelt gemäß den Beförderungsbedingungen :rolleyes:
     
    #19
    Charlize, 2 August 2006
  20. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    Hi,
    nein ich denke nicht an Knast sondern an mein Führungszeugnis wegen Betrug! Bin grad mitten in der Bewerbungsphase....das kommt dann nich sooo gut...um das geld geht es mir gar nicht....
    man kann auch ohne knast einen eintrag ins führungszeugnis bekommen.....



    Hi,
    in dem Artikel steht, dass nach dem zweiten Vergehen ein strafverfahren folgen kann :frown:
    Ich bin über 18 J. na das wird toll
    :frown:
    @Sternschnuppe: meinst Du die Ausrede das der andere mich schon kontrolliert hat wird hochgeschaukelt?
     
    #20
    emailforme, 2 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test