Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erholung von Hormonen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Limoneneis, 22 Februar 2006.

  1. Limoneneis
    Gast
    0
    Hallo,

    wie lange dauert es, bis der Körper die Hormone durch die Pille wieder abgebaut hat und quasi wieder beim Ausgangsszustand angelangt ist?
     
    #1
    Limoneneis, 22 Februar 2006
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Sehr unterschiedlich bei manchen Frauen funktioniert der Zyklus nach 2-3 Monaten wieder, bei manchen nach Jahren immer noch net richtig.

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 22 Februar 2006
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    ... und bei manchen gehts noch schneller. ich hatte unmittelbar nach absetzen der Pille wieder meinen gewohnten zyklus und zwei freundinnen sind sofort schwanger geworden.
     
    #3
    Miss_Marple, 22 Februar 2006
  4. Limoneneis
    Gast
    0
    Heißt es, dass wenn der Zyklus wieder so ist, wie vor der Pille, dass die Hormone dann weg sind?

    Ich möchte nach Absetzen meiner Pille eine andere ausprobieren, möchte aber, dass mein Zyklus sich erst einpendelt, meine Hormone ihren gewohnten Lauf nehmen und dann erst wieder zu Hormonen greifen, damit sie nicht mit denen der alten Pille "zusammentreffen".
     
    #4
    Limoneneis, 22 Februar 2006
  5. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ich glaube was du vorhast ist unnötig. eine pille sollte man immer so ca. 3 monate nehmen, eh man sie wechselt, bis dahin sind dann die hormone der anderen weg und die beeinflussen deine neue pille sicher nicht mehr.
     
    #5
    kessy88, 22 Februar 2006
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    ethinylestradiol, das östrogen der pille, hat eine halbwertszeit von ca 20 stunden, das heißt nach dieser zeit hat der körper die hälfte des hormons abgebaut und ausgeschieden. die hwz der verwendeten gestagene ist unterschiedlich, liegt aber auch in diesem bereich oder darunter.

    um eine neue pille auszuprobieren, musst du keine pause machen, dein körper muss sich nicht erst entgiften oder erholen.

    je nach zusammensetzung der beiden pillen machst du entweder die gewohnte 7 tägige pause oder beginnst mit der neuen pille am ersten tag der abbruchblutung. welche pille nimmst du denn jetzt und auf welche willst du umsteigen?
     
    #6
    Miss_Marple, 22 Februar 2006
  7. Limoneneis
    Gast
    0
    @Aiva

    Ich kram den Thread mal wieder raus.

    Ich habe die Miranova genommen, habe aber nach 5 Tagen zur Cerazette gewechselt, wegen unaushaltbaren Kopfschmerzen und diese gingen aber auch nach 4 Tagen nicht ansatzweise weg, daher dachte ich, ich fang nach einer 1 monatigen Pause wieder mit der Cerazette an, ohne, dass die Östrogene der Miranova evtl. nachwirken und der Körper durch die plötzliche Umstellung total verwirrt war.

    Ich bin da deshalb etwas vorsichtig, weil ich unter der Valette mal einen starken Migräneanfall hatte, aber nicht direkt weiß, ob er von der Pille kam oder nicht. Ich glaube aber eher schon, da ich ohne Pille nie Kopfschmerzen habe und die Cerazette das Risiko ja verringert, da sie keine Östrogene enthält.
     
    #7
    Limoneneis, 5 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erholung Hormonen
Noir Désir
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
17 Antworten
xjamieleex
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Oktober 2015
8 Antworten