Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erinnerungen entfernen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BlutendesHerz, 14 Januar 2008.

  1. BlutendesHerz
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leute,

    seit langem melde ich mich mal wieder.
    Aber diesmal geht es nicht um mir sonder um eine freundin!

    Sie (15) hatte einen freund (14) ihre wohl erste große liebe mit dem sie auch ihr erstes Mal hatte. Aber er war ein Mistkerl! Er hat sie nach 7 Monaten 2 mal betrogen! und etz nach 11 monaten also vor einem monat wieder!
    Daraufhin hat sie schluzz gemacht.
    Aber:
    Sie hängt immer noch verdammt arg an ihm, was ich auch verstehe.
    Sie meint aber sie will ihn vergessen und wird nicht mehr zurück zu ihm gehn. Und etz heult sie mir jeden tag die ohrn voll, dass sie ihn nicht vergessen kann. Aber wie soll sie das machen??? Wir sind gemeinsam in nem Chat (en partnerchat von knuddels). Dort hat sie in ihrer info immer noch das herz an ihm vergeben, unter status imma noch glücklich vergeben und auch ihre wohis ist noch voller sache von ihm.

    Sollte sie solche erinnerungen nicht besser löschen? Ich mein ihre Whois liest sie doch jeden Tag!?
    Ich weiß nämlich nicht mehr wie ich ihr noch helfen soll -.-
     
    #1
    BlutendesHerz, 14 Januar 2008
  2. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke sie sollte sie von "glücklich vergeben" auf ein neutrales "keine Angabe" oder ein ehrliches "unglücklich" stellen. Klingt als wollte sie seine negativen Seiten nicht akzeptieren, und dass er ein Fehlgriff war.
     
    #2
    -Snoopy-, 14 Januar 2008
  3. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    Natürlich wird sie ihn nur vergessen, wenn sie alle Erinnerungen beseitigt... naja, was heißt vergessen - sagen wir mal, über ihn hinwegkommen. Doch das kann ein langer Prozess sein, der viel Zeit beansprucht... wenn sie aber ständig an ihn erinnert wird, ist das sinnlos!
     
    #3
    Franka, 14 Januar 2008
  4. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    ihre was? wohis?

    Hm... bin auch gerade "frisch getrennt" ... ich will ihn jedoch nicht vergessen sondern wir versuchen Freunde zu bleiben mit eventueller Aussicht auf eine erneute Beziehung.

    Ich denke.. da hilft ablenken.. das dauert.. sowas vergisst man nicht so schnell wenn man jemanden geliebt hat... bzw noch liebt.. aber in solchen Momenten müssen Freunde einspringen.. man sich um Hobbys etc kümmern.. die Zeit heilt (hoffentlich) alle Wunden. Geht raus aus knuddels, trefft euch real :zwinker:, fahrt fahrrad, unternehmt was .. hauptsache merken das das leben auch als single schön ist :smile:


    Alles Gute,

    *Biene*
     
    #4
    User 53748, 14 Januar 2008
  5. asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    Erinnerungen sind nicht zu löschen, das ist die traurige Wahrheit.
    Das, was die meisten Leute mit "Die Zeit heilt alle Wunden" meinen ist folgendes:
    Um dem Schmerz des Vergangenen zu entkommen, muss man verdrängen. Man könnte ja meinen, dass man lieber mit der Situationen fertig werden sollte und das ganze als abgehakt abschliessen sollte. Aber auch dies ist nichts anderes als das Verdrängen von Gefühlen.

    Genau das hat sie zu tun. Verdrängen. Das dauert ein bisschen und du solltest ihr in dem Punkt ein bisschen Zeit lassen, aber ein Anfang wäre, alles aus irgendwelchen Blogs, Chats, Rechnern, Zimmern zu entfernen. Das sollte sie allerdings selbst machen und nicht du.

    Sie wird in geraumer Zeit drüber hinweg sein, erwarte keine Wunder! :smile:

    Off-Topic:
    14jähriger betrügt 15jährige.. seltsame Zeit, in der wir leben Oo)
     
    #5
    asdasd, 14 Januar 2008
  6. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Also.. ich find nicht das verdrängen das richtige ist.. sie soll sich ruhig ausheulen... rumschreien.. nachtrauern.. verdrängen ist nie die beste lösung weils irgendwann durch nen bekannten geruch oder sonst was sonst zu unangenehmen erinerunngen kommt. erst mal ausheulen.. dann umdenken.. vllt merkt sie dann was er für ein unreifer doofmann war und das es eben noch anderes gibt im leben :zwinker:.

    Zu löschen sind Erinnerungen nicht, das stimmt.. aber man kann lernen mit ihnen umzugehen.. die schönen Dinge im Herzen zu behalten und zu wissen das man sich nicht ohne Grund getrennt hat.
     
    #6
    User 53748, 14 Januar 2008
  7. BlutendesHerz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich weiß, aber sie erwartet hilfe von mia ist aber nicht mal selbst in er Lage sowas los zu werden.
    Ich bin jedes We bei ihr, unternehm viel mit ihr, tel mit ihr unter der woche usw.

    Aber jedesmal wenn sie in diesen kack chat geht wird sie wieder erinnert und heult mir die ohrn voll..und im chat kann sie ja schlecht in arm nehmen -.-
     
    #7
    BlutendesHerz, 14 Januar 2008
  8. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    Dann muss sie es sich eben selbst verbieten, in diesen Chat zu gehen!
    Wenn man über eine Person hinwegkommen will, muss man Konsequent sein - sich verbieten, sich immer selbst durch Bilder, Texte etc. daran zu erinnern! Das ist jedoch, wie bereits gesagt, ein langwiriger Prozess... sie muss viel reden und sich ausheulen... und nach und nach ein Stückchen loslassen! Doch sie kann eben nur selbst einschätzen, wie weit sie ist...
     
    #8
    Franka, 14 Januar 2008
  9. Tina22
    Tina22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Schöne Erinnerungen sind im Kopf verankert, die kann man nicht so einfach löschen.... es bringt auch nix, meiner Meinung nach , wenn man solche "kleinigkeiten " ändert....
     
    #9
    Tina22, 14 Januar 2008
  10. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    Durch diese Kleinigkeiten wird man aber immer unnötig daran erinnert!
     
    #10
    Franka, 14 Januar 2008
  11. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Na ja wenn ich mich getrennt habe oder besser gesagt, es zur Trennung kam, habe ich immer die Klamotten von meinem Ex- Freunden gepackt und zurück gegeben. (Okay, so viele waren es jetzt auch nicht (eigentlich nur 2 :zwinker: )) Aber ich wollte auch gar nicht daran erinnert werden. Deswegen habe ich auch solche Internetportale nicht mehr genutzt und Telefonnummern und Anschriften gelöscht. Also einen klaren und endgültigen Strich unter die Rechnung.
     
    #11
    Fluffy24, 14 Januar 2008
  12. BlutendesHerz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    genau das ist das, was ich auch immer gemacht habe.
    Drum vertstehe ich die freundin von mir überhaupt net. Sie schreibt weiter mit ihn, sieht in täglich (freiwillig in ihrerer Freizeit), behält ALLE erinnerungen...so kann das doch nichts werden!?
     
    #12
    BlutendesHerz, 15 Januar 2008
  13. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    Sie geniest eben seine Nähe und ist froh, wenigstens etwas von ihm zu haben! Sie muss merken, dass ihr das jedoch nur schadet...
     
    #13
    Franka, 15 Januar 2008
  14. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Hm schwere Sache.
    Was ich nicht ganz verstehe ist immer dieses Pochen auf Vergessen. Wieso sollte man einen Menschen einfach so vergessen mit dem man eine sehr schöne Zeit hatte und gerade sie, die sie noch so jung ist und mit ihm ihre ersten richtigen Erfahrungen gesammelt hat.
    Das diese krampfhafte irgendwie doch festhalten den *Heilungsprozess* (sry mir viel kein besseres Wort ein) verzögert mag sein, muss aber nicht. Ich weiß ja nicht wie endlos lange das jetzt schon so geht, aber da hilft nur Geduld. Ganz vergessen kann man eh nicht und sollte man wie ich finde auch nicht.
    Was dich betrifft, viel mehr machen kannst du nicht. Das macht gute Freunde eben aus und ich musste das Spielchen bei meiner besten Freundin vier Jahre lang mitspielen (da wars ne unerwiderte Liebe) und entweder du tust es oder nicht. Das ist deine Entscheidung. Möglicherweise nicht sehr hilfreich aber so ist es nunmal. Mit der Zeit wird sie schon lernen die Sache und auch andere Probleme in ihrem Leben *geschickter* zu verarbeiten. Das gehört zum Erwachsenwerden schließlich auch dazu. Bis dahin kann man einfach nciht viel machen. Wenn sie so mit den ganzen Erinnerungen am besten zurecht kommt, muss man das wohl akzeptieren.
    Wird schon wieder.

    LG
     
    #14
    User 35990, 16 Januar 2008
  15. Kellia
    Kellia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, jeder ist anders.
    Der eine schmeisst gleich alles weg und der andere suhlt sich eben noch ein bißchen in seinem Unglück,
    schaut sich immer wieder Fotos an, liest Briefe etc.
    Und jeder braucht auch eine andere Zeitspanne.
    Deswegen solltest du deiner Freundin noch etwas Zeit lassen,
    irgendwann ist sie sicher auch so weit.
     
    #15
    Kellia, 16 Januar 2008
  16. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    eventuell macht sie sich ja auch hoffnungen, das es wieder was wird --- wenn auch unbewusst?

    ich glaub auch das mehr trennung von den sachen/räumen/chats ihr helfen würde.
     
    #16
    einTil, 16 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erinnerungen entfernen
Mele
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2014
14 Antworten
Johnny92
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2014
7 Antworten
whitedestiny
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2013
12 Antworten