Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erneut verliebt trotz 3 jähriger Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Solina, 27 Dezember 2008.

  1. Solina
    Solina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll.
    Naja, ich versuchs mal so. Mein Freund und ich sind seit beinahe 3 Jahren zusammen und wohnen mittlerweile 4 Monate zusammen.
    In den 3 Jahren ist er wirklich mein aller bester Freund geworden, er weiß alles über mich und ich liebe ihn. Wir haben viele Höhen und Tiefen durchlebt und immer zusammengehalten. Ich könnte mir ein Leben ohne ihn einfach nicht mehr vorstellen. Also eigentlich tolle vorraussetztungen um eine gute Beziehung zu führen. Das einzige Manko sehe ich in unserem Sexleben. Da wir beide zu Beginn unserer Beziehung jungfäulich waren hat keiner von uns Ehrfahrungen zuvor sammeln können. Der Sex ist selten noch spontan und folgt meist dem gleichen Ablauf. Ich habe bereits versucht durch heiße Outfits für mich mehr Leidenschaft ins Bett zu bringen. Aber alles ist irgendwie rutiniert.

    Nunja, vor einer Woche habe ich jmd. in einer Disko kennengelernt mit dem ich mich dem ganzen Abend toll unterhalten habe. Auch vom äußerlich entspricht er meinem absoluten Männervorstellung. Ich habe ihm gesagt, das ich einen Freund habe und das akzeptierte auch. Jedoch blieben Flirtererien von uns bei meinen Freunden nicht unbemerkt.
    Wir haben Namen für Studivz ausgetauscht und mailen und seither ab und an mal. Langsam habe ich auch das Gefühl das ich mich verliebt habe, und das bereitet mir ein wirklich wirklich schlechtes Gewissen. Wie kann ich mich bloß verlieben wenn ich doch einen Freund habe den ich nicht missen möchte? Wie kann ich bloß meinem Freund und gleichzeitig bestem Freund soetwas antun? Er würde soetwas nie machen...

    Das schlimmste ist aber, das es dieses Jahr fünf Männer geschafft haben mein Herz höher schlagen zulassen. Jedoch wussten diese Männer nie, das bei mir eine Art verliebtheit & sexueller begierde vorherrschte. Und nie ein Mann hatte davon erfahren.

    Es verwirrt und frustriert mich alles derzeit und ich weiß nicht was für mich das beste wäre.
    Erging es euch vielleicht schon so?
    Was würdet ihr mir raten?

    gruß solina
     
    #1
    Solina, 27 Dezember 2008
  2. Ja, ich kenn solche Situationen.

    Aber nur weil ich grad im moment in jemanden verliebt bin, heisst das doch nicht, dass ich die Beziehung deswegen über den haufen werfe, vorallem wenns schon eine längere Zeit ist.

    Das verliebtsein wird wieder weggehen und man weiss sowieso nicht, ob aus dieser Person was wird. :zwinker:

    Ich würds einfach verstreichen lassen und dir keine allzugrossen Gedanken deswegen machen.
     
    #2
    Chosylämmchen, 27 Dezember 2008
  3. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich, ehrlich gesagt, finde es bedenklich wenn es schon 5 Männer geschafft haben das du dich verliebst...
     
    #3
    User 66223, 27 Dezember 2008
  4. Solina
    Solina (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    deshalb schreibe ich mir das ja hier von der seele...zu denken gibts mir schon einige zeit. möchte aber in meinem umfeld mich keinem darüber sprechen, da ich befürchte das er es erfahren könne.
     
    #4
    Solina, 27 Dezember 2008
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    bist du dir sicher dass er mehr ist als dein wirklich bester freund? ich kann irgendwie nicht verstehen wie man sich so oft in einen anderen verlieben kann, wenn man anscheinend so glücklich ist bzw. seinen partner über alles liebt...
     
    #5
    User 66223, 27 Dezember 2008
  6. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    Hallo.
    Ich verstehe deine Situation allzu gut. Ich bin jetzt auch seit fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und habe davor nur eine einzige sexuelle Erfahrung gemacht. Mein Freund hat seine erste Erfahrung mit mir gemacht.
    Ich denke das was du da beschreibst, ist wirklich eine Art sexuelle Begierde. Ich würde das noch nicht einmal Verliebtheit nennen.
    Ich habe auch manchmal solche Gefühle und ich sehne und träume auch davon mal mit anderen Männern und auch Frauen meine Erfahrungen zu machen.
    Ich würde aber niemals meine Beziehung dafür aufs Spiel setzen, weil ich meinen Freund über alles Liebe.
    Aber ich denke auch das es meinem Freund bestimmt genauso geht.
    Ich hab schon oft über eine offene Beziehung nachgedacht oder über einen Dreier (wobei ich eher zu letzterem tendieren würde :drool: ) und würde dies auch durchziehen solange da keine Gefühle im Spiel sind. Denn ich denke auch, dass dieses Begehren mit der Zeit nicht abschwächt, sondern immer schlimmer wird.

    Denk mal darüber nach ob nicht so etwas auch für euch in Frage käme und versuch doch mal zu erfahren, ob es deinem Freund nicht auch so geht.
     
    #6
    Pink-Paradise, 27 Dezember 2008
  7. Solina
    Solina (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß es nicht ob sich die liebe in den 3 jahren zum schluss in eine sehr gute freundschaft gewandelt hat. ich weiß das soetwas für außenstehende sehr schwer ist zu verstehen, vorallem wenn ich es selber noch nicht einmal verstehen kann. und da wenige dieses verstehen können, kommt natürlich eine art schamgefühl hinzu.

    genau indem was du geschrieben hast kann ich mich wiedererkennen. die sexuelle begierde neue und vielseitige erfahrungen sammeln zu können habe ich auch mit meinem freund besprochen bzw. ich habe ihn meine wünsche vorsichtig versucht zu offenbaren. einen dreier(FFM u. MMF) hatte ich ihm vorgeschlagen, aber sowas würde für ihn nicht in frage kommen. ich habe es ihm sehr oft vorgeschlagen und jedesmal sagte er, dass er es sich nicht vorstellen kann und somit war das thema ersteinmal wieder gegessen. die begierde ist seit knapp einem jahr da und ich versuche sie auch immer wieder zu ignorieren...aber wie du sagtest, sie kommt jedes mal stärker zurück.
     
    #7
    Solina, 27 Dezember 2008
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Was Dir passiert, ist nichts Ungewöhnliches.
    Die Männer, die Dein Interesse wecken, haben etwas, was Dein Freund Dir nicht bieten kann: Sie sind noch zu erobern! Sie sind Dir noch nicht vollständig bekannt und es ist aufregend, mit ihnen zu flirten und zu merken, wie beidseitig das Interesse steigt. Du KÖNNTEST sie erobern, wenn Du es denn wolltest.

    Es gibt viele Wege, damit zurecht zu kommen. Einer wäre, Dich von Deinem Freund zu trennen. Aber solche Situationen KÖNNEN Dir auch in späteren Beziehungen passieren, insbesondere wenn die Beziehungen länger andauern. Ein anderer wäre, Dir vor Augen zu rufen, was es ist: Eine Schwärmerei, der Reiz des Neuem und der Reiz zu erobern. Dich dran zu erinnern, dass der Mann, der zu Hause auf Dich wartet, viel mehr wert ist. Aber sei Dir sicher, dass solche Situationen immer wieder kommen. Ein dritter Weg ist schwieriger und schließt Arbeit an Dir UND Deinem Freund mit ein. Unternehmt wieder mehr OHNE einander. Findet gemeinsame UND getrennte Hobbys. Erarbeitet euch jeder ein Leben, dass euch ausfüllt und mit dem ihr zufrieden seid. In der Wirtschaft heißt es so schön "Konkurrenz belebt das Geschäft" und wenn der Partner andere neue Interessen hat, KANN das den "Eroberungsdrang" zurückbringen. Ein Patentrezept ist auch das nicht, denn immer wenn man im Leben neue Dinge beginnt, entwickelt man sich auch selber weiter. Auch er könnte plötzlich Interesse an anderen Frauen bekommen oder ihr beide könntet euch in verschiedene Richtungen entwickeln und nicht mehr zusammen passen. Wobei das wiederum IMMER passieren kann.
     
    #8
    Flowerlady, 27 Dezember 2008
  9. chleb
    chleb (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Mir gehts ganz genauso. Ich bin mit meiner Freundin fast 2,5 Jahre zusammen. Wir sind eigentlich total glücklich miteinander und verbringen viel Zeit zusammen. Kurz gesagt: Wir kennen uns in- und auswending.

    Jedoch kommt in mir immer mehr das Gefühl auf, dass ich mal was "neues" brauche. Einfach neue Menschen kennenlernen. Obwohl unser Sexualleben sehr aufregend ist, sind es halt immer diese zwei Personen die miteinander schlafen. Ich habe einfach das Bedürfnis einen anderen Körper zu lieben auch wenn der jetzige mir auch sehr gefällt. Zudem habe ich immer mehr das Gefühl, dass unsere Partnerschaft sich zur sehr guten Freundschaft wandelt.

    Ein Dreier war auch schon im Gespräch, aber da meine Freundin sehr schüchtern ist wird dieser Prozess sicher noch viele Monate dauern. Ich bin jung; ich will nicht auf irgendwas warten bis ich alt werde. Ein Gefühl, dass ich meine Zeit "verschwende", da ich so lange Zeit immer nur die selbe Partnerin habe habe ich auch schon seit einiger Zeit. Dabei geht es mir nicht nur um Sex, sondern auch um das Zwischenmenschliche. Einen neuen Menschen Lieben.

    Aus diesem Grund ist es auc schonmal dazu gekommen, dass ich eine Affäre hatte. :kopfschue

    Ich habe auch schon an Trennung gedacht, da meine Freundin in absehbarer Zeit sowieso weit wegziehen wird und auf eine weiter Fernbeziehung will ich mich eigentlich nicht einlassen.

    Was würdet ihr mir raten? Gibt es vielleicht eine bessere Lösung? Wie kann man sowas seiner Freundin vernünftig beibringen?
    Ich hab ja kein Problem mit ihr. Ich liebe sie immernoch. Aber so typsiche Sprüche wie "Es liegt nicht an dir, sondern an mir" oder "Ich weiß auch nicht warum, aber es geht nicht mehr" will ich ihr nicht antun.

    Bitte um Hilfe! :cry:
     
    #9
    chleb, 28 Dezember 2008
  10. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Du sagst, deine Beziehung sei super, aber trotz allem fehlt Dir doch irgendwie was - und sei es nur ein wenig entgegenkommen von ihm, was DEINE Bedürfnisse angeht. Und dass er gar nicht darauf eingeht, ist für mich ein Zeichen dafür, dass eben doch nicht alles so super ist, wie Du es Dir vielleicht einreden willst!

    Du solltest zunächst versuchen herauszufinden, was Dir wichtig ist: Ist die Beziehung wirklich das, was Du Dir wünschst? Warum interessiert Dich der andere so sehr? Bist Du bloß neugierig darauf, mit wem anders zu schlafen?

    Redet Ihr über Sex in eurer Beziehung? Du möchtest was neues, Abwechslung, eine Veränderung. Was und wie möchtest du es ganz konkret? Hast du mit deinem Freund darüber gesprochen?

    Sag ihm konkret, was du möchtest.

    Wenn du Erfahrungen mit vielen Männern ohne Bindung suchen willst, dann trenn dich von deinem Freund und mach diese Erfahrungen. Jedoch beides haben kannst du wohl nicht, außer ihr lebt in einer offenen Beziehung. Die meisten Menschen möchten das jedoch nicht und daher ist es unwahrscheinlich, dass du beides haben kannst. Und wenn ihr das vereinbart, sollte dir klar sein, dass er auch mit anderen schlafen wird.

    Meinetwegen red auch mit deinem Freund darüber, dass du dir unsicher geworden bist, weil du Erfahrungen sammeln willst.
     
    #10
    *Luna*, 28 Dezember 2008
  11. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    @chleb

    Bist du dir sicher, dass du deine jetzige Freundin denn noch liebst?
    Denn wenn du das Bedürfnis hast einen neuen Menschen zu lieben, dann hört sich das für mich so an, als ob du deine jetzige Freundin nicht mehr liebst.
    Auch die Tatsache das du sagst, dass du deine Zeit verschwendest und schonmal eine Affäre hattest, lässt ja darauf schließen, dass dir nicht mehr allzu viel an deiner Beziehung liegen kann.
    Weiß deine Freundin von der Affäre und deinen Bedürfnissen?
     
    #11
    Pink-Paradise, 28 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erneut verliebt trotz
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Scarab
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2013
8 Antworten