Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • black shark
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    5 November 2005
    #1

    Erklärung der Angaben der Körbchengröße

    Morgen,
    also, ich les des im Forum immer wieder, aber was bedeuten die Zahlen bei der Körbchengröße eigentlich? Kann damit nix anfangen. z.B. 70B Ok, des B is mir klar, aber des 70?
    Kann mir mal jemand weiterhelfen?

    mfg
    black shark
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    5 November 2005
    #2
    Ganz einfach, die Zahl gibt den Unterbrustumfang in Zentimetern an, also die Stelle am Brustkorb direkt unter den Brüsten. Daran erkennt man tendenziell, ob jemand eine große Oberweite hat weil nur die Brüste selbst so groß sind oder ob der gesamte Brustkorb einfach breiter gebaut ist. Wenn eine Frau z.B. 70C hat, dann ist sie sonst vom Körberbau eher schmal mit großen Brüsten. Bei 90C wäre sie insgesamt viel breiter.
     
  • kLio
    Gast
    0
    6 November 2005
    #3
    Meist variiert das alles aber etwas - ich hatte eigentlich immer 75 B, dann C oder auh manchmal 80 A bzw. B. Kürzlich musste ich einen BH in 85 B kaufen, alle anderen waren zu eng. Ja, das war auch die deutsche Größe - fand das ziemlich krass wie klein der ausfiehl... :schuechte



    Schritt für Schritt zur richtigen Größe

    Und so einfach lässt sich die richtige BH-Größe bestimmen: Messen Sie zunächst Ihren Umfang unterhalb der Brust, die so genannte Unterbrustweite. BH-Größen werden in Fünf-Zentimeter-Schritten gemessen – bei einem Umfang von 73 bis 77 haben Sie Größe 75, bei 78 bis 82 Größe 80 und so weiter. Die Cup-Größe (A, B, C usw.) ergibt sich aus der Differenz zwischen Unterbrustweite und Brustumfang, der an der "stärksten" Stelle gemessen wird. Beträgt der Unterschied 12 bis 14 cm, entspricht dies der Körbchengröße A, 14 bis 16 cm ergibt B und so weiter.


    [​IMG]


    http://www.buestenhalter.com/germany/bh_groessen/bh_groessen_rechner/bg_rechner.jpg
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    6 November 2005
    #4
    so nett wie von kLio hat das noch keiner erklärt :zwinker:
     
  • black shark
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    53
    91
    0
    Single
    6 November 2005
    #5
    ok, danke :smile:
     
  • bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    6 November 2005
    #6
    is aa kleiner als a??

    die tabelle verwirrt mich :confused:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    6 November 2005
    #7
    jup, aa is nahezu nichts...
     
  • kLio
    Gast
    0
    6 November 2005
    #8
    Einfach die Zahlen vergleichen? :kopf-wand
     
  • bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    7 November 2005
    #9
    *hmpf*

    konnte mir nicht vorstellen, dass es noch kleinere
    körbchengrössen gibt als a.
    da gibts doch nichts zu stützen etc. :rolleyes2
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    7 November 2005
    #10
    "die tabelle verwirrt mich"

    Die ganze Sache ist doch völlig einfach und klar und war für mich schon immer ein Beispiel, das Männer alle Dinge der Welt völlig pragmatisch in eine mathematische Formel fassen können. :zwinker:

    Ich würde das System mal sehen wollen, das von einer Frau zu diesem Thema entwickelt würde, das würde garantiert kein Mann jemals verstehen
    :grin:

    Wobei ich zugebe, dass es dann unter Umständen vielleicht praxistauglicher wäre.

    Gruß

    m
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste